airliners.de Logo
Eine Antonov AN124 in Leipzig. © Flughafen Leipzig/Halle

Thema : Flughafen Leipzig/Halle

Der Flughafen Leipzig/Halle ist der zweitgrößte Frachtflughafen in Deutschland nach Frankfurt. Zusammen mit dem Flughafen Dresden gehört der auch Schkeuditz genannte Flughafen zur Mitteldeutschen Airport Holding.

Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung während der "Air Cargo Africa 2015"-Konferenz und Ausstellung. © Mitteldeutsche Airport Holding

Flughafen Leipzig hat jetzt einen Partnerflughafen in Afrika

Die Mitteldeutsche Airport Holding hat mit der Airports Company South Africa ein Kooperationsabkommen unterzeichnet. Der Betreiber des Luftfarcht-Drehkreuzes in Leipzig will sich verstärkt global vernetzen.

Saab 2000 der Etihad Regional operated by Darwin Airline © Etihad Airways

Etihad Regional zieht sich aus Leipzig und Dresden zurück

Die Fluggesellschaft Etihad Regional streicht alle Verbindungen von Leipzig und Dresden. Wer künftig nach Amsterdam oder Brüssel will, muss umsteigen.

Berlins Flughafenchef Hartmut Mehdorn und Brandenburgs Flughafenkoordinator Rainer Bretschneider (rechts). © dpa / Bernd Settnik

Spitzenrunde bereitet BER-Aufsichtsratssitzung vor

Leipzig kommt als Berliner Zweitflughafen für Hartmut Mehdorn nicht in Frage. Viel zu weit weg, so der Berliner Flughafenchef zu entsprechenden Gedankenspielen. Für die nächste BER-Aufsichtsratssitzung stehen aber noch weitere Fragen an.

DHL-Mitarbeiter beladen Frachtcontainer am Flughafen Leipzig/Halle. © dpa / Peter Endig

Airport Leipzig/Halle steigert Frachtaufkommen im Januar

Der Airport Leipzig/Halle hat in Sachen Facht im Januar zugelegt. In den vergangenen zehn Jahren konnte der Flughafen seine Cargo-Zahlen immer steigern.

Flugreisende warten in einer Schlange vor der Sicherheitskontrolle auf dem Flughafen Leipzig/Halle. © dpa / Jan Woitas

Flughafen Leipzig/Halle legt bei Passagieren zu - Dresden stagniert

Der Airport Leipzig/Halle hat das Jahr 2014 mit mehr Passagieren und mehr Fracht abgeschlossen. Am Flughafen Dresden stagnierten die Zahlen. In einem Bereich konnten jedoch beide zulegen.

Flugreisende warten in einer Schlange vor der Sicherheitskontrolle auf dem Flughafen Leipzig/Halle. © dpa / Jan Woitas

Leipzig/Halle bekommt neue Verbindung nach Kroatien

Kurzmeldung

Express Airways fliegt im kommenden Sommerflugplan jeweils freitags vom Flughafen Leipzig/Halle auf die kroatische Adriainsel Brac. Die Flüge werden ab dem 15. Mai angeboten, teilte der Flughafen mit.

DHL-Flugzeuge am Flughafen Leipzig/Halle © dpa / Jan Woitas

DHL eröffnet neue Sortierhalle am Flughafen Leipzig/Halle

Der Luftfracht-Integrater DHL wird am Flughafen Leipzig/Halle immer größer. Jetzt wurde der erste Bauabschnitt einer neuen, 40.000 Quadratmeter großen Sortierhalle in Betrieb genommen.

DHL-Mitarbeiter ziehen einen Luftfrachtcontainer vom Vorfeld am Flughafen Leipzig © dpa / Jan Woitas

DHL-Beschäftigte am Drehkreuz Leipzig/Halle bekommen mehr Geld

Die Beschäftigten am DHL-Drehkreuz am Flughafen Leipzig/Halle bekommen mehr Geld. Ein neuer Tarifvertrag beinhaltet eine Lohnsteigerung, die in zwei Stufen umgesetzt werden soll.

Mehrere DHL-Frachtmaschinen werden in den Nachtstunden auf dem Flughafen Leipzig/Halle beladen. © dpa / Jan Woitas

Warnstreik bei DHL am Flughafen Leipzig/Halle

Am Luftfracht-Drehkreuz des Flughafens Leipzig/Halle waren die DHL-Mitarbeiter heute zum Warnstreik aufgerufen. Damit sollte Druck in den Verhandlungen um mehr Geld aufgebaut werden.

DHL Global Forwarding hat gemeinsam mit dem Kunden Octapharma das neue Pharma-Kühllager konzipiert und übernimmt das komplette Transport- und Lagermanagement für die aktiven und passiven Luftfrachtsendungen. © DHL

DHL eröffnet Pharma-Logistikzentrum am Flughafen Leipzig/Halle

Am Flughafen Leipzig/Halle hat DHL ein neues Logistikzentrum eröffnet. Über die Anlage sollen Medizinprodukte umgeschlagen werden. Sie wurde in das weltweite Netzwerk für temperaturkontrollierte Luftfracht eingebunden.

ATR 72 in den Farben der Etihad Regional. © AirTeamImages.com / Jan Severijns

Etihad Regional kündigt zwei neue Verbindungen an

Kurzmeldung

Etihad Regional will ab 29. März Brüssel mit Dresden sowie Leipzig verbinden. Die Routen sollen drei beziehungsweise vier Mal wöchentlich angeboten werden. Eingesetzt wird in beiden Fällen ein Flugzeug des Typs ATR72.

Boeing 737-300 der Lufthansa auf dem Vorfeld in Leipzig. Im Vordergrund ist der damalige Chefpilot Jürgen Raps zu sehen. © Lufthansa

Mauer mit Luftloch: Erinnerung an deutsch-deutsche Linienflüge

Vor genau 25 Jahren gab es die ersten Linienflüge zwischen Ost- und Westdeutschland - und zwar schon vor dem Fall der Mauer. Das Jubiläum soll heute gefeiert werden.

Sun Express Boeing 737-800 © Flughafen Hannover

SunExpress Germany fliegt Charter direkt in den Oman

Kurzmeldung

SunExpress Germany fliegt ab September über den Winter jeweils freitags ab Frankfurt am Main und Leipzig/Halle direkt nach Salalah im Sultanat Oman. Die Flüge finden im Auftrag von FTI statt. Zuvor war die Charter-Destination nur mit Umsteigen in Izmir im Programm.

Germania Airbus A319 © AirTeamImages.com / Ray McFadyen

Germania streicht Leipzig-Moskau

Kurzmeldung

Mit dem Ende des Sommerflugplans wird Germania die Anfang Dezember aufgenommene Route zwischen Leipzig und Moskau-Domodedowo einstellen. Immer donnerstags und sonntags war ein Flugzeug unterwegs. Der Flughafen bemüht sich nun um Ersatz.

Airbus A320 der Turkish Airlines auf der Rollbrücke West am Flughafen Leipzig/Halle. © Flughafen Leipzig/Halle

Passagierplus am Airport Leipzig/Halle - Dresden büßt ein

Die Mitteldeutsche Flughafen AG hat die Halbjahreszahlen für ihre Flughäfen Leipzig und Dresden veröffentlicht. Dabei ergibt sich ein unterschiedliches Bild. Leipzig wächst weiter, für Dresden gibt es zumindest einen Trend nach oben.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

Bandschnitt anlässlich des Erstfluges Leipzig/Halle – Genf. © Leipzig/Halle Airport / Uwe Schoßig

Etihad Regional verbindet ab sofort Leipzig/Halle und Genf

Kurzmeldung

Etihad Regional bietet nun montags bis freitags ab Leipzig/Halle eine neue Verbindung nach Genf an. Die Flüge von Genf nach Leipzig/Halle starten jeweils montags bis donnerstags sowie sonntags. Eingesetzt wird eine Saab 2000.

Einsatzkräfte der Feuerwehr und Beamte der Flugunfalluntersuchung stehen am 25. Juni 2014 neben einer beschädigten Cessna auf dem Flughafen Leipzig/Halle © dpa / Jan Woitas

Flughafen Leipzig/Halle nach Cessna-Unfall blockiert

Kleinerer Unfall, größere Auswirkungen: Eine beschädigte Cessna hat heute für mehrere Stunden den Flughafen Leipzig/Halle lahmgelegt. Reisende brauchten Geduld.

Huai Zhang, Vice General Manager Shenzhen Airport Company, Ltd.; Markus Kopp, Vorstand der Mitteldeutschen Flughafen AG; Cai Hao, President Shanghai Pudong International Airport (PVG); Hiroyuki Sumita, Executive Officer and Manager of Aviation Marketing Department Kansai International Airport (KIX) © Mitteldeutsche Flughafen AG

Flughafen Leipzig will Cargogeschäft mit Asien ausbauen

Neue Frachtverbindungen nach Asien stehen ganz oben auf der strategischen Agenda der Mitteldeutschen Airport Holding für den Flughafen Leipzig/Halle. Jetzt traf man sich mit Spitzenvertretern dreier asiatischer Frachtflughäfen in Schanghai.

Frachtverladung am Flughafen Leipzig/Halle © Mitteldeutsche Airport Holding / Uwe Scho

Leipzig gut im Rennen für Modernisierung von Antonov-Frachtern

Die noch zu Sowjetzeiten für militärische Zwecke konzipierte Antonow An-124-100 soll als An-124-115M ein neues Leben erhalten. Für den Umbau ist Leipzig der Top-Kandidat.

Der Flughafen Leipzig/Halle ist das zweitgrößte Frachtdrehkreuz Deutschlands. © Flughafen Leipzig/Halle / Uwe Schossig

Leipzig/Halle: DHL-Luftfrachtdrehkreuz wird deutlich erweitert

Der DHL-Hub am Flughafen Leipzig/Halle wächst weiter. Unter anderem entsteht derzeit eine neue Sortierhalle. Die Kapazität für Express-Sendungen wächst dadurch deutlich.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Airport Security 11.2.6.
Airport Security 11.2.6. STI Security Training International GmbH - Airport Security (11.2.6) Online-Schulung für Sonstiges Personal an den Flughäfen, gemäß Kapitel 11.2.6 des Anhangs der DVO (EU) 2015/1998. Person... Mehr Informationen
Erstausbildung mit TRAINICO – Start in eine solide Berufskarriere
Erstausbildung mit TRAINICO – Start in eine solide Berufskarriere TRAINICO GmbH - Handwerklich-technisch begabte Schulabgänger/-innen mit mittleren Schulabschluss können mit TRAINICO eine Ausbildung zum/-r Fluggerätmechaniker/in ode... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
ch-aviation raw data feed
ch-aviation raw data feed ch-aviation GmbH - We provide you with the data you want With tens of thousands of records in our database that includes up to date fleet, ownership, partnership, senio... Mehr Informationen
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **Zwei Textilanhänger mit aufgesticktem "Condor"-Logo und "Remove Before Flight" in den Farben Rot/Weiß und Grau/Gelb. Ein Textilanhänger mit beidseit... Mehr Informationen
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK)
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Quereinsteigern ohne Berufsabschluss können mit Unterricht per Video-Konferenz den Berufsabschluss nachholen, indem sie die IHK-Prüfung als "Externe"... Mehr Informationen
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
AviationPower Airport Services
AviationPower Airport Services AviationPower Group - GROUND HANDLING UND AIRPORT- DIENSTLEISTUNGEN AUS EINER HAND. Unser Service im Bereich Airport umfasst sämtliche Tätigkeiten und Dienstleistungen run... Mehr Informationen
Luftfracht wird in eine Boeing 747 verladen. © AirTeamImages.com

Flughafen Leipzig/Halle kooperiert mit chinesischem Airport

Mit einer neuen Partnerschaft erweitert der Flughafen Leipzig/Halle sein Kooperationsnetz. Dazu zählen nun vier asiatische Partnerflughäfen. Ausschlaggebend für die Kooperation war ein Standortvorteil des Airports.

Die russische Frachtfluggesellschaft ABC fliegt einmal wöchentlich vom Luftfrachtdrehkreuz Leipzig/Halle nach Moskau-Scheremetjewo. © Flughafen Leipzig/Halle

Regelmäßig Frachtflüge von Moskau nach Leipzig/Halle

Die russische Frachtfluggesellschaft ABC nimmt regelmäßige Frachtflüge von Moskau zum Flughafen Leipzig/Halle auf. Für ABC hat die neue Verbindung strategische Bedeutung.

Der Flughafen Leipzig/Halle ist das zweitgrößte Frachtdrehkreuz Deutschlands. © Flughafen Leipzig/Halle / Uwe Schossig

Flughafen Leipzig/Halle gewinnt Partner in Japan

Bei der Luftfracht will der Flughafen Leipzig/Halle künftig mit einem japanischen Flughafen kooperieren. Nicht nur Luftfrachtverbindungen sollen ausgebaut werden.

Eine Antonow 124 steht auf dem Vorfeld des Flughafens Leipzig/Halle © dpa / Jan Woitas

Leipzig soll Jungbrunnen für An-124 werden

Für die Lebensverlängerung des Großtransporters Antonow 124 plant der russische Hersteller Volga-Dnepr die Nutzung der Leipziger Niederlassung Volga-Dnepr Technics GmbH. Angekündigte Pläne für ein Gemeinschaftsunternehmen mit den Dresdner Elbe Flugzeugwerken scheinen dagegen substanzlos zu sein.

Eine Boeing 757-300 der Condor rollt am Flughafen Leipzig/Halle über eine Brücke © Flughafen Leipzig/Halle

Beschäftigenzahl an Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden wächst

Die Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden haben sich im Jahr 2013 erneut als Jobmotoren erwiesen. Vor allem die Bereiche Frachtumschlag und flugzeugnahe Dienstleistungen erzielten Zuwächse.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben