airliners.de Logo

Thema : KLM

Air France/KLM reagiert mit Preissteigerungen auf SAF-Quoten, © Air France/KLM
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/05/klm-_9d8bca539469cbbd46ad8ec64f29e9f5__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Air France/KLM"} }

Air France/KLM reagiert mit Preissteigerungen auf SAF-Quoten

Air France und KLM müssen seit diesem Jahr SAF zutanken. Das sehen die französischen und niederländischen Umweltgesetzgebungen vor. Um die SAF-Quoten zu finanzieren, hebt die Airlinegruppe nun die Preise an.

2 min
Wie Air-France/KLM ihre Regionaltöchter umstrukturiert, © Hop/G. Grandin
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2014/11/ref009-credithopggrandin_04f6d3820588e65920b0ebca2362d0ed__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Hop/ G. Grandin"} }

Wie Air-France/KLM ihre Regionaltöchter umstrukturiert

Hintergrund

Die Regionalairlines Cityhopper und Hop fliegen bei Air-France/KLM fast keine Direktverkehre mehr. Dabei soll es auch bleiben. Die neue Strategie führt zu deutlichen Umschichtungen – vor allem bei Hop.

6 min

KLM verlängert Wet-Leasing-Vertrag mit German Airways

Kurzmeldung

KLM wird bis mindestens Anfang Januar weiterhin zwei Embraer 190 von German Airways mieten. Dieser Wet-Lease-Vertrag, bei dem die Flugzeuge inklusive Besatzung gemietet werden, sollte ursprünglich nur bis Ende Oktober laufen, wurde nun aber verlängert, berichtet "Luchtvaartnieuws".

Erster KLM-Flug mit Premium-Economy-Class gestartet

Kurzmeldung

Auch bei KLM gibt es nun eine Premium-Economy-Class. Jetzt wurde der erste Flug mit der "Premium Comfort" durchgeführt. Eine Boeing 787-10 mit den neuen Sitzen flog am 27. August von Amsterdam nach New York, wie KLM mitteilt. Die neue Kabine soll auch auf 787-10-Flügen nach San Francisco, Los Angeles, Chicago, Nairobi und Kilimandscharo/Dar es Salaam verfügbar sein.

Air France-KLM fliegt wieder Gewinn ein, © KLM
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2015/09/airfanceklm_1951785ae761f70b37d9424661393b4c__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© KLM"} }

Air France-KLM fliegt wieder Gewinn ein

Air France-KLM hat im zweiten Quartal wieder einen Gewinn erzielt – das erste Mal seit Ausbruch der Corona-Pandemie. Ein Jahr zuvor hatte der Konzern noch 1,5 Milliarden Euro Verlust gemacht. Trotzdem kann Air France-KLM nicht ihr volles Flugprogramm anbieten.

1 min

German Airways fliegt für KLM

Kurzmeldung

German Airways wird in Zukunft für KLM Cityhopper Strecken übernehmen, wie das Unternehmen auf Linkedin ankündigt. Ab Herbst 2022 fliegt die deutsche Fluggesellschaft von Amsterdam aus Nürnberg und Basel sowie Göteborg und Stavanger an.

Vorwurf Greenwashing - Umweltorganisationen verklagen KLM, © KLM
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/04/1920-klm-flyresponsibly-keyvisual-632351-hM58CY__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© KLM"} }

Vorwurf Greenwashing - Umweltorganisationen verklagen KLM

Niederländische Umweltorganisationen verklagen KLM. Sie werfen der Fluggesellschaft vor, mit der Kampagne "Fly Responsibly" einen falschen Eindruck davon zu vermitteln, wie nachhaltig die Airline wirklich operiert.

3 min

KLM führt Premium-Economy-Class auf der Langstrecke ein

Kurzmeldung

Mit der "Premium Comfort Class" führt KLM eine neue Reiseklasse auf der Langstrecke nach Nordamerika ein. Ab der zweiten Jahreshälfte 2022 soll die neue Klasse, die einer Premium-Economy-Class entspricht, in Boeing-787-Maschinen eingebaut werden. Bis November 2023 sollen alle 787 und 777 mit der Zwischenklasse ausgerüstet sein, wie KLM mitteilt.

Gedränge am Amsterdamer Flughafen: KLM reduziert Ticketverkauf, © dpa/Jeroen Jumelet/ANP
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/05/5fa97600811702826-qr02uS__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Jeroen Jumelet/ANP"} }

Gedränge am Amsterdamer Flughafen: KLM reduziert Ticketverkauf

Wegen großer Probleme bei der Abfertigung am Amsterdamer Flughafen Schiphol hat die Fluggesellschaft KLM den Ticket-Verkauf drastisch reduziert.

1 min

Air France-KLM zieht in Deutschland in neue Büros

Kurzmeldung

Air France-KLM Deutschland eröffnet eine neue Deutschland-Zentrale. Die neuen Büros in der De-Saint-Exupéry-Straße in Frankfurt sind unter anderem Sitz für das Personalwesen, die Buchhaltung sowie die regionale Vertriebsunterstützung. Auch Air France-KLM Martinair Cargo ziehen vom Flughafen in die neue Zentrale, wie die Airlinegruppe mitteilt.

Streiks am Flughafen Amsterdam Shiphol sorgen für Flugausfälle, © Schiphol Group
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2017/07/0900_3a6cb9255234bf05604a04359ead3786__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Schiphol Group"} }

Streiks am Flughafen Amsterdam Shiphol sorgen für Flugausfälle

Am Flughafen Amsterdam kam es am Samstag zu spontanen Streiks. 150 Mitarbeitende des Bodenpersonals von KLM legten die Arbeit nieder. In der Folge kam es zu Flugausfällen und Verspätungen. Die Fluggesellschaft verhandelt nun mit dem Personal.

1 min

Marjan Rintel neue KLM-Chefin

Kurzmeldung

Der Aufsichtsrat von KLM will Marjan Rintel als neue Präsidentin und CEO von KLM ernennen, wie die Airline mitteilt. Rintel ist momentan die Chefin der Dutch Railways. Bereits zuvor arbeitete sie 15 Jahre lang in verschiedenen Positionen bei KLM.

Air France/KLM glaubt an steigende Nachfrage

Kurzmeldung

Flüge Richtung Asien verteuern sich aktuell wegen Überflugsperren. Nach Corona zieht die Nachfrage aber wieder an, auch wenn der Business-Travel-Bereich wohl nicht so schnell wieder das Niveau von vor der Pandemie erreicht. Dennoch zeigt sich Air France/KLM auf der ITB optimistisch, wie die "FVW" berichtet.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

ARTS

Extending Your Success

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

GOODVICE

Aviation, Transportation & Litigation.

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten

Zum Firmenprofil

Ukraine International bringt eigene Flugzeuge aus dem Land

Kurzmeldung

Die Nationalfluggesellschaft der Ukraine, Ukraine International, bringt ihre Flugzeuge aus dem Land, wie die "Deutsche Welle" berichtet. Fünf der insgesamt 25 Flugzeuge wurden nach Spanien ausgeflogen, zwei weitere werden nach Belgrad zur "planmäßigen technischen Wartung" gebracht. KLM hat ihre Ukraine-Flüge bereits eingestellt, da die Versicherungen Flüge im ukrainischen Luftraum wegen der Krise nicht mehr abdecken.

Lufthansa fliegt weiter in die Ukraine, © dpa/Peter Kneffel
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2015/11/148ed200edf31505_9a212437e857c679824083105d79eb4d__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Peter Kneffel"} }

Lufthansa fliegt weiter in die Ukraine

Lufthansa führt vorerst weiter Flüge in die Ukraine durch. Andere Airlines beginnen damit das Land aus den Plänen zu nehmen. Damit der Flugverkehr trotz Krise gewährleistet ist, stellt die Ukraine nun umgerechnet rund 520 Millionen Euro bereit.

3 min

KLM kauft SAF-Anteil für jeden Flug ab Amsterdam

Kurzmeldung

KLM rechnet ab sofort bei jeder Buchung eines Fluges ab Amsterdam standardmäßig nachhaltigen Flugtreibstoff mit ein. Der Betrag beläuft sich je nach Flugstrecke auf ein bis vier Euro für einen Flug in der Economy Class, teilte die Airline mit. Der Beitrag werde ausschließlich für den Kauf von SAF genutzt.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Boroskopie / Endoskopie Grundlagen TRAINICO GmbH - In diesem Kurs werden Ihnen von kompetenten und erfahrenen Trainern praxisnah Spezialisierungen in der Messung mit dem Gerät GE XL go+ Boroskopie /... Mehr Informationen
The only German-wide FBO network
The only German-wide FBO network GAS German Aviation Service GmbH - GAS German Aviation Service provides services at all German airports. If you can’t find an airport in the list below, please contact our headquarters... Mehr Informationen
EASA Part-66 A1 Refresher Course
EASA Part-66 A1 Refresher Course Lufthansa Technical Training GmbH - Dieser Kurs ist geeignet für Mitarbeiter in luftfahrttechnischen Betrieben, die ihre Kenntnisse in komprimierter Form auffrischen möchten. Nach erfolg... Mehr Informationen
All You need we do highspeed
All You need we do highspeed AHS Aviation Handling Services GmbH - Für Passagiere und Airlines: Die AHS Services sind schnell, präzise und zuverlässig. Passenger Services, Operations, Lost & Found, Tickets & Service.... Mehr Informationen
Vom Quereinsteiger zum Insider: Intensivtraining zu Grundlagen der Zivilluftfahrt
Vom Quereinsteiger zum Insider: Intensivtraining zu Grundlagen der Zivilluftfahrt Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Dieses Training verfolgt das Ziel, Teilnehmer mit keinen oder geringen Luftfahrtkenntnissen systematisch in die Grundlagen der Zivilluftfahrt sowie in... Mehr Informationen
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Als Kauffrau / Kaufmann für E-Commerce arbeitest Du bei einem Online-Portal, einem Start-Up oder in den Digitalabteilungen von Reiseveranstaltern und... Mehr Informationen
GSE Rental Solutions with maximum flexibility.
GSE Rental Solutions with maximum flexibility. HiSERV GmbH - Mieten Sie Ihr Cargo GSE mit maximaler Flexibilität! HiSERV bietet Premium-Qualität, hohe Flexibilität und intelligente GSE zu einem fairen Preis. Wi... Mehr Informationen
Kundenspezifische Angebote – Full Service HR Agentur
Kundenspezifische Angebote – Full Service HR Agentur ARTS - Wir sind eine Full Service HR Agentur. Dank unserer 22-jährigen Expertise als HR Dienstleister unterstützen wir Sie tatkräftig bei der Bewältigung Ihr... Mehr Informationen

Air France und KLM verlängern Corona-Flexibilitäten

Kurzmeldung

Air France und KLM verlängert die im Zuge von Corona eingeführten flexiblen Buchungsoptionen erneut. Wie die Airlines mitteilen, gilt die "Freiwillige Umbuchungs- und Erstattungsrichtlinie" nun bis zum 30. Juni 2022. Das gilt für alle vor oder am 31. Januar 2022 gekauften Tickets.

Air France und KLM verlängern Flex-Tickets

Kurzmeldung

Air France und KLM verlängern Flexibilität auf Tickets bis zum 30. Juni 2022, berichtet die "FVW". Tickets können umgebucht oder, sollte es die Ticketoption beinhalten, auch zurückgegeben werden. Eigentlich wäre die Option Ende März 2022 ausgelaufen.

Air France-KLM bewertet Flughafen Berlin BER positiv

Kurzmeldung

Die Airline-Gruppe Air France-KLM stellt dem Flughafen Berlin BER ein positives Zeugnis aus. Er habe seine Kinderkrankheiten und es gebe viele Möglichkeiten, den BER weiterzuentwickeln. Trotzdem erfülle der BER absolut die Ansprüche an einen neuen Flughafen, wie der Deutschlandchef Carl Schelleman gegenüber der "Berliner Morgenpost" am Montag sagte.

Air France-KLM-Group fliegt wieder Gewinne ein

Kurzmeldung

Die Air France-KLM-Group hat im dritten Quartal einen Umsatz von rund 4,57 Milliarden Euro eingeflogen, etwa 2,04 Milliarden Euro mehr als im Vorjahresquartal. Das Betriebsergebnis konnte die Gruppe auf 132 Millionen Euro steigern, wie Air France-KLM bekannt gab. Im selben Zeitraum des Vorjahres hatte die Gruppe noch mehr als eine Milliarde Euro Minus gemacht.

Air France und KLM stocken Winterangebot auf

Kurzmeldung

Diesen Winter will Air France 23 neue Ziele ansteuern, darunter viele neue Langstreckendestinationen. Insgesamt will die Airline bis zu 182 Routen bedienen. Auch KLM weitet das Angebot diesen Winter aus, so will die Fluggesellschaft 162 Ziele anfliegen. Dies teilte die Airline-Gruppe mit.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben