airliners.de Logo

Thema : Lahr

Terminal des Flughafens Lahr © dpa / Patrick Seeger

Stadt Lahr dementiert Verkaufspläne für Flughafen

Kurzmeldung

Die Stadt Lahr hat in einer Mitteilung Berichte zurückgewiesen, der örtliche Flughafen stehe zum Verkauf. Es habe aber Gespräche über Investitionen zur Ertüchtigung beispielsweise von Terminal und Tower gegeben. Die Stadt wolle den Flughafen weiterhin als Motor der wirtschaftlichen und touristischen Entwicklung nutzen.

Ein Hinweisschild vor dem Flughafen in Lahr (Archivfoto). © dpa / Patrick Seeger

Lahr: Flugbetrieb wird bis mindestens 2021 fortgeführt

Die Verträge mit dem Betreiber des Flughafens Lahr sind jetzt verlängert worden. Fracht- und Geschäftsflüge können somit bis mindestens 2021 stattfinden, hieß es jetzt.

Tunnelbohrunternehmer Martin Herrenknecht und Roland Mack, Geschäftsführer des Europaparks (rechts). © dpa / Patrick Seeger

Flughafen Lahr will mit Frachtflügen raus aus der Verlustzone

Der Flughafen Lahr bleibt in wirtschaftlichen Turbulenzen. Damit es aufwärts geht, sind Investoren nötig. Die neuen Betreiber setzen auf den Frachtflug - und rechnen weiter mit Verlusten.

Ein Hinweisschild vor dem Flughafen in Lahr (Archivfoto). © dpa / Patrick Seeger

Neue Hoffnung für Flughafen Lahr

Die gegründete Lahrer Flugbetriebs GmbH & Co. KG hat jetzt den Betrieb des Black Forest Airport übernommen. Damit steigen die Zukunftschancen des badischen Flughafens.

Ein Hinweisschild vor dem Flughafen in Lahr (Archivfoto). © dpa / Patrick Seeger

Insolvenzverwalter: Verfahren für Airport Lahr läuft noch bis Ende 2014

Frühestens Ende nächsten Jahres soll das Insolvenzverfahren für den Flughafen Lahr abgeschlossen sein. Vorerst gibt es einen Lichtblick: Eine Betreibergesellschaft will den Flugbetrieb weiter fortführen.

Das Ankunftsterminal auf dem Flughafen in Lahr. © dpa / Patrick Seeger

Unternehmer halten Lahr am Leben

Der Regionalflughafen Lahr ist erneut unter Druck. Insolvenzverwalter und Stadt suchen händeringend nach einem neuen Investor. Unterstützung bekommen sie von Unternehmern aus der Region.

Ein Hinweisschild vor dem Flughafen in Lahr (Archivfoto). © dpa / Patrick Seeger

Lahr: Mitarbeiter warten auf Gehälter

Zahlungsrückstände

Am Black Forest Airport Lahr werden die Mitarbeiter ungeduldig: Der Eigentümer der Flughafengesellschaft hat in der Vergangenheit die Gehälter nur unregelmäßig gezahlt.

Ein Hinweisschild vor dem Flughafen in Lahr (Archivfoto). © dpa / Patrick Seeger

Flughafen Lahr wechselt Besitzer

Neue Strategie

Der Black Forrest Airport Lahr erhält einen neuen Betreiber. Die britische Investmentgesellschaft Integeral übernimmt die Mehrheitsanteile der vorherigen Investmentfirma und will künftig auf Frachtflüge setzen.

Einsatzkräfte der Feuerwehr versuchen am 16.11.2011 den Brand von Kunstdünger in einer ehemaligen Flugzeughalle am Flughafen in Lahr zu löschen. © dpa

Hangar-Brand auf Flughafen Lahr

Am Black Forrest Airport Lahr haben mehrere Hundert Tonnen Kunstdünger, die in einem Hangar gelagert waren, Feuer gefangen. Erst nach zwölf Stunden war der Brand unter Kontrolle.

Das Ankunftsterminal auf dem Flughafen in Lahr. © dpa / Patrick Seeger

Stadt Lahr will Airport kaufen

Der Gemeinderat der Stadt Lahr hat den Kauf des Verkehrslandeplatzes Lahr vom Bund beschlossen. Der "Black Forest Airport" wird seit 2006 mit einer beschränkten Passagierfluglizenz betrieben.

Ein Hinweisschild vor dem Flughafen in Lahr (Archivfoto). © dpa / Patrick Seeger

Flughafen Lahr wird zum Papst-Airport

Freiburg geschlossen

Der badische Flughafen Lahr wird während des Deutschland-Besuchs von Papst Benedikt XVI. aus dem Dornröschenschlaf geholt. Zahlreiche Gäste werden den Schwarzwald-Airport nutzen, da der Flugplatz in Freiburg bereits am Montag geschlossen wurde.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben