airliners.de Logo

Thema : Kiew

Eurowings fliegt neu zwischen Düsseldorf und Kiew

Kurzmeldung

Eurowings fliegt ab sofort wieder in die Ukraine. Von Düsseldorf aus geht es dreimal wöchentlich nach Kiew, wie der Lufthansa-Billigflieger mitteilte. Die ukrainische Hauptstadt steht montags, mittwochs und freitags im Flugplan.

Ryanair stockt Berlin-Kiew deutlich auf

Kurzmeldung

Ryanair hat angekündigt, aufgrund der großen Nachfrage die Route Berlin-Kiew aufzustocken. Der Billigflieger legt ab 27. Oktober drei zusätzliche wöchentliche Rotationen auf. Damit wird die ukrainische Hauptstadt täglich angeflogen. Zudem wird die Airline die Verbindung den gesamten Winterflugplan im Angebot haben.

Premierenflug nach Kyiv (Kiew), v.l.n.r. Ryanair Crew, Vladyslav Yehorov, Generalkonsul der Ukraine, und Airport-Geschäftsführer Ludger van Bebber. © Airport Weeze

Ryanair fliegt nach Kiew und etliche Airlines präsentieren ihre Sommer-Planungen

Aktuelle Streckenmeldungen

Vom neuen Engagement der Ryanair in der Ukraine profitieren gleich mehrere Standorte in Deutschland. Derweil kündigen zahlreiche Fluggesellschaften erste neue Routen für den kommenden Sommerflugplan an. Unsere aktuelle Strecken-Übersicht.

Wizz Air startet neu von Berlin nach Kiew. © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Günter Wicker

Erster Low-Coster nimmt Berlin-Kiew-Verbindung auf

Kurzmeldung

Wizz Air fliegt ab sofort täglich vom Flughafen Berlin-Schönefeld nach Kiew-Schuljany. Die neue Strecke wird mit einem Airbus A320 bedient, wie die Berliner Flughafengesellschaft mitteilte.

Leitwerke von Flugzeugen der Swiss © Swiss

Swiss streicht Kiew aus dem Flugplan

Kurzmeldung

Die Swiss stellt ab 1. Oktober ihre Direktflüge nach Kiew aus wirtschaftlichen Gründen ein. Die Strecke Zürich-Kiew habe sich nicht entsprechend der Erwartungen entwickelt, teilte die Lufthansa-Tochter mit. Swiss hatte die Verbindung mit dem Winterflugplan 2013/2014 eingeführt.

Begrüßung des CSA-Erstflugs aus Prag am 1. Juni 2013 am Flughafen München © Flughafen München

CSA und Ukraine International nehmen Flüge nach München auf

Der Flughafen München hat am Monatsanfang sein Streckenportfolio um zwei neue Verbindungen erweitern können. So steuern jetzt CSA aus Prag und Ukraine International aus Kiew die Landeshauptstadt an.

AIrbus A320 der Swiss mit Sharklets © AirTeamImages.com / Europix

Swiss kündigt Flüge nach Kiew an

Swiss baut das Osteuropa-Streckennetz weiter aus. So hat die Lufthansa-Tochter die Wiederaufnahme der Linienverbindung von Zürich nach Kiew angekündigt. Zuvor wird jedoch das Langstreckennetz erweitert.

Airbus A320 von Hamburg Airways © AirTeamImages.com / TT

Hamburg Airways kooperiert mit Aerosvit

Hamburg Airways hat die Genehmigung für Codeshare-Kooperationen mit der ukrainischen Aerosvit Airlines erhalten. Die Fluglinie kann somit mehrfach wöchentliche Flüge zwischen Hamburg und Kiew vermarkten.

Boeing 737-500 mit Winglets der Ukraine International © AirTeamImages.com / P. Noret

Ukraine International neu nach München

Ukraine International Airlines hat einen weiteren Ausbau ihres Streckennetzes bekannt gegeben. So soll es ab Ende Mai, und somit rechtzeitig zur Fußball-Europameisterschaft 2012, Flüge zwischen Kiew und München geben.

Boeing 737-300 der Ukraine International mit nachgerüsteten Winglets © AirTeamImages.com

Ukraine International neu nach Moskau

Ukraine International Airlines hat einen weiteren Ausbau ihres Streckennetzes in Richtung Osten bekannt gegeben. So soll es ab Ende Juli erstmals Flüge zwischen den Hauptstädten der Ukraine und Russlands geben.

Boeing 737-800 der Ukraine International © Ukraine International

Ukraine International neu nach Samara

Ukraine International Airlines hat einen Ausbau ihres Streckennetzes erstmals in Richtung Russland bekannt gegeben. Ab Mai will die Fluglinie Kiew mehrmals wöchentlich mit Samara verbinden.

Boeing 737-500 mit Winglets der Ukraine International © AirTeamImages.com / P. Noret

Ukraine International öfter nach Berlin

Ukraine International Airlines hat einen Ausbau ihrer Flüge zwischen Kiew und Berlin angekündigt. Mit Beginn des Sommerflugplans sollen die Hauptstädte beider Ländern täglich miteinander verbunden werden. Außerdem intensiviert die Airline ihre Flüge nach Kasachstan und steuert neu Astana an.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben