airliners.de Logo

Flughafen München sucht Azubis für 2022

Kurzmeldung

Berufsanfänger können sich am Flughafen München für insgesamt elf verschiedene Berufe bewerben. Noch bis zum 15. Oktober nimmt der Betreiber Bewerbungen für das kommende Ausbildungsjahr an. Der Start der Ausbildung erfolgt dann am 1. September 2022, wie der Flughafen mitteilte.

A321 von Lufthansa. © AirTeamImages.com / Yochai

Lufthansa setzt wegen Bahnstreik größere Flugzeuge ein

Der aktuelle Bahn-Streik bringt zusätzliche Kunden im innerdeutschen Luftverkehr. Die Lufthansa setzt vorübergehend etwas größere Flugzeuge ein. Die Preise steigen auch beim Flixbus.

Tui ist stärkste Reisebuchungs-Marke

Kurzmeldung

Ein Ranking der stärksten deutschen Reiseveranstalter-Marken der Werbe-Fachzeitschrift "Horizont" zeigt Tui deutlich an der Spitze der Verbrauchergunst. Trivago und Booking.com folgen demnach auf den Plätzen zwei und drei in Sachen Bekanntheits- und Image-Werte sowie die Kaufwahrscheinlichkeit und Markentreue.

Bahnhof am Flughafen Leipzig-Halle © Flughafen Leipzig-Halle / Uwe Schoßig

Lokführer stimmen für Streiks bei der Deutschen Bahn

Ein angekündigter Streik der Lokführer führt zu herben Einschnitten im Angebot der Bahn. Drei von vier Fernzügen kommen nicht auf die Strecke und auch in den Regionen rollt wenig. Flughäfen sollen priorisiert bedient werden.

Airline-Geschäftsmodelle 7/8 © Adobe Stock / laralova

Zur Zukunftsfähigkeit des Hub-and-Spoke-Systems

Airline-Geschäftsmodelle (7/8)

Schon vor Corona gab es einen großen Anpassungsdruck auf die Geschäftsmodelle und Netzstrukturen der Linienfluggesellschaften. Dieser Beitrag hinterfragt die Zukunftsfähigkeit von Hub-and-Spoke-Systemen in Europa. Ein Blick auf Alternativen wie das Milk-Run-System und das Mesh-Netz.

Nachhaltigkeit nur nachrangiger Treiber beim Umstieg auf die Bahn

Kurzmeldung

Reisende sind bereit, unter bestimmten Umständen vom Flugzeug auf die Bahn umzusteigen. Nachhaltigkeit wäre dazu aber nur für 34 Prozent der Hauptgrund, wie die "FVW" schreibt. Reisezeit (45 Prozent) und Bequemlichkeit (42 Prozent) sind einer Yougov-Umfrage zufolge wichtiger - genau wie der Preis (38 Prozent).

Lufthansa startet neue Marketingkampagne während Corona

Kurzmeldung

Lufthansa startet trotz Pandemie eine neue Marketingkampagne. Der Auftritt mit dem Claim "Lufthansa & You" und dem Hashtag #TogetherAgain soll weltweit Lust aufs Reisen machen. Dazu wurde ein Airbus A350 beklebt und ein Video mit dem Lufthansa-Orchester aufgenommen. Los geht es in den USA, wie die Lufthansa jetzt mitteilte.

Lufthansa-Kompensationsplattform Compensaid. © Lufthansa

Kaum ein Lufthansa-Kunde nutzt freiwillige CO2-Kompensation

Nur ein Prozent der Lufthansa-Kunden nutzen ein Tool zur Kompensation des CO2-Ausstoßes ihrer Flüge. Bei anderen Airlines läuft es mit dem freiwilligen Kompensationsansatz nur unwesentlich besser.

Bodenverkehrsdienste bei der Arbeit. © Flughafen Köln/Bonn

Personalmangel wird zum Problem an Flughäfen

An vielen Flughäfen wurde mit dem Ausbruch der Coronavirus-Krise Personal entlassen. Mit den wieder steigenden Passagierzahlen fehlen nun die Arbeitskräfte, was zu erheblichen Verzögerungen führen kann. Problemverursacher sind vielfach die Bodenverkehrsdienstleister.

Vorwürfe zu schlechten Arbeitsbedingungen in der Chair-Kabine

Kurzmeldung

Entlassene Flugbegleiterinnen berichten in Schweizer Medien über ein "Klima der Angst" bei Chair Airlines. Beschäftigte bei der ehemaligen Germania-Schwester würden sich gegenseitig "bespitzeln" und würden dazu gedrängt, auch krank zur Arbeit zu kommen. Chair-CEO Shpend Ibrahimi bestreitet das, die Vorwürfe seien "vollkommen aus der Luft gegriffen".

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Umsatz in Reisebüros geht immer weiter zurück

Kurzmeldung

Der Backoffice-Anbieter Tats hat in seinem aktuellen "Reisebüro-Spiegel" die Umsatzzahlen für 2019, 2020 und 2021 in Relation gesetzt. Die Reisebüro-Einnahmen in den Monaten von Januar bis Juli 2021 lagen demnach im Vergleich zu 2020 bei minus 43,1 Prozent. Im Vergleich zum selben Zeitraum 2019 vor Corona lag der kumulierte fakturierte Reisebüroumsatz bei minus 82,9 Prozent.

Bodenabfertigung einer Boeing 737-500 © airteamimages.com / SilverWingPix

Ground Operations-Spezialisten, Manager und Materialplaner gesucht

airliners.de-Stellenmarkt

Jetzt mit einem neuen Job richtig abheben: Jede Woche präsentieren wir hier eine Auswahl der interessantesten neuen Jobanzeigen aus unserem Luftfahrt-Stellenmarkt. Ist Ihr Traumjob dabei?

Ein Flugpassagier, der aufgrund der Corona-Pandemie einen Mundschutz trägt, schiebt im Flughafen Paris-Orly bei Paris einen Rollwagen mit Koffern. © dpa / Aurelien Morissard/XinHua

Süden Frankreichs und etliche Langstreckendestinationen werden Corona-Hochrisikogebiete

In der Corona-Lage ist mitten in der Urlaubssaison weiter Bewegung. Während sich die Situation in den Niederlanden leicht entspannt hat, müssen Frankreich-Touristen nun einiges beachten. Gleiches gilt auch für Reisende in zahlreichen Übersee-Destinationen.

"Booking.com" treibt Flugbuchungs-Integration voran

Kurzmeldung

"Booking.com" will mehr Flüge verkaufen. Eine entsprechende Integration ist nun in 24 Ländern verfügbar, sechs mehr als Ende März, berichtet die "FVW". Dabei gehe es Booking nicht um die kleinen Provisionen für Flüge, sondern um die Cross-Selling-Möglichkeiten für Unterkünfte, die an der Flugbuchung hängen.

United Airlines schreibt US-Mitarbeitern Corona-Impfungen vor

Kurzmeldung

Als erste der großen US-Fluggesellschaften macht United Airlines seinen Mitarbeitern Corona-Impfungen zur Pflicht. Das Unternehmen informierte seine rund 67.000 US-Angestellten am Freitag, dass sie bis zum Herbst einen Nachweis über zwei erhaltene Impfdosen erbringen müssen. Für neue Mitarbeiter gilt die Impfpflicht bereits seit Mitte Juni.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen
Human Factors - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - Human Factors Training is an interactive state-of-the-art web-based training based on the Human Factors concepts prescribed by the Aviation Authority. Mehr Informationen
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12)
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Die Beförderung von Gefahrgut via Luftverkehr ist nur zulässig, wenn alle Beteiligten eine Schulung nach IATA DGR vorweisen können.Die ICAO T.I. /IATA... Mehr Informationen
Eat Sleep Fly-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück
Eat Sleep Fly-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight und Eat Sleep Fly Repeat** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme... Mehr Informationen
Ready for Onboarding?
Ready for Onboarding? AHS Aviation Handling Services GmbH - Die AHS ist eines der führenden Abfertigungsunternehmen in Deutschland. Wir bieten abwechslungsreiche und spannende Tätigkeiten mit internationalem Fl... Mehr Informationen
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation Flight Consulting Group - Die ATOM-Plattform vereint Funktionen von ERP, CRM, Flugmanagement, Reporting und Business Analytics. Benutzerfreundliche Zeitleiste für die Flottenpl... Mehr Informationen
AviationPower Airport Services
AviationPower Airport Services AviationPower Group - GROUND HANDLING UND AIRPORT- DIENSTLEISTUNGEN AUS EINER HAND. Unser Service im Bereich Airport umfasst sämtliche Tätigkeiten und Dienstleistungen run... Mehr Informationen
ch-aviation PRO
ch-aviation PRO ch-aviation GmbH - The world’s leading airline intelligence resource tool providing in-depth coverage of airlines and related news, as well as their fleet, network, and... Mehr Informationen
Wizz Air Airbus A320-200 © AirTeamImages.com

Wizz Air will 4600 Piloten einstellen

Wizz Air will in den kommenden neun Jahren insgesamt 4600 Piloten einstellen. Die Flotte solle in den nächsten zehn Jahren verdreifacht werden. Die Airline will Corona als Wachstums-Chance nutzen.

Airline-Geschäftsmodelle 6/8 © Adobe Stock / laralova

Das sind die Nach-Corona-Trends im touristischen Flugverkehr

Airline-Geschäftsmodelle (6/8)

Die Geschäftsmodelle von Fluggesellschaften werden sich mit Corona verändern, vor allem im Freizeitverkehr. Tourismusforscher Dr. Andreas Papatheodorou blickt auf die Hybridisierung von Airlines, neue Chancen im Business-Leisure-Bereich sowie den allgemeinen Trend zum De-Hubbing.

Verspätungen wegen Personalmangel am Flughafen Frankfurt

Kurzmeldung

In Frankfurt starten derzeit viele Flugzeuge mit Verspätung, weil es an Personal fehlt, berichtet der "Business Insider". Unter anderem bei den Bodenverkehrsdienstleistern fehle es an Beschäftigten. Im Juli soll mehr als die Hälfte der Verspätungen auf Personalmangel zurückzuführen gewesen sein.

Mitarbeiter bei der Airbus-Tochter Premium Aerotec in Augsburg. © Premium Aerotec

Bei Premium Aerotec drohen Streiks

Bei der Airbus-Tochter Premium Aerotec in Varel im Kreis Friesland sollen viele Arbeitsplätze wegfallen. So sieht es das Sparkonzept des Mutterkonzerns vor. Der Betriebsrat des Unternehmens fordert nun konstruktive Gespräche.

Anzeigetafel zum Corona-Testzentrum. © dpa / Roland Schlager

Das kosten Corona-Tests im Ausland

Wer nicht geimpft oder von einer Corona-Erkrankung genesen ist, braucht bei der Rückkehr nach Deutschland einen Test. Dafür zahlt man als Tourist im Ausland meistens Geld - teilweise nicht gerade wenig.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben