airliners.de Logo

Thema : Lufthansa Systems

Erster Lufthansa-Flug mit 4D-Datenaustausch durchgeführt

Kurzmeldung

Zukünftige Flugsicherungskonzepte setzen auf einen besseren Datenaustausch. Grundlage für den "4D-Datenaustausch" soll ein "Flight & Flow Information for a Collaborative Environment"-System sein. Der Flug LH2070 von München nach Hamburg am 15. Dezember war laut Lufthansa Systems der erste Lufthansa-Flug, der über das "Lido Flight 4D"-System als "extended Flight Plan" bei Eurocontrol angemeldet wurde.

Verdi lehnt erstes Lufthansa-Angebot für Bodenpersonal ab, © dpa/Tim Brakemeier
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2015/11/ef00dafce_89622649d95563d86c12267c25b5ccc4__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Tim Brakemeier"} }

Verdi lehnt erstes Lufthansa-Angebot für Bodenpersonal ab

Die Gewerkschaft Verdi hat das erste Angebot für das Bodenpersonal der Lufthansa abgelehnt. Es sei angesichts der hohen Inflation "unzureichend". Verdi fordert bei zwölf Monaten Laufzeit 9,5 Prozent mehr Geld.

1 min

Lufthansa Systems stellt neugestalteten Slot-Monitor vor

Kurzmeldung

Lufthansa Systems stellt auf der Iata Slot Conference in Seattle vom 21. bis 23. Juni den neugestalteten "NetLine/Sched"-Slot-Monitor vor, teilt das Unternehmen mit. Das System bietet Fluggesellschaften den Angaben nach eine aktuelle Überwachung ihrer Slots. So soll eine effektive Kontrolle der Slot-Nutzung ermöglicht werden.

Lufthansa Systems arbeitet mit Universal Avionics zusammen

Kurzmeldung

Lufthansa Systems gab heute die Partnerschaft mit Universal Avionics bekannt. Der Hersteller von Avionik-Systemen nutzt ab sofort die Navigationsdaten von Lido FMS als Hauptquelle für seine Navigationsdatenbanken. Lido FMS ist eine umfassende, zertifizierte Navigationsdatenbank, die alle relevanten aeronautischen Daten mit weltweiter Abdeckung enthält.

Swiss-AS eröffnet neues Büro in Japan

Kurzmeldung

Swiss-AS hat in Kooperation mit Lufthansa Systems neues Büro in Tokio eröffnet. Es ist das zweite Büro seit der Eröffnung des Büros in Singapur im Jahr 2013, teilte Swiss AviationSoftware mit. Mit dem neuen Büro soll die Entwicklung fokussierterer Geschäftsstrategien für die ostasiatischen Regionen verbessert werden.

Lufthansa Systems unterstützt Aufbau von Air Montenegro

Kurzmeldung

Lufthansa Systems berät Air Montenegro beim operativen Aufbau der neuen Airline und der Schulung der Mitarbeiter, teilte die Lufthansa-Tochter mit. Zudem setzt die Airline für ihre Piloten auf die Kartenlösung Lido mPilot von Lufthansa Systems.

China Southern nutzt weiter Lido Flight 4D

Kurzmeldung

China Southern Airlines setzt weiter auf die Flugwegplanungslösung "Lido Flight 4D" von Lufthansa Systems. Eine Vereinbarung über die Nutzung von fünf weiteren Jahren sei unterzeichnet, teilte Lufthansa Systems mit.

Lufthansa Systems stellt Tool für Design von Hub-Netzwerken vor

Kurzmeldung

Lufthansa Systems hat einen digitalen "NetLine/HubDesigner" präsentiert, "mit der Airlines profitable (Multi-)Hub-Netzwerke schaffen, ihre Flottenauslastung optimieren und die ideale Knotenstruktur in einem Hub oder in einer Multi-Hub-Umgebung erzeugen können." Die Lösung sei als Antwort auf die aktuelle Marktlage entwickelt worden, die durch dynamische, kurzfristige und weitreichende Veränderungen der Nachfrage- und Wettbewerbssituation geprägt sei.

Emirates setzt weiter auf Flugplanungs-Tools von Lufthansa Systems

Kurzmeldung

Lufthansa Systems und Emirates haben ihre bestehende Partnerschaft um weitere sieben Jahre verlängert. Der Golf-Carrier nutzt mehrere Produkte von Lufthansa Systems, wie das Unternehmen mitteilte. Zum Einsatz kommen digitale Navigationslösungen, die Piloten bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung ihrer Flüge unterstützen.

Neues Brancheninfo-Interface von Lufthansa Systems

Kurzmeldung

Lufthansa Systems hat mit dem "New Demand Indicators (NDI) Dashboard" eine webbasierte Lösung für Unternehmen der Luftfahrtindustrie veröffentlicht, die "Flugplaninformationen, wöchentliche Aktualisierungen der Marktgröße und aktuelle Reisebeschränkungen" darstellt, so das Unternehmen.

Eurowings setzt auf Global Aviation Cloud

Kurzmeldung

Eurowings nutzt für die Flugplanung, den Flugbetrieb, das "BoardConnect"-Inflight-Unterhaltungssystem sowie das Finanzmanagement jetzt die "Global Aviation Cloud" von Lufthansa Systems. Die Cloud-Umgebung ermögliche es der Airline, ihre Angebote effizienter an ein sich ständig wechselndes Marktumfeld anzupassen, teilte der Anbieter mit.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

GOODVICE

Aviation, Transportation & Litigation.

Zum Firmenprofil

HiSERV GmbH

We make GSE simple and smart.

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Easa zertifiziert Geländedatenbank von Lufthansa System, © Lufthansa Systems
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2020/03/lufthansasystemslidosurfacenextview_6e0e5f52a5ad4ab7d1b68685da27e2a0__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Lufthansa Systems"} }

Easa zertifiziert Geländedatenbank von Lufthansa System

Kurzmeldung

Die Easa hat die hochauflösende Sammlung globaler Geländedaten "Lido Surface Data NEXTView" von Lufthansa Systems und Intermap Technologies zertifiziert. Laut Mitteilung ist die Lösung das einzige digitale Oberflächenmodell auf dem Markt, das alle einschlägigen Industriestandards erfüllt.

Rwand Air setzt auf Lösungen von Lufthansa Systems

Kurzmeldung

RwandAir, die staatliche Fluggesellschaft Ruandas, nutzt ab sofort die Lösungen von Lufthansa Systems. Das teilte der IT-Spezialist mit. Die Airline will mit den neuen Systemen ihre Flugplanung verbessern, um eine bessere Preisgestaltung der Tickets zu erreichen.

Lufthansa Systems erweitert IFE-Plattform um Onboard-Gaming, © Lufthansa Systems/Gladi8tor
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/08/lufthansasystemsgalaxyduel_ce31ec80d6897ab444ab9b44a567b02c__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Lufthansa Systems/Gladi8tor"} }

Lufthansa Systems erweitert IFE-Plattform um Onboard-Gaming

Kurzmeldung

Lufthansa System hat gemeinsam mit dem Gaming-Anbieter Gladi8tor das Fantasy-Kartenspiel Galaxy Duel für die eigene IFE-Plattform "Board Connect" entwickelt und integriert. Laut Mitteilung wird das Onboard-Gaming-Angebot Anfang September vorgestellt. Galaxy Duel bietet unter anderem eine eSports-League, Leaderboards sowie Live-Streaming.

Thomas Wittmann neuer Chef bei Lufthansa Systems, © Lufthansa Systems/Jürgen Mai
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/07/lufthansasystemsceothomas-wittmann_b1a78708ed3e03e105da50c843eb557d__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Lufthansa Systems/ Jürgen Mai"} }

Thomas Wittmann neuer Chef bei Lufthansa Systems

Kurzmeldung

Thomas Wittmann ist seit Anfang Juli einer von zwei Geschäftsführern bei Lufthansa Systems, teilte das Unternehmen mit. In dieser Funktion verantwortet er Produktions- und Technologiethemen. Er führt das Unternehmen gemeinsam mit Olivier Krüger.

Lufthansa Systems verbindet Flight Management System mit Electronic Flight Bag, © Lufthansa Systems
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/06/lufthansasystemslidoconnected-fms_47aa4d96b9f90bee1c202f284ace5cd5__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Lufthansa Systems"} }

Lufthansa Systems verbindet Flight Management System mit Electronic Flight Bag

Kurzmeldung

Unter dem Titel "Connected FMS" will Lufthansa Systems mit GE Aviation die erste automatische Synchronisation während des Fluges von Flight Management System und Electronic Flight Bag vorstellen, teilte das Unternehmen mit. Die erste Präsentation soll diese Woche auf dem Electronic Flight Bag Users Forum in Chicago stattfinden.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
ch-aviation PRO
ch-aviation PRO ch-aviation GmbH - The world’s leading airline intelligence resource tool providing in-depth coverage of airlines and related news, as well as their fleet, network, and... Mehr Informationen
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **Zwei Textilanhänger mit aufgesticktem "Condor"-Logo und "Remove Before Flight" in den Farben Rot/Weiß und Grau/Gelb. Ein Textilanhänger mit beidseit... Mehr Informationen
FBO & Ground Handling Services for Business Jets
FBO & Ground Handling Services for Business Jets GAS German Aviation Service GmbH - Ground Handling & Operations Coordinating all ground handling services such as water service, lavatory, fuel truck or GPU for your aircraft on time is... Mehr Informationen
Differences Training from Airbus A318/A319/A320/A321 (any Engine) to Airbus A319/A320/A321 (IAE PW1100G) EASA Part-66 B1.1 & B2 Theoretical
Differences Training from Airbus A318/A319/A320/A321 (any Engine) to Airbus A319/A320/A321 (IAE PW1100G) EASA Part-66 B1.1 & B2 Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - The participant will acquire knowledge necessary to perform and certify maintenance tasks permitted to be carried out as certifying staff of the speci... Mehr Informationen
Altéa Flight Management TRAINICO GmbH - Die Schulungen Altéa werden im Customer Management -CM- (Passagierabfertigung) und Flight Management -FM- (Flugzeugabfertigung) angeboten. Mehr Informationen
OTS Online - Trainingssoftware
OTS Online - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Das Original geht online Die global etablierte OTS Software zur Röntgenbildauswertung ist auch online verfügbar. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter ortsu... Mehr Informationen
Mieten Sie Ihr Cargo GSE mit maximaler Flexibilität!
Mieten Sie Ihr Cargo GSE mit maximaler Flexibilität! HiSERV GmbH - Mieten Sie Ihr Cargo GSE mit maximaler Flexibilität! HiSERV bietet Premium-Qualität, hohe Flexibilität und intelligente GSE zu einem fairen Preis. Wi... Mehr Informationen
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Tourismusbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen

Lufthansa erhält "One Order"-Zertifizierung von der Iata

Kurzmeldung

Lufthansa bereitet sich weiter auf die neuen NDC-Möglichkeiten im Ticketvertrieb vor. Im neuen "One Order"-System, das die Iata nun bei der Lufthansa zertifiziert hat, erhält der Kunde eine einzige Referenznummer für alle Reisedokumente, gab der Kranich bekannt. Diese Nummer umfasst Leistungen von unterschiedlichen Anbietern.

Lufthansa Systems diskutiert Effizienz im Flugbetrieb mit Kunden, Lufthansa Systems
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/05/lufthansasystemstmoconcept_35d6f440c2a06bc697e513ec7cba35f8__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "Lufthansa Systems"} }

Lufthansa Systems diskutiert Effizienz im Flugbetrieb mit Kunden

Kurzmeldung

Lufthansa Systems bespricht Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung im Flugbetrieb durch IT-Lösungen mit Vertretern von 80 Airlines in Rom. Vom 7. bis 9 Mai werden auf einer Nutzerkonferenz Optimierungen von Flugwegplanung und Navigation im Cockpit diskutiert, wie das Unternehmen mitteilte.

Lufthansa Systems integriert Wetter-Feature in Navigationslösung

Kurzmeldung

Lufthansa Systems hat ihre Navigationslösung Lido/eRouteManual mit einem weiteren Feature ausgestattet. Laut Mitteilung ermöglicht die Funktion "Weather" Wetterphänomene auf Enroute-Navigationskarten ohne zusätzliche Software-Installation herunterzuladen und anzuzeigen.

Lufthansa Systems bildet Fachinformatiker aus

Kurzmeldung

Noch bis zum 31. Mai nimmt Lufthansa Systems Bewerbungen zur Ausbildung als Fachinformatiker an. Die verschiedenen, dreijährigen Ausbildungen werden einen Fokus auf die Luftfahrt bieten, wie das Unternehmen mitteilt. Ab dem 1. August fangen die angehenden Informatiker an.

Lufthansa Systems entwickelt günstige Positionsanzeige im Cockpit, Lufthansa Systems
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/02/lhsystemslidompilot00_ec26e731a518261a3f526059d57c102c__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "Lufthansa Systems"} }

Lufthansa Systems entwickelt günstige Positionsanzeige im Cockpit

Kurzmeldung

Die Airport Moving Map wurde um die Unterstützung der Bad-Elf-GPS-Bluetooth-Empfänger erweitert, wie Lufthansa Systems mitteilt. Sie sind eine kostengünstige Alternate zu Avionics-System, die ebenfalls die Flugzeugposition zwischen Gate und Rollfeld anzeigen.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben