airliners.de Logo

Thema : KLM

Boeing 757 von Condor. © AirTeamImages.com / Simon Willson

Condor ist pünktlichste Airline Deutschlands

Condor fliegt in Deutschland laut einer Analyse des Portals Airhelp am pünktlichsten und Turkish hat die meisten Probleme. Insgesamt wurden 25 Airlines in Deutschland verglichen.

Boeing 747 der KLM. © AirTeamImages.com / Carlos Enamorado

KLM mustert Jumbos bis 2021 aus

Kurzmeldung

KLM will bis 2021 die zehn restlichen Boeing 747 in der Flotte ausmustern. Das sagte KLM-Chef Pieter Elbers am Rand der Iata-Tagung in Seoul, berichtet CH-Aviation. Ersetzt werden die Jumbos durch Boeings 787 und 777.

"Fliegendes V"-Konzept der TU Delft © TU Delft

KLM und TU Delft arbeiten zusammen am "Fliegenden V"

Kurzmeldung

Die TU Delft arbeitet mit KLM zusammen an ihrem neuen Langstreckenflugzeug-Design. Wie die Universität mitteilt, solle das V-förmige Flugzeug durch weniger aerodynamischen Widerstand 20 Prozent weniger Treibstoff als ein Airbus A350 verbrauchen aber genauso viele Passagiere und Fracht transportieren können.

Benjamin Smith (2.v.l), CEO von Air France/KLM, und Pieter Elbers (2.v.r), Präsident und CEO von KLM. © dpa / Michel Euler/AP/dpa

Air France-KLM mit schwachem Ergebnis im ersten Quartal

Air France-KLM ist im ersten Quartal deutlich unter den Erwartungen geblieben. Die Airline begründet den fast doppelt so hohen Verlust im Vorjahresvergleich dabei ähnlich wie die Lufthansa ihre jüngsten Quartalszahlen.

Passagierflugzeug am Himmel © dpa / Frank Rumpenhorst

Ein gutes Jahr für die großen europäischen Airlinegruppen

Die drei großen europäischen Airline-Konzerne blicken auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Während IAG und Air France-KLM deutliche Gewinnzuwächse melden, bleibt die Lufthansa Group in diesem Bereich zurück.

Bug einer Boeing 747-400 der Virgin Atlantic © AirTeamImages.com / Simon Gregory

Virgin Atlantic streckt die Fühler aus

Virgin Atlantic, Delta Air Lines, Air France und KLM setzen ein neues Joint-Venture für Transatlantik-Strecken auf. Ein Virgin-Konsortium baut derweil auch eine Zubringerairline um Flybe auf - mit knapp 100 Flugzeugen.

Wisag bleibt Air France/KLM-Abfertiger in Frankfurt

Kurzmeldung

Wisag wird auch künftig alle Maschinen der Airline-Gruppe Air France/KLM am Frankfurter Flughafen abfertigen. Beide Unternehmen teilten mit, dass der Vertrag rückwirkend zum 1. Februar um drei weitere Jahre verlängert wurde. Der Vertrag besteht seit 2012.

Leitwerke von Maschinen der KLM und der Air France. © KLM

Niederlande erwirbt Mitspracherecht bei Air France/KLM

Der niederländische Staat steigt bei Air France/KLM ein und hält nun fast so viele Anteile wie Frankreich. Die französische Regierung zeigt sich verärgert.

Benjamin Smith (2.v.l), CEO von Air France/KLM, und Pieter Elbers (2.v.r), Präsident und CEO von KLM. © dpa / Michel Euler/AP/dpa

Air France und KLM sollen enger zusammenarbeiten

Der Luftfahrtkonzern Air France/KLM will eine engere Verzahnung von Air France und KLM und passt dafür die Strukturen an. Im abgelaufenen Geschäftsjahr gab es derweil einen deutlichen Gewinn.

Flugzeuge von KLM und Air France © Air France/KLM

Air France/KLM befördert im Januar mehr Passagiere

Kurzmeldung

Air France/KLM hat mitgeteilt, im Januar 9,2 Millionen Passagiere befördert zu haben. Das entspricht einem Plus von 1,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Das Angebot an Sitzplatzkilometern wuchs um 3,3 Prozent auf 25,9 Milliarden, die verkaufte Kapazität um 2,3 Prozent auf rund 22,2 Milliarden. Die Auslastung bei der Airline-Gruppe ging um 0,8 Prozentpunkte auf 85,7 Prozent zurück.

KLM fliegt jetzt mit einer geschwungenen blauen Linie an den Flugzeugrümpfen durch die Welt. © AirTeamImages.com / nustyR

KLM einigt sich mit Piloten

Kurzmeldung

Die KLM-Piloten haben ihre Streikandrohungen fallen gelassen. Air France-KLM hatte sich laut Reuters zuvor mit den Flugzeugführern der niederländischen Tochter darauf geeinigt, eine neue Ruhezeitenregelung früher als geplant einzuführen.

Eine Boeing 737-800 beim Start in Berlin-Tegel. © AirTeamImages.com / HAMFive

KLM erhöht Berlin-Frequenzen

Kurzmeldung

KLM wird mit Beginn des kommenden Winterflugplans ihre Berlin-Frequenzen erhöhen. Laut einer Meldung der Berliner Flughäfen fliegt der niederländische Flagcarrier dann sieben Mal täglich an sechs Tagen pro Woche nach Amsterdam.

Benjamin Smit wird neuer CEO von Air-France/KLM. © dpa / Aaron Vincent Elkaim

Kanadier wird Chef bei Air France/KLM

Benjamin Smith wird neuer Chef der Airline-Gruppe Air France/KLM. Der Kanadier war bisher zweiter Mann bei Konkurrentin Air Canada. Das Echo fällt geteilt aus.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Piloten drohen KLM mit Ultimatum

Kurzmeldung

KLM-Piloten haben der Airline-Führung bis zum 17. August Zeit gegeben, dem neue Tarifabkommen zuzustimmen, sonst drohen Arbeitskampfmaßnahmen, berichtet "ATW Online". Im Kern geht es um die Work-Life-Balance.

Air-France/KLM-Chef könnte von Air Canada kommen

Kurzmeldung

Der Nominierungsausschuss von Air France/KLM hat Benjamin Smith zum bevorzugten Kandidaten auf den Chefposten des Airline-Konzern ernannt, berichtete die französische Zeitung "Le Monde". Smith ist derzeit Chief Operating Officer beim kanadischen Flagcarrier Air Canada.

Embraer-Flugzeug von KLM Cityhopper. © Flughafen Dresden / Michael Weimer

KLM erhöht Dresden-Frequenz

Kurzmeldung

KLM fliegt häufiger nach Dresden. Laut Airport-Mitteilung werden die Maschinen aus Amsterdam ab September unter der Woche zweimal täglich kommen. Embraer-Maschinen von KLM Cityhopper kommen dann zwölfmal wöchentlich nach Dresden.

Flugzeuge von KLM und Air France. © Air France/KLM

Air France/KLM erweitert China-Joint-Venture

Kurzmeldung

Air France und KLM gründen ein gemeinsames Joint-Venture für den China-Verkehr. Wie der Airline-Konzern ankündigte, wird das bestehende Gemeinschaftsunternehmen von KLM mit China Southern und Xiamen Airlines dafür erweitert. Alle vier Carrier wollen ihre Flüge zwischen Europa und China abstimmen und gemeinsam vermarkten.

Boeing 747 der Lufthansa. © AirTeamImages.com / Bastian Ding

Der Kranich fliegt der Konkurrenz davon

Analyse

Halbjahresbilanz am Himmel: Die Lufthansa Group bleibt größte Airline-Gruppe und lässt ihre beiden Kontrahentinnen IAG und Air France/KLM weiter hinter sich. Die wirkliche Konkurrenz sitzt in Irland.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - externe Prüfungsvorbereitung
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - externe Prüfungsvorbereitung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die externe Vorbereitung auf die IHK Prüfung richtet sich an Mitarbeiter der Luftverkehrsbranche, die über keinen relevanten Berufsabschluss verfügen. Mehr Informationen
All You need we do highspeed
All You need we do highspeed AHS Aviation Handling Services GmbH - Für Passagiere und Airlines: Die AHS Services sind schnell, präzise und zuverlässig. Passenger Services, Operations, Lost & Found, Tickets & Service.... Mehr Informationen
EASA Part-145
EASA Part-145 Lufthansa Technical Training GmbH - Die Teilnehmer/innen erhalten detaillierte Kenntnisse von Part-145 (Commission Regulation (EU) No. 1321/2014 Annex II). Dieses sind die Anforderungen... Mehr Informationen
Ausbilder gesucht - Karriere bei TRAINICO
Ausbilder gesucht - Karriere bei TRAINICO TRAINICO GmbH - Machen Sie Karriere bei TRAINICO! Seit der Gründung im Jahr 1993 qualifiziert die TRAINICO GmbH Menschen erfolgreich in kaufmännischen und technischen... Mehr Informationen
Compliance Management System Training Aviation Quality Services GmbH - Auf Basis neuester EASA OPS Anforderungen werden Managementsysteme in kontrollierte Prozesse und Verfahren übertragen. Mehr Informationen
Web check-in link data
Web check-in link data ch-aviation GmbH - You want to offer your passenger a web check-in solution? Get in touch with us now. In today’s time where everyone wants the attention of the passe... Mehr Informationen
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK)
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Quereinsteigern ohne Berufsabschluss können mit Unterricht per Video-Konferenz den Berufsabschluss nachholen, indem sie die IHK-Prüfung als "Externe"... Mehr Informationen
Master of Business Administration (Aviation)
Master of Business Administration (Aviation) The Hong Kong Polytechnic University - The PolyU Master of Business Administration (MBA) programme has been developing General Managers in Hong Kong since 1990. Its structure, content, and... Mehr Informationen
Maschine der KLM Cityhopper am Flughafen Hamburg. © AirTeamImages.com / HAMFive

KLM-Piloten lehnen Tarifabkommen ab

Kurzmeldung

KLM-Piloten haben am Donnerstag (21.6) ein neues Tarifabkommen zwischen der Fluggesellschaft und der VNV-Gewerkschaft abgelehnt, berichtet das Portal "Dutch News". Noch im Mai hieß es bei KLM, dass eine Einigung mit Pilotgewerkschaften über einen neuen Lohn- und Konditionspakt erzielt worden sei.

KLM erweitert die Speiseauswahl auf ausgesuchten Langstrecken. © KLM

KLM: Selbstbedienung auf der Langstrecke

Kurzmeldung

Auf ausgewählten Langstrecken können sich Economy-Gäste von KLM in der Bordküche an verschiedenen Snacks sowie Eiscreme selbst bedienen. Gleichzeitig erweitert die Airline laut Mitteilung auch die Speiseauswahl bei Flügen ab Amsterdam. Außerdem bekommen Passagiere auf allen Routen ein Erfrischungstuch, eine Flasche Wasser sowie Kopfhörer.

Flugzeuge von KLM und Air France. © Air France/KLM

"Es geht für Air France nicht ums Überleben"

Interview

Streiks und Führungskrise bringen Air France/KLM seit Wochen in die negativen Schlagzeilen. Doch im deutschen Markt agiert die Airline-Gruppe erfolgreich, berichtet Deutschlandchef Stefan Gumuseli im Interview mit airliners.de.

Frédéric Gagey ist bisheriger Finanzchef bei Air France/KLM. © Air France

Finanzchef führt übergangsweise Air France/KLM

Air France/KLM stellt ihre Interimsführung vor. Chef wird der bisherige Finanzchef Gagey. Zudem wird eine ehemalige französische Staatssekretärin neue Verwaltungsratschefin.

Jean-Marc Janaillac. © airliners.de / David Haße

Air-France-Chef tritt im Streit um Tariferhöhung zurück

Trotz steigender Passagierzahlen und einem operativem Gewinnsprung bei KLM kommt der französisch-niederländische Konzern Air France-KLM nicht aus den roten Zahlen. Grund sind Streiks bei Air France. Chef Jean-Marc Janaillac gibt nun sein Amt ab.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben