airliners.de Logo
Komponenten-Montage in einem Flugzeug © Airbus

Thema : Luftfahrtindustrie

Von Airbus bis Recaro: Auf dieser Themenseite werden alle airliners.de-Artikel gesammelt, die sich mit der Luftfahrtindustrie beschäftigen.

Flüssiger Treibstoff (Symbolbild). © Adobe Stock / zodar_ce

Was Sie zum Thema "Sustainable Aviation Fuels" wissen sollten

Basiswissen SAF

Die Luftfahrt muss deutlich grüner werden und nachhaltige Treibstoffe sollen dabei helfen. Im ersten Teil der airliners.de-Hintergrund-Serie zu neuen Flugtreibstoffen werfen wir einen Blick auf die Begrifflichkeiten, Herstellungsarten und Herausforderungen von "Sustainable Aviation Fuels".

Drohne von Dronamics. © Hellmann

Hellmann will Waren mit Drohnen innerhalb Europas ausliefern

Dronamics und Hellmann wollen ab dem kommenden Jahr Waren mit Drohnen innerhalb Europas ausliefern. Es gibt auch schon Standorte in Deutschland. Jetzt braucht das Vorhaben noch die Betriebsgenehmigung vom LBA.

Airbus will Wasserstofftanks mit A380 testen

Kurzmeldung

In Bremen und Nantes forscht Airbus an Flüssigwasserstofftanks. Bis 2023 sollen die neuen Wasserstoff-Kompetenzzentren betriebsbereit sein, im Jahr 2025 soll ein Airbus A380-Testflugzeug mit Wasserstofftank abheben, berichtet "Les Echos".

Zulassung von Boeing 777X frühestens 2023

Kurzmeldung

Die US-Flugaufsichtsbehörde FAA wird mit dem Zulassungsprozess der Boeing 777X vorerst nicht starten. Nach einem Bericht der "Seattle Times" weist die Maschine zu viele Probleme auf. "Die FAA wird kein Flugzeug zulassen, das nicht die Sicherheits- und Zertifizierungsstandards erfüllt", teilte die Behörde am Sonntag mit. Damit verzögert sich die mehrfach verschobene Auslieferung auf nach 2023.

Mitarbeiter von Premium Aerotec Romania an einer Maschine © Premium Aerotec

Airbus: Premium Aerotec macht seit Jahren Verlust

Airbus hält an den Plänen für den geplanten Konzernumbau fest und verteidigt den Verkauf von Premium Aerotec mit deren schlechter finanzieller Lage. Premium Aerotec soll Verluste im Milliardenbereich einfahren.

United steht vor Bestellung von über 200 Flugzeugen

Kurzmeldung

United Airlines steht offenbar vor dem Abschluss einer enormen Bestellung von Flugzeugen. Die US-Fluggesellschaft wolle bei den Herstellern Airbus und Boeing mehr als 200 Mittelstreckenjets kaufen, berichtete die Nachrichtenagentur "Bloomberg". Demnach könnte United Airlines mindestens 150 Boeing 737 Max und 50 Airbus A321 Neos bestellen.

Die erste Boeing 737 Max für Tuifly. © AirTeamImages.com / Bastian Ding

Tuifly setzt erste Boeing 737 Max vorerst nicht ein

Tuifly hat als erster deutscher Betreiber eine Boeing 737 Max übernommen. Die bereits rund zwei Jahre alte Maschine wurde aus Seattle nach Hannover überführt und wird nun für den Betrieb vorbereitet. Der Einsatz ist aber vorerst nicht vorgesehen.

Erste Embraer 195-E2 von Helvetic Airways. © Helvetic Airways

Helvetic übernimmt erste Embraer E195-E2

Helvetic übernimmt ihre erste Embraer E195-E2. In den kommenden Wochen sollen weitere drei Maschinen in Zürich eintreffen. Mit der Umwandlung von Optionen für noch mehr neue Flugzeuge lässt sich die Airline aber noch Zeit.

Nayak und Vueling gründen Wartungsunternehmen

Kurzmeldung

Nayak wird für Vueling ab September die Line Maintenance an der Hauptbasis in Barcelona durchführen. Dazu haben beide Unternehmen das Joint Venture "Yellow Technic" gegründet, wie Nayak mitteilt. Der MRO-Spezialist betreut die Airline bereits an Basen in Italien, Frankreich und Holland.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Lufthansa-Flugzeug mit Kondensstreifen © AirTeamImages.com / Florent Lacressonniere

Luftfahrt-Klimaziele reichen nicht zur Nachhaltigkeit

Deutsche Wissenschaftler senden eine unmissverständliche Botschaft: Der Luftverkehr läuft Gefahr, die selbstgesteckten Klimaziele klar zu verfehlen. Aber auch Corsia und der EU-Flightpath 2050 reichen nicht aus. Hintergrund sind die Nicht-CO2-Effekte und das prognostizierte Luftverkehrswachstum.

Airbus und Lufthansa werben für nachhaltiges Fliegen

Kurzmeldung

Die Chefs von Airbus und Lufthansa, Guillaume Faury und Carsten Spohr, werben in einem gemeinsamen Interview mit der "Süddeutsche Zeitung" für nachhaltiges Fliegen als Teil der Lösung im Kampf gegen den Klimawandel. Um den Wandel zu schaffen, brauche man nicht nur die Beiträge der Hersteller, der Fluggesellschaften und Passagiere, sondern auch die Politik und die Regulierer.

Armin Laschet, CDU © CDU

CDU/CSU: So grün wie möglich, aber Wirtschaftskraft erhalten

Wahlprogramme 2021

Das Wahlprogramm der CDU/CSU zur Bundestagswahl betont den hohen Stellenwert des Luftverkehrs in Deutschland. Die Union will ambitionierte Ziele und Projekte für grundlegende Veränderungen anstoßen, wirklich konkret wird sie dabei nicht.

Jungfernflug der Boeing 737 Max 10 © Boeing

Boeing 737 Max 10 absolviert Erstflug

Die Boeing 737 Max 10 absolviert ihren Erstflug. Boeing plant mit einer Indienststellung ab 2023. Das sind positive Nachrichten für den gebeutelten Hersteller. Obwohl Airbus mit der A321 Neo weiter ist.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Ground Handling Services for Airline customers
Ground Handling Services for Airline customers GAS German Aviation Service GmbH - Ramp Handling & Supervision, Load Control / Weight and Balance, Passenger Services, Lost & Found. Our Ground Handling Services for Airline customers.... Mehr Informationen
ch-aviation PRO
ch-aviation PRO ch-aviation GmbH - The world’s leading airline intelligence resource tool providing in-depth coverage of airlines and related news, as well as their fleet, network, and... Mehr Informationen
Human Factors - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - Human Factors Training is an interactive state-of-the-art web-based training based on the Human Factors concepts prescribed by the Aviation Authority. Mehr Informationen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d)
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d) SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Werde Servicefachkraft im Luftverkehr/Bodensteward/Bodenstewardess. Die Weiterbildung eignet sich für alle, die eine Tätigkeit an einem nationalen... Mehr Informationen
Zertifikatsprogramme am Wildau Institute of Technology
Zertifikatsprogramme am Wildau Institute of Technology Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Am Puls der Zeit: Zertifikatskurse für Ihren beruflichen Erfolg. Wie die Arbeitswelt wird auch die berufsbegleitende Bildung immer flexibler. Deshalb... Mehr Informationen
Ausbildung zum Luftfahrtauditor
Ausbildung zum Luftfahrtauditor Aviation Quality Services GmbH - Wir bilden Sie zum internen Luftfahrtauditor aus und vermitteln Ihnen die neusten Standards im Qualitätsmanagement. Mehr Informationen
AviationPower Logistics Services
AviationPower Logistics Services AviationPower Group - JUST-IN-TIME. Flughafenlogistik ist die Kunst des optimalen Zeit- und Personalmanagements. Für effiziente Abläufe am Flughafen und rund um ein Flugze... Mehr Informationen

Catherine Jestin zieht in den Airbus-Vorstand ein

Kurzmeldung

Airbus holt Catherine Jestin in den Vorstand. Jestin wird als Vize-Präsidentin für das Management digitaler und informtionstechnologischer Prozesse zuständig sein, teilte Airbus mit. Derzeit hat sie die Position des Chief Information Officer inne.

Eine Boeing 737 Max 8 in Ryanair-Livery. © AirTeamImages.com / Bastian Ding

737 Max bei Ryanair, Open-Rotor-Triebwerk, A321-Stretch-Absage

Industrie & Technik

Das wöchentliche airliners.de-Luftfahrttechnik-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit der ersten Boeing 737 Max bei Ryanair, neue Entwicklungen bei der Open-Rotor-Technologie und der Airbus-Absage an eine verlängerte A321.

GKN Aerospace fertigt Leitwerk der "D328eco"

Kurzmeldung

Der Flugzeughersteller Deutsche Aircraft hat GKN Aerospace mit der Fertigung des Leitwerks für die "D328eco" beauftragt. Laut Mitteilung wird das Leitwerk mit "modernsten Leichtbaulösungen in fortschrittlicher Verbundwerkstofftechnologie" gefertigt. Bereits in zwei Jahren sollen die ersten Flugzeuge an Kunden übergeben werden.

Silhouette eines Flugzeugs im Landeanflug © dpa / Robert Schlesinger

Der Weg zur klimaneutralen Luftfahrt wird länger als erhofft

Hintergrund

Während die Wasserstoff-Fliegerei als Lösung für eine nachhaltige Zukunft des Luftverkehrs in weitere Ferne rückt, wecken neue Erkenntnisse zu nachhaltigem Kerosin neue Hoffnungen. Doch mit SAF allein sind die Ziele der Branche nicht zu erreichen.

Angela Merkel auf der zweiten Luftfahrkonferenz © Event Consult GmbH / Dirk Michael Deckbar

Merkel fordert schnellen Umstieg auf erneuerbare Energien

Auf der zweiten Nationalen Luftfahrtkonferenz zeigt sich die Branche optimistisch, gut aus der Coronakrise hervorzugehen. Der Umstieg auf klimaneutrale Treibstoffe werde viel Geld kosten, warnen Vertreter der Luftfahrt und fordern mehr staatliche Unterstützung.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben