airliners.de Logo
Fachbesucher betrachten am 01.06.2016 auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) in Schönefeld (Brandenburg) ein Triebwerk von Rolls Royce für den Airbus A350. © dpa / Wolfgang Kumm

Thema : ILA Berlin Air Show

Die nächste ILA Berlin Air Show findet 2018 statt. Sie ist nach den Messen in Le Bourget und in Farnborough die Nummer drei der Luftfahrtschauen in Europa.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der türkische Verkehrsminister Lütfi Elvan eröffnen die ILA 2014. © dpa / Wolfgang Kumm

Merkel: Luft- und Raumfahrt hat strategische Schlüsselrolle

Zur Eröffnung der ILA 2014 hat Bundeskanzlerin Merkel die Bedeutung der Luft- und Raumfahrt für die Wirtschaft betont. Ein Airbus-Projekt hob sie dabei besonders hervor.

Airbus-Chef Fabrice Brégier (li) und Airbus-Verkaufschef John Leahy am 20.06.2013 auf der Abschlusspressekonferenz zur Paris Air Show in Le Bourget. © Airbus / P. Pigeyre

Luftverkehr in Deutschland wächst schwächer als globaler Markt

Der Bedarf an Flugzeugen wird sich in den kommenden 20 Jahren in Deutschland nahezu verdoppeln. Das prognostiziert Airbus. Dennoch liegt das Wachstum unter dem weltweiten Durchschnitt.

Ein Airbus A350 XWB wird in Hamburg-Finkenwerder an einem Airbus A380 (hinten) vorbeigezogen. © dpa / Christian Charisius

Airbus greift im Subventionsstreit US-Konkurrenten Boeing an

Seit Jahren liefern sich die Flugzeugschwergewichte Boeing und Airbus nicht nur einen Kampf um die größten Aufträgen an den Weltmärkten. Sie geben auch im Dauer-Subventionsclinch um keinen Millimeter nach.

Ein Airbus A350 steht auf der ILA nach der Landung auf der Runway. © dpa / Wolfgang Kumm

ILA Berlin Air Show präsentiert Spitzentechnologie

Mit der zweithöchsten Beteiligung in ihrer 105-jährigen Geschichte ist heute die ILA gestartet. Rund 1200 Aussteller zeigen Spitzentechnologie aus allen Geschäftsfeldern der Luft- und Raumfahrt.

Ein Rolls-Royce-Mechaniker arbeitet an einem Flugzeugtriebwerk im Werk in Dahlewitz © dpa / Patrick Pleul

Luft- und Raumfahrtbranche wächst in Brandenburg weiter

Zwar ist der neue Hauptstadtflughafen BER immer noch nicht am Netz - die Luft- und Raumfahrtindustrie wächst in der Region trotzdem weiter.

Partnerland der ILA 2014 ist die Türkei. © dpa / Ralf Hirschberger

ILA bringt Hauptstadtflughafen einen Hauch von Flugbetrieb

Am unfertigen Hauptstadtflughafen BER wird die Landebahn freigegeben: Zur Luftfahrtmesse ILA landen die Großen der Branche in Schönefeld. Doch die umstrittensten Ausstellungsstücke kommen ohne Pilot.

Eine Frau hält einen Tablet-Computer. © Fotolia.com / ra2 studio

Fachkonferenz zum "Connected Passenger"

ILA Berlin Air Show

In einer Woche findet auf der ILA in Berlin die airliners.de-Fachkonferenz „Mobile Media in der Luftfahrt“ statt. Erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen vom "vernetzten Passagier" profitieren kann und welche Fallstricke es zu vermeiden gilt.

Ein A400M fliegt am 8.6.2010 auf der ILA 2010 © dpa / W. Krumm

Airbus A350 und A380 kommen auf die ILA Berlin Air Show

Auf der ILA Berlin Air Show sind auch in diesem Jahr etliche interessante Verkehrsflugzeuge zu sehen. Zu den Highlights zählen der Besuch eines Airbus A350-Prototypen sowie ein A380 der Emirates. Es geht aber noch größer.

ILA-Impressionen am 14.9.2012 © dpa / Wolfgang Krumm

Jetzt ILA-Freikarten und professionellen Simulatorflug gewinnen

Beruf & Karriere

Als offizieller Partner für das ILA-CareerCenter verlost airliners.de zusammen mit der Messe Berlin Eintrittskarten für die ILA Berlin Air Show. Mit etwas Glück können Sie sogar im Schönefelder Simulatorzentrum eine Boeing 737 fliegen.

Eine Frau steht telefonierend am Flughafen. © SITA

Internet und Indoor-Navigation erobern Flughafen-Terminals

Wer im Ausland unterwegs ist, kennt diese Probleme: Seltsame WLAN-Netze und hohe Roaminggebühren kosten Zeit und Geld. Und wo ist eigentlich der Shuttlebus? Flughäfen könnten ihren Passagieren ganz einfach viel Stress ersparen.

Eine Frau surft mit ihrem Laptop an Bord eines Emirates-Flugzeugs im Internet. © Onair

Telefone und Internet erobern die Flugzeugkabinen

Immer mehr Fluggesellschaften bieten ihren Kunden Internet an Bord. Damit liegen sie voll im Trend, zeigt eine aktuelle Studie. Schon bald wird WLAN und schnelles Internet im Flug zum Standard gehören.

Das ILA-CareerCenter ist eine komplette Halle, in der es exklusiv um Karrierechancen in der Luft- und Raumfahrt geht. © Messe Berlin

ILA Berlin bietet Jobchancen mit speziellem CareerCenter

Beruf & Karriere

Wer beruflich in der Luftfahrtbranche Fuß fassen oder sich im Job weiter entwickeln will, der sollte zur ILA nach Berlin kommen. Denn die Messe hat sich zu einer der größten Aerospace-Jobbörsen entwickelt.

Apple Passbook mit Bordkarten der Lufthansa und Air Berlin auf einem iPhone. © airliners.de / PlaceIt by Breezi

Wie die Luftfahrt von Mobile Media profitieren kann

ILA-Fachkonferenz

Am 22. Mai veranstaltet airliners.de im Rahmen des offiziellen ILA-Kongressprogramms eine Fachkonferenz zum Thema „Mobile Media in der Luftfahrt“. Erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen von der steigenden Verbreitung mobiler Endgeräte profitieren kann und welche Fallstricke es zu vermeiden gilt.

Ein Mann hängt in Berlin Werbeplakate zur ILA 2014 auf. © dpa / Wolfgang Kumm

Luftfahrtmesse ILA lockt mit Flugschauen vor Flughafenbaustelle

Obwohl im neuen Hauptstadtflughafen BER die Ingenieure noch mit dem Brandschutz kämpfen, gibt es bald Starts und Landungen auf der neuen Piste. Doch die 300 Flugzeuge haben nicht das Terminal als Ziel.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Besucher auf der ILA am 15.9. 2012 © dpa / Wolfgang Krumm

Ihre Werbeartikel für die Luftfahrt-Messen 2014

Firmenbeitrag

Das neue Jahr ist ein wichtiges Messejahr: Aircraft Interiors, EBACE , ILA, Farnborough und die Aero Friedrichhafen sind nur einige der kommenden Großveranstaltungen, für die Aussteller schon jetzt passende Werbegeschenke suchen sollten.

ILA-Impressionen am 14.9.2012 © dpa / Wolfgang Krumm

ILA 2014 findet wieder im Frühjahr statt

Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung rückt im nächsten Jahr wieder auf ihren angestammten Platz im Frühjahr. 2012 wurde sie wegen der geplanten BER-Eröffnung in den Herbst verschoben.

Besucher auf der ILA am 15.9. 2012 © dpa / Wolfgang Krumm

ILA: Gelungener Auftakt auf neuem Gelände

Messe-Ende

Nach den Pleiten und Pannen um den neuen Flughafen sehnte sich die Hauptstadtregion nach einem Prestigeerfolg mit der Luftfahrtschau ILA. Der ist laut Messebilanz gelungen.

Eine lange Warteschlange bildet sich vor dem Airbus-Spezialtransporter Beluga © dpa / Wolfgang Krumm

Ansturm auf die ILA

Erster Publikumstag

Für Flugzeugenthusiasten ist die ILA alle zwei Jahre ein fester Termin. Am Freitag kamen sie schon am Morgen in großen Scharen in Erwartung eines bunten Flugprogramms.

Bundesminister Philipp Rösler (FDP) und Delegation mit Emirates-Vertretern vor einem Airbus A380 der Airline auf der ILA 2012. © Emirates

Emirates buhlt um mehr Landerechte

ILA 2012

Emirates hat im Umfeld der ILA in Berlin erneut das starke Interesse an weiteren Verkehrsrechten in Deutschland bekundet. Die Airline brachte einen Airbus A380 zur Air Show am neuen Hauptstadtflughafen und betonte die möglichen positiven Auswirkungen einer neuen Berlin-Verbindung auch im Hinblick auf die BER-Kosten.  

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
All You need we do highspeed
All You need we do highspeed AHS Aviation Handling Services GmbH - Für Passagiere und Airlines: Die AHS Services sind schnell, präzise und zuverlässig. Passenger Services, Operations, Lost & Found, Tickets & Service.... Mehr Informationen
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation Flight Consulting Group - Die ATOM-Plattform vereint Funktionen von ERP, CRM, Flugmanagement, Reporting und Business Analytics. Benutzerfreundliche Zeitleiste für die Flottenpl... Mehr Informationen
Catering & International Press
Catering & International Press GAS German Aviation Service GmbH - We cooperate with local caterers to provide excellent VIP catering for your flight. We know how important in-flight catering is for your passengers an... Mehr Informationen
Fachwirt für Büro und Projektorganisation (IHK) Bachelor for Office, Project Organisation
Fachwirt für Büro und Projektorganisation (IHK) Bachelor for Office, Project Organisation SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Fachwirte für Büro- und Projektorganisation können in jedem Unternehmen im mittleren Management tätig sein und durch ihre Qualifikation dem Trend zur... Mehr Informationen
AviationPower Business Services
AviationPower Business Services AviationPower Group - ANSPRUCHSVOLLE PERSONALLÖSUNGEN FÜR EINE ANSPRUCHSVOLLE BRANCHE. Durch unsere langjährige Erfahrung im Personalbereich sind wir in der Lage anspruchs... Mehr Informationen
Zeit- und Selbstmanagement TRAINICO GmbH - Zeit optimal gestalten um im Beruf und in allen Lebensbereichen eine ausgewogene Balance und Zufriedenheit zu erreichen. Mehr Informationen
ch-aviation PRO
ch-aviation PRO ch-aviation GmbH - The world’s leading airline intelligence resource tool providing in-depth coverage of airlines and related news, as well as their fleet, network, and... Mehr Informationen
Flugzeug auf Rollweg © Fraport

Luftfahrtindustrie setzt auf Biosprit

"Clean Sky 2"

Die europäische Luftfahrtindustrie hat auf der ILA die Fortsetzung der Technologieinitiative "Clean Sky" bis 2020 angekündigt. Daneben will die deutsche Luftfahrt bis zum Jahr 2025 dem herkömmlichen Flugbenzin rund zehn Prozent Biosprit beimischen.

AirAsia wird als erste Fluggesellschaft den A320 mit Sharklets betreiben. © Airbus / S. Ramadier

Airbus präsentiert Sharklet-A320

ILA-Videointerview

Airbus stellt auf der ILA in Berlin einen Airbus A320 mit "Sharklets" aus. Die Winglets reduzieren die Luftwirbelbildungen an den Tragflächenenden und verbessern somit die Aerodynamik. Mehr zu den neuen Flügelenden im airliners.de-Videointerview.

AC&S zieht nach Wildau

Die AC&S Aerospace Consulting & Services GmbH verlagert ihre Zentrale vom Bodensee nach Wildau bei Berlin. Brandenburgs Wirtschaftsminister Ralf Christoffers (Linke) sieht großes Fachkräftepotenzial in der Region.

Thierry Baril © em company/H.Gousse/Airbus

EADS: Noch 1500 offene Stellen

Fachkräfte fehlen

Die wirtschaftliche Unsicherheit breitet sich auch in der Luftfahrtbranche aus. Doch die großen Flugzeugbauer sind weiter voll beschäftigt und suchen händeringend Fachkräfte.

NASA-Delegation zu Gast beim DLR auf der ILA Berlin Air Show 2012 © DLR

DLR und NASA wollen gemeinsam forschen

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) will gemeinsam mit der NASA zum Thema Luftverkehrsmanagement forschen. Ein entsprechendes Abkommen ist auf der Luftfahrtschau ILA in Berlin unterzeichnet worden.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben