airliners.de Logo

Thema : KLM

Eröffnung der neuen KLM-non-Schengen-Lounge in Amsterdam © KLM

KLM eröffnet renovierte 6800-Quadratmeter-Lounge in Amsterdam

Kurzmeldung

KLM hat an ihrer Base Amsterdam-Schiphol die rundum renovierte non-Schengen "Crown Lounge" eröffnet, teilt die Airline mit. Die Lounge sei mit 6.800 Quadratmetern doppelt so groß wie die alte und habe rund 1.000 Sitzplätze. Zusätzlich gebe es etwa 200 Plätze im Restaurant- und Bar-Bereich.

Embraers E195-E2 in der KLM Livery. © Embraer

KLM stattet Embraer E195-E2 mit W-Lan aus

Kurzmeldung

KLM wird ihre ersten von 21 bestellten Embraer195-E2 ab 2021 einflotten. Laut dem niederländischen Portal "luchtvaartnieuws.nl" stattet die Airline alle neuen Regionaljets mit drahtlosem Internet an Bord aus. Ob bei älteren Maschinen W-Lan nachgerüstet wird, bleibt unklar.

Cargo-Flugzeuge am Flughafen Leipzig/Halle © Mitteldeutschen Flughafen AG

Leipziger Rekorde, Zug statt Flug bei KLM und neuer Chef bei Chair

Rundschau

In Leipzig läuft das Frachtgeschäft sehr gut, KLM-Kunden können bald mit der Bahn nach Brüssel fahren und die Schweizer Chair Airlines tauscht die Führungsspitze aus. Die Kurzmeldungen in unserer Rundschau.

KLM Boeing 737-700 im Steigflug © airliners.de / Oliver Pritzkow

KLM ersetzt einen Amsterdam-Brüssel-Flug durch Zugverbindung

Kurzmeldung

KLM will auf Kurzstrecken Flugzeuge durch Züge ersetzen: Zwischen dem Flughafen Amsterdam-Schiphol und Brüssel soll ab dem 29. März 2020 einer der fünf Flüge pro Tag durch den Hochgeschwindigkeitszug Thalys ersetzt werden, berichtet der "Mobilitätsmanager". Später könnten weitere Flüge auf die Schiene verlagert werden.

Der BER. © dpa / Patrick Pleul

BER ist wichtig für Tesla, Wizz Air wächst und KLM bestellt

Rundschau

Der BER soll eine Rolle für die geplante Tesla-Fabrik gespielt haben, Wizz Air wächst weiter wie wild und KLM bestellt für Cityhopper 21 Embraer-Jets. Unsere Rundschau mit den Kurzmeldungen des Tages.

KLM macht Auftrag über 21 Embraer-Jets fix

Kurzmeldung

KLM Cityhopper hat einen festen Auftrag für 21 E195-E2 sowie weitere 14 Kaufrechte bei Embraer unterzeichnet, teilt der Hersteller mit. Die Flugzeuge sollen 132 Sitze bekommen, die erste Auslieferung ist für das erste Quartal 2021 vorgesehen. Der Auftrag wurde bereits als Letter of Intent für 15 feste Aufträge mit 20 Kaufrechten auf der Paris Air Show Anfang des Jahres angekündigt. Inklusive der Kaufrechte hätte der Deal laut Mitteilung einen Wert von gut 2,5 Milliarden US-Dollar.

Ein KLM-Flugzeug wird betankt. © KLM

KLM gewinnt deutschen Neukunden für Ökosprit-Programm

Kurzmeldung

Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland ist IMS Gear dem "Sustainable Aviation Fuel Program" von KLM beigetreten, teilt die Airline mit. KLM will über die Dauer von zehn Jahren 75.000 Tonnen Biokerosin pro Jahr kaufen. IMS finanziere nun mit dem Programm die Differenz zwischen herkömmlichem Treibstoff und Biokerosin für die Flüge seiner Mitarbeiter.

KLM recycelt PET Flaschen zu 3D-Druckmaterial

Kurzmeldung

KLM stellt aus recycelten PET-Flaschen Werkzeuge für die Reparatur und Wartung ihrer Flugzeuge her. Laut Mitteilung sammeln die Crews nach jedem Flug die leeren Getränkeflaschen ein und wandelt diese in Filament um, ein Material, das KLM in 3D-Druckern benutzt. Damit konnten die Materialkosten von 60 auf nur 17 Euro pro Kilogramm gesenkt werden.

Leitwerke von Maschinen der KLM und der Air France. © KLM

Air France/KLM mit 2,2 Prozent Plus bei Passagierzahlen

Kurzmeldung

Die Fluggesellschaften von Air France/KLM haben im September insgesamt 9,3 Millionen Passagiere befördert, wie aus dem aktuellen Verkehrsbericht hervor geht. Das entspricht einem Plus von 2,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Die Auslastung stieg um 0,6 Punkte auf 89,2 Prozent. Der Cargo-Umsatz sank gleichzeitig um 3,8 Prozentpunkte auf knapp 700 Millionen Tonnenkilometer.

Boeing 787-10 der KLM mit Sonderbemalung zum 100-jährigen Firmenjubiläum. © KLM

KLM steht zum Geburtstag vor großen Herausforderungen

Hintergrund

Seit hundert Jahren gibt es die niederländische Fluggesellschaft KLM. Strategische Visionen haben die Airline größer werden lassen, als es der kleine Heimatmarkt allein je erlaubt hätte. Jetzt stößt KLM an neue Grenzen.

Maschine der KLM Cityhopper am Flughafen Hamburg. © AirTeamImages.com / HAMFive

Das sind die KLM-Strecken nach Deutschland

Amsterdam-Schiphol wird am Mittwoch von den KLM-Bodendienstmitarbeitern bestreikt. Die Airports in Deutschland erwarten kaum Flugausfälle. airliners.de gibt eine Übersicht der Verbindungen nach Deutschland.

Ein KLM-Flugzeug wird betankt. © KLM

Gewerkschaft ruft KLM-Bodenpersonal in Amsterdam zum Streik auf

Kurzmeldung

Das Bodenpersonal der KLM in Amsterdam will am Mittwoch, den 18. September, von 13 bis 17 Uhr streiken, wie die Gewerkschaft FNV mitteilt. Es ist der dritte Streik in zwei Wochen. Die Gewerkschaft will in den stockenden Verhandlungen Lohnerhöhungen durchsetzen.

KLM fliegt jetzt mit einer geschwungenen blauen Linie an den Flugzeugrümpfen durch die Welt. © AirTeamImages.com / nustyR

KLM startet Nachhaltigkeitswettbewerb für deutsche Start-Ups

Kurzmeldung

KLM ruft bis 31. Oktober Start-Ups auf, neue Ideen zur Nachhaltigkeit vorzustellen. Die innovativste Idee in dem themenoffenen Wettbewerb soll mit 10.000 Euro ausgezeichnet werden. Mitmachen können alle Start-ups mit Firmensitz in Deutschland.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Flugzeuge von KLM und Air France. © Air France/KLM

Air France/KLM steigert Passagierzahlen im August

Kurzmeldung

Der Airline-Konzern Air France/KLM hat im August rund 9,8 Millionen Passagiere befördert - 2,3 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Laut Mitteilung lag die Auslastung knapp 90 Prozent, was einem Rückgang von 0,3 Prozentpunkten entspricht.

Eine A380 der Air France © AirTeamImages.com / Andy Martin

Air France sucht nach Ersatz für A380

Mit der baldigen Ausflottung ihrer A380-Flotte braucht Air France schnell Ersatz für die Großraum-Flugzeuge. Airline-Chefin Rigail skizziert nun die Pläne zur künftigen Flotte.

Leitwerke von Maschinen der KLM und der Air France. © KLM

Air France/KLM meldet Buchungsrückgang in der Hauptreisezeit

Kurzmeldung

Der Airline-Konzern Air France/KLM hat das schwächere Konjunkturumfeld zu spüren bekommen. So sind die Buchungen in der Hauptreisezeit geringer ausgefallen als erwartet, teilte der französisch-niederländische Konzern am Montag in Paris mit. Die Aktie verlor gegen Mittag mehr als acht Prozent an Wert.

Start einer Boeing 777-200 der KLM © AirTeamImages.com / Daan Krans

KLM bestellt zwei weitere Triple-Sevens

Kurzmeldung

Die niederländische KLM hat zwei weitere Boeing 777-300ER bestellt. Das teilte der US-amerikanische Flugzeughersteller jetzt mit. KLM betreibt aktuell eine Triple-Seven-Flotte aus 15 Boeing 777-200ER sowie 14 Boeing 777-300ER.

Flugzeuge von KLM und Air France © Air France/KLM

Air France/KLM zählt 10 Millionen Passagiere im Juli

Kurzmeldung

Air France/KLM konnte die Zahl der Passagiere im Juli um 1,8 Prozent auf gut 10 Millionen steigern, wie der Konzern mitteilt. Die verkauften Personenkilometer gingen um 2,6 Prozent hoch und die Auslastung stieg auf 90,7 Prozent.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Air Cargo Security - Sicherheitsunterweisung des Betriebspersonals
Air Cargo Security - Sicherheitsunterweisung des Betriebspersonals STI Security Training International GmbH - 11.2.7 Allgemeine Schulung des Sicherheitsbewusstseins Grundschulung Jede Person, die an einer allgemeinen Schulung des Sicherheitsbewusstseins t... Mehr Informationen
ch-aviation raw data feed
ch-aviation raw data feed ch-aviation GmbH - We provide you with the data you want With tens of thousands of records in our database that includes up to date fleet, ownership, partnership, senio... Mehr Informationen
Entry Permits for Germany
Entry Permits for Germany GAS German Aviation Service GmbH - Who needs a entry permit for Germany? All commercial operators from non-EAA member states, operating charter flights to Germany require an entry permi... Mehr Informationen
B737-600/700/800/900 (CFM56) General Familiarization Theoretical (E/AV/A/P) Lufthansa Technical Training GmbH - This course provides an overview of airplane, systems and powerplant as outlined in the Systems Description Section of the Aircraft Maintenance Manual... Mehr Informationen
Schulung für Personen mit Zugang zu Sicherheitsbereichen gem. Ziffer 11.2.6 der DVO (EU) 2015/1998 (Flughafenausweis) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Personen mit unbegleitetem Zugang zu Sicherheitsbereichen müssen eine Schulung absolvieren. Voraussetzung zur Ausstellung eines Flughafenausweises.Sch... Mehr Informationen
Jetzt Aviation Management studieren
Jetzt Aviation Management studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang Aviation Management bietet ein englischsprachiges Studium der Betriebswirtschaftslehre, in dem konzentriert Wissen über die... Mehr Informationen
Flugplanung mit der Flight Consulting Group
Flugplanung mit der Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Routenerstellung und -optimierung mit PPS, ARINCDirect oder JetPlanner, Erstellung von OFP-Paketen, ATC FPL-Filing, CFMU Slot Management, Flight Watch... Mehr Informationen
Engine Condition Trend Monitoring (ECTM) - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - The system was developed as a full Internet Application for distance learning and it provides a high quality multimedia based training package for the... Mehr Informationen
Flugzeuge von KLM und Air France. © Air France/KLM

Air France/KLM mit Umsatz und Gewinnplus im ersten Halbjahr

Die Airline-Konzern Air France/KLM hat in den ersten sechs Monaten 2019 operativ wieder mehr Geld verdient und auch der Umsatz stieg an. Allerdings belasten hohe Spritpreise die Bilanz des Unternehmens.

Benjamin Smith (2.v.l), CEO von Air France/KLM, und Pieter Elbers (2.v.r), Präsident und CEO von KLM. © dpa / Michel Euler/AP/dpa

Air France/KLM bestellt 60 Airbus A220-300

Kurzmeldung

Der Airline-Konzern Air France/KLM hat 60 Maschinen vom Typ A220-300 bei Airbus bestellt. Laut Mitteilung des Flugzeugherstellers werden Maschinen künftig bei Air France zum Einsatz kommen.

Boeing 787-10 der KLM mit Sonderbemalung zum 100-jährigen Firmenjubiläum. © KLM

KLM ruft Kunden zu verantwortungsbewussterem Fliegen auf

Kurzmeldung

In einem Video fordert die niederländische Fluggesellschaft KLM ihre Kunden dazu auf, "verantwortungsbewusster" zu fliegen und im Zweifel lieber den Zug zu nehmen oder gar nicht zu verreisen. Am Ende gibt die Airline an, dass für den Clip keine Flüge unternommen wurden.

Boeing 787-10 der KLM mit Sonderbemalung zum 100-jährigen Firmenjubiläum. © KLM

KLM übernimmt erste Boeing 787-10

Kurzmeldung

KLM hat ihre erste Boeing 787-10 übernommen, teilt die Airline mit. Das Flugzeug mit Namen "Oranjebloesem" (Orangenblüte) trägt eine Sonderbemalung zum 100-jährigen Jubiläum und fliegt bereits im Liniendienst. Bis 2022 soll die 787-10-Flotte der Niederländer auf insgesamt 15 Maschinen wachsen.

Auch Lufthansa und KLM umfliegen Straße von Hormus

Kurzmeldung

Nach dem Abschuss einer US-Drohne durch den Iran haben Lufthansa und KLM Vorsichtsmaßnahmen ergriffen. Beide Fluggesellschaften kündigten an, aufgrund der Spannungen zwischen dem Iran und den USA die Straße von Hormus im Persischen Golf aus Sicherheitsgründen zu umfliegen.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben