airliners.de Logo
© AirTeamImages.com / Matthias Geiger

Thema : Deutsche Lufthansa AG

Die größte deutsche Fluggesellschaft und Gründungsmitglied der Star Alliance. Hunderprozentige Airline-Töchter der Deutschen Lufthansa AG sind neben der Lufthansa Passage Airline noch Lufthansa Cityline, Lufthansa Cargo, Eurowings, Germanwings, Swiss, Austrian sowie Air Dolomiti.

Lufthansa nimmt Warmwasser-Destinationen auf

Kurzmeldung

Lufthansa hat zwei Warmwasserziele aufgenommen. Wie die Airline via Twitter mitteilte, fliegt der Kranich seit dem 21. Mai von Frankfurt nach Mykonos und seit dem 23. Mai zwischen Frankfurt und Ponta Delgada. Beide Routen werden einmal pro Woche angeboten. Eingesetzt werden Maschinen der Airbus A320-Familie.

Lufthansa Group führt neue Tarifstruktur für Economy-Class auf Langstreckenflügen ein

Kurzmeldung

Die Lufthansa Group führt für die Konzern-Airlines Austrian Airlines, Brussels Airlines, Lufthansa und Swiss ein neues Economy-Class-Tarifkonzept für Langstreckenflüge ein. Ab 1. Juni können Kunden in allen Eco-Buchungsklassen zwischen vier Tarifoptionen mit unterschiedlichen Umbuchungs- und Stornierungskonditionen wählen, berichtet die "FVW". Dabei reichen die Optionen von "nicht erstattbar und nicht umbuchbar" bis zu "gebührenfrei erstattbar und gebührenfrei umbuchbar".

Airbus A320 der Lufthansa © AirTeamImages.com

Lufthansa meidet belarussischen Luftraum bis auf Weiteres

Lufthansa meidet als Reaktion auf die erzwungene Landung eines Ryanair-Flugzeugs in Minsk den belarussichen Luftraum. Auch zahlreiche weitere Airlines passen ihre Flugrouten an. Die Easa meldet knapp 340 Überflüge pro Tag.

Flugbegleiterin der Lufthansa mit Mund-Nasenschutzmaske am Flughafen Frankfurt. © Lufthansa

Lufthansa könnte Gehaltsrückzahlungen von Flugbegleitern fordern

Laut einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts haben Lufthansa-Flugbegleiter ein Recht auf Regelungen zur betrieblichen Altersvorsorge aus einem 2013 abgelaufenen Tarifvertrag. Jedoch könne jeweils nur ein Tarifwerk gelten. Lufthansa verweist auf die geringere Vergütung die mit dem alten Vertrag einherging.

Lufthansa fährt Flugangebot zu Urlaubsdestinationen hoch

Kurzmeldung

Lufthansa baut ihr touristisches Angebot über Fronleichnam kurzfristig aus. Laut Mitteilung bietet die Airline ab Frankfurt und München insgesamt 20 zusätzliche Flüge nach Spanien, Portugal und Griechenland. Ziele sind unter anderem Palma de Mallorca, Valencia, Ibiza, Faro, Lissabon und Heraklion.

Heinz Hermann Thiele, Mehrheitsaktionär und Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats der Knorr-Bremse AG (Foto undatiert). © dpa / Privat/dpa

Thiele-Erben trennen sich von Lufthansa-Aktien

Drei Monate nach dem Tod des Milliardärs Heinz Hermann Thiele haben sich seine Erben von mehr als der Hälfte ihrer Lufthansa-Aktien getrennt. Der Verkauf soll der Familiengesellschaft KB Holding einen dreistelligen Millionenbetrag eingebracht haben.

Abgestellte Lufthansa-Flugzeuge in Frankfurt. © dpa

Lufthansa setzt Zinszahlung für Hybridanleihe aus

Die Inhaber der "Hybridanleihe 2015" von Lufthansa werden zunächst keine weiteren Zinszahlungen erhalten. Hintergrund sind die EU-Regeln zur Staatshilfe in der Corona-Pandemie. Die Gläubiger sollen aber nicht leer ausgehen, beschwichtigt der Konzern.

Harry Hohmeister. © Lufthansa

Lufthansa will Öffnungen für Flugverkehr mit den USA

Lufthansa-Vorstand Harry Hohmeister fordert Lockerungen im Flugverkehr mit den USA. Die Lufthansa Gruppe verzeichnet einen Anstieg der Buchungen und will das USA-Programm langsam wieder hochfahren.

Regierung soll bei Lufthansa aussteigen

Kurzmeldung

Die Bundesregierung soll bei Lufthansa schnellstmöglich wieder aussteigen, kommentiert Claas Tatje in der "Zeit". Langfristig entstehe das Problem, dass sich Politiker den Wünschen ihrer Wähler nur schwer entziehen können. Politiker müssen da Einfluss genommen, wo es sich gehört: im Gesetzestext und nicht in der Konzernzentrale.

Lufthansa mit neuem Marketingchef

Kurzmeldung

Carsten Hoffmann ist als Head of Brand Experience seit Anfang Februar für das Marketing der Lufthansa verantwortlich, berichtet "Horizont". Er hat die Aufgabe von Benita Struve übernommen, die zur Werbeagentur-Multi DDB wechseln soll. CEO der DDB ist Ex-Marketingchef der Lufthansa Alexander Schlaubitz.

Swiss Air Lines Airbus A320-200 © AirTeamImages.com

Lufthansa-Tochter Swiss will ab Sommer wieder profitabel fliegen

Swiss will im Sommer wieder rund 50 Prozent der Vor-Corona-Kapazität anbieten, damit könnte die Lufthansa-Tochter "cashneutral" fliegen. Airline-Chef Vranckx rechnet damit, dass die Maskenpflicht noch lange bleiben wird.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Flugzeuge der Lufthansa stehen während Corona eingemottet am spanischen Flughafen von Teruel. © AirTeamsImages.com / Carlos Enamorado

Das große Corona-Aufräumen auf der Lufthansa-Langstrecke

Hintergrund

Die Pandemie beschleunigt die Vereinfachung und Modernisierung der Lufthansa-Langstreckenflotte auf ungeahnte Weise. Während die meisten Vierstrahler den Konzern verlassen, kommen neue Twins. Das bringt auch Veränderungen in der First- und Business-Class.

Lufthansa setzt Israel-Flüge für zwei Tage aus

Kurzmeldung

Die Lufthansa setzt wegen der Eskalation im Gaza-Konflikt ihre Flüge nach Tel Aviv seit gestern bis einschließlich diesen Freitag aus. Geplant ist, den Flugbetrieb nach Israel voraussichtlich ab Samstag wieder aufzunehmen, wie das Unternehmen mitteilte.

Carsten Spohr und Karl-Ludwig Kley auf der Lufthansa Hauptversammlung 2021. © Lufthansa

Lufthansa soll Kapitalerhöhung um drei Milliarden Euro planen

Eine Kapitalerhöhung um bis zu 5,5 Milliarden Euro haben die Anteilseigner auf der Hauptversammlung Lufthansa erlaubt. Vorerst soll es jedoch um drei Milliarden gehen, heißt es nun.

Lufthansa verlängert gebührenfreie Umbuchung bis Ende Juli

Kurzmeldung

Die seit vergangenem Sommer geltenden Regeln zur gebührenfreien Umbuchung bei Lufthansa werden um weitere zwei Monate verlängert. Sämtliche Tarife der Konzern-Airlines seien bei einer Ticketausstellung bis zum 31. Juli 2021 weiterhin beliebig oft gebührenfrei umbuchbar, wenn die Umbuchung ebenfalls bis dahin erfolge, so Lufthansa.

Condor-Passagiere. © Adobe Stock / Eisenhans

Lufthansa muss noch ein Jahr Zubringer für Condor fliegen

Gezwungenermaßen übernimmt Lufthansa ein weiteres Jahr die Zubringerflüge für Condor. Das Bundeskartellamt hatte zuvor angekündigt, im Streit um Marktdominanz keinen Eilentscheid zu treffen, sondern ein langwieriges Hauptverfahren durchzuführen.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - externe Prüfungsvorbereitung
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - externe Prüfungsvorbereitung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die externe Vorbereitung auf die IHK Prüfung richtet sich an Mitarbeiter der Luftverkehrsbranche, die über keinen relevanten Berufsabschluss verfügen. Mehr Informationen
All You need we do highspeed
All You need we do highspeed AHS Aviation Handling Services GmbH - Für Passagiere und Airlines: Die AHS Services sind schnell, präzise und zuverlässig. Passenger Services, Operations, Lost & Found, Tickets & Service.... Mehr Informationen
EASA Part-145
EASA Part-145 Lufthansa Technical Training GmbH - Die Teilnehmer/innen erhalten detaillierte Kenntnisse von Part-145 (Commission Regulation (EU) No. 1321/2014 Annex II). Dieses sind die Anforderungen... Mehr Informationen
Ausbilder gesucht - Karriere bei TRAINICO
Ausbilder gesucht - Karriere bei TRAINICO TRAINICO GmbH - Machen Sie Karriere bei TRAINICO! Seit der Gründung im Jahr 1993 qualifiziert die TRAINICO GmbH Menschen erfolgreich in kaufmännischen und technischen... Mehr Informationen
Compliance Management System Training Aviation Quality Services GmbH - Auf Basis neuester EASA OPS Anforderungen werden Managementsysteme in kontrollierte Prozesse und Verfahren übertragen. Mehr Informationen
Web check-in link data
Web check-in link data ch-aviation GmbH - You want to offer your passenger a web check-in solution? Get in touch with us now. In today’s time where everyone wants the attention of the passe... Mehr Informationen
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK)
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Quereinsteigern ohne Berufsabschluss können mit Unterricht per Video-Konferenz den Berufsabschluss nachholen, indem sie die IHK-Prüfung als "Externe"... Mehr Informationen
Master of Business Administration (Aviation)
Master of Business Administration (Aviation) The Hong Kong Polytechnic University - The PolyU Master of Business Administration (MBA) programme has been developing General Managers in Hong Kong since 1990. Its structure, content, and... Mehr Informationen

AOC noch nicht da: Eurowings Discover startet mit Lufthansa-Flugnummern

Kurzmeldung

Der Wechsel auf die eigentlich vorgesehenen 4Y-Flugnummern für die Eurowings Discover-Flüge wird nicht wie avisiert zum 5. Mai erfolgen, schreibt "FVW". Grund dafür sei, dass es für der Newcomer nach wie vor keine Betriebserlaubnis (AOC) seitens des Luftfahrtbundesamtes gebe. Vorerst würden die Flüge LH-Flugnummern ("operated by Lufthansa") erhalten.

Karl Born und Lufthansa-CEO Carsten Spohr Montage © airliners.de/dpa

Lufthansa hat keine Angst

Die Born-Ansage (162)

Lufthansa hat keine Angst. Das gilt aber eigentlich mehr für Konzernchef Spohr und nicht für die Tausenden von Arbeitslosigkeit bedrohten Mitarbeiter, findet unser Kolumnist Karl Born. Ähnlich zynisch äußert sich nur Bundeswirtschaftsminister Altmaier.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben