airliners.de Logo
Eine Antonov AN124 in Leipzig. © Flughafen Leipzig/Halle

Thema : Flughafen Leipzig/Halle

Der Flughafen Leipzig/Halle ist der zweitgrößte Frachtflughafen in Deutschland nach Frankfurt. Zusammen mit dem Flughafen Dresden gehört der auch Schkeuditz genannte Flughafen zur Mitteldeutschen Airport Holding.

Cargo-Flugzeuge am Flughafen Leipzig/Halle © Mitteldeutschen Flughafen AG

Deutsche Frachtflughäfen zählen zu den verkehrsreichsten in Europa

Die deutschen Flughäfen mit größerem Frachtumschlag gehören in der Corona-Krise zu den verkehrsreichsten in Europa. Frankfurt war am Mittwoch mit mehr als 200 Starts und Landungen Spitzenreiter.

Flughäfen Leipzig und Dresden legen Krisen-Maßnahmenpaket vor

Kurzmeldung

Die mitteldeutschen Flughäfen haben einen Maßnahmenkatalog zur Bewältigung der Corona-Krise aufgelegt. Hauptbestandteil in Halle-Leipzig und Dresden sind veränderte Betriebszeiten und Vereinbarungen zur Kurzarbeit. So soll besonders am Leipziger Standort der derzeit besonders wichtige Frachtbetrieb abgesichert werden.

Eine Boeing 777 der Aerologic am Flughafen Leipzig/Halle. © AirTeamImages.com / Roman Becker

Leipzig/Halle mit leichtem Frachtplus im Februar

Kurzmeldung

Der Flughafen Leipzig/Halle hat im Februar knapp 135.000 Passagiere begrüßt, was einm leichten Minus von 1,4 Prozent entspricht. Die Zahl der Flugbewegungen ging laut ADV-Statistik um rund vier Prozent auf 5600 zurück. Das Cargo-Geschäft nahm um 1,2 Prozent auf knapp 93.000 Tonnen zu.

Mehrere DHL-Frachtmaschinen werden in den Nachtstunden auf dem Flughafen Leipzig/Halle beladen. © dpa / Jan Woitas

Leipzig/Halle derzeit vor allem Frachtflughafen

Am Flughafen Leipzig/Halle gibt es am Wochenende nur noch Rückholflüge aus dem Ausland. Alle Linienflüge am Sonntag wurden gestrichen. Anders als beim Passagierverkehr ist die Situation allerdings bei der Fracht.

Eine Boeing 747-400 Frachter von Airbridge Cargo am Flughafen Leipzig/Halle. © Mitteldeutschen Flughafen AG

Leipzig/Halle begrüßt im Januar rund 120.000 Passagiere

Kurzmeldung

Der Flughafen Leipzig/Halle hat im Januar knapp 120.000 Passagiere begrüßt. Bereits vor einem Jahr lag das Passagieraufkommen im Januar bei 120.000 Reisenden. Die Zahl der Flugbewegungen ging laut ADV-Statistik um rund sechs Prozent auf 5600 zurück. Das Cargo-Geschäft ging um rund drei Prozent auf 96.000 Tonnen zurück.

Amazon baut neue Frachthalle am Flughafen Leipzig-Halle

Kurzmeldung

Amazon erweitert seine Kapazitäten am Flughafen Leipzig-Halle. Dazu soll im Südteil des Geländes neben dem bestehenden "World Cargo Center" eine rund 20.000 Quadratmeter große Frachthalle entstehen. Laut Airport-Meldung sollen die vorbereitenden Erdarbeiten in den kommenden Tagen beginnen.

Mitarbeiter der Port Ground am Flughafen Leipzig/Halle. © Flughafen Leipzig/Halle GmbH / Kathrin Falke

Flughafen Leipzig/Halle erhält CEIV-Pharma-Zertifizierung

Kurzmeldung

Der Flughafen Leipzig/Halle hat die CEIV-Pharma-Zertifizierung erhalten. Laut Mitteilung ist der Flughafen damit in der Lage, rund um die Uhr zeitkritische und temperaturempfindliche Pharmasendungen abzufertigen. Nach einem einjährigen Prozess zertifizierte der Airline-Dachverband Iata die PortGround, eine Abfertigungstochter des Airports.

Eine Boeing 747-400 Frachter von Airbridge Cargo am Flughafen Leipzig/Halle. © Mitteldeutschen Flughafen AG

Leipzig ist Lichtblick im deutschen Cargo-Geschäft

Analyse

Jahresbilanz der großen Frachtdrehkreuze: Frankfurt bleibt trotz Verlusten der größte Cargo-Airport, auch Köln/Bonn und der Flughafen Hahn verlieren – einzig am Airport Leipzig/Halle steigen die Frachtzahlen.

Cargo-Flugzeuge am Flughafen Leipzig/Halle © Mitteldeutschen Flughafen AG

Flughafen Leipzig/Halle bekommt neue Anflugverfahren

Kurzmeldung

Am Flughafen Leipzig/Halle treten zum 30. Januar neue Anflugverfahren in Kraft. Diese wurden von der deutschen Flugsicherung (DFS) erarbeitet. Laut Mitteilung wurden die Änderungen notwendig, um auch in Zukunft das steigende Verkehrswachstum bewältigen zu können.

Flughafen Leipzig/Halle © Flughafen Leipzig/Halle

Leipzig/Halle mit mehr Passagieren und mehr Fracht

Kurzmeldung

Der Flughafen Leipzig/Halle hat 2019 mit rund 2,6 Millionen Fluggästen, was einer Zunahme um knapp zwei Prozent entspricht, das zweitbeste Ergebnis seiner Geschichte erzielt. Mit 78.980 Starts und Landungen lag die Zahl der Flugbewegungen am Flughafen Leipzig/Halle nahezu auf Vorjahresniveau (- 0,3 Prozent). Das Luftfrachtaufkommen erhöhte sich 2019 auf 1.238.343 Tonnen, was einem Zuwachs von 1,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Cargo-Flugzeuge am Flughafen Leipzig/Halle © Mitteldeutschen Flughafen AG

Flughafen Leipzig/Halle informiert über Ausbaupläne

Kurzmeldung

Der Flughafen Leipzig/Halle will weiter ausbauen. Zusammen mit DHL sollen weitere Parkpositionen entstehen. Die Volga-Dnepr-Grupppe plant den Ausbaut ihres Wartungsstandortes. Laut einem Bericht der "Mitteldeutsche Zeitung" informiert der Airport am 30. Januar die Bürger über die geplanten Vorhaben.

Leipzig/Halle mit Rekordmonat im Frachtverkehr

Kurzmeldung

Der Flughafen Leipzig/Halle hat im vergangenen Monat mit rund 113.000 umgeschlagenen Tonnen Luftfracht einen Rekordmonat erzielt. Das entspricht einem Zuwachs von 6,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. In den ersten zehn Monaten des Jahres stieg das Frachtaufkommen um 1,3 Prozent.

Cargo-Flugzeuge am Flughafen Leipzig/Halle © Mitteldeutschen Flughafen AG

Flughafen Leipzig meldet "absoluten Rekordmonat" bei Luftfracht

Kurzmeldung

Im Oktober konnte der Flughafen Leipzig mit gut 310.000 Fluggästen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einen Zuwachs von 3,8 Prozent verzeichnen, teilt der Airport mit. Dies sei das stärkste Monatsergebnis seit rund zwölf Jahren gewesen. Mit rund 112.500 Tonnen wurde der Frachtumschlag um 6,5 Prozent gesteigert. "Damit konnte ein neuer absoluter Rekordmonat in der Unternehmensgeschichte verzeichnet werden", heißt es vom Flughafen. Die Zahl der Flugbewegungen habe im Oktober mit gut 7.300 um 1,9 Prozent über dem Wert des Vorjahres gelegen.

Airbus A320 von Eurowings © Eurowings / Oliver Roesler

Weniger Eurowings-Flüge zwischen Köln und Leipzig

Kurzmeldung

Eurowings dünnt die Frequenz auf der Route Köln/Bonn-Leipzig/Halle mangels Nachfrage auf neun wöchentliche Flüge aus, berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung". Der sonntägliche Flug falle ab Januar weg. Im Sommer solle die Verbindung über mehrere Wochen komplett ausgesetzt werden. Das Angebot auf der Strecke solle aber nicht komplett gestrichen werden.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Swiss streicht Zürich-Leipzig

Kurzmeldung

Swiss fliegt nicht mehr zwischen Zürich und Leipzig. Nachdem die Strecke bereits für den Winter eingestellt wurde, kommt sie auch im kommenden Sommer nicht mehr wieder. Das geht aus Flugplandaten hervor. Die Dresden-Verbindung bleibt bestehen.

Boeing 757 von Condor. © AirTeamImages.com / Ralf Meyermann

Condor kündigt Paphos-Flüge im Sommer an

Kurzmeldung

Condor hat mit Paphos auf Zypern ein neues Ziel im Sommerflugplan 2020 angekündigt. Insgesamt acht Flüge pro Woche stehen den Angaben nach immer montags und freitags ab Frankfurt, München, Düsseldorf und Leipzig im Programm des Ferienfliegers.

Gegen den Trend: Frachtaufkommen in Leipzig/Halle wächst weiter

Kurzmeldung

Bereits seit zehn Jahren und entgegen dem Bundestrend hält das Wachstum im Frachtverkehr am Flughafen Leipzig/Halle an. Um 0,6 Prozent sei das Frachtaufkommen in den ersten neun Monaten 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen, so Flughafen-Sprecher Uwe Schuhart. Das Frachtaufkommen habe sich seit 2007 mehr als verzehnfacht. Im Gegensatz dazu ist der bundesweite Cargoverkehr nach Angaben des Flughafenverbandes ADV im August um 5,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesunken.

Freebird Airbus A320 © AirTeamImages.com / Jorgen Syversen

Tui verdoppelt Angebot am Flughafen Leipzig/Halle

Kurzmeldung

Tui wird im kommenden touristischen Sommer ihre angebotenen Kapazitäten ab Leipzig/Halle um rund 100 Prozent aufstocken, berichtet "Touristik aktuell". Durchgeführt werden die Flüge von der maltesische Charterfluggesellschaft Freebird Airlines Europe. Im Angebot stehen Urlaubsziele in Spanien, Griechenland, Ägypten, Tunesien, Bulgarien und der Türkei. Die Airline wird einen Airbus A320 am Airport stationieren.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Master - International Management Aviation
Master - International Management Aviation IU International University of Applied Sciences - Das Masterstudium International Management mit dem Major Aviation Management bereitet Sie gezielt auf die Herausforderungen als Führungskraft im Luftf... Mehr Informationen
Borescope Inspection(Refresher and Continuation) Lufthansa Technical Training GmbH - The participant will be trained in performing routine and non-routine borescope inspection tasks on aircraft engines in accordance with the manufactur... Mehr Informationen
OTS Online - Trainingssoftware
OTS Online - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Das Original geht online Die global etablierte OTS Software zur Röntgenbildauswertung ist auch online verfügbar. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter ortsu... Mehr Informationen
Master of Business Administration (Aviation)
Master of Business Administration (Aviation) The Hong Kong Polytechnic University - The PolyU Master of Business Administration (MBA) programme has been developing General Managers in Hong Kong since 1990. Its structure, content, and... Mehr Informationen
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Berufsausbildung richtet sich an alle, die einen Beruf erlernen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Travel Services
Travel Services Flight Consulting Group - Travel Services bietet Dienstleistungen für Unternehmen aus der Geschäftsluftfahrt. Die Spezialisierung auf diesen Bereich ermöglicht es, die am beste... Mehr Informationen
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
Aviation Charges & Taxes
Aviation Charges & Taxes GAS German Aviation Service GmbH - German Aviation Tax Who has to pay German Aviation Tax? Only commercial operators departing from a German airport with passengers on board are obliged... Mehr Informationen
Flughafen Leipzig/Halle © Flughafen Leipzig/Halle

Flughafen Leipzig bekommt weiteres Logistikzentrum

Kurzmeldung

Der Immobilienentwickler Panattoni Europe baut im Airport Park Leipzig-Halle ein neues Logistikzentrum, berichtet die "Deutsche Verkehrszeitung". Bis Anfang 2021 sollten rund 40 Millionen Euro investiert werden und unter anderem 51.000 Quadratmeter Hallenfläche und 2000 Quadratmeter Büroflächen entstehen.

Freebird Airlines fliegt ab Sommer 2020 von Leipzig ans Mittelmeer

Kurzmeldung

Im Auftrag von Tui stationiert Freebird Airlines Europe ab Mai 2020 eine A320 am Flughafen Leipzig/Halle. Dieser soll von dort in der Sommersaison Antalya, Burgas, Djerba, Fuerteventura, Gran Canaria, Heraklion, Hurghada, Korfu, Kos, Rhodos und Varna im touristischen Charterverkehr anfliegen.

Johannes Jähn © MFG

Cargologic Germany startet mit neuem Geschäftsführer

Rund zwei Wochen nach der Erteilung der Betriebserlaubnis nimmt Cargologic Germany den operativen Betrieb auf. Gleichzeitig gibt es einen Wechsel an der Unternehmensspitze, denn der bisherige Chef sieht seine Aufgabe als erfüllt an.

Eine Boeing 767 der Condor am Flughafen München. © AirTeaImages.com / Edwin Chai

Das sind die Condor-Flughäfen in Deutschland

Überblick

Die Stabilisierung von Condor durch die staatlichen Bürgschaften freut auch die acht Condor-Flughäfen in Deutschland. airliners.de gibt einen Überblick über die Bedeutung der einzelnen Abflughäfen im kommenden Winter.

Behörde sieht keinen Grund für Verschärfung der Lärmauflagen in Leipzig

Kurzmeldung

Die Landesdirektion Sachsen hat die "Nachfluglärmbelastung" für das Jahr 2018 überprüft. Als Ergebnis sieht die Behörde keine Notwendigkeit für weitere Regelungen zum Schutz vor nächtlichem Fluglärm an dem Airport. Die Lärmbelästigung sei im gesetzlichen Rahmen geblieben.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben