airliners.de Logo
© AirTeamImages.com / Matthias Geiger

Thema : Deutsche Lufthansa AG

Die größte deutsche Fluggesellschaft und Gründungsmitglied der Star Alliance. Hunderprozentige Airline-Töchter der Deutschen Lufthansa AG sind neben der Lufthansa Passage Airline noch Lufthansa Cityline, Lufthansa Cargo, Eurowings, Germanwings, Swiss, Austrian sowie Air Dolomiti.

Zwei weitere USA-Ziele in München wieder im Flugplan

Kurzmeldung

Lufthansa verbindet ab sofort drei Mal in der Woche München mit Denver. Das teilte der Flughafen München mit. Auch die amerikanische United baut ihr Angebot in die bayerische Hauptstadt aus. Ab dem 7. Mai startet Airline fünf Mal wöchentlich von Chicago nach München.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Lufthansa-Chef Carsten Spohr. © dpa / Boris Roessler

Beschäftigte beschweren sich bei Merkel über Lufthansamanagement

In einem Schreiben an höchste politische Stellen äußern die Personalvertretungen der großen deutschen Airlines ihr Missfallen am Verhalten der Lufthansa in der Krise. Diese habe einen Verdrängungswettbewerb losgetreten, dem angesichts der Staatshilfen Einhalt geboten werden müsse.

Carsten Spohr und Karl-Ludwig Kley auf der Lufthansa Hauptversammlung 2021. © Lufthansa

Lufthansa-Aktionäre stimmen Kapitalerhöhung zu

Ohne den Staat geht es vorerst nicht. In der fortdauernden Corona-Krise ringt der Lufthansa-Konzern weiter um seine finanzielle Grundlage. Lufthansa-Vorstand sowie der Aufsichtsrat verbreiten auf der Hauptversammlung Zuversicht.

Eine Boeing 787-9 in der Lufthansa-Livery. © Lufthansa

Lufthansa bekommt erste Dreamliner im Herbst

Lufthansa kauft trotz Corona-Krise zehn neue Langstreckenflugzeuge von Airbus und Boeing. Die ersten 787 "Dreamliner" sollen noch in diesem Jahr eingeflottet werden. Abheben sollen die neuen Flugzeuge für den Kranich.

Das Logo der Fluggesellschaft Lufthansa leuchtet auf dem Flughafen in Hamburg hinter einem roten Positionslicht. © dpa / Bodo Marks

Anleger mit harter Kritik zur Lufthansa-Hauptversammlung

Nach einem Rekordverlust, gestrichener Dividende und dem Wunsch nach weiterem Kapital stellt sich der Lufthansa-Vorstand den Aktionären. Viele sind mit dem Kurs durch die Corona-Krise nicht einverstanden und kündigen Widerstand an.

Lufthansa Technik und BASF verbessern die Treibstoffeffizienz. © Lufthansa

Lufthansa-Cargo-777 bekommen Haifischhaut

Lufthansa will mit einer neuartigen Oberflächenfolie Sprit sparen. Alle zehn Boeing 777-Frachter von Lufthansa Cargo sollen die "Haifischhaut" erhalten. Getstest wurde die Oberfläche bereits ausgiebig.

Lufthansa und Eurowings werden zu Urlaubsfliegern

Kurzmeldung

Lufthansa und Tochter Eurowings wollen in diesem Sommer mehr als hundert Urlaubsziele anfliegen. "Das ist absoluter Rekord in der Firmengeschichte", sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr der "Bild am Sonntag". Spohr forderte zugleich Erleichterungen für geimpfte Passagiere und entsprechende internationale, digitale Impf- und Testnachweise, um endlich die Quarantäne zu ersetzen.

Lufthansa-Logo an der Konzernzentrale in Köln © dpa / Oliver Berg

Die Lehren aus der Krise

Kommentar

Lufthansa wird die Krise überstehen. Die schlimmste Zeit scheint überwunden. Wichtiger ist nun, wie sich der Konzern für künftige Krisen rüstet, kommentiert Lisa Schmelzer. Es bleibt viel Arbeit bei Personal und Flotte.

Lufthansa-Flugzeuge im Corona-Storage am Flughafen Berlin. © AirTeamImages.com / Markus Mainka

Lufthansa macht im ersten Quartal eine Milliarde Euro Verlust

Der Lufthansa-Konzern macht im ersten Quartal knapp eine Milliarde Verlust. Die Kapazität lag im Vergleich zu 2019 bei rund 21 Prozent. Konzernlenker Spohr erwartet jedoch einen steilen Nachfrageanstieg im zweiten Halbjahr.

Indische Arbeiter laden Beatmungsgeräte aus einer Lufthansa-Maschine. © dpa / Commonwealth & Developm

Lufthansa fliegt vorerst weiter nach Indien

Lufthansa hält die Flugverbindungen nach Indien vorerst aufrecht. Der Konzern spricht von einer Mindestkonnektivität. Zudem sei auch die Beiladefracht wichtig. Immer mehr Länder verschärfen die Einreiseregeln für Indien.

Flugbegleiterinnen der Eurowings (li.) und Lufthansa. Beide Airlines gehören zur Lufthansa Group. © dpa / Sven Hoppe

Keine Einschränkungen bei Lufthansa und Eurowings wegen Notbremse

Die neuen Regelungen für nächtliche Ausgangsbeschränkungen in Regionen mit hohen Corona-Zahlen beeinträchtigen bei der Lufthansa und der Schwestermarke Eurowings bislang nicht den Flugbetrieb.

A320 von Eurowings © AirTeamImages.com / HAMFive

Eurowings Discover geht früher mit Mittelstrecken an den Start

Der neue Ferienflieger der Lufthansa Gruppe soll bereits im kommenden Winterflugplan auch Mittelstreckenziele bedienen. Dabei war der Start von Eurowings Discover auf der Mittelstrecke lange unklar.

SunExpress-Crew vor einer Boeing 737-800 © SunExpress

Personalabbau im Lufthansa-Konzern läuft nicht überall glatt

Lufthansa schließt in der Pandemie Teilgesellschaften, während die große Masse der Beschäftigten im Kern noch vor betriebsbedingten Kündigungen geschützt ist. Entlassene Mitarbeiter ziehen vor Gericht.

Edelweiss-Mitarbeiter wütend über Abgabe von A330 an Eurowings Discover

Kurzmeldung

In der Schweiz formiert sich Widerstand gegen die geplante Verschiebung von zwei A330 weg von Edelweiss hin zum neuen Konzern-Ableger Eurowings Discover. So stellten nun der Pilotenverband Aeropers und zwei Gewerkschaften in einem Brief an die Airline fest, dass eine Verschiebung von Kapazitäten nach Deutschland den Voraussetzungen für die geleisteten Staatshilfen der Schweiz widersprechen würden, schreibt die "Luzerner Zeitung".

Ein Airbus A320 der Lufthansa landet am Flughafen in Düsseldorf. © dpa / Kevin Kurek

Zubringer-Flüge der Lufthansa für Condor bleiben vorerst

Wer einen Langstreckenflug mit Condor bucht, wird auch künftig einen Lufthansa-Zubringerflug mitbuchen können. Zähneknirschend gibt der Konzern klein bei und kündigt die Vereinbarung vorerst nicht. Was das wirtschaftlich für den Konzern bedeutet, dazu gibt es unterschiedliche Ansichten.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Außerordentliche Hauptversammlung am 25.06.2020 - Dr. Karl-Ludwig Kley © Lufthansa / Oliver Roesler

Lufthansa Aufsichtsratschef Kley fordert weniger Aufsichtsrat-Mandate

Lufthansa Aufsichtsratschef Karl-Ludwig Kley fordert, die Aufsichtsrat-Mandate auf sechs zu begrenzen. Das gilt auch für die Mitgliederzahl. Mit diesen Maßnahmen sollen die Kontrollgremien effizienter werden.

Akbar Al Baker, CEO der Fluglinie Quatar Airways © dpa / Christoph Schmidt

Luftverkehrsabkommen mit Katar zur Ratifizierung freigegeben

Hintergrund

Bald kann es wohl deutlich mehr Qatar-Flüge nach Deutschland geben. Trotz Gegenwind von Gewerkschaften und Airlines hat die EU-Kommission dem Rat der Mitgliedsländer nun das umstrittene EU-Luftverkehrsabkommen mit Katar zur Ratifizierung vorgelegt.

Lufthanse-Crew mit Maske. © Lufthansa

Lufthansa will Mitarbeiter selbst impfen

Lufthansa will ihre 63.000 Mitarbeiter in Deutschland selbst impfen. Dazu wird es Impfzentren an drei Standorten geben. Der Konzern wartet aber noch auf die Zuteilung des Impfstoffs.

Lufthansa bietet CO2-Kompensation auch Firmenkunden an

Kurzmeldung

Bei der Lufthansa können nun auch Firmenkunden die Klimafolgen ihrer Mitarbeiterflüge pauschal lindern. Über die Plattform "Compensaid" kann die Verwendung nachhaltiger Kraftstoffe aus Biomasse ebenso gebucht werden wie Kompensationsmaßnahmen, etwa bei Aufforstungsprojekten, teilte die Airline mit. Erster Firmenkunde ist die Axa-Versicherung.

Ein Ticket der Lufthansa. © dpa / Malte Christians

Lufthansa will Vorkasse für Flugtickets beibehalten

Lufthansa hält weiter an Prinzip der Vorkasse bei Flugtickets fest. Damit erteilt der Konzern Verbraucherschützern ein Absage, die seit Monaten fordern, dass Tickets erst bei Flugantritt bezahlt werden müssen.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Flug-Permits mit FCG - Flight Consulting Group
Flug-Permits mit FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Weltweite Überflug- und Landeerlaubnis direkt bei der Zivilluftfahrtbehörde, einschließlich Eil-, Ambulanz-, Charter- und Frachtflüge. FCG OPS ist ein... Mehr Informationen
Borescope Inspection CFM 56 Family
Borescope Inspection CFM 56 Family Lufthansa Technical Training GmbH - The participant will acquire knowledge and skills required to perform routine and non-routine borescope inspection tasks on CFM 56 engines. Mehr Informationen
Modul M 12 (innerhalb des CAT B1 Prüfungsvorbereitungskurses) TRAINICO GmbH - Ergängzungsmodul innerhalb des CAT B1 Prüfungsvorbereitungskurses mit dem Ziel, die nach Part-66 geforderte Prüfung für M12 abzulegen. Mehr Informationen
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight (aktuell nur in rot verfügbar)** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angene... Mehr Informationen
Ground Handling Services for Airline customers
Ground Handling Services for Airline customers GAS German Aviation Service GmbH - Ramp Handling & Supervision, Load Control / Weight and Balance, Passenger Services, Lost & Found. Our Ground Handling Services for Airline customers.... Mehr Informationen
ADV Gerätebörse
ADV Gerätebörse ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V. - Vom Friction Tester über Schlepper, Winterdienstfahrzeuge, Treppen, Röntgenstrecken bis zum Flugfeldlöschfahrzeug. In der ADV-Gerätebörse finden Sie g... Mehr Informationen
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK)
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Quereinsteigern ohne Berufsabschluss können mit Unterricht per Video-Konferenz den Berufsabschluss nachholen, indem sie die IHK-Prüfung als "Externe"... Mehr Informationen
First Class im AIrbus A380 der Lufthansa © Lufthansa

Lufthansa-Managerin Foerster spricht von neuer "First Class"

Lufthansa will auch weiterhin exklusive Services anbieten. Der Kranich arbeitet an einer neuen First Class und denkt über die Vergrößerung der Premium-Economy-Class nach. Dazu soll die Business-Class in den Maschinen verkleinert werden.

Lufthansa will trotz Staatshilfen bestimmte Boni auszahlen

Kurzmeldung

Obwohl die Auflagen zu den Staatshilfen sie eigentlich verbieten, will Lufthansa Boni an Führungskräfte auszahlen, schreibt "Der Spiegel". Ein Rechtsgutachten bestätige die Airline in ihrer Auffassung, dass die Konzernführung ihren Anspruch auf bestimmte, vor dem Einstieg des Staates gewährte längerfristige Leistungsvergütungen geltend machen könne.

Lufthansa fliegt wieder nach Teheran

Kurzmeldung

Lufthansa wird ab 16. April Flüge wieder zwischen Frankfurt und Teheran fliegen. "Die Voraussetzungen für einen sicheren Flugbetrieb im iranischen Luftraum sind gegeben", teilte Lufthansa der Nachrichtenagentur "Reuters" mit. Der Kranich hatte die Route nach dem Abschuss einer ukrainischen Boeing 737 im Januar 2020 ausgesetzt.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben