airliners.de Logo

Thema : Italien

Lufthansa angeblich kurz vor Ita-Gebot, © AirTeamImages.com/Alvin Man
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/08/405160-qa34DX__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Alvin Man"} }

Lufthansa angeblich kurz vor Ita-Gebot

Angeblich will Lufthansa noch in dieser Woche ein Angebot für Ita-Airways abgeben. Über den Inhalt gibt es widersprüchliche Angaben. Am Mittwoch schließt der Datenraum zur Akteneinsicht für die Interessenten.

1 min
Lufthansa verlangt im Ita-Airways-Poker eine Ausstiegsklausel, © AirTeamImages.com/Derek Pedley
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/07/408014-HDzIkQ__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Derek Pedley"} }

Lufthansa verlangt im Ita-Airways-Poker eine Ausstiegsklausel

Nach jahrelangem Feilschen steht die Lufthansa kurz vor dem Einstieg bei Italiens Staatsairline Ita Airways. In den Verhandlungen geht es vor allem um die Begrenzung des staatlichen Einflusses – und um eine komfortable Ausstiegsklausel.

5 min
Italien, Malta und Kanada neue Corona-Hochrisikogebiete, © dpa/Nathan Denette
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2021/12/5fa70800fb32d62a-oNaZYL__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Nathan Denette"} }

Italien, Malta und Kanada neue Corona-Hochrisikogebiete

Seit Weihnachten sind Spanien und Portugal Corona-Hochrisikogebiete. Jetzt folgen zwei weitere beliebte Urlaubsländer. Für eine Reihe anderer Staaten plant die Bundesregierung eine Lockerung der Einreisebeschränkungen.

1 min

Air Dolomiti verbindet ab April 2022 Brindisi mit München

Kurzmeldung

Air Dolomiti wird ab dem 9. April 2022 das italienische Brindisi in Apulien mit München verbinden, wie die Fluggesellschaft bekannt gab. Samstags und sonntags geht es mit einer Embraer E195 vormittags um 11 Uhr nach Brindisi und anschließend wieder zurück nach München.

Italien verlängert Corona-Notstand, Einreisende müssen Test vorlegen

Kurzmeldung

Italien hat den Corona-Notstand, der eigentlich Ende Dezember auslaufen sollte, um drei weitere Monate verlängert. Alle Besucher, die nach Italien einreisen wollen, müssen bei ihrer Ankunft einen negativen Corona-Test vorlegen können, wie "Reuters" berichtet. Ungeimpfte müssen zudem bei ihrer Ankunft fünf Tage lang in Quarantäne.

Ätna auf Sizilien ausgebrochen - Flughafen stellt Betrieb ein, © U.S. Navy/Planet Pix via ZUMA Wire/dpa/Mc2 Austin Ingram
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2021/02/5fa4a20053738f52-FZTqyf__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© U.S. Navy/Planet Pix via ZUMA Wire/dpa/ Mc2 Austin Ingram"} }

Ätna auf Sizilien ausgebrochen - Flughafen stellt Betrieb ein

Der Flughafen Catania stellt wegen des Ausbruchs des Vulkans Ätna vorübergehend den Betreib ein. Die Start- und Landebahn ist mit Vulkanasche verschmutzt. Der Ätna bricht regelmäßig aus.

1 min
Italiens Wettbewerbshüter bestrafen Billigflieger, © AirTeamImages.comges.com/Dirk Grothe
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2017/08/900_8354ba4548e58422bc1953366b8742f4__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.comges.com/ Dirk Grothe"} }

Italiens Wettbewerbshüter bestrafen Billigflieger

Die italienische Wettbewerbsbehörde (AGCM) hat Strafen in Millionenhöhe gegen mehrere Billigflieger wegen unlauterer Geschäftspraktiken verhängt.

1 min

Italien will freie Einreise für EU-Bürger zügig möglich machen

Kurzmeldung

Italien will zur Ankurbelung des Tourismus noch im Mai Einreisen ohne die bisherige Kurz-Quarantäne erlauben. Schon ab Mitte Mai sollten Reisende aus Europa, die voll geimpft sind, leichter ins Land kommen, kündigte Italiens Außenminister Luigi Di Maio auf Facebook an.

Wettlauf der Mittelmeerinseln - Label 'coronafrei' als Lockmittel, © dpa/Gene J. Puskar
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2021/03/5fa4f000b0b1387c-7FE1ic__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Gene J. Puskar"} }

Wettlauf der Mittelmeerinseln - Label 'coronafrei' als Lockmittel

Die wichtigsten Urlaubsregionen rund ums Mittelmeer wollen schnellstmöglich wieder Touristen begrüßen. Eine Übersicht über die Maßnahmen in Italien, Griechenland und Spanien.

5 min
Italien vor schärferen Corona-Regeln, © dpa/Ricardo Rubio
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2020/03/fa0d00ccb0_8c011bb8e481ca49744eb12e113835df__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Ricardo Rubio"} }

Italien vor schärferen Corona-Regeln

In der sich zuspitzenden Corona-Lage hat die Regierung Italiens die Beschränkungen verschärft und baut auf weitere Unterstützung für die Bevölkerung.

2 min

Umfangreiche Streiks in Italien angekündigt

Kurzmeldung

In Italien ist für den 8. März ein landesweiter Generalstreik von 0 bis 24 Uhr für fast alle Verkehrsmittel angekündigt, berichtet "Check24". Für die Streik- und die Folgetage ist mit Verspätungen und Ausfällen zu rechnen. Die Bahnarbeiter beginnen bereits am Vortag um 21 Uhr. Zudem sind bereits für den 4. März erste Ausstände angekündigt.

Italien droht Ryanair wegen Corona-Verstößen mit Flugverbot, © dpa-Bildfunk/Jasper Jacobs
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/09/mol_24e76126f091df2b3312ed3d464587c8__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa-Bildfunk/ Jasper Jacobs"} }

Italien droht Ryanair wegen Corona-Verstößen mit Flugverbot

Italien hat ein Flugverbot gegen Ryanair angedroht. Vorgeworfen werden wiederholte Verletzungen der italienischen Covid-19-Gesundheitsbestimmungen. Ryanair war vor Corona in Italien die größte Airline.

1 min
Alitalia muss noch stärker schrumpfen als gedacht, © Alitalia
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2017/12/mgb_92b9f0c3974ba31297ada41d31f3e689__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Alitalia"} }

Alitalia muss noch stärker schrumpfen als gedacht

Die verstaatlichte Airline Alitalia kann den geplanten Betrieb mit 93 Maschinen nicht mehr finanzieren. Deshalb soll die Flotte nun auf 65 bis 70 Flugzeuge reduziert werden. 4000 Stellenstreichungen sollen hinzukommen.

1 min
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

GOODVICE

Aviation, Transportation & Litigation.

Zum Firmenprofil

HiSERV GmbH

We make GSE simple and smart.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten

Zum Firmenprofil

Italien erlaubt künftig nur noch kleines Handgepäck, © dpa/Tobias Hase
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2015/10/e900adb_29651b3ea67d1754d2fcd5ff6896191f__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Tobias Hase"} }

Italien erlaubt künftig nur noch kleines Handgepäck

Italiens zivile Luftfahrtbehörde ENAC hat strengere Vorschriften für Handgepäck in Flugzeugen erlassen, die de facto Rollkoffer aus der Kabine verbannen. Mit an Bord genommenes Gepäck sollte klein genug sein, um es unter dem Sitz vor einem zu verstauen, sagte eine Sprecherin der Behörde am Freitag.

1 min

Italien will Flughäfen ab 3. Juni öffnen

Kurzmeldung

Italien will im Zuge der Corona-Pandemie seine Flughäfen ab dem 3. Juni wieder öffnen. Dann ist es für auch EU-Bürger wieder möglich, nach Italien einzureisen. Auch gebe es keine pauschale Quarantäne mehr, weshalb auch die Transportbeschränkungen aufgehoben werden könnten, so Verkehrsministerin Paola De Micheli in Rom.

Italien öffnet am Montag wieder zwei Flughäfen

Kurzmeldung

In Italien sollen am Montag die beiden Flughäfen Ciampino in Rom und Peretola in Florenz wieder öffnen, teilte das italienische Verkehrsministerium mit. Die Regierung hatte bereits am Montagabend die schrittweise Lockerung der Corona-Beschränkungen angekündigt. Auch Fernzüge sollen ab Montag wieder Langstreckenziele anfahren.

Italien verschärft wegen Corona Einreisebestimmungen

Italien hat wegen der Corona-Pandemie die Einreisebestimmungen verschärft. Nach einer am Samstag vom Verkehrsministerium veröffentlichten Mitteilung muss jeder, der auf dem Luft-, See- oder Landweg einreist, unter anderem ganz genau den Grund seiner Reise, seinen Aufenthaltsort in Italien und seine Telefonnummer angeben. Die Reisenden müssen außerdem mitteilen, wie sie ihren Zielort in Italien erreichen werden.

1 min
Italiens Regierung könnte Alitalia verstaatlichen, © AirTeamImages.com/Matthieu Douhaire
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/07/9000_af550946b0641133dbd92f131168ff2d__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Matthieu Douhaire"} }

Italiens Regierung könnte Alitalia verstaatlichen

Nachdem auch die siebte Verkaufsfrist für Alitalia ohne konkretes Angebot endete, prüft die Regierung verschiedene Szenarien. Neben der Option der Verstaatlichung scheint auch die von Lufthansa anvisierte Restrukturierung möglich.

1 min
Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Tourismusbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Umschulung mit TRAINICO – Wagen Sie den beruflichen Neustart
Umschulung mit TRAINICO – Wagen Sie den beruflichen Neustart TRAINICO GmbH - Eine Umschulung mit IHK-Abschluss dauert mindestens 24 Monate und beinhaltet ein Praktikum, das Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihr Wissen auszuprobieren... Mehr Informationen
eJAMF-66 Module 15 (Gas Turbine Engine) CAT B1
eJAMF-66 Module 15 (Gas Turbine Engine) CAT B1 Lufthansa Technical Training GmbH - The content of this eJAMF Module is based on the guidelines of the European Aviation Safety Agency (EASA) as specified in Annex III Part-66 Appendix I... Mehr Informationen
Fähnchen-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Fähnchen-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Fähnchen-Anhänger zum Anbringen an Reißverschlüssen**, als Schlüsselanhänger oder Deko-Accessoire, Motiv beidseitig bedruckt: Remove Before Flight... Mehr Informationen
Ausbildung zum Luftfahrtauditor
Ausbildung zum Luftfahrtauditor Aviation Quality Services GmbH - Wir bilden Sie zum internen Luftfahrtauditor aus und vermitteln Ihnen die neusten Standards im Qualitätsmanagement. Mehr Informationen
GSE-Lösungen zum Nutzen unserer Kunden
GSE-Lösungen zum Nutzen unserer Kunden HiSERV GmbH - HiSERV bietet Premiumqualität, hohe Flexibilität und intelligente GSE zu einem fairen Preis.Wir verwalten eine junge und moderne Flotte von mehr als 4... Mehr Informationen
Master of Business Administration (MBA)
Master of Business Administration (MBA) Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Das MBA-Programm am WIT blickt auf eine mehr als fünfzehnjährige Geschichte zurück. Der Studiengang bringt die wirtschaftliche Expertise unserer praxi... Mehr Informationen
Ground Handling Services for Airline customers
Ground Handling Services for Airline customers GAS German Aviation Service GmbH - Ramp Handling & Supervision, Load Control / Weight and Balance, Passenger Services, Lost & Found. Our Ground Handling Services for Airline customers.... Mehr Informationen
Italien will Alitalia weiteres Geld leihen, © AirTeamImages.com/HAMFive
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/10/9000_f0d4edb9b5d81acd8696aafbe4a3ffb3__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ HAMFive"} }

Italien will Alitalia weiteres Geld leihen

Kurzmeldung

Alitalia soll weitere 400 Millionen Euro Kredit von der italienischen Regierung bekommen, berichtet das "Handelsblatt". Wegen der wiederholten staatlichen Hilfen könne Italien jedoch Ärger mit der Europäischen Kommission ins Haus stehen.

Milliarden für die Bahn und Streiks in Italien, © Fotolia/den-belitsky
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/03/fotolia0s_eb65ec0ef55de294d250b6fc1347af94__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Fotolia/ den-belitsky"} }

Milliarden für die Bahn und Streiks in Italien

Kurzmeldung Rundschau

Die Deutsche Bahn bekommt zur Sanierung des maroden Netzes fast 90 Milliarden zusätzlich und ein Streik in Italien hatte kaum Auswirkungen. Die Presseschau und alle Kurzmitteilungen die Tages.

Streik führt zu einigen Flugausfällen in Italien

Kurzmeldung

Ein Streik von Piloten und Flugbegleitern sowie dem Bodenpersonal in Italien hat nur vereinzelt zu Flugausfällen geführt. Lufthansa hatte am Freitag ab München und Frankfurt für die geplante Streikzeit zwölf Verbindungen von und nach Italien gestrichen und fliegt umgebuchte Passagiere später mit größeren Flugzeugen ans Ziel.

Neue Gepäckrichtlinien: Strafen für Ryanair und Wizz Air in Italien, © Boeing
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/11/handgepaeck_a844f624e8201cc1ecdcb76ce90cf2e7__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Boeing"} }

Neue Gepäckrichtlinien: Strafen für Ryanair und Wizz Air in Italien

Das italienische Kartellamt hat Ryanair und Wizz Air wegen neuer Gepäckrichtlinien mit Strafen belegt. Die irische Fluggesellschaft Ryanair müsse drei Millionen Euro bezahlen, während sich die Strafzahlung für die ungarische Gesellschaft Wizz Air auf eine Million Euro belaufe, teilte die Behörde mit.

1 min
Italien verlangt hohe Kapitaleinlagen für "neue Alitalia", © dpa - Bildfunk/Telenews/epa ansa/dpa
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2017/03/9e000fefa00_a549cfe80fadcbaf9ee2624436642b6d__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa - Bildfunk/ Telenews/epa ansa/dpa"} }

Italien verlangt hohe Kapitaleinlagen für "neue Alitalia"

Die Teilübernahme von Alitalia könnte für Delta und Easyjet teuer werden. Insgesamt bis zu eine Milliarde Euro sollen die zukünftigen Eigentümer in die "neue Alitalia" stecken. Lufthansa wäre dann außen vor.

1 min

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben