airliners.de Logo
© AirTeamImages.com / Matthias Geiger

Thema Deutsche Lufthansa AG

Die größte deutsche Fluggesellschaft und Gründungsmitglied der Star Alliance. Hunderprozentige Airline-Töchter der Deutschen Lufthansa AG sind neben der Lufthansa Passage Airline noch Lufthansa Cityline, Lufthansa Cargo, Eurowings, Germanwings, Swiss, Austrian sowie Air Dolomiti.

Lufthansa bringt Lockheed Super Star nach Paderborn

Kurzmeldung Lufthansa hat nach Informationen des Portals "Austrian Wings" die Lockheed Super Star von Bremen nach Paderborn gebracht. Lufthansa hatte 2019 das Projekt nach zehn Jahren eingestellt. Die Maschine wurde anschließend von Lufthansa Technik in Auburn im US-Bundesstaat Maine nach Bremen gebracht. Die Deutsche Lufthansa Berlin Stiftung möchte die Super Star statt in einer Hafenhalle in einem Flugzeughangar unterbringen.

Lufthansa integriert Covid-19-Testzertifikate in Reisekette

Kurzmeldung Die Lufthansa Group startet mit der Integration von Covid-19-Testzertifikaten in die digitale Reisekette. Lufthansa-Passagiere können ab Freitag ihre Covid-19-Testzertifikate und Bestätigungen digitaler Einreiseanmeldungen vor Abflug über ein Kontaktformular bei Lufthansa hinterlegen. Nach der Prüfung erhält der Kunde eine Bestätigung per E-Mail, ob die Zertifikate den Einreisevorgaben entsprechen, oder eine Rückmeldung, falls die Unterlagen nicht ausreichen.

Lufthansa fliegt zweite A380 nach Tarbes

Kurzmeldung Lufthansa hat den zweiten Airbus A380 zur Langzeitlagerung ins französische Tarbes geflogen, berichtet das Portal "Simple Flying". Insgesamt will die Lufthansa bis Mai insgesamt fünf A380 nach Teruel oder Tarbes verlegen.

Italien will Alitalia Cityliner an Lufthansa verkaufen

Kurzmeldung Einem Bericht der italienischen "Repubblica" zufolge gibt es in Italien erneut Bestrebungen, Teile von Alitalia an die Lufthansa zu verkaufen. Nach der Übertragung an den Staat könne Lufthansa "Alitalia Cityliner" übernehmen, heißt es. Die Airline fliegt mit 15 Embraer-Regionaljets ab Mailand-Linate, Neapel und Rom-Fiumicino.

Lufthansa und Air Baltic beschließen Codeshare-Vereinbarung

Kurzmeldung Lufthansa und Air Baltic haben eine Codeshare-Kooperation begonnen, teilte die lettische Airline mit. Mit Umstellung auf den Sommerflugplan wird der Kranich eigene Flugnummern auf den Air-Baltic-Flügen von Riga und Vilnius nach München einführen. Air-Baltic-Kunden sollen von dem weltweiten Netzwerk von Lufthansa profitieren.

Lufthansa reduziert Crew-Base in Delhi

Kurzmeldung Lufthansa wird die befristeten Verträge mit den in Delhi stationierten Crews nicht verlängern, berichtet "CH-Aviation". Indische Flugbegleiter mit unbefristeten Verträgen sind nicht betroffen, da Lufthansa mit diesen Flugbegleitern individuelle Vereinbarungen treffen konnte. Der Kranich gibt als Grund die schwerwiegenden finanziellen Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie an. Zuvor wurde bereits die Crew-Basis in Bangkok geschlossen.

Lufthansa Group Airlines verlängern kostenloses Umbuchen

Kurzmeldung Kunden von Lufthansa, Swiss, Austrian Airlines, Brussels Airlines und Eurowings müssen weiterhin keine Umbuchungsgebühr bezahlen. Laut Mitteilung sind sämtliche Tarife der Airlines bei einer Ticketausstellung bis zum 31. Mai 2021 beliebig oft gebührenfrei umbuchbar, wenn die Umbuchung ebenfalls bis dahin erfolgt. Danach ist noch eine weitere gebührenfreie Umbuchung möglich.

Lufthansa übernimmt zahlreiche Eurowings-Verbindungen ab München

Kurzmeldung Eurowings fliegt ab München nur noch zu ihren innerdeutschen Basen sowie nach Pristina und Mallorca, teilte die Airline auf Anfrage mit. Alle weiteren Eurowings Verbindungen ex München seien in die Verantwortung der Lufthansa überführt worden.

Lufthansa-Tochter stampft Multibanking-App ein

Kurzmeldung Die Lufthansa-Tochter "Miles & More" wird ihre Multibanking-App "Finance Plus" zum 1. März einstellen, berichtet "Finanz Szene". Die App sollte als Aggregator für verschiedene Bankverbindungen dienen. "Miles & More" hatte die App im Juni 2019 gelauncht.

Lufthansa Group gewährt Kulanzangebote für Vielflieger

Kurzmeldung Die Lufthansa Group gewährt Corona-Kulanzangebote für Vielflieger-Kunden. Status- und HON-Circle-Meilen werden automatisch und unabhängig von der Buchungsklasse verdoppelt, teilte der Konzern mit. Zusätzlich wird für Frequent Traveller und Senatoren auch das Sammeln von Statusmeilen mit der Miles & More Kreditkarte möglich sein. Die Regelungen gelten für 2021.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken