airliners.de Logo

Thema : JetBlue

Jetblue übernimmt erste Airspace-Kabine von FACC

Kurzmeldung

Der österreichische Zulieferer FACC hat den ersten Airbus A321 LR von Jetblue mit ihrer Airspace-Kabine ausgestattet, teilte das Unternehmen mit. Die Kabine umfasst ein neues Lichtsystems sowie um rund 40 Prozent voluminösere Gepäckablagen. Mit der neuen Kabine will FACC Schmalrumpfflugzeuge auf den Standard eines Großraumflugzeuges heben.

Jetblue übernimmt erste A321 Neo für Transatlantikflüge

Kurzmeldung

Die US-Airline Jetblue teilte mit, den ersten von 13 A321 Neo LR mit der neuen "Airspace"-Kabine von Airbus übernommen zu haben. Mit den Flugzeugen will die Fluggesellschaft Transatlantikflüge starten, das erste Ziel in Europa soll im zweiten Halbjahr London sein. Die Airline hat zudem weitere 57 A321 Neo für ihre bestellt.

Airbus A321 LR der Jetblue. © AirTeamImages.com / Mathias Dueber

Jetblue greift mit dem Airbus A321 LR nach Europa

Die amerikanische Low Cost Airline Jetblue will trotz der Corona-Pandemie in diesem Sommer ihre transatlantischen Ambitionen umsetzen. Die US-Fluggesellschaft sieht sich Dank neuer A321-Flugzeugen und einer neuen Business-Class gut für die Langstrecke Richtung Europa gerüstet.

Reisende besteigen auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld ein Flugzeug der Norwegian. © dpa / Paul Zinken

Norwegian arbeitet an Langstrecken-Interlining mit Jet Blue

Kurzmeldung

Norwegian und Jet Blue wollen ab 2020 Umsteigeverbindungen zwischen Europa und Amerika anbieten. Im Rahmen eines Interlining-Agreements wollen die beiden Airlines ihre Angebote in New York JFK, Boston und Fort Lauderdale verknüpfen, um Flüge zwischen Europa und den USA, der Karibik und Südamerika auf einem Ticket buchbar zu machen. Wie die Fluggesellschaften mitteilten, sollen Passagiere dabei auch ihr Gepäck durchchecken können.

Airbus A321LR © AirTeamImages.com

Viel Interesse an zusätzlicher Reichweite für den Airbus A321 Neo

Etliche Fluggesellschaften starten dieser Tage Transatlantik-Routen mit dem neuen Airbus A321 LR. Gleichzeitig gibt es Rufe nach noch mehr Reichweite. Beobachter rechnen nun schon bald mit dem offiziellen Launch einer XLR-Version.

Jetblue ist Erstkundin des Airbus A220. © Airbus

Airbus zurrt Aufträge fest: 120 Maschinen vom Typ A220

Der Flugzeugbauer Airbus hat kurz vor dem Jahreswechsel noch zwei Großaufträge für seinen kleinsten Jet A220-300 unter Dach und Fach gebracht. Die US-Airline Jetblue und die Neugründung Moxy zurrten Bestellungen über jeweils 60 Maschinen des Typs fest.

Erster Airbus A321 für Jetblue Airways © AirTeamImages.com / HAMFive

Jetblue könnte Langstrecken-Neos bei Airbus bestellen

Kurzmeldung

Die US-Airline Jetblue will möglicherweise Maschinen vom Typ Airbus A321LR bestellen. Laut dem Portal "Flight Global" soll die Entscheidung darüber in diesem Jahr fallen. Jetblue hatte 2016 30 neue A321 geordert, darunter 15 Neos.

Die Airspace Cabin wird in Hamburg als A320-Mockup gezeigt. © airliners.de / Andreas Sebayang

Mehr Platz für Koffer in der A320 ab 2020

Airbus stellt auf der Aircraft Interiors Expo in Hamburg seine Airspace-Kabine für Narrowbody-Jets vor. Es gibt unter anderem mehr Platz für Koffer. Dennoch hinkt Airbus dem Konkurrenten Boeing weiter hinterher.

Eine Maschine der Air Berlin. © Air Berlin / Andreas Wiese

Air Berlin findet neuen US-Partner

Air Berlin sucht nach einem starken Partner und ist nun fündig geworden. Die neue Kooperation soll den abgebrochenen American-Airlines-Codeshare auffangen, auch wenn es erst einmal nur ein Interlining ist.

Start eines Airbus A320 der Jetblue Airways in Las Vegas © AirTeamImages.com / Simon Gregory

Jetblue bringt Amazons Streaming-Dienst in ihre Flugzeuge

Kurzmeldung

Jetblue bietet als erste Airline den Zugang zu einem Videostreaming-Dienst in ihren Maschinen an. Kunden von Amazon Prime werden sich ohne zusätzliche Kosten Filme und Serien ansehen können, wie die US-Fluggesellschaft ankündigte. Die Airline versorgt die Fluggäste ähnliche wie viele Konkurrenten mit Internet über eine Satelliten-Verbindung.

Start eines Airbus A320 der Jetblue Airways in Las Vegas © AirTeamImages.com / Simon Gregory

Lufthansa kurz vor Ausstieg bei US-Fluglinie Jetblue

Der Lufthansa-Ausstieg bei der US-Lowcostairline Jetblue steht kurz bevor. Die deutsche Airline hat allen Inhabern einer noch bis 2017 laufenden Anleihe eine frühere Ablöse angeboten.

Start eines Airbus A320 der Jetblue Airways in Las Vegas © AirTeamImages.com / Simon Gregory

Jetblue-Piloten stimmen für Gewerkschafts-Beitritt

Kurzmeldung

Die rund 2500 Piloten der Jetblue haben sich für einen Beitritt zur Pilotengewerkschaft ALPA ausgesprochen. Anders als bei Abstimmungen in den vergangenen Jahren stimmten nun 71 Prozent der Piloten für eine gewerkschaftliche Vertretung.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

JetBlue Airways Airbus A320-200 © AirTeamImages.com

Codesharing: JetBlue Airways kooperiert mit Etihad Airways

Die amerikanische Lufthansa-Beteiligung JetBlue Airways hat eine Codesharing-Vereinbarung mit Etihad Airways getroffen. Sie bedient derzeit drei US-Ziele. Im Sommer kommt ein viertes hinzu.

Die belgische Thomas Cook feiert 10-jähriges Bestehen. © AirTeamImages.com / Rudi Boigelot

Wochenrückblick: Aus aller Welt

Mit Fotostrecke

Zahlreiche Meldungen abseits des deutschsprachigen Marktes haben die Redaktion in den letzten Tagen erreicht. Unter anderem rollte eine neue afrikanische Airline an den Start, während Emirates neu mit einem Billigflieger kooperiert.

Start eines Airbus A320 der Jetblue Airways in Las Vegas © AirTeamImages.com / Simon Gregory

Lufthansa nimmt 234 Millionen Euro ein

Wandelanleihe

Lufthansa hat durch eine Umtausch-Anleihe rund 234 Millionen Euro eingenommen. Dass sich die Airline von ihren Jetblue-Aktien endgültig trennt, ist dabei noch nicht in Stein gemeißelt.

Airbus A320 der Jetblue Airways © AirTeamImages.com / Steve Flint

Lufthansa stellt Jetblue-Anteil zur Disposition

Lufthansa hat über eine Umtauschanleihe aufgelegt, die die Anleger in Jetblue-Aktien tauschen können. Sie stellt dafür knapp 47 Millionen Aktien des US-Billigfliegers zur Verfügung.

United Boeing 777-200ER © AirTeamImages.com / Steve Flint

United Continental muss Fusion verdauen

Jetblue trotzt Spritpreis

Die amerikanische United Continental hat im vierten Quartal den Verlust auf 138 Millionen US-Dollar halbieren können. Im Gesamtjahr war das Unternehmen profitabel. Die Lufthansa-Beteiligung Jetblue konnte im Schlussquartal ihren Gewinn verdreifachen.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit STI Security Training International GmbH - Präsenzschulungen für die Luftsicherheit (nach DVO (EU) 2015/1998) Der Mensch ist das wichtigste Bindeglied in einer gut funktionierenden Sicherhei... Mehr Informationen
Jumbo-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **Jumbo-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstandsfä... Mehr Informationen
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK)
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Quereinsteigern ohne Berufsabschluss können mit Unterricht per Video-Konferenz den Berufsabschluss nachholen, indem sie die IHK-Prüfung als "Externe"... Mehr Informationen
Fuel Tank Safety Level 2 - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - The Fuel Tank Safety Training is a web-based training solution for Maintenance Personnel as required by EASA and other authorities. Mehr Informationen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen Flughafen Memmingen GmbH - Gute Gründe bei uns zu werben – setzen Sie Ihr Unternehmen am Standort Flughafen in Szene. Die Frequenz: Rund 1,4 Millionen Fluggäste im Jahr 2018... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
Hotel & Transportation
Hotel & Transportation GAS German Aviation Service GmbH - Our in-house travel agency is specialized on business travel and well equipped with crew rates for hotels and rental cars all over Germany. Please sen... Mehr Informationen
Ausbildung zum Luftfahrtauditor
Ausbildung zum Luftfahrtauditor Aviation Quality Services GmbH - Wir bilden Sie zum internen Luftfahrtauditor aus und vermitteln Ihnen die neusten Standards im Qualitätsmanagement. Mehr Informationen
Illustration eines Airbus A320neo in den Farben der Jetblue Airways © Airbus 2011

Jetblue Airways besiegelt Airbus-Auftrag

Die amerikanische Lowfare-Fluggesellschaft Jetblue Airways hat einen im Juni angekündigten Auftrag über 40 Airbus A320 bestätigt und die Maschinen nun fest in Auftrag gegeben. Zugleich wandelte sie 30 A320-Bestellungen in das größere Muster A321 um.

Jetblue Airways verliert CFO

Der Chief Financial Officer (CFO) der Jetblue Airways, Ed Barnes, verlässt die New Yorker Lowcost-Airline. Übergangsweise wird Mark Powers das Amt übernehmen.

JetBlue Airways Airbus A320-200 © AirTeamImages.com

Jetblue mit Gewinnrückgang

Quartalszahlen

Die US-Fluggesellschaft Jetblue konnte ihren Umsatz im zweiten Quartal deutlich steigern. Aufgrund der hohen Treibstoffpreise nahm der Gewinn jedoch um rund ein Fünftel ab.

Leitwerke der Icelandair © AirTeamImages.com

Icelandair kooperiert mit Jetblue

Die isländische Fluggesellschaft Icelandair und die New Yorker Lowfare-Airline Jetblue Airways haben eine Interline-Abkommen unterschrieben. Passagiere ab Europa können somit zusätzliche Ziele in den USA und der Karibik mit einem Kombi-Ticket erreichen und bis zum Endziel durchchecken.

JetBlue Airways Airbus A320-200 © AirTeamImages.com

Jetblue fliegt im ersten Quartal Gewinn ein

Der US-Billigflieger Jetblue konnte seinen Umsatz im ersten Quartal deutlich steigern und trotz höherer Treibstoffpreise sogar einen Gewinn erwirtschaften. Im Vorjahreszeitraum hatte die Airline noch rote Zahlen geschrieben.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben