airliners.de Logo
Die erste A320 von Lauda Motion in neuer Lackierung in Wien. © Thomas Ramgraber

Thema : Lauda Motion

Lauda Motion hebt ergänzt um die ehemalige Air-Berlin-Tochter Niki ab Sommer 2018 unter der Regie von Niki Lauda als Ferienflieger ab. Zudem will Ryanair Dreiviertel des Carriers übernehmen.

Lauda muss Checkin-Schaltergebühren online hervorheben

Kurzmeldung

Die Schaltergebühren in Höhe von 55 Euro für einen Checkin am Flughafen müssen im Buchungsprozess klar dargestellt werden. Ein entsprechendes Urteil will Lauda nun befolgen, teilte die Airline mit. Ziel sei, dass alle Passagiere online einchecken. Bislang würden dies 99 Prozent tun. Die Gebühr an sich war vom Gericht nicht beanstandet worden.

Businessjet-Sparte von Lauda Motion ist verkauft

Kurzmeldung

Lauda Motion hat ihre Businessjet-Sparte an die Schweizer Sparfell Aviation Group verkauft. Das bestätigte Lauda Motion Executive auf Anfrage von airliners.de. Die rund 60 Angestellten werden von den neuen Eigentümern übernommen.

Ryanair-Chef Michael O'Leary. © APA/dpa / Helmut Fohringer

Finanzmarkt reagiert skeptisch auf Ryanair-Geschäftszahlen

Nach einem deutlichen Gewinnrückgang im abgelaufenen Jahr sieht sich der irische Billigflieger Ryanair mit schwindendem Vertrauen einiger Anleger konfrontiert. Bislang positive Bewertungen von Banken wurden teils deutlich zurückgestuft.

Flugzeuge von Lauda Motion und Ryanair. © AirTeamImages.com/Chris Jilli, Serge Bailleul [M]

Lauda stellt Stuttgart-Verona ein

Kurzmeldung

Lauda wird die Strecke von Stuttgart nach Verona ab dem 24. Juni nicht mehr bedienen. Die Airline möchte damit nach eigenen Angaben Kapazitäten für Frequenzerhöhungen auf anderen Verbindungen schaffen. Aktuell hat Lauda drei Airbus A320 in Stuttgart stationiert.

Flugbegleiter von Lauda Motion vor einem Airbus A320 der Airline. © Lauda Motion

Lauda fliegt ganzjährig von Dresden nach Mallorca

Kurzmeldung

Lauda wird ab 13. Juni täglich die Strecke zwischen Palma de Mallorca und Dresden fliegen. Darüberhinaus teilte die Fluggesellschaft mit, dass die Route auch im Winter fortgeführt wird. Ab Oktober dann allerdings nur noch mit zwei Umläufen pro Woche.

Flugbegleiter von Lauda Motion vor einem Airbus A320 der Airline. © Lauda Motion

Lauda kündigt weitere Mallorca Routen an

Kurzmeldung

Lauda wird Palma de Mallorca auch im Winter 2019/20 aus Dresden, Münster, Hannover und München anfliegen. Das teilte die österreichische Ryanair-Tochter mit. Die Routen stehen bereits im Sommer im Flugplan.

Vom Flughafen Düsseldorf fliegt die österreichische Ryanair-Tochter Lauda ab sofort dreimal wöchentlich nach Neapel. © Flughafen Düsseldorf GmbH

Lauda feiert zwei Erstflüge in Düsseldorf

Kurzmeldung

Lauda hat zwei neue Verbindungen ab Düsseldorf aufgenommen. Laut Meldung fliegt die österreichische Ryanair-Tochter neu dreimal pro Woche nach Palermo und zweimal wöchentlich nach Mailand-Bergamo.

Flughafenchefin Dörthe Hausmann (links) mit Lauda-Chef Andreas Gruber (rechts) auf der Pressekonferenz zur Streckenankündigung. © Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH

Lauda schließt weitere Germania-Lücke in Rostock

Kurzmeldung

Lauda hat mitgeteilt, Palma de Mallorca mit Rostock zu verbinden. Die Ryanair-Tochter wird die Strecke ab Juni dreimal wöchentlich ins Programm nehmen, teilte der Airport mit. Damit schließt der Flughafen Rostock eine weitere Germania-Lücke.

A320-Maschine von Lauda Motion. © Thomas Ramgraber

Lauda bringt Linienverkehr nach Erfurt zurück

Kurzmeldung

Der Flughafen Erfurt/Weimar bekommt wieder Linienverbindungen. Laut Airport-Meldung wird die österreichische Ryanair-Tochter Lauda ab dem 19. Juni nach Mallorca starten. Bedient werden die Flüge zweimal wöchentlich.

A320-Maschine von Lauda Motion. © Thomas Ramgraber

Lauda fliegt im Winter zwischen Wien und Münster/Osnabrück

Kurzmeldung

Lauda wird im kommenden Winter Wien mit Münster/Osnabrück verbinden. Der deutsche Flughafen teilte mit, dass die Strecke viermal pro Woche geflogen werde. Eingesetzt wird ein Airbus A320.

Andreas Gruber mit Lauda Crew, Lauda Crew in neuen Uniformen. © Lauda Motion

Lauda Motion heißt nur noch Lauda

Kurzmeldung

Lauda Motion ändert zum ersten Geburtstag den Namen in Lauda und führt neue Uniformen ein. Laut Mitteilung soll die rot-weiße Ausstattung der Crew-Mitglieder den "österreichischen Charme" der Airline unterstützen.

Lauda-Motion-Chef Andreas Gruber und Stuttgart-Chefin Arina Freitag bei der Basis-Eröffnung. © Lauda Motion

Lauda-Motion-Basis in Stuttgart und Condor-Langstrecke in München

Aktuelle Streckenmeldungen

Lauda Motion eröffnet ihre Basis in Stuttgart und Condor gibt für den Winter eine neue Langstrecke ab München bekannt. Dies und mehr in unserer aktuellen Streckenzusammenfassung.

A320-Maschine von Lauda Motion. © Thomas Ramgraber

Stuttgart: Lauda Motion mit fünf neuen Zielen im Winter

Kurzmeldung

Lauda Motion hat fünf neue Winterziele ab Stuttgart angekündigt. Laut einer Sprecherin handelt es sich dabei um Fuerteventura, Lanzarote, Las Palmas, Teneriffa und Marrakesch. Alle Ziele werden zweimal wöchentlich bedient, bis auf Lanzarote, das einmal pro Woche im Flugplan steht.

A320-Maschine von Lauda Motion. © Thomas Ramgraber

Lauda Motion startet von Stuttgart nach Mailand

Kurzmeldung

Lauda Motion verbindet ab sofort Stuttgart mit dem Flughafen Mailand-Bergamo. Laut Mitteilung wird die Route sechsmal pro Woche geflogen. Durchgeführt werden die Flüge mit einem Airbus A320.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Triebwerk einer A320 von Lauda Motion. © Thomas Ramgraber

Check-in-Gebühr von Lauda Motion nicht zulässig

Kurzmeldung

Lauda Motion ist vom Landesgericht Korneuburg wegen unverhältnismäßig hohen und intransparenten Check-in-Gebühren verurteilt worden. Die Ryanair-Tochter berechnet für das Einchecken am Flughafen für den Standardtarif Gebühren von 55 Euro, berichten verschiedene Medien. Nur der Online-Check-in ist kostenfrei. Lauda Motion will gegen die Entscheidung Berufung einlegen.

A320 von Lauda Motion. © Thomas Ramgraber

Lauda Motion zieht in neue Firmenzentrale

Kurzmeldung

Lauda Motion hat am vergangenen Wochenende neue Büroräume bezogen. Laut dem Portal "Aviation Net online" ist das Unternehmen am Flughafen Wien in den Concorde Business Park 1/A/7-9 gewechselt.

Passagier mit Handgepäck. © Boeing

Lauda Motion übernimmt Ryanair-Handgepäckregeln

Kurzmeldung

Für Buchungen bei Lauda Motion gelten ab sofort die gleichen Handgepäckregeln, wie bei der irischen Mutter. Laut Mitteilung dürfen Passagiere ohne Priority-Boarding nur noch ein kleines Gepäckstück mit in die Kabine nehmen. Normalgroße Handgepäckstücke wie etwa kleine Rollkoffer müssen gegen eine Gebühr am Flughafen eingecheckt werden.

Flugbegleiter von Lauda Motion vor einem Airbus A320 der Airline. © Lauda Motion

Lauda Motion schließt etliche Mallorca-Lücken

Kurzmeldung

Lauda Motion wird im Sommer das Mallorca-Angebot weiter ausbauen und damit etliche Germania-Routen übernehmen. Neu sind Verbindungen von Palma nach Dresden, Erfurt, Rostock, Friedrichshafen und Nürnberg, teilte die Ryanair-Tochter mit. Zusätzlich werden die Frequenzen nach Münster/Osnabrück aufgestockt. Lauda Motion stationiert dazu zwei zusätzliche Maschinen in Palma.

Lauda Motion will weitere Jets in Düsseldorf stationieren

Kurzmeldung

Die Ryanair-Tochter Lauda Motion will weitere Flugzeuge in Düsseldorf stationieren. Im Winter sind dort laut einer Sprecherin vier Jets - für den Sommer sind sieben geplant. "Nach der Verteilung der Germania-Slots wird die Flotte in Düsseldorf neu kalkuliert und zusätzlich benötigte Aircraft stationiert", heißt es nun.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
Fortbildung Instandhaltungsmechaniker Luftfahrzeugtechnik CAT A1 TRAINICO GmbH - Instandhaltungsmechaniker Luftfahrzeugtechnik sorgen für die Funktionstüchtigkeit von Fluggeräten und montieren bzw. reparieren Baugruppen. Diese Arbe... Mehr Informationen
GDS Profi (AMADEUS, Sabre, Galileo, IATA, IATA-Fachenglisch und CRM)
GDS Profi (AMADEUS, Sabre, Galileo, IATA, IATA-Fachenglisch und CRM) SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Ziel dieses Kurses ist es, in 8 Wochen Profikenntnisse im Bereich IATA, AMADEUS, Sabre, Galileo und im Bereich Backoffice & BSP zu erlangen. Mehr Informationen
EASA Part-66-B2 Aircraft Fundamentals Refresher Course Lufthansa Technical Training GmbH - Dieser Kurs ist geeignet für Mitarbeiter in luftfahrttechnischen Betrieben, die ihre Kenntnisse in komprimierter Form auffrischen möchten. Nach erfolg... Mehr Informationen
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 Jumbo-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
ADV Gerätebörse
ADV Gerätebörse ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V. - Vom Friction Tester über Schlepper, Winterdienstfahrzeuge, Treppen, Röntgenstrecken bis zum Flugfeldlöschfahrzeug. In der ADV-Gerätebörse finden Sie g... Mehr Informationen
Betriebswirt- Touristik (staatl. gepr.)
Betriebswirt- Touristik (staatl. gepr.) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Das Studium in Teilzeit „Staatlich geprüfte/-r Betriebswirt/-in – Schwerpunkt Touristik“ wendet sich an Menschen mit Berufserfahrung in Tourismus und... Mehr Informationen
Flugplanung mit der Flight Consulting Group
Flugplanung mit der Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Routenerstellung und -optimierung mit PPS, ARINCDirect oder JetPlanner, Erstellung von OFP-Paketen, ATC FPL-Filing, CFMU Slot Management, Flight Watch... Mehr Informationen
Die Chefs von Lauda Motion und Ryanair, Andreas Gruber und Michael O'Leary. © APA/dpa / Helmut Fohringer

Lauda Motion will auch Neos für den Ausbau

Lauda Motion arbeitet am Flottenwachstum - inklusive Neo-Jets von Airbus. Vergangene Woche waren CEO Gruber und Ryanair-Chef O'Leary in Toulouse. Einen Zusammenhang mit der Germania-Pleite gebe es aber nicht.

Lauda Motion baut Mallorca-Engagement aus

Kurzmeldung

Lauda Motion verdoppelt die Anzahl der am Flughafen auf Palma de Mallorca stationierten A320-Jets - ab Juni sind es laut Mitteilung vier statt zwei. Damit reagiere man auf den Marktaustritt von Germania und die finanziellen Probleme von Norwegian, heißt es.

Germania hatte in Hamburg-Finkenwerder einen Airbus A319 für den Airbus-Werks-Shuttle stationiert. © airliners.de / Benjamin Recklies

Airbus findet kurzfristige Lösung für Werks-Shuttle

Von der Einstellung des Germania-Flugbetriebs sind auch die Flüge für Airbus zwischen den Werken in Hamburg und Toulouse betroffen. Der Flugzeugbauer präsentiert nun eine kurzfristige Lösung.

Ein Ticket der Lufthansa. © dpa / Malte Christians

Das bieten Condor, Eurowings und Co. den Germania-Passagieren

Germania stellt mit sofortiger den Flugbetrieb ein. Zahlreiche Fluggesellschaften bieten betroffenen Passagieren Sonderkonditionen an. airliners.de gibt eine Übersicht aller Angebote.

Dr. Arina Freitag, Geschäftsführerin der Flughafen Stuttgart GmbH, und Andreas Gruber, Managing Director der Laudamotion GmbH, tauften ein Flugzeug der Lauda Motion auf den Namen Stuttgart. © Flughafen Stuttgart GmbH

Lauda Motion startet Stuttgart-Expansion

Lauda Motion gibt den Startschuss für ihr Wachstum am Flughafen Stuttgart. Ab sofort verbindet die österreichische Ryanair-Tochter den Airport mit Wien. Im März folgt dann die schrittweise Eröffnung der Basis.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben