airliners.de Logo

Thema : Markus Söder

Über die dritte Piste am Flughafen München wird seit Jahren diskutiert. © FMG

München kann nicht vor 2028 auf dritte Startbahn hoffen

Der Bayerische Ministerpräsident Söder verkündet das vorläufige Aus für die jahrelangen Startbahn-Planungen in München. Die dritte Bahn ist nun bis mindestens 2028 aufgeschoben. Dem Flughafen fehlt derzeit ohnehin das Geld.

Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) © dpa / Frank Leonhardt

Söder will Augsburger Industrie mit 100 Millionen Euro helfen

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder will dem angeschlagenen Industriestandort Augsburg mit 100 Millionen Euro unter die Arme greifen. Davon würde auch die Airbus-Tochter Premium Aerotec profitieren. Zeitgleich pumpt Bayern Milliarden in Hightech-Forschung.

Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) © dpa / Frank Leonhardt

Söder will Corona-Testzentren an bayerischen Flughäfen

In einigen EU-Ländern steigen die Corona-Zahlen wieder an. Das bereitet der Politik in Bayern Sorge. An den Flughäfen will sich Ministerpräsident Söder wappnen. Er sorgt sich aber um die Schulen.

Über die dritte Piste am Flughafen München wird seit Jahren diskutiert. © FMG

München: Wohl keine dritte Bahn vor 2023

Die neue bayerische Regierungskoalition legt das Projekt Dritte Bahn am Münchner Flughafen in dieser Legislaturperiode wohl auf Eis. Die ADV zeigt sich enttäuscht.

Hubert Aiwanger ist Landesvorsitzender der Freien Wähler in Bayern. © Hubert Aiwanger

Freie Wähler drängen auf Start der Koalitionsverhandlungen

Nach den ersten Sondierungen mit der CSU wollen die Freien Wähler schon am Freitag mit den Koalitionsverhandlungen beginnen. "Ich habe keine roten Linien erkennen können, die unüberwindbar wären", sagte Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben