airliners.de Logo
Fachbesucher betrachten am 01.06.2016 auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) in Schönefeld (Brandenburg) ein Triebwerk von Rolls Royce für den Airbus A350. © dpa / Wolfgang Kumm

Thema : ILA Berlin Air Show

Die nächste ILA Berlin Air Show findet 2018 statt. Sie ist nach den Messen in Le Bourget und in Farnborough die Nummer drei der Luftfahrtschauen in Europa.

Der brandenburgische Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD), Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), der polnische Wirtschaftsminister Waldemar Pawlak, Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) und Berlins Innensenator Frank Henkel (CDU, v.l.) eröffnen am Dienstag (11.09.2012) die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung ILA. © dpa / Wolfgang Kumm

ILA 2012 eröffnet

Erster Messetag

Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung ist am Dienstag offiziell von Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet worden. Eindruck machten vor allem die beiden größten Passagierflugzeuge, der Airbus A380 und die Boeing 747-8.

Landeanflug vor Abendsonne © dpa

Minister warnen vor Handelskrieg wegen Emissionshandel

Europas Ansatz zur Rettung des Weltklimas sorgt nicht überall für Beifall. Im Luftverkehr gibt es neben Verstimmung und Ablehnung auch Drohgebärden. Minister aus den Airbus-Staaten wollen daher eine globale Lösung.

Egon Behle, Vorstandsvorsitzender von MTU Aero Engines © dpa

MTU will Triebwerke sparsamer machen

ILA 2012

Der Triebwerkshersteller MTU Aero Engines will Kerosinverbrauch und CO2-Ausstoß von Triebwerken erheblich senken, wie Unternehmenschef Egon Behle am Dienstag auf der ILA in Berlin erklärte. Behle bekräftigte zudem die Absicht, den Umsatz bis 2020 zu verdoppeln.

Fachkräfte arbeiten im Airbuswerk Finkenwerder in Hamburg an Flugzeugen der A320-Familie. © dpa / Maurizio Gambarini

Airbus: Große Nachfrage in Deutschland

Neustrukturierung der Werke

Trotz trüberer Konjunkturaussichten: Die Luftfahrt boomt in Deutschland. Airbus ist optimistisch bei seinen weiteren Prognosen. Seine Werke will der Flugzeugbauer neu strukturieren.

Ein Mitarbeiter des Bodenpersonals weist am 10.09.2012 bei ILA-Vorbereitungen dem Piloten eines Airbus A400M den Weg. © dpa / Wolfgang Krumm

Startfrei für ILA 2012

Mit Fotostrecke

Am Dienstag startet die ILA in Berlin. Spektakuläre Auftragseingänge werden vermutlich ausbleiben. 2014 soll die ILA wieder im Frühjahr stattfinden.

Airbus A380 der Emirates auf der ILA 2010 © Emirates

ILA: Emirates schickt wieder A380

Dienstag und Mittwoch

Emirates stellt erneut einen Airbus A380 auf der Berlin Air Show ILA aus. Damit sind gleich drei zivile Großraumflugzeuge zum Messeauftakt am Dienstag vor Ort.

Airbus Concept Plane © Airbus

Airbus stellt vernetzte Zukunftsvisionen vor

Mit Video und Fotostrecke

Start-Katapulte, Formationsflug und Energierückgewinnung bei der Landung: Airbus hat in Berlin im Vorfeld der ILA unter dem Motto "Smarter Skies" seine Visionen für den Luftverkehr der Zukunft im Jahr 2050 und darüber hinaus vorgestellt.

Vor Beginn der Luftfahrtmesse ILA demonstriert am Freitag (07.09.2012) auf dem Messegelände in Selchow bei Berlin eine Transall eine Spezial-Landung. © dpa / Bernd Settnik

ILA kurz vor Eröffnung

Video-Interview

Am kommenden Dienstag eröffnet die ILA Berlin Air Show für Fachbesucher ihre Tore. Die Nummer Drei der europäischen Luftfahrtmessen findet zum ersten Mal auf einem neuen Gelände direkt am künftigen Hauptstadtflughafen BER statt und nutzt bereits einen Teil der neuen Infrastruktur.

Fotomontage der Airbus-Lightshow an der Berliner Humboldbox auf dem Schlossplatz in Mitte. © Airbus

ILA: Airbus erleuchtet Berliner Nacht

Jetzt VIP-Tickets gewinnen

Airbus hat im Vorfeld der ILA eine 3D-Lightshow in Berlin-Mitte angekündigt. Animierte Flugzeuge sollen über die "Humboldtbox" am Schlossplatz fliegen und die Airbus-Vision für das Jahr 2050 präsentieren. Gewinnen Sie jetzt VIP-Tickets zum Lightshow-Event.

Die neue RUNWAY CONCEPT Website. © RUNWAY CONCEPT

airliners.de präsentiert neue Servicemarke

"Runway Concept" auf der ILA

"Runway Concept" heißt die neue airliners.de-B2B-Servicemarke für Luftfahrt-Werbemittel und Merchandisingartikel. Jetzt präsentiert sich "Runway Concept" erstmalig auf der ILA (und verlost Tickets).

Boeing-Fahnen auf der Farnborough Air Show © dpa / epa Rain

ILA: Boeing wieder mit Zivilsparte dabei

Messeauftritt "in der finalen Phase"

Der amerikanische Flugzeugbauer Boeing kehrt nach fast zehn Jahren auch wieder mit der Zivilflugzeugsparte auf die Luft- und Raumfahrtmesse ILA zurück. Daneben will Lufthansa eine neue Boeing 747-8 vor Ort taufen.

Airbus-Produktion in Hamburg-Finkenwerder © airliners.de / Oliver Pritzkow

Airbus-Großauftrag auf der ILA?

Airbus steht vor einem neuen Großauftrag für die A320-Familie. Eine asiatische Fluggesellschaft will die Bestellung wohl auf der Luft- und Raumfahrtmesse ILA in Berlin verkünden.

Der Hauptgesch © dpa / Rainer Jensen

ILA 2012 mit Aussteller-Rekord

Partnerland Polen

Mehr Unternehmen als je zuvor zeigen auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) die neuesten Produkte der Branche. Insgesamt mehr als 1.200 Aussteller aus 45 Ländern präsentierten ein breites Spektrum an Hightech-Produkten, Systemen und Verfahren.

Lageplan des k © BDLI

Podiumsdiskussion zu ILA und BER

"ILA Vorabend Check In"

airliners.de ist in diesem Jahr Fachmedienpartner des "ILA Vorabend Check In". Die Veranstaltung mit Podiumsdiskussion zu Themen rund um das neue Expo-Center und den Flughafen BER findet am 10. September ab 16:30 Uhr in Schönefeld statt.

Social Media in der Luftfahrtindustrie 2012 © airliners.de

Social-Media-Konferenz auf der ILA

Recruitment und B2B-Marketing

Social-Media-Experten aus der Luftfahrtbranche kommen auf der ILA erstmals zu einer Konferenz zusammen. Der Fokus liegt auf den Themen B2B-Kommunikation sowie Personalbeschaffung über soziale Netzwerke.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD, l-r) und der Vorsitzende der Geschäftsführung Messe Berlin, Raimund Hosch, übergeben am Dienstag (03.07.2012) in Selchow den symbolischen Schlüssel für die ILA an den Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Luft- und Raumfartindustrie, Dietmar Schrick. © dpa / Bernd Settnik

Neues ILA-Gelände fertig

Schlüsselübergabe

Anders als der Hauptstadtflughafen BER ist das Ausstellungs- und Veranstaltungsgelände ExpoCenter Airport rechtzeitig fertig. Im September kommt als erste die Luftfahrtschau ILA. Weitere Messeanfragen liegen vor.

Airbus A380 auf der ILA 2010 © dpa / Patrick Pleul

ILA 2012 mit über 1100 Ausstellern

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Die diesjährige Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) soll an das «Rekordniveau» des Jahres 2010 anknüpfen. Die Messe findet vom 11. bis 16. September am künftigen Hauptstadtflughafen Berlin-Brandenburg (BER) statt.

Letzte Montagearbeiten am Kopfbau der ILA-Halle 4 (30. Mai 2012) © Messe Berlin

ILA: Schlüsselübergabe für Messegelände

Am künftigen Hauptstadtflughafen Berlin-Brandenburg (BER) wird in der kommenden Woche symbolisch der Schlüssel für das neue Messegelände übergeben. Dieses soll erstmals zur ILA im September genutzt werden.

Berlin ExpoCenter Airport - Auffangbecken für Regenwasser und Löschwasser-Entnahmestelle (30. Mai 2012) © Messe Berlin

Neuer ILA-Standort bald fertig

Mit Fotostrecke

Am neuen Standort der Internationalen Luftfahrt- und Raumausstellung (ILA) neben dem künftigen Single Airport Berlin Brandenburg (BER) haben die letzten Bauarbeiten begonnen.

Besucher auf der ILA 2010 © dpa / Wolfgang Kumm

BDLI lehnt ILA-Verschiebung ab

«Erneue Verschiebung keine Alternative»

Der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) hat eine Verschiebung der Berliner Luftfahrtausstellung ILA abgelehnt. Die Messe war bereits in den Herbst verlegt worden, um genügend Abstand zur Eröffnung des Flughafens BER zu schaffen.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Luftverkehrsmanagement - Ein Überblick TRAINICO GmbH - Luftverkehrsmanagement vermittelt auf betriebswirtschaftlicher Grundlage spezielle Kenntnisse der Luftfahrtbranche. Mehr Informationen
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **Zwei Textilanhänger mit aufgesticktem "Condor"-Logo und "Remove Before Flight" in den Farben Rot/Weiß und Grau/Gelb. Ein Textilanhänger mit beidseit... Mehr Informationen
FBO & Lounges
FBO & Lounges GAS German Aviation Service GmbH - Relax and enjoy free beverages, WiFi and TV in the cozy chairs of our lounges. They have been equipped to make your waiting time fly by. The FBOs are... Mehr Informationen
Assistenzausbildung - Fachrichtung Bürowirtschaft (staatlich geprüft)
Assistenzausbildung - Fachrichtung Bürowirtschaft (staatlich geprüft) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Zweijährige Höhere Berufsfachschule für den Assistenzberuf „Büroverwaltung“ Unter dem Namen „Fachschule für Touristik - Zweijährige Höhere Berufsfach... Mehr Informationen
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d)
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d) SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Werde Servicefachkraft im Luftverkehr/Bodensteward/Bodenstewardess. Die Weiterbildung eignet sich für alle, die eine Tätigkeit an einem nationalen... Mehr Informationen
ch-aviation PRO
ch-aviation PRO ch-aviation GmbH - The world’s leading airline intelligence resource tool providing in-depth coverage of airlines and related news, as well as their fleet, network, and... Mehr Informationen
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation Flight Consulting Group - Die ATOM-Plattform vereint Funktionen von ERP, CRM, Flugmanagement, Reporting und Business Analytics. Benutzerfreundliche Zeitleiste für die Flottenpl... Mehr Informationen
ILA-Fahnen © Messe Berlin

ILA-Veranstalter erwarten hohe Beteiligung

Die diesjährige Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) soll an ihrem neuen Standort dem Umfang nach an die letzte Messe von 2010 heranreichen. Die Veranstalter äußerten sich zufrieden mit dem Stand der Vorbereitungen.

Stahlbetonstützen für die festen Messehallen © Messe Berlin

ILA-Gelände wächst aus dem Boden

Fotostrecke

Endspurt zum Jahresende: Vier Monate nach dem Baubeginn sind die ersten Aufbauten des neuen ILA-Geländes zu erkennen. Ziel bis zum Jahresende ist das Ummanteln der drei festen Messehallen. Der Innenausbau kann dann auch bei Eis, Frost und Schnee erfolgen.

Verlegung von Versickerungsrigolen auf dem k © Messe Berlin

ILA: Baubeginn für feste Messehallen

Die Erschließung auf dem künftigen ILA-Gelände in unmittelbarer Nähe des Flughafens Berlin Brandenburg (BER) ist nahezu abgeschlossen. Noch vor der Frostperiode haben erste Bodenbaumaßnahmen für drei feste Messehalen begonnen.

Bauarbeiten auf dem künftigen ILA-Gelände © Messe Berlin

Neues ILA-Gelände nimmt Struktur an

«Berlin ExpoCenter Airport»

Gut zwei Monate nach dem ersten Spatenstich nimmt das künftige ILA-Gelände in Selchow nahe dem künftigen Single Airport BER Struktur an. So wurde mit dem Bau der neuen Umgehungsstraße Nord begonnen. Die Arbeiten sollen bis Ende November abgeschlossen sein.

Künftiges Geländer der ILA am Flughafen BER © BDLI

Neues ILA-Gelände geebnet

Sechs Wochen nach dem ersten Spatenstich für das Luftfahrt-Messegelände in Selchow nahe dem künftigen Single Airport BER sind die ersten Arbeiten abgeschlossen. So wurde das Gelände, auf dem ab kommendem Jahr die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) veranstaltet wird, planiert.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben