Thema Jettainer

Papier und Kartonfaser sollen in der Luftfracht Holzbohlen ersetzen

Kurzmeldung Kufen aus Papier und Kartonfaserstoffen sollen Holzbohlen beim Aufbau von Luftfrachtpaletten ersetzen. Das teilte Jettainer mit. Die Firma vertreibt das "squAIR-timber"-System. Gewichtseinsparung von rund 80 Prozent könnten zu deutlichen Verringerungen beim Treibstoffverbrauch beitragen.

Jettainer verstärkt Management

Kurzmeldung Frank Mühlenkamp verstärkt ab sofort als Director Operations die Jettainer GmbH. Beim Ladespezialisten verantwortet er laut Mitteilung die Steuerung und Wartung der Container und Paletten weltweit. Die Lufthansa-Cargo-Tochter Jettainer ist für 24 Fluggesellschaften im Einsatz sind.

Lufthansa-Cargo-Tochter Jettainer und Etihad verlängern Zusammenarbeit

Kurzmeldung Auch in den kommenden fünf Jahren wird der Lade-Spezialist Jettainer die Containerflotte von Golf-Carrier Etihad steuern und warten. Wie der Golf-Carrier mitteilte, wurden die Verträge mit der Tochter von Lufthansa Cargo bis 2021 verlängert. In diesem Zeitraum sollen zudem intelligente Container eingeführt werden.

Jettainer erweitert Angebot am Flughafen Leipzig/Halle

Kurzmeldung Jettainer hat am Flughafen Leipzig/Halle eine Station für Luftfrachtlademittel eingerichtet. Ab sofort werden an Deutschlands zweitgrößtem Frachtdrehkreuz Luftfrachtcontainer und -Paletten, sogenannte Unit Load Devices (ULD), vorrätig gehalten, teilte das Unternehmen mit. Airlines können diese bei Bedarf auch kurzfristig leasen.

Neue Software soll Einsatzeffizienz von Luftfracht-Lademitteln erhöhen

Kurzmeldung Jettainer hat zusammen mit der Universität Köln eine neue Software zum gezielten Managen von Luftfracht-Lademitteleinsätzen entwickelt. Das „Smart Pooling“ genannte System wird derzeit bei einigen Airlines in der Praxis getestet. Es kann beispielsweise melden, ob es an einem Standort einen Überlauf an Containern oder Palettenböden gibt. Zugleich macht das System Vorschläge zum sinnvollsten und effizientesten Abbau der Überhänge und soll so die Einsatzeffizienz erhöhen.

Jettainer schließt Zertifizierung von Reparaturwerkstätten für Lademittel ab

Kurzmeldung Der Lademittelmanager Jettainer hat die Zertifizierung seiner weltweiten Reparaturpartner abgeschlossen. Alle Betriebe, die dem Reparaturnetzwerk angehören, haben im Rahmen eines Audits die Einhaltung der Qualitätsrichtlinien von Jettainer nachgewiesen und das im Frühjahr eingeführte Siegel "Certified Repair Partner" erhalten, teilte das Unternehmen mit.

Jettainer eröffnet erweitertes Logistikzentrum in Frankfurt

Der Lademittelmanager Jettainer hat in Frankfurt ein neues Logistikzentrum eingeweiht. Auf einer Fläche von rund 17.000 Quadratmetern können jährlich etwa 750.000 Einheiten bewegt werden.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken