airliners.de Logo

Lufthansa Aviation Training legt Berliner Standorte zusammen

Kurzmeldung

Das Training für Flugbegleiter der Lufthansa Aviation Training zieht in Berlin um. Statt in Waltersdorf stehen ein A320 Cabin Emergency Evacuation Trainer, ein Boeing 777-Rutschenturm und weitere Trainigsgeräte seit August im Lufthansa-Simulatorzentrum in Schönefeld. Die Zusammenlegung bringe viele Vorteile, heißt es in einer Pressemitteilung.

Austrian Airlines mit mehr Linienflügen zu Feriendestinationen

Kurzmeldung

Die Austrian-Airlines-Charterflüge nach Antalya, Catania, Ibiza, Palma de Mallorca, Keflavík und Mykonos werden im Sommer 2022 zu regulären Linienflügen. Das teilte die österreichische Lufthansa-Tochter jetzt mit. Durch die Umstellung sei eine engere Verzahnung mit dem Rest des Austrian-Streckennetzes möglich.

British Airways bietet SAF an

Kurzmeldung

British Airways bietet Passagieren ab sofort an, nachhaltigen Flugzeugtreibstoff (SAF) zu tanken. Fluggäste können gegen einen Aufpreis zehn Prozent SAF für die Flüge dazubuchen, teilte die Airline mit. Die neue Initiative ist Teil eines neuen Nachhaltigkeitsprogramms "BA Better World". Andere Airlines wie Lufthansa bieten die Option bereits an.

Künftig soll die Eurowings-Flotte nur aus der A320-Familie bestehen. © AirTeamImages.com / Dirk Grothe

Eurowings sieht sich als Gewinner der Coronakrise

Eurowings plant für 2022 ein Comeback aus dem Corona-Tief. Schon jetzt sieht man sich wettbewerbsfähiger als die Konkurrenz. Der Chef der Fluggesellschaft, Jens Bischof, plant bereits hunderte Einstellungen.

Mitarbeiter von Airbus demonstrieren vor dem Werkstor in Bremen © dpa / Carmen Jaspersen

IG Metall kritisiert Verhandlungsweise von Airbus

In knapp vier Monaten soll der Umbau der zivilen Flugzeugfertigung bei Airbus über die Bühne gehen. Aber die IG Metall sperrt sich gegen die Pläne. Aus ihrer Sicht wird die Zeit nun knapp.

Passagiere gehen in Düsseldorf durch einen Duty Free Laden im Flughafen. © dpa / Caroline Seidel

Zahl der Fluggäste in NRW im Juli stark gestiegen

Im Urlaubsmonat Juli ist die Zahl der Fluggäste in Nordrhein-Westfalen stark gestiegen. Rund 1,27 Millionen Passagiere hoben von den sechs Hauptverkehrsflughäfen im bevölkerungsreichsten Bundesland ab, teilte das Statistische Landesamt (IT.NRW) mit.

Stefan Baumert übernimmt Leitung von Tui Deutschland

Kurzmeldung

Stefan Baumert steigt am 1. Oktober zum Chef des wichtigen deutschen Veranstaltergeschäfts in der Tui-Gruppe auf. Der 47-Jährige wird Vorsitzender der Geschäftsführung der Tui Deutschland GmbH und übernimmt die Verantwortung in den Märkten Deutschland, Österreich, Polen und der Schweiz, teilte die Tui mit. Baumert folgt auf Marek Andryszak, der den Pauschalanbieter mit dem Ende des aktuellen Geschäftsjahres zum 30. September verlässt.

Airbus A300-600(F) der DHL in Leipzig © dpa / Jan Woitas

Wartungsprofis, Vorfeld-Kraftfahrer und Charter-Spezialisten gesucht

airliners.de-Stellenmarkt

Jetzt mit einem neuen Job richtig abheben: Jede Woche präsentieren wir hier eine Auswahl der interessantesten neuen Jobanzeigen aus unserem Luftfahrt-Stellenmarkt. Ist Ihr Traumjob dabei?

Jörg Eberhart wird Strategiechef der Lufthansa Group

Kurzmeldung

Zum 1. Oktober übernimmt Jörg Eberhart, derzeit CEO von Air Dolomiti, die Position "Head of Strategy & Organizational Development" bei der Lufthansa Group. Er tritt damit die Nachfolge von William Wilms an, der zum 1. September 2021 in den Vorstand der Lufthansa Technik berufen wurde.

"Booking.com" und "Miles & More" kooperieren

Kurzmeldung

"Miles & More"-Mitglieder können jetzt Prämienmeilen bei einer Buchung auf "Booking.com" sammeln. Das Lufthansa-Vielfliegerprogramm und die Buchungsplattform haben dazu allerdings eine spezielle Partnerwebsite eingerichtet, schreibt "Reise vor 9".

Elektro-Pushback-Truck im Einsatz am Flughafen Berlin. © airliners.de / David Haße

Wie das digitale Vorfeld neue Geschäftsideen ermöglicht

Hintergrund

Hiserv entwickelt aktuell neue digitale Geschäftsmodelle für die Flugzeugabfertigung. Dabei will der Vermieter von "Ground Service Equipment" den Einsatz der teuren Spezialfahrzeuge und Abfertigungsgeräte revolutionieren. Die "smarte" Technik verspricht Einsparungen in vielerlei Hinsicht.

Stefan Schulte, Vorstandsvorsitzender der Fraport AG. © dpa / Boris Roessler

Fraport erwartet schwierigen Winter

Für den Frankfurter Flughafen ging es im Sommer wieder aufwärts - allerdings nur vorübergehend. Bis das Vorkrisenniveau wieder erreicht wird, dürfte noch einige Zeit vergehen. Grund dafür ist vor allem der nachhaltige Einbruch bei den Geschäftsreisen.

Flugbegleiterinnen der Eurowings (li.) und Lufthansa. Beide Airlines gehören zur Lufthansa Group. © dpa / Sven Hoppe

Eurowings baut Angebot für Geschäftsreisende aus

Während Langstreckenverkehre weiterhin stagnieren setzt der Lufthansa-Konzern nun im innereuropäischen Verkehr seinen Billigflieger Eurowings ein, um wieder mehr Geschäftsreise-Destinationen zu verbinden. Die Punkt-zu-Punkt-Airline fliegt wieder häufiger direkt zwischen Wirtschaftszentren.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Verdi streitet mit Sixt am Flughafen Düsseldorf über Kündigungen

Kurzmeldung

Verdi und Sixt streiten sich in Düsseldorf um angebliche Pläne zur Gründung eines Betriebsrats. Drei Beschäftigten soll nach Verdi-Angaben gekündigt worden sein, nachdem sie für die Flughafen-Station eine Mitarbeiterversammlung zur Wahl einberufen haben. Sixt dementiert die Vorwürfe, schreibt die "Rheinische Post".

German-Airways-Eigentümer kaufen Modekette Adler

Kurzmeldung

Der Berliner Logistiker Zeitfracht kauft die Modekette Adler. Wie das "Manager Magazin" schreibt, kaufe das Unternehmer-Ehepaar Schröter Pleitefirmen in Serie und wachse so zum "Allerleikonzern" heran. Zu Zeitfracht gehört unter anderem German Airways, die aus den übernommenen Regionalfluggesellschaften WDL und LGW entstanden ist.

Katharina Kamilli ist neue Leiterin für den BDL-Fachbereich Klima- und Umweltschutz

Kurzmeldung

Der BDL hat mit Dr. Katharina Kamilli eine Nachfolgerin für Uta Pfeiffer als Leiterin für den Fachbereich Klima- und Umweltschutz präsentiert. Kamilli ist promovierte Naturwissenschaftlerin und Diplom-Meteorologin und wechselt von der Lufthansa zum Branchenverband. Pfeiffer war nach neuneinhalb Jahren beim BDL als Abteilungsleiterin für die Mobilitätswirtschaft zum Bundesverband der Deutschen Industrie gewechselt.

Wizz Air will nur noch geimpftes Bordpersonal einsetzen

Kurzmeldung

Wizz Air will auf Flügen nur noch Bordpersonal einsetzen, das vollständig gegen Corona geimpft ist. Das gelte sowohl für die Piloten als auch für die Flugbegleiter, teilte der Billigflieger mit. Die neue Regelung für alle Crews soll vom 1. Dezember an gelten.

Tuifly verliert Kündigungsschutzklagen gegen zehn Piloten

Kurzmeldung

Die Entlassung von Piloten durch Tuifly war nicht rechtens, das hat das Arbeitsgericht in Hannover entschieden. Die zehn klagenden Piloten haben ein Weiterbeschäftigungsrecht bis zum Ende des Verfahrens, erklärte der Richter laut der "Neuen Presse". Ausschlaggebend war demnach der Zeitpunkt der Entlassungen zum Ende 2021, wobei der Flottenabbau erst im Sommer 2022 stattfinden solle.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit STI Security Training International GmbH - Präsenzschulungen für die Luftsicherheit (nach DVO (EU) 2015/1998) Der Mensch ist das wichtigste Bindeglied in einer gut funktionierenden Sicherhei... Mehr Informationen
Jumbo-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **Jumbo-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstandsfä... Mehr Informationen
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK)
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Quereinsteigern ohne Berufsabschluss können mit Unterricht per Video-Konferenz den Berufsabschluss nachholen, indem sie die IHK-Prüfung als "Externe"... Mehr Informationen
Fuel Tank Safety Level 2 - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - The Fuel Tank Safety Training is a web-based training solution for Maintenance Personnel as required by EASA and other authorities. Mehr Informationen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen Flughafen Memmingen GmbH - Gute Gründe bei uns zu werben – setzen Sie Ihr Unternehmen am Standort Flughafen in Szene. Die Frequenz: Rund 1,4 Millionen Fluggäste im Jahr 2018... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
Hotel & Transportation
Hotel & Transportation GAS German Aviation Service GmbH - Our in-house travel agency is specialized on business travel and well equipped with crew rates for hotels and rental cars all over Germany. Please sen... Mehr Informationen
Ausbildung zum Luftfahrtauditor
Ausbildung zum Luftfahrtauditor Aviation Quality Services GmbH - Wir bilden Sie zum internen Luftfahrtauditor aus und vermitteln Ihnen die neusten Standards im Qualitätsmanagement. Mehr Informationen
Jürgen Friedel, Chef der Lübeck Air. © Lübeck Air

"Langfristig planen wir bei Lübeck Air mit größeren Flugzeugen"

Interview

Lübeck-Air-Chef Jürgen Friedel denkt nach einem Jahr Flugbetrieb an Expansion. Große Pläne gibt es auch für den Flughafen, der demselben Eigentümer gehört und gerade für 15 Millionen Euro Luxus-saniert wurde. Ein Interview über die Philosophie des Selbermachens und ein sehr spezielles Modell für den Betrieb eigener Flugzeuge.

Ein Mitarbeiter von Airbus hält am Freitag (07.10.2011) eine Rote Karte mit der Aufschrift «Sauer» bei einer Kundgebung der IG Metall zum Warnstreik bei Airbus vor dem Werk in Bremen hoch. © dpa / Carmen Jaspersen

Gespräche zwischen IG Metall und Airbus über Konzernumbau angelaufen

In dem seit Monaten schwelenden Konflikt um Airbus Operations und Premium Aerotec beginnen jetzt in Hamburg Verhandlungen zwischen der IG Metall und dem Flugzeugbauer. Mit einer schnellen Einigung wird nicht gerechnet.

Oneworld-Airlines sollen bis 2050 emissionsfrei operieren

Kurzmeldung

Die Oneworld Alliance hat sich das Ziel gesetzt, bis 2050 CO2-neutral zu fliegen. Damit werde das Engagement für Nachhaltigkeit bei den 14 Mitgliedsgesellschaften der Allianz bekräftigt, heißt es in einer Aussendung. Wichtigste Bestandteile sind demnach die Nutzung von SAF, CO2-Kompensationen und moderne Flugzeuge. Einige Mitglieder haben sich bereits noch ambitioniertere Umwelt-Ziele gesetzt.

British Airways öffnet First-Class Lounges wieder

Kurzmeldung

British Airways hat die First-Class-Lounges in London Heathrow und New York JFK wieder eröffnet. Die "Concorde Rooms" waren seit März 2020 wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Wie die Airline mitteilte, sollen weitere Lounges folgen. Einige Vielflieger-Warteräume sind bereits seit August geöffnet.

"Discover The World" repräsentiert Air Malta in Deutschland

Kurzmeldung

Die Agentur "Discover The World" unterstützt Air Malta ab sofort in Deutschland und der Schweiz beim Vertrieb und im Marketing. Der Repräsentant werde Außendiensttätigkeiten und Verkaufskampagnen für die Airline koordinieren sowie die bestehenden Geschäftsbeziehungen ausbauen, heißt es in einer Aussendung.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben