airliners.de Logo

Thema : Mallorca

Eurowings fliegt wieder von Leipzig nach Mallorca

Kurzmeldung

Eurowings hat wieder Flüge vom Flughafen Leipzig/Halle nach Mallorca aufgenommen. Man biete dienstags, donnerstags und sonnabends Verbindungen auf die Baleareninsel an, teilte die Airline mit. Die für die Einreise nach Spanien erforderlichen PCR-Tests könnten am Flughafen kostenpflichtig gemacht werden.

Balearen haben Informations-"Safety Pack" für Urlauber entwickelt

Kurzmeldung

Um die Balearen als sicheres Reiseziel zu positionieren, hat die Regierung der Inselgruppe für die Sommersaison ein umfangreiches "Safety Pack" entwickelt, schreibt "Touristik Aktuell". Ziel sei es, aktuelle Informationen in Echtzeit über die Pandemie, die Gesundheitsversorgung und die globale Sicherheit für Besucher und Einheimische bereitzustellen.

Mallorca-Reisen offenbar kein Pandemie-Treiber

Kurzmeldung

Die Mallorca-Reisen der Deutschen haben auf Mallorca offenbar nicht zu massiv steigenden Corona-Infektionszahlen geführt. Laut "Reisevor9" liegt die Sieben-Tages-Inzidenz bei aktuell 29,1 Corona-Fällen pro 100.000 Einwohner. Vor zwei Wochen lag diese bei 28,1. Im Quarantäne-Hotel sind derzeit 27 Mallorca-Reisende untergebracht.

Landeanflug auf Mallorca. © dpa / Andrea Warnecke

Termine für Corona-Tests auf Mallorca könnten knapp werden

Wer über Ostern auf Mallorca ist, braucht einen Corona-Test für den Rückflug. Die Terminvereinbarung dafür sollte man keinesfalls bis zum letzten Urlaubstag aufschieben, warnen nun Ärzte.

Bis Ostermontag 532 Flüge von und nach Deutschland auf Mallorca

Kurzmeldung

Bis einschließlich Ostermontag erwartet der spanische Flughafenbetreiber Aena 532 Flugverbindungen von und nach Deutschland für den Flughafen Mallorca. Das berichtete die "Mallorca Zeitung" am Freitag unter Berufung auf Angaben von Aena für den Zeitraum 26. März bis 5. April. Das seien 51 Prozent weniger, als zu den Osterferien des letzten Vor-Pandemie-Jahres 2019.

Im Anflug auf den Flughafen von Palma de Mallorca © AirTeamImages.com

Mallorca richtet Hotels für Quarantäne ein

Die Inselregierung von Mallorca richtet Quarantäne-Hotels für Infizierte ein. Deutsche Urlauber, die positiv auf das Corona-Virus getestet werden, können dort kostenlos die Quarantäne verbringen. Wer in seiner Unterkunft bleiben möchte, muss zahlen.

Karl Born zu Mallorca. © airliners.de

Mallorca, der Prügelknabe

Die Born-Ansage (159)

Den Sündenbock für ihr eigenes Versagen findet die Politik ganz ungeniert im Mallorca-Touristen. Dabei hat das RKI bescheinigt, dass Urlaubsreisen kein Treiber des Infektionsgeschehens sind. Doch die Mallorca-Abwärts-Spirale hat schon lange vor Corona begonnen, beobachtet unser Kolumnist Karl Born.

Zwei Zivilbeamte patrouillieren am Flughafen Palma de Mallorca. © dpa / Isaac Buj

Corona-Testzentrum auf Flughafen von Mallorca eröffnet

Das Testzentrum am Flughafen Palma de Mallorca ist einsatzbereit. Damit reagiert der Airport auch auf Forderungen aus Deutschland. Benötigt wird eine Bordkarte und das Ergebnis soll nach einer Stunde vorliegen.

Angela Merkel. © CDU

Merkel zieht "Osterruhe" zurück und prüft Reiseverbot

In einem demütigen Statement entschuldigt sich die Kanzlerin für das als undurchführbare kritisierte Projekt einer "Osterruhe" und nimmt die Beschlüsse zurück. Kurz darauf bringt die Regierung ein generelles Reiseverbot in beliebte Urlaubsregionen ins Spiel.

Landeanflug auf Mallorca. © dpa / Andrea Warnecke

Mallorca rudert beim Tourismus zurück

Angesichts wieder steigender Corona-Zahlen auf Mallorca und der heftigen Reaktionen in Deutschland hat die Regionalregierung beim Tourismus die Notbremse gezogen. Die brasilianische Mutation wurde nicht festgestellt.

65 Prozent gegen Lockerung der Reisebeschränkungen für Mallorca

Kurzmeldung

Fast zwei Drittel der Deutschen halten die Aufhebung der Reisebeschränkungen für Mallorca für falsch. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov lehnten 65 Prozent die von der Bundesregierung beschlossene Aufhebung der Quarantäne und Testpflicht für Rückkehrer von der spanischen Ferieninsel ab.

Passagiere stehen an einem Schalter von Eurowings am Flughafen Palma de Mallorca. © dpa

Eurowings stockt Osterprogramm nach Mallorca um weitere 50 Flüge auf

214 Euro kostet ein Hin- und Rückflug-Ticket in den Osterferien nach Mallorca derzeit durchschnittlich. Eine Verdreifachung des Preises innerhalb eines Monats. Eurowings will das kurzfristige Hoch voll ausnutzen und stockt weiter auf.

Wizz Air kündigt Dortmund-Mallorca an

Kurzmeldung

Wizz Air hat angekündigt, ab dem 1. April Dortmund mit Mallorca zu verbinden. Geflogen wird zweimal pro Woche. Die Airline reagiert damit auf die hohe Nachfrage und nimmt die beliebteste Urlaubsinsel der Deutschen mit ins Programm auf.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) © dpa / Frank Leonhardt

Länder uneins über Wiedereinführung von Testpflicht für Spanien-Rückkehrer

Während Bayern und Niedersachsen eine bundesweit verbindliche Rückkehr-Testpflicht für Spanien-Urlauber befürworten, zeigt sich Baden-Württemberg abwartend. Markus Söder steht Reisen zu Ostern ablehnend gegenüber, ist aber "optimistisch" für Pfingst- und Sommerferien.

Eine Boeing 737 der Tuifly startet am Flughafen Düsseldorf. © airliners.de / Edwin Chai

Tui verdoppelt Mallorca-Flüge über Ostern

Nach Eurowings, Condor und Ryanair kündigt auch Tui an, aufgrund der Buchungslage Mallorca über Ostern deutlich häufiger anzufliegen als geplant. Das Mallorca-Publikum in diesem Jahr scheint sich anders zusammenzusetzen, denn die Party fällt kleiner aus.

Condor fährt Mallorca-Angebot hoch

Kurzmeldung

Condor fährt nach der Aufhebung der Reisewarnung für die Balearen das Mallorca-Programm zu Ostern hoch. Die Insel wird pünktlich zu den Osterferien flächendeckend ab acht Flughäfen in Deutschland angeflogen, teilt Condor mit. Ab Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg und Leipzig hebt Condor mit mehreren Zusatzflügen ab. Dazu kommen bereits ab Ostern und damit früher als geplant Flüge nach Mallorca ab Berlin, Hannover, Stuttgart und auch ab Zürich.

Sundair fliegt mehr nach Mallorca

Kurzmeldung

Sundair startet am 28. März Flüge ab Berlin und Düsseldorf nach Mallorca. Laut Mitteilung hat die Stralsunder Airline ihr Osterangebot erweitert und bietet jetzt auch Flüge ab Kassel und Hannover an.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
EACP-EuroSME
EACP-EuroSME Hamburg Aviation - INTERNATIONALE PROJEKTKOLLABORATION UNTERSÜTZT DURCH EUROSME - Wettbewerbsfähigkeit der EuroSME im Ansatz der Kreislaufwirtschaft. MIT DEM PROGRAMM UN... Mehr Informationen
Fortbildung Transportgeräteführer/-in Luftfahrt (inklusive Gabelstaplerschein) TRAINICO GmbH - Transportgeräteführer/-in finden ihren Einsatz auf dem gesamten Vorfeld bei der Abfertigung von Flugzeugen. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten reic... Mehr Informationen
FBO & Ground Handling Services for Business Jets
FBO & Ground Handling Services for Business Jets GAS German Aviation Service GmbH - Ground Handling & Operations Coordinating all ground handling services such as water service, lavatory, fuel truck or GPU for your aircraft on time is... Mehr Informationen
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Als Kauffrau / Kaufmann für E-Commerce arbeitest Du bei einem Online-Portal, einem Start-Up oder in den Digitalabteilungen von Reiseveranstaltern und... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
OTS Online - Trainingssoftware
OTS Online - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Das Original geht online Die global etablierte OTS Software zur Röntgenbildauswertung ist auch online verfügbar. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter ortsu... Mehr Informationen
Tourismus auf Mallorca. © dpa / Joan Mateu

Buchungsboom für Mallorca nach Ende der Reisewarnung

Mallorca-Reisen erleben einen Buchungsboom seit die Insel nicht mehr als Corona-Hochrisikogebiet gilt. Nicht nur Eurowings legt mehr Verbindungen auf und setzt größerer Maschinen ein. Die deutsche Tourismuswirtschaft sieht sich benachteiligt.

Lufthansa fährt Mallorca-Angebot hoch

Kurzmeldung

Lufthansa hat mitgeteilt, pünktlich zu den bevorstehenden Osterferien die Anzahl der Flüge nach Mallorca deutlich hochzufahren. Statt zwei wöchentlicher Flüge ab München werden nun bis zu elf wöchentliche Verbindungen angeboten. Ab Frankfurt gibt es statt sechs wöchentlicher Flüge nun bis zu 20 wöchentliche Anbindungen zur Osterreisezeit. Eurowings plant bis zu 325 wöchentliche Flugverbindungen von 24 Flughäfen in Deutschland und Großbritannien nach Palma de Mallorca.

Flughafen Mallorca will Gebühren für Airlines reduzieren

Kurzmeldung

Die spanische Flughafenbetreibergesellschaft Aena plant, die Landegebühren und Airportsteuern für Fluggesellschaften zu senken. Damit will die Betreibergesellschaft den coronabedingt stark zurückgegangenen Luftverkehr fördern. Laut "Mallorca Magazin" rechnen die Verantwortlichen mit Kosten von 23,8 Millionen Euro.

Flughafen Palma modernisiert Fluggastbrücken

Kurzmeldung

Der Flughafen Palma de Mallorca bekommt neue und größere Fluggastbrücken. Der staatliche Betreiber Aena hat jetzt den Auftrag für die Terminals A und D ausgeschrieben, berichtet die "Mallorca Zeitung". Die Kosten sollen bei rund zwölf Millionen Euro liegen.

Flugverkehr auf Mallorca auf historischem Tiefststand

Kurzmeldung

Der Flughafen Palma de Mallorca hat im Corona-Jahr 2020 nur knapp über sechs Millionen Passagiere abgefertigt. Das ist ein Rückgang um knapp 80 Prozent gegenüber 2019, schreibt die "Mallorca Zeitung". Alle spanischen Flughäfen der Aena-Gruppe haben zusammen rund 72 Prozent an Passagieren eingebüßt.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben