airliners.de Logo
Komponenten-Montage in einem Flugzeug © Airbus

Thema : Luftfahrtindustrie

Von Airbus bis Recaro: Auf dieser Themenseite werden alle airliners.de-Artikel gesammelt, die sich mit der Luftfahrtindustrie beschäftigen.

Flugzeuge der Lufthansa stehen während Corona eingemottet am spanischen Flughafen von Teruel. © AirTeamsImages.com / Carlos Enamorado

Das große Corona-Aufräumen auf der Lufthansa-Langstrecke

Hintergrund

Die Pandemie beschleunigt die Vereinfachung und Modernisierung der Lufthansa-Langstreckenflotte auf ungeahnte Weise. Während die meisten Vierstrahler den Konzern verlassen, kommen neue Twins. Das bringt auch Veränderungen in der First- und Business-Class.

China hat keine Eile, die 737 Max wieder zuzulassen

Kurzmeldung

Dass China die Boeing 737 Max in der kommenden Zeit wieder für den Einsatz zertifiziert, ist unwahrscheinlich, schreibt die "Southern China Morning Post". Boeing-Chef Calhoun rechne selbst erst frühestens im zweiten Halbjahr damit. Als Hauptgrund werden neben der fortgesetzten Problemen der Baureihe die schlechten politischen Beziehungen zwischen den USA und China genannt.

Air France A330-200 Flug 447 Höhenleitwerk © dpa

AF 447: Prozess gegen Air France und Airbus wegen fahrlässiger Tötung

Die Frage nach der Schuld beim Absturz eine Air-France-A330 über dem Süd-Atlantik 2009 war lange umstritten. Nun, über eine Dekade später, ordnete ein Pariser Gericht einen Strafprozess gegen Air France und den Hersteller Airbus an.

Abgestellte 737-Max-Flugzeuge. © AirTeamImages.com / Bastian Ding

Max-Probleme lassen Boeing-Auslieferungen wieder einbrechen

Nur kurz konnte Boeing nach der Wiederzulassung die 737 Max wieder ausliefern. Die nun aufgetretenen Probleme bei der Stromversorgung sorgen jedoch für erneuten Stillstand. Nur 17 Flugzeuge leiferten die Amerikaner im April insgesamt aus.

A321-Rumpf während der Fertigung © Condor

Airbus baut A321 auf neuer Montagelinie künftig auch in Toulouse

Die A321 wurde in ihren verschiedenen Versionen bisher nur in Hamburg und in Airbus US-Werk gebaut. Eine neue Endfertigungslinie am Hauptsitz in Toulouse bringt den Bau des Modells nach Frankreich. Dort gibt es nach dem A380-Aus viel Platz.

Illustration: Verschiedene Versionen der "D 328 Eco" im Formationsflug. © Deutsche Regional Aircraft

D328 Eco, Bauteile für neue A321-Versionen, weniger Airbus-Auslieferungen

Industrie & Technik

Das wöchentliche airliners.de-Luftfahrttechnik-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit dem Entwicklungsstand des Dornier-328-Nachfolgers, neuen Bauteilen für die Langstreckenfähigkeit der A321 und einem Auslieferungsrückgang bei Airbus im April.

Airbus hat im April 45 Flugzeuge ausgeliefert

Kurzmeldung

Airbus hat nach eigenen Angaben im April 45 Flugzeuge an 30 Kunden ausgeliefert. Seit Jahresbeginn seien nun 170 Flugzeuge übergeben worden. Zudem gab es Neu-Aufträge für 48 Maschinen, darunter jedoch keine Widebodies. Zudem wurden 22 Aufträge storniert.

Flugzeuge sind teure Investitionsgüter (Symbolbild) © Adobe Stock / Object Studio

Warum Irland, Hongkong und Singapur für Leasinggesellschaften so attraktiv sind

Flugzeugfinanzierung (6/6)

Von Abschreibungsmöglichkeiten bis Doppelbesteuerungsabkommen. Prof. Achim I. Czerny und Dr. Dewey Yee beschreiben die rechtlichen Rahmenbedingungen, die die globalen Gravitationszentren der Leasingbranche für Cross-Border-Geschäfte so attraktiv machen.

Für viele eine entscheidende Frage: Was kommt in Zukunft in die Tanks? © Adobe Stock Nr.: 256231884

Neuer PTL-Fahrplan sieht Jahresproduktion von 200.000 Tonnen bis 2030 vor

Bis 2045 will Deutschland klimaneutral sein. Dafür braucht es neue Antriebe und Technologien auch für den Luftverkehr. Nun haben sich Wirtschaft und Politik auf konkrete Schritte für den Markthochlauf von PTL-Kraftstoffen verständigt.

Jetblue übernimmt erste Airspace-Kabine von FACC

Kurzmeldung

Der österreichische Zulieferer FACC hat den ersten Airbus A321 LR von Jetblue mit ihrer Airspace-Kabine ausgestattet, teilte das Unternehmen mit. Die Kabine umfasst ein neues Lichtsystems sowie um rund 40 Prozent voluminösere Gepäckablagen. Mit der neuen Kabine will FACC Schmalrumpfflugzeuge auf den Standard eines Großraumflugzeuges heben.

Premium Aerotec übergibt Mitteltank für A321 XLR

Kurzmeldung

Premium Aerotec hat den ersten "Rear Center Tank" für einen Airbus A321 XLR an Airbus übergeben, teilte das Unternehmen aus Augsburg mit. Die neuartige Integraltank der Neo-Langstreckenvariante ermöglicht die hohe Reichweite von bis zu 8700 Kilometern.

FACC startet mit geringem Umsatz ins Jahr

Kurzmeldung

Dem Luftfahrtzulieferer FACC hat die Corona-Krise einen heftigen Umsatz- und Ergebnisrückgang beschert. Laut Mitteilung lag der Umsatz im ersten Quarztal bei knapp 118 Millionen Euro (-40 Prozent). Mit 400.000 Euro konnte ein Konzern-EBIT auf ausgeglichenem Niveau erzielt werden (-97 Prozent).

Die Neuauflage "D328eco" erinnert stark an die Dornier 328. © Deutsche Aircraft

"Für Turboprops ist es gerade so aufregend wie lange nicht mehr"

Interview

Eigentlich sollte die erste D328eco schon im kommenden Jahr abheben. Daraus wird wohl nichts. Dennoch ist "Deutsche Aircraft"-CEO Dave Jackson sehr optimistisch, was die Marktchancen für den neuen Turboprop "Made in Germany" angeht.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Ein Safran-Mitarbeiter an einem Flugzeugtriebwerk. © Safran Group / Cyril Abad / CAPA Pictures

Safran-Umsatz bricht erneut ein

Der Umsatz des französischen Triebwerksbauer Safran bricht im ersten Quartal um rund ein Drittel ein. Konzernchef Andries sieht erste Hoffnungsschimmer und rechnet mit einer Erholung der Luftfahrt ab 2023.

Boeing 737 Max 8 in der Livery des Herstellers © AirTeamImages.com / Oleg Belyakov

Boeing-Verlust, Streit um Airbus-Umbau, MTU-Zuversicht

Industrie & Technik

Das wöchentliche airliners.de-Luftfahrttechnik-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit anhaltenden Boeing-Problemen trotz Max-Rückkehr, Stimmen zur Konsolidierung der Airbus-Struktur und den Zukunftsplänen von MTU.

Bernd Althusmann © Bernd Althusmann - CDU in Niedersachsen

Althusmann fordert koordiniertes Vorgehen gegen Umbaupläne bei Airbus

Der Umbaupläne bei Airbus alarmieren jetzt auch die Politik. Niedersachsens Wirtschaftsminister Althusmann fordert eine gemeinsame Linie gegen einen möglicherweise drohenden Verlust. Die Gewerkschaft wechselt in den Konfliktmodus.

MTU-Vorstandschef Reiner Winkler © dpa / Frank Leonhardt

MTU bleibt trotz Corona in der Gewinnzone

MTU ist trotz eines deutlichen Umsatzeinbruchs mit schwarzen Zahlen ins neue Jahr gestartet. Der Nettogewinn liegt bei rund 49 Millionen Euro. MTU-Chef Winkler erwartet für dieses Jahr steigende Umsätze.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
FBO & Lounges
FBO & Lounges GAS German Aviation Service GmbH - Relax and enjoy free beverages, WiFi and TV in the cozy chairs of our lounges. They have been equipped to make your waiting time fly by. The FBOs are... Mehr Informationen
So finden Sie Ihren Job am Flughafen
So finden Sie Ihren Job am Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Wer seine beruflichen Ziele in der Luftfahrt verwirklichen will, dem bieten sich am Flughafen viele Möglichkeiten. Bei TEMPTON gibt es Jobs in etliche... Mehr Informationen
Fortbildung Instandhaltungsmechaniker Luftfahrzeugtechnik CAT A1 TRAINICO GmbH - Instandhaltungsmechaniker Luftfahrzeugtechnik sorgen für die Funktionstüchtigkeit von Fluggeräten und montieren bzw. reparieren Baugruppen. Diese Arbe... Mehr Informationen
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Materi... Mehr Informationen
Flugplanung mit der Flight Consulting Group
Flugplanung mit der Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Routenerstellung und -optimierung mit PPS, ARINCDirect oder JetPlanner, Erstellung von OFP-Paketen, ATC FPL-Filing, CFMU Slot Management, Flight Watch... Mehr Informationen
B777-200/300 (GE90) General Familiarization Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - This course is in compliance with the ATA Specification 104, Level I and provides a brief overview of the airplane, systems and powerplant as outlined... Mehr Informationen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen Flughafen Memmingen GmbH - Gute Gründe bei uns zu werben – setzen Sie Ihr Unternehmen am Standort Flughafen in Szene. Die Frequenz: Rund 1,4 Millionen Fluggäste im Jahr 2018... Mehr Informationen
Ready for Onboarding?
Ready for Onboarding? AHS Aviation Handling Services GmbH - Die AHS ist eines der führenden Abfertigungsunternehmen in Deutschland. Wir bieten abwechslungsreiche und spannende Tätigkeiten mit internationalem Fl... Mehr Informationen
Der Wasserstoffantrieb von Zeroavia © Zeroavia

Allianz-Experten warnen vor Explosionsgefahr von Wasserstoff

Deutschland und Europa wollen die Nutzung von Wasserstoff als Energieträger stark ausbauen. Dabei müse das Risikomanagement mithalten können, mahnt der Allianz-Konzern. Denn die Handhabung der Technik ist diffizil.

Airbus-Flotte im Flug © Airbus / S. Ramadier

Airbus im ersten Quartal zurück in den schwarzen Zahlen

Airbus ist trotz des Geschäftseinbruchs in der Corona-Krise mit schwarzen Zahlen ins Jahr 2021 gestartet. Dennoch rechnet Flugzeugbauer erst 2023 bis 2025 mit der Rückkehr zum Vorkrisenniveau.

Boeing-737-Max-Flugzeuge stehen auf dem Boeing-Flugfeld in Renton. © dpa / Ted S. Warren/AP

Boeing startet mit tiefroten Zahlen ins Jahr

Boeing schreibt auch im ersten Quartal 2021 tiefrote Zahlen. Probleme mit der 737 Max und auch der Dreamliner-Serie drücken die Auslieferungszahlen. Der Fehlbetrag fällt höher aus als von Analysten erwartet.

Animation der Boeing 777F in den Farben von Silk Way Airlines. © Boeing

Boeing erhält Bestellung für fünf 777-Frachter

Die Fluggesellschaft Silk Way Airlines aus Aserbaidschan bestellt fünf Frachtmaschinen vom Typ Boeing 777 bei Boeing. Die Fluggesellschaft will mit den neuen Jets ihre Frachterflotte ergänzen.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben