airliners.de Logo

Thema Management

Innerdeutsch gibt es keine Flugschnäppchen mehr

Kurzmeldung Die Aussagen von Annalena Baerbock und Olaf Scholz zur Verteuerung von Kurzstreckenflügen ist nicht mehr als Wahlkampfdampf. Laut einer Recherche der "FAZ" gibt es kaum noch Billigflüge innerhalb Deutschlands. Der Zug ist deutlich günstiger.

Grüne zum Luftverkehr: Dekarbonisieren, vermindern, überflüssig machen

Wahlprogramme 2021 Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock will den Luftverkehr in die Mangel nehmen, doch im Wahlprogramm steht erstaunlich wenig dazu. Für einen Teilaspekt des Fliegens ringt sich die Partei sogar eine Würdigung ab.

Ryanair-Passagiere können wegen 737-Max umbuchen

Kurzmeldung Ryanair bietet ihren Passagieren die Option, ohne Aufpreis Flüge umzubuchen, sollte der Ursprungsflug mit einer Boeing 737 Max stattfinden, schreibt der "Tagesspiegel". Diese Möglichkeit ist zeitlich begrenzt und soll nur in den ersten drei Monaten nach der Inbetriebnahme der neuen Maschine gelten.

Swiss ernennt neuen Leiter Flugbetrieb

Kurzmeldung Stefan-Kenan Scheib übernimmt ab 1. Juni bei der Swiss die Position Leiter Flugbetrieb. Er folgt auf Oliver Buchhofer, der seit dem 1. April als Head of Operations den Gesamtbetrieb der Swiss verantwortet, schreibt "abouttravel". Scheib ist für alle 1400 Piloten sowie für die strategische Gesamtverantwortung des Flugbetriebs der Lufthansa-Tochter verantwortlich.

Lufthansa mit neuem Marketingchef

Kurzmeldung Carsten Hoffmann ist als Head of Brand Experience seit Anfang Februar für das Marketing der Lufthansa verantwortlich, berichtet "Horizont". Er hat die Aufgabe von Benita Struve übernommen, die zur Werbeagentur-Multi DDB wechseln soll. CEO der DDB ist Ex-Marketingchef der Lufthansa Alexander Schlaubitz.

Ryanair sucht europäische Kunden für Beratungspanel

Kurzmeldung Ryanair-Kunden können sich für ein neues Kundenservice-Panel bewerben, das der Airline dabei helfen soll, durch Feedback und Empfehlungen den Service zu verbessern. Erfolgreiche Bewerber würden im Herbst nach Dublin zu einem Treffen eingeladen. Künftig sollten weitere europäische Großstädte folgen, so die Airline.

Corona-Erholung bringt neue Herausforderungen für Fluggesellschaften

Ausblick Eine Umfrage zeigt die Sicht von Airline-Managern auf die Herausforderungen der kommenden Jahre. Nach dem Corona-Stillstand rückt zunächst die technische Reaktivierung der Flotte in den Fokus. Dann folgen Optimierungen, Automatisierungen, neue Flugzeuge und neue Geschäftsmodelle.

Lufthansa verlängert gebührenfreie Umbuchung bis Ende Juli

Kurzmeldung Die seit vergangenem Sommer geltenden Regeln zur gebührenfreien Umbuchung bei Lufthansa werden um weitere zwei Monate verlängert. Sämtliche Tarife der Konzern-Airlines seien bei einer Ticketausstellung bis zum 31. Juli 2021 weiterhin beliebig oft gebührenfrei umbuchbar, wenn die Umbuchung ebenfalls bis dahin erfolge, so Lufthansa.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken