airliners.de Logo
Blick vom Vorfeld auf den Flughafen Köln-Bonn © Köln Bonn Airport

Thema : Flughafen Köln-Bonn

Der Airport Köln-Bonn ist nach Frankfurt und Leipzig/Halle Deutschlands größter Frachtflughafen. Er ist außerdem einer von sechs internationalen Verkehrsflughäfen in Nordrhein-Westfalen.

NRW-Flughäfen sind etwas im Aufwind

Kurzmeldung

Nordrhein-Westfalens Flughäfen sind nach ihrer coronabedingten Passagierflaute wieder etwas im Aufwind. Im Mai seien rund 312.000 Menschen an den Airports abgeflogen und damit 293.000 mehr als im Vorjahresmonat, teilte das Landesstatistikamt mit. Im Vergleich zu Vor-Corona-Zeiten sind es aber noch immer sehr wenige Passagiere, im Mai 2019 hatten zwei Millionen Menschen die Airports genutzt.

Passagiere am Airport Düsseldorf. © Flughafen Düsseldorf

Mehr Betrieb an den Flughäfen in NRW zum Ferienstart

Nach den Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie kommt mit den Sommerferien das Fernweh wieder. Die beiden größten NRW-Flughäfen rechnen mit einer deutlichen Steigerung der Passagierzahlen.

Neue Airline am Flughafen Köln/Bonn

Kurzmeldung

Am Flughafen Köln/Bonn startet mit S7 Airlines ab 6. Mai eine neue Airline. Laut Mitteilung verbindet die russische Airline Moskau-Domodedovo einmal pro Woche mit der Domstadt. Eingesetzt werden Maschinen vom Typ Airbus A320 Neo.

Sunexpress kündigt neue Türkei-Routen an

Kurzmeldung

Sunexpress wird im Sommerflugplan neue Routen zwischen der Türkei und Deutschland auflegen. Laut Mitteilung geht es neu ab Düsseldorf nach Eskişehir, Hatay und Zonguldak. Neu ist zudem auch die wöchentliche Flugverbindung vom Flughafen Köln/Bonn nach Bodrum und vom Flughafen Frankfurt aus nach Malatya.

Eurowings setzt innerdeutsche Route temporär aus

Kurzmeldung

Eurowings wird im Januar nicht mehr zwischen Hamburg und Köln/Bonn fliegen. Das bestätigte die Airline gegenüber airliners.de. Man sei jedoch zuversichtlich, die Strecke bald wieder anbieten zu können.

Thalys fährt ab Mitte Dezember wieder täglich

Kurzmeldung

Der Thalys fährt wieder zwischen Frankreich sowie Belgien und Deutschland. Ab dem 13. Dezember steht unter anderem wieder eine tägliche Hin- und Rückfahrt von Köln über Brüssel nach Paris an, berichtet die "FVW". Seit Anfang November verkehrte der Hochgeschwindigkeitszug nur nach einem nur nach einem Rumpffahrplan.

Wisag bleibt Bodenverkehrsdienstleister am Flughafen Köln/Bonn

Kurzmeldung

Wisag darf weitere sieben Jahre Bodenverkehrsdienste am Flughafen Köln/Bonn durchführen. Laut Mitteilung hat sich das Unternehmen jetzt im entsprechenden Ausschreibungsprozess durchgesetzt. Die Lizenz beinhaltet sämtliche Tätigkeiten der Vorfelddienste: Das Sichern der Flugzeuge, die Be- und Entladung, den Pushback sowie den gesamten Frachttransport auf dem Vorfeld.

Ryanair fliegt im Sommer von Köln nach Lissabon

Kurzmeldung

Ryanair hat eine neue Route vom Flughafen Köln/Bonn nach Lissabon angekündigt. Die Strecke werde ab dem 28. März 2021 zweimal wöchentlich den ganzen Sommerflugplan über bedient.

Austrian Airlines nimmt weitere Destinationen auf

Kurzmeldung

Austrian Airlines nimmt weitere Destinationen in den Flugplan auf. So fliegt die Lufthansa-Tochter bereits wieder dreimal pro Woche von Wien nach Erbil. Laut Mitteilung steht Köln ab dem 31. August wieder zweimal auf dem Flugplan. Am dritten September starten wieder Maschinen nach Amman. Der Restart nach Tel Aviv ist für 14. September geplant.

Vorfeld des Flughafens Düsseldorf. © Flughafen Düsseldorf / Andreas Wiese

NRW-Flughäfen mit Sommer-Passagierzahlen über Erwartungen

Die großen NRW-Flughäfen haben in den nun ablaufenden Sommerferien etwas mehr Passagiere abgefertigt, als coronabedingt erwartet. In Düsseldorf zählte man knapp eine Million Passagiere, in Köln/Bonn waren es rund halb so viele.

Thomas Schnalke, Sprecher der Geschäftsführung des Düsseldorfer Flughafens. © Flughafen Düsseldorf / Andreas Wiese

Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn wollen enger kooperieren

Exklusiv

Die Flughäfen in Nordrhein-Westfalen könnten zukünftig enger zusammenarbeiten. Jetzt sprechen sich die Flughafenchefs von Düsseldorf und Köln/Bonn für eine engere Kooperation aus. Aber die Ideen gehen noch weiter.

Ein Passagier verlässt das Terminal am Flughafen Münster/Osnabrück. © dpa / Friso Gentsch

NRW-Flughäfen hoffen auf Kreditzusagen

Als erstes Bundesland hat Nordrhein-Westfalen ein Corona-Kreditprogramm für Flughäfen angekündigt. Nun können die Standorte im Land auf Hilfen hoffen. Allerdings werden Kredite nicht ausreichen, warnt die Branche.

Blick auf den Flughafen Köln/Bonn. © dpa

Tarifkonflikt in Köln - Verdi kündigt Lohnverzicht auf, der Flughafen droht

In Köln sollen die direkt beim Flughafen angestellten Bodenverkehrsmitarbeiter weiteren Lohnverzicht üben. Die Arbeitnehmer legten dafür Angebote vor, die dem Flughafen jedoch nicht reichen. Im Gegenzug hat Verdi nun eine alte Verzichtserklärung gekündigt.

Köln/Bonn-Airport © airliners.de / Andreas Sebayang

Modemarke Napapijri eröffnet Shop am Flughafen Köln/Bonn

Kurzmeldung

Die italienische Modemarke Napapijri hat eine Filiale im öffentlichen Bereich am Köln-Bonn-Airport eröffnet. Wie der Flughafen mitteilt, befindet sich die Filiale in Terminal 1 in unmittelbarer Nähe zur zentralen Sicherheitskontrollstelle und ist täglich von 6.00 bis 21.00 Uhr geöffnet.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Blick auf den NRW-Airport Köln/Bonn. © AirTeamImages.com

Parkgebühren für Beschäftigte am Flughafen Köln/Bonn steigen deutlich

Kurzmeldung

Beschäftigte von Unternehmen am Flughafen Köln/Bonn zahlen künftig höhere Parkgebühren, berichtet der "Express". Die Kosten stiegen abhängig vom Parkplatz ab 1. April um bis zu 82 Prozent. Dies treffe insbesondere Mitarbeiter im Schichtdienst, die auf das Auto angewiesen seien, wird ein Vertreter der Gewerkschaft Verdi zitiert.

Künftig soll die Eurowings-Flotte nur aus der A320-Familie bestehen. © AirTeamImages.com / Dirk Grothe

Eurowings fliegt im Sommer nach Burgas

Kurzmeldung

Eurowings wird im kommenden Sommer eine saisonale Route von Köln/Bonn ins bulgarische Burgas auflegen. Laut Flugplandaten wird die neue Route einmal pro Woche angeboten und mit einem A320 der Germanwings bedient.

Winterdienst-Fahrzeuge des Flughafens Köln/Bonn. © Flughafen Köln Bonn GmbH

Flughafen Köln/Bonn bekommt zwölf neue Räum-Fahrzeuge

Kurzmeldung

Der Flughafen Köln/Bonn hat zwölf neue Kehrblasgeräte für seinen Winter-Fuhrpark bekommen, teilt der Airport mit. Damit könne die Start- und Landebahn nun mit einer Formationsfahrt in einem Durchgang komplett geräumt werden. Damit soll die Dauer möglicher Betriebsunterbrechungen bei heftigem Schneefall erheblich reduziert werden.

Wisag fertigt künftig DHL in Köln ab

Kurzmeldung

Die Wisag Ground Service wird ab Dezember alle Flieger der DHL in Köln abfertigen, teilte das Unternehmen mit. Dafür will das Unternehmen kündigt auch die Belegschaft aufstocken.

Köln/Bonn-Airport © airliners.de / Andreas Sebayang

Flughafen Köln/Bonn erwartet 20-Millionen-Minus für 2019

Der Flughafen Köln/Bonn steckt in wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Für 2019 wird ein herber Verlust erwartet und die Passagierzahlen werden wohl um fünf Prozent sinken. Kommendes Jahr wird wieder ein Gewinn angestrebt.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
OTS - Trainingssoftware
OTS - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Mehr Sicherheit durch moderne Trainingssoftware - Die Trainingssoftware OTS (Operator Training System) gehört weltweit zu den führenden Produkten auf... Mehr Informationen
TRAINICO Technical Training – Qualität nach weltweit gültigen Standards
TRAINICO Technical Training – Qualität nach weltweit gültigen Standards TRAINICO GmbH - TRAINICO bietet als einer der wenigen nach EASA Part 147 zertifizierten Schulungsunternehmen Prüfungsvorbereitungskurse für den Erwerb einer CAT A1, C... Mehr Informationen
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK)
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Quereinsteigern ohne Berufsabschluss können mit Unterricht per Video-Konferenz den Berufsabschluss nachholen, indem sie die IHK-Prüfung als "Externe"... Mehr Informationen
Ground Handling Services for Airline customers
Ground Handling Services for Airline customers GAS German Aviation Service GmbH - Ramp Handling & Supervision, Load Control / Weight and Balance, Passenger Services, Lost & Found. Our Ground Handling Services for Airline customers.... Mehr Informationen
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Materi... Mehr Informationen
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Kraftstoffpreisvergleich an mehr als 100 Standorten, Ad-hoc-Preisausschreibung von zahlreichen globalen und lokalen Kraftstofflieferanten. FCG OPS ist... Mehr Informationen
ch-aviation raw data feed
ch-aviation raw data feed ch-aviation GmbH - We provide you with the data you want With tens of thousands of records in our database that includes up to date fleet, ownership, partnership, senio... Mehr Informationen
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Berufsausbildung richtet sich an alle, die einen Beruf erlernen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Eingang zum Flughafen Köln/Bonn. © dpa / Maja Hitij

Neues Parkgebührensystem am Flughafen Köln/Bonn

Kurzmeldung

Das Parkgebührensystem am Flughafen Köln/Bonn wird geändert, wie der General Anzeiger Bonn berichtet. Maximal dreimal am Tag kann direkt vor den Terminals innerhalb von zehn Minuten kostenlos gehalten werden. Danach gilt ein deutlich erhöhter Parktarif.

Eine Boeing 777F der Aerologic. © AirTeamImages.com / Roman Becker

Frachtaufkommen auf niedrigstem Stand seit 2012

Das Frachtaufkommen an nahezu allen deutschen Airports war in der ersten Jahreshälfte rückläufig. Auch die großen deutschen Frachtdrehkreuze müssen bis auf Leipzig/Halle ein Minus ausweisen. Im europäischen Vergleich stehen die deutschen Airports allerdings gut da.

Eingang des Terminals 2 am Flughafen Köln/Bonn. © AirTeamImages.com / Tim de Groot

Beamten-Shuttle macht Berlin-Köln zur wichtigsten innerdeutschen Strecke

Die Verbindung zwischen Berlin und Köln/Bonn ist die meistbeflogene Route im rein innerdeutschen Luftverkehr. Das liegt auch an der Politik, denn zwischen der aktuellen und der ehemaligen Hauptstadt fliegen tagtäglich Bundesbeamte. Jetzt regt sich Kritik am Pendeln.

Neue Charterverbindung zwischen Köln und Arvidsjaur

Kurzmeldung

Pro Sky erweitert in dieser Wintersaison das Flugangebot nach Schwedisch-Lappland. Neben Arvidsjaur-Stuttgart stehen im kommenden Winter auch Nonstop-Flüge ab Köln im Angebot, wie der Charterspezialist mitteilte. Die Flüge finden bis zu zweimal pro Woche in Kooperation mit Eurowings statt.

Eingerissener Außenzaun am Flughafen Köln/Bonn. © Bundespolizei

Riss im Zaun führt zu Verspätungen in Köln/Bonn

Ein gerissener Außenzaun hat am Flughafen Köln/Bonn den Betriebsablauf gestört. Am Samstagmorgen war die Beschädigung bei einer Routinekontrolle aufgefallen, es folgte eine umfangreiche Durchsuchung.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben