airliners.de Logo

Thema Mallorca

Mallorca-Reisen offenbar kein Pandemie-Treiber

Kurzmeldung Die Mallorca-Reisen der Deutschen haben auf Mallorca offenbar nicht zu massiv steigenden Corona-Infektionszahlen geführt. Laut "Reisevor9" liegt die Sieben-Tages-Inzidenz bei aktuell 29,1 Corona-Fällen pro 100.000 Einwohner. Vor zwei Wochen lag diese bei 28,1. Im Quarantäne-Hotel sind derzeit 27 Mallorca-Reisende untergebracht.

Bis Ostermontag 532 Flüge von und nach Deutschland auf Mallorca

Kurzmeldung Bis einschließlich Ostermontag erwartet der spanische Flughafenbetreiber Aena 532 Flugverbindungen von und nach Deutschland für den Flughafen Mallorca. Das berichtete die "Mallorca Zeitung" am Freitag unter Berufung auf Angaben von Aena für den Zeitraum 26. März bis 5. April. Das seien 51 Prozent weniger, als zu den Osterferien des letzten Vor-Pandemie-Jahres 2019.

Mallorca, der Prügelknabe

Die Born-Ansage (159) Den Sündenbock für ihr eigenes Versagen findet die Politik ganz ungeniert im Mallorca-Touristen. Dabei hat das RKI bescheinigt, dass Urlaubsreisen kein Treiber des Infektionsgeschehens sind. Doch die Mallorca-Abwärts-Spirale hat schon lange vor Corona begonnen, beobachtet unser Kolumnist Karl Born.

65 Prozent gegen Lockerung der Reisebeschränkungen für Mallorca

Kurzmeldung Fast zwei Drittel der Deutschen halten die Aufhebung der Reisebeschränkungen für Mallorca für falsch. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov lehnten 65 Prozent die von der Bundesregierung beschlossene Aufhebung der Quarantäne und Testpflicht für Rückkehrer von der spanischen Ferieninsel ab.

Wizz Air kündigt Dortmund-Mallorca an

Kurzmeldung Wizz Air hat angekündigt, ab dem 1. April Dortmund mit Mallorca zu verbinden. Geflogen wird zweimal pro Woche. Die Airline reagiert damit auf die hohe Nachfrage und nimmt die beliebteste Urlaubsinsel der Deutschen mit ins Programm auf.

Condor fährt Mallorca-Angebot hoch

Kurzmeldung Condor fährt nach der Aufhebung der Reisewarnung für die Balearen das Mallorca-Programm zu Ostern hoch. Die Insel wird pünktlich zu den Osterferien flächendeckend ab acht Flughäfen in Deutschland angeflogen, teilt Condor mit. Ab Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg und Leipzig hebt Condor mit mehreren Zusatzflügen ab. Dazu kommen bereits ab Ostern und damit früher als geplant Flüge nach Mallorca ab Berlin, Hannover, Stuttgart und auch ab Zürich.

Sundair fliegt mehr nach Mallorca

Kurzmeldung Sundair startet am 28. März Flüge ab Berlin und Düsseldorf nach Mallorca. Laut Mitteilung hat die Stralsunder Airline ihr Osterangebot erweitert und bietet jetzt auch Flüge ab Kassel und Hannover an.

Lufthansa fährt Mallorca-Angebot hoch

Kurzmeldung Lufthansa hat mitgeteilt, pünktlich zu den bevorstehenden Osterferien die Anzahl der Flüge nach Mallorca deutlich hochzufahren. Statt zwei wöchentlicher Flüge ab München werden nun bis zu elf wöchentliche Verbindungen angeboten. Ab Frankfurt gibt es statt sechs wöchentlicher Flüge nun bis zu 20 wöchentliche Anbindungen zur Osterreisezeit. Eurowings plant bis zu 325 wöchentliche Flugverbindungen von 24 Flughäfen in Deutschland und Großbritannien nach Palma de Mallorca.

Flughafen Mallorca will Gebühren für Airlines reduzieren

Kurzmeldung Die spanische Flughafenbetreibergesellschaft Aena plant, die Landegebühren und Airportsteuern für Fluggesellschaften zu senken. Damit will die Betreibergesellschaft den coronabedingt stark zurückgegangenen Luftverkehr fördern. Laut "Mallorca Magazin" rechnen die Verantwortlichen mit Kosten von 23,8 Millionen Euro.

Flughafen Palma modernisiert Fluggastbrücken

Kurzmeldung Der Flughafen Palma de Mallorca bekommt neue und größere Fluggastbrücken. Der staatliche Betreiber Aena hat jetzt den Auftrag für die Terminals A und D ausgeschrieben, berichtet die "Mallorca Zeitung". Die Kosten sollen bei rund zwölf Millionen Euro liegen.

Flugverkehr auf Mallorca auf historischem Tiefststand

Kurzmeldung Der Flughafen Palma de Mallorca hat im Corona-Jahr 2020 nur knapp über sechs Millionen Passagiere abgefertigt. Das ist ein Rückgang um knapp 80 Prozent gegenüber 2019, schreibt die "Mallorca Zeitung". Alle spanischen Flughäfen der Aena-Gruppe haben zusammen rund 72 Prozent an Passagieren eingebüßt.

Flughafen Mallorca ertüchtigt Vorfeld und Piste

Kurzmeldung Der Flughafen Mallorca nutzt die Wintersaison, um das Vorfeld zu ertüchtigen. Laut einem Bericht des "Mallorca Magazin" investiert die Betreibergesellschaft rund 18,5 Millionen Euro in die LED-Rollfeldmarkierung, neue Abrollwege sowie der Erneuerung des Pistenbelags. Die Arbeiten sollen am 2. November beginnen.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken