airliners.de Logo

Thema : Jet2

Jet2 bestellt 36 Airbus A321 Neo

Kurzmeldung

Jet2 hat eine Vereinbarung über den Kauf von 36 Mittelstreckenjets vom Typ Airbus A321 Neo unterzeichnet. Die Auslieferungen sollen sich über fünf Jahre bis 2028 erstrecken. Airbus teilte mit, zudem könne der Billigflieger seine Bestellung auf bis zu 60 Maschinen aufstocken. Jet2 fliegt aktuell ausschließlich mit Boeing-Flugzeugen.

Jet2.com plant temporäre Verbindungen zum BER

Kurzmeldung

Jet2.com plant temporäre Verbindungen zwischen ab Birmingham und Newcastle zum BER. Laut Flugplandaten sollen beiden Routen zweimal wöchentlich angeboten werden. Geflogen wird zwischen dem 7. November und 14. Dezember.

Boeing 737-800 der Jet2. © airteamimages.com / Daniel Nicholson

Friedrichshafen bekommt im Winter zweite London-Verbindung

Kurzmeldung

Jet2 fliegt vom 21. Dezember bis zum 11. April kommenden Jahres von London-Stansted nach Friedrichshafen, teilt der Bodensee-Airport mit. Mit Stansted komme damit neben Gatwick ein zweiter Londoner Flughafen in den Flugplan. Die Verbindung werde mit Boeing 737-800 bedient.

David Neill, Head of Network Planning bei Jet2.com, und Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG (rechts). © Flughafen Wien

Jet2 verbindet nun Edinburgh und Wien

Kurzmeldung

Die britische Fluglinie Jet2 verbindet ab sofort Edinburgh und Wien. Jeweils am Montag und am Freitag wird die Strecke angeboten, teilte der Flughafen Wien jetzt mit. Eingesetzt wird eine Boeing 737.

Boeing 737-800 der Jet2. © airteamimages.com / Daniel Nicholson

Boeing sichert sich Auftrag durch britischen Billigflieger

Kurzmeldung

Boeing und der britische Billigflieger Jet2 haben jetzt einen Auftrag über die Lieferung von 27 Maschinen des Typs 737-800 festgezurrt. Darüber informierte der amerikanische Flugzeugbauer. Die Maschinen sollen zwischen September 2016 und April 2018 ausgeliefert werden, teilte Jet2 mit.

Triebwerk einer Boeing 737-300 der Jet2.com © Berliner Flughäfen / Günter Wicker/Ligatur

Jet2 least erstes Großraumflugzeug

Kurzmeldung

Jet2 will im kommenden Sommer mit einem Airbus A330-300 von Manchester aus operieren. Das Flugzeug kommt auf Basis eines Wet-Lease-Vertrages von AirAsia X, berichtete das Branchenportal ch-aviation.com. Die A330-300 wird das erste Großraumflugzeug in der Jet2-Flotte, die bislang 31 Boeing 737-300, 13 Boeing 737-800 und elf Boeing 757-200 umfasst.

Boeing 737-300 des britischen Low-Cost-Carriers Jet2 © Jet2

Jet2 startet Flugverbindung Manchester-Wien ab Mai 2014

Der britische Low-Cost-Carrier Jet2 wird ab dem kommenden Frühjahr Manchester mit Wien verbinden. Dabei soll eine Boeing 737-300 mit 148 Sitzplätzen eingesetzt werden. Sowohl Urlaubs- als auch Geschäftsreisende sind die Zielgruppe der neuen Strecke.

Erstflug der Jet2.com am 1.6.2012 auf der Verbindung Leeds-Berlin © Berliner Flughäfen / Günter Wicker/Ligatur

Jet2 nimmt Berlin-Flüge auf

Mit Fotostrecke

Berlin hat eine weitere Lowfare-Verbindung: Zum Monatsbeginn hat die englische Fluggesellschaft Jet2 Flüge von Leeds/Bradford nach Berlin-Schönefeld aufgenommen.

Boeing 737-300 der Jet2 im Steigflug © AirTeamImages.com / Chris Procter

Jet2 neu nach Berlin

Die britische Lowfare-Airline Jet2 hat eine neue Deutschland-Route angekündigt. Ab Juni kommenden Jahres soll der neue Flughafen Berlin Brandenburg mehrmals wöchentlich ab Leeds/Bradford (Yorkshire) bedient werden.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben