airliners.de Logo

Trainico verabschiedet 165 Absolventen

Trainico hat die Ausbildung von 165 Umschülern abgeschlossen. Die Absolventen sollen am Freitag mit einer feierlichen Zeugnisübergabe in ihr neues Berufsleben entlassen werden.

"Skycouch" in der Economy-Klasse von Air New Zealand © Air New Zealand

"Fliegen im Liegen" in der Economy-Klasse

Air New Zealand stellt "Skycouch" vor

Air New Zealand hat neuartige Flugzeugsitze entwickelt, die ab Jahresende auch Economy-Passagieren das "Fliegen im Liegen" ermöglichen sollen. Dazu können jeweils drei Economy-Sitze zusammen zu einer Liegefläche umfunktioniert werden.

Boeing 767-200 der Safi Airways © AirTeamImages.com

Safi Airways schließt Interline-Abkommen

Lufthansa, United, Emirates, Qatar Airways

Die afghanische Safi Airways hat mit vier Airlines Interline-Abkommen getroffen. Passagiere können damit Flüge der Carrier unkomplizierter kombinieren.

Turkish-Airlines-Maschinen © AirTeamImages.com

Turkish Airlines will Manchester United sponsern

Turkish Airlines baut ihre Sponsoringaktivitäten aus: Wie die Airline heute mitteilte, will sie neben dem FC Barcelona nun auch den englischen Fußball-Erstligisten Manchester United unterstützen.

Lufthansa-Maschinen am Flughafen München © Flughafen München

Airlines überwinden Krise nur langsam

Harte Zeiten für Lufthansa

Luftfahrt-Analysten rechnen bei den Airlines für 2010 mit einer Phase der Erholung. Absehbar ist aber noch nicht, ob die Nachfrage bei Premiumangeboten wieder steigen oder ob der Trend zum Billigfliegen anhalten wird. Der Lufthansa sagen die Analysten in jedem Fall "harte Monate" voraus.

Austriair Embraer 195 © MAP, Brunswick Corp.

«Austriair» will ab Wien starten

AUA sieht eigene Markenrechte verletzt

Mit "Austriair" kommt Bewegung in den österreichischen Luftverkehrsmarkt. Die MAP-Holding, bislang im ACMI-Charter und Businessjet-Geschäft tätig, will mit der Neugründung Slots bedienen, die im Zuge der AUA-Übernahme durch die Lufthansa frei werden. Schon vor dem Start gibt es jetzt aber erste rechtliche Auseinandersetzungen.

Im Cockpit eines Lufthansa-A320 © Lufthansa

Lufthansa warnt Piloten vor Streik

Im Tarifkonflikt mit den Piloten hat der Lufthansa-Vorstand vor Streiks gewarnt und neue Verhandlungen gefordert. Ein Arbeitskampf würde erhebliche Schäden bei Lufthansa verursachen, heißt es in einem Brief an die Piloten.

Lufthansa-Gesellschaften gründen Arbeitgeberverband

Zu Beginn dieses Jahres hat der neu gegründete Arbeitgeberverband Luftverkehr unter Federführung der Lufthansa seine Arbeit aufgenommen. Im Mittelpunkt steht die Organisation und Durchführung von Tarifverhandlungen.

Flugzeugbesatzung © Air Berlin

Air Berlin Flightschool geht auf Roadshow

Die Air Berlin Flightschool präsentiert sich im Rahmen einer Roadshow am 22. Januar am Flughafen Hamburg. Die Flugschule bietet 2010 zwei Kurse zu je 15 Teilnehmer an.

Passagier in der Business Class der Oman Air © Oman Air

Oman Air ermöglicht volle Internet- und Handynutzung

Oman Air ermöglicht den Passagieren ab Mitte Februar die uneingeschränkte Nutzung von Handys und internetfähigen Endgeräten an Bord. Dazu hat Oman Air zunächst vier A330 mit dem Airbus-ALNA-V2-System ausgestattet.

Das Rumpfmittelst © Boeing

Boeing setzt Rotstift an

Weiterer Stellenabbau

Der US-Flugzeugbauer Boeing hat den Abbau weiterer Arbeitsplätze binnen Jahresfrist angekündigt. Als Begründung nannte der Konzern die anhaltend schwache Nachfrage nach Verkehrsflugzeugen

Neue Sitze bei Air France f © Air France

Air France will mit neuen Sitzen Kerosin sparen

Air France hat den Einbau leichterer Passagiersitze in die Kurzstreckenflotte beschlossen. Die neuen Sitze sollen den Kerosinverbrauch und CO2-Ausstoß senken helfen. Außerdem widersprach die Airline Medienberichten, wonach stark Übergewichtige gezwungen werden, einen Nachbarsitz dazuzubuchen.

LOT Polish Airlines Embraer 170 © AirTeamImages.com

Presse: Air France-KLM an LOT interessiert

Zweiter Privatisierungsversuch

Der französisch-niederländische Luftfahrtkonzern Air France-KLM hat laut der polnischen Tageszeitung «Dziennik» Interesse an einem Einstieg beim Star-Alliance-Mitglied LOT Polish Airlines signalisiert.

Bombardier CRJ-Flotte der Eurowings in Düsseldorf © AirTeamImages.com

Lufthansa dampft Eurowings-Flotte ein

Stellenabbau geplant

Eurowings legt zum Sommerflugplan 19 ihrer 34 Flugzeuge still. Außerdem kündigte die Airline heute an, eine "deutliche" Anzahl von Arbeitsplätzen abzubauen. Hintergrund ist die Umstrukturierung des Lufthansa-Regionalverkehrs.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

J. Oliver, J. Laporta, T. Kotil und M. B Turkish Airlines

Turkish Airlines sponsert FC Barcelona

Turkish Airlines wird offizieller Sponsor des FC Barcelona. Die Airline und der spanische Fußball-Erstligist unterzeichneten am Montag einen entsprechenden Dreijahresvertrag.

Airbus A319 der Germanwings © AirTeamImages.com

Germanwings: Freien Nachbarsitz dazubuchen

Germanwings will ihren Passagieren auf Wunsch mehr Raum und Privatsphäre ermöglichen. Ab sofort könne jeder Fluggast einen freien Platz neben seinem eigenen Sitzplatz hinzubuchen, teilte die Airline heute mit.

Flugzeuge der British Airways auf dem Flughafen London-Heathrow © dpa

British-Airways-Kabinenpersonal droht mit Streik

Bei British Airways stimmen die Flugbegleiter bis Ende Februar erneut über einen Streik ab. Dass es bis dahin doch noch zu einer Einigung mit dem Airline-Management kommt, gilt als unwahrscheinlich.

Swiss Air Lines Airbus A320-200 © AirTeamImages.com

Swiss hebt Kerosinzuschlag an

Swiss hat angekündigt, die Treibstoffzuschläge für alle in der Schweiz startenden Flüge anzuheben. Die neuen Zuschläge gelten demnach für alle Tickets, die ab dem 21. Januar 2010 ausgestellt werden.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Ground Handling Services for Airline customers
Ground Handling Services for Airline customers GAS German Aviation Service GmbH - Ramp Handling & Supervision, Load Control / Weight and Balance, Passenger Services, Lost & Found. Our Ground Handling Services for Airline customers.... Mehr Informationen
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **Zwei Textilanhänger mit aufgesticktem "Condor"-Logo und "Remove Before Flight" in den Farben Rot/Weiß und Grau/Gelb. Ein Textilanhänger mit beidseit... Mehr Informationen
Winter Operations - Aircraft De-/Anti-Icing - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - This webbased training course was developed and designed specifically to meet the needs of flight crew and ground staff dealing with de-/anti-icing pr... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Berufsausbildung richtet sich an alle, die einen Beruf erlernen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Composite Advanced Repair Lufthansa Technical Training GmbH - This course prepares technicians with previous experience on composite repair to evaluate and repair damages to complex composite structure parts. Mehr Informationen
Fortbildung für Luftsicherheitsbeauftragte und Ausbilder gemäß LuftSiSchulV und Ziffer 11 DVO (EU) 2015/1998 DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Luftsicherheitsbeauftragte müssen binnen 5 Jahren eine Fortbildung von 3 Stunden absolvieren. Ausbilder für Luftsicherheit jedes Jahr 4 Stunden.Verant... Mehr Informationen
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
Boeing 767-300 der Ethiopian Airlines © Ethiopian Airlines

Ethiopian Airlines und Aviareps schließen Marketingvertrag ab

Ethiopian Airlines lässt ihre Vertriebs-, Reservierungs- und Marketingaktivitäten auf dem deutschen Markt zukünftig von Aviareps abwickeln. Die beiden Unternehmen gaben heute eine entsprechende Zusammenarbeit bekannt.

Airbusproduktion am Standort Hamburg © airliners.de - O. Pritzkow

Airbus baut 1000 Leiharbeiterstellen ab

A380-Produktion in Hamburg

Airbus will an seinem Standort in Hamburg-Finkenwerder dieses Jahr laut einem Zeitungsbericht rund 1000 Leiharbeiterstellen abbauen. Nachdem die A380-Produktion nun stabil laufe, werde die Zahl der Leiharbeiter nach und nach reduziert, hieß es.

Boeing 737 der TUIfly © AirTeamImages.com

TUIfly setzt weiter auf Direktverkauf

Vertriebsplattform für weitere Airlines

TUIfly hat angekündigt, ihren Internetauftritt zu überarbeiten. Durch den Ausbau ihrer Webseite hofft die Airline, den Verkauf von Einzeltickets ankurbeln zu können. Dabei setzt die Airline nach der Aufgabe der eigenen Lowcost-Aktivitäten auch auf Angebote anderer Airlines.

Prof. Dr. Andreas Timmermann, Geschäftsführer der BBAA © BBAA

Andreas Timmermann neuer BBAA-Geschäftsführer

Die regionale Wirtschaftsvereinigung Berlin-Brandenburg Aerospace Alliance hat Prof. Dr. Andreas Timmermann zum neuen Geschäftsführer berufen. Er folgt auf Wolf Schöde.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben