airliners.de Logo

Thema : Iberia

Flugzeuge der Iberia und British Airways in Madrid (Archifoto). © AirTeamImages.com / TT

IAG-Fluglinien legen leicht zu

Februarzahlen

IAG konnte im Februar mit seinen beiden Fluggesellschaften British Airways und Iberia etwas mehr Passagiere befördern als vor einem Jahr. Die positiven Verkehrszahlen hat der Konzern abermals nur einer Airline zu verdanken.

Zur IAG gehören neben Iberia (links) und British Airways (rechts) auch Vueling und Aer Lingus. © IAG

Iberia reißt IAG tief in rote Zahlen

Jahresbilanz

IAG, Mutterkonzern von British Airways und Iberia, hat das vergangene Jahr fast eine Milliarde Verlust eingeflogen. Vor allem die Spanier rissen IAG tief in die Verlustzone.

Airbus A320 der Vueling © Vueling

Vueling expandiert nach Deutschland

„New Generation Airline“

Vueling setzt auf große Flughäfen, ein zwei-Klassen-Produkt und Umsteigeverkehre. Gleichzeitig hat die spanische Airline die Gene einer Billigfluggesellschaft. Jetzt hat sich Vueling Deutschland vorgenommen und baut ihre Präsenz massiv aus.

Iberia-Flugzeuge am Flughafen Madrid © dpa / Javier Lizon

Streik legt Iberia lahm

Hunderte Flüge bis Freitag gestrichen

Die spanische Iberia wird bis Freitag bestreikt. Rund 1.200 Flüge wurden abgesagt. Der Streik ist der größte in der Geschichte der finanziell angeschlagenen Airline.

Leitwerke von British Airways und Iberia © AirTeamImages.com / Jorge Chavez

IAG mit mehr Passagieren im Januar

Iberia schwächelt

IAG konnte im Januar mit seinen beiden Fluggesellschaften British Airways und Iberia mehr Passagiere befördern. Zudem stieg auch die Sitzauslastung. Die positiven Verkehrszahlen hat der Konzern aber nur einer seiner zwei Airlines zu verdanken.

Airbus A320 der Iberia © airliners.de / Oliver Pritzkow

Iberia streicht Berlin

Sparmaßnahme

Iberia hat ihre Flüge zwischen Madrid und Berlin-Tegel eingestellt. Erst im Frühjahr gibt es Ersatz. Reisende können aber Flüge ab Berlin-Schönefeld nutzen.

Flugzeuge der Iberia und British Airways in Madrid (Archifoto). © AirTeamImages.com / TT

IAG mit Passagierplus im Dezember

Nurfrachtgeschäft schwächelt

Der Mutterkonzern von British Airways und Iberia, die International Airlines Group (IAG) hat die Zahlen für Dezember und das Gesamtjahr vorgelegt. So konnte die Fluggesellschaften sowohl bei bei den Passagierzahlen als auch der Auslastung zulegen.

Zur IAG gehören neben Iberia (links) und British Airways (rechts) auch Vueling und Aer Lingus. © IAG

IAG legt im November zu

Verkehrszahlen

Die International Airlines Group (IAG), bestehend aus Iberia und British Airways, hat im November einen deutlichen Passagierzuwachs registriert. Auch die Sitzauslastung ist gestiegen.

Leitwerke von British Airways und Iberia © AirTeamImages.com / Jorge Chavez

IAG mit Passagierplus

Verkehrszahlen Oktober

Die International Airlines Group (IAG), bestehend aus Iberia und British Airways, verzeichnet im Oktober einen Passagierzuwachs. Auch die Sitzauslastung ist gestiegen. Doch Fracht zeigt weiter nach unten.

Zur IAG gehören neben Iberia (links) und British Airways (rechts) auch Vueling und Aer Lingus. © IAG

IAG mit Passagier- und Frachtzuwachs

September-Zahlen

Die International Airlines Group (IAG), Mutterkonzern von British Airways und Iberia, hat auch im September Zuwächse im Bereich Passage und Fracht verzeichnet.

Leitwerke von British Airways und Iberia © AirTeamImages.com / Jorge Chavez

IAG mit Passagierplus im August

Die International Airlines Group (IAG), Mutterkonzern von British Airways und Iberia, hat im August Zuwächse im Bereich Passage und Fracht verzeichnet.

Iberia-Flugzeuge am Flughafen Madrid © dpa / Javier Lizon

IAG kappt Jahresprognose

Stellenstreichungen in Spanien

Der Mutterkonzern von British Airways und Iberia, die International Airlines Group (IAG), hat im zweiten Quartal rote Zahlen geschrieben. Wegen der Wirtschaftsschwäche in Spanien rechnet IAG nun mit einem Verlust am Jahresende.

Boeing 747-400 der British Airways in Oneworld-Lackierung © AirTeamImages.com / Steve Morris

IAG mit mehr Passagieren im Mai

Verkehrszahlen

Die International Airlines Group (IAG), Mutterkonzern von British Airways und Iberia, hat im Mai abermals Zuwächse im Bereich Passage und Fracht verzeichnet.

Maschinen der British Airways © AirTeamImages.com

IAG unter Druck

Quartalsbilanz

Die International Airlines Group (IAG), Mutterkonzern der British Airways und der Iberia, ist im ersten Quartal in die Verlustzone gerutscht. Als Grund nannte der Konzern die hohen Treibstoffkosten. Analysten hatten aber mit einem noch höheren Verlust gerechnet.

Leitwerke von British Airways und Iberia © AirTeamImages.com / Jorge Chavez

IAG im Aufwind

April-Zahlen

Die International Airlines Group (IAG), Mutterkonzern der British Airways und der Iberia, hat im April Zuwächse im Bereich Passage und Fracht verzeichnet.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Iberia-Flugzeuge am Flughafen Madrid © dpa / Javier Lizon

Neue Streikserie bei Iberia

Bei Iberia hat am Montag eine neue Serie von Pilotenstreiks begonnen. Die spanische Fluggesellschaft will nun gerichtlich gegen die Arbeitsniederlegungen vorgehen.

Anl © British Airways

Wochenrückblick: Aus aller Welt

Mit Fotostrecke

Zahlreiche Meldungen abseits des deutschsprachigen Marktes haben die Redaktion in den letzten Tagen erreicht. Sie sollen nicht unerwähnt bleiben und finden in diesem neuen Format Platz.

Fluggäste am Flughafen Madrid-Barajas © dpa

Iberia-Piloten kündigen erneute Streiks an

Bei der spanischen Fluggesellschaft Iberia wird ab Ostern wieder gestreikt. Die Gewerkschaft Sepla hat die Piloten der Airline aufgerufen, bis zum Sommer an insgesamt 30 Tagen die Arbeit niederzulegen.

AIrbus A320 der Iberia Express in einem Hangar © Iberia

Iberia Express nimmt Betrieb auf

Neue Lowfare-Airline

Die spanische Billigfluggesellschaft Iberia Express hat mit vier Inlandsflügen ihren Betrieb aufgenommen. Für die Sommersaison plant die hundertprozentige Iberia-Tochter weitere Strecken.

Iberia-Flugzeuge am Flughafen Madrid © dpa / Javier Lizon

Streiks bei Iberia abgesagt

Die Piloten und Flugbegleiter von Iberia haben ihre für die nächsten Monate angekündigten Streiks abgesagt. Die Airline und die Gewerkschaften wollen für neue Verhandlungen einen Vermittler hinzuziehen, um den Konflikt zu lösen.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
ch-aviation PRO
ch-aviation PRO ch-aviation GmbH - The world’s leading airline intelligence resource tool providing in-depth coverage of airlines and related news, as well as their fleet, network, and... Mehr Informationen
ADV Gerätebörse
ADV Gerätebörse ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V. - Vom Friction Tester über Schlepper, Winterdienstfahrzeuge, Treppen, Röntgenstrecken bis zum Flugfeldlöschfahrzeug. In der ADV-Gerätebörse finden Sie g... Mehr Informationen
TRAINICO Social Competencies – Hochwertige Mitarbeiterqualifikationen
TRAINICO Social Competencies – Hochwertige Mitarbeiterqualifikationen TRAINICO GmbH - Hochwertige Mitarbeiterqualifikationen – TRAINICO Social Competencies Durch unser breit gefächertes Bildungsangebot von Sozialkompetenz-, Sprach- und... Mehr Informationen
MBA - International Aviation Management
MBA - International Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Das Masterstudium International Aviation Management bereitet Sie gezielt auf die Herausforderungen als Führungskraft im Luftfahrt-Business vor: Sie... Mehr Informationen
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel GAS German Aviation Service GmbH - At GAS we offer more than just the ordinary. You can not only rely on our longtime experience in ground handling and our expert team handling our fuel... Mehr Informationen
AviationPower Business Services
AviationPower Business Services AviationPower Group - ANSPRUCHSVOLLE PERSONALLÖSUNGEN FÜR EINE ANSPRUCHSVOLLE BRANCHE. Durch unsere langjährige Erfahrung im Personalbereich sind wir in der Lage anspruchs... Mehr Informationen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen Flughafen Memmingen GmbH - Gute Gründe bei uns zu werben – setzen Sie Ihr Unternehmen am Standort Flughafen in Szene. Die Frequenz: Rund 1,4 Millionen Fluggäste im Jahr 2018... Mehr Informationen
Flugzeuge der Iberia und British Airways in Madrid (Archifoto). © AirTeamImages.com / TT

Weniger Passagiere bei IAG

Februar-Zahlen

Die International Airlines Group (IAG) hat im Februar einen Rückgang bei den Passagierzahlen verzeichnet. Dass weniger Fluggäste befördert wurden, lag vor allem an den Pilotenstreiks bei der spanischen Fluggesellschaft Iberia.

Iberia-Flugzeuge am Flughafen Madrid © dpa / Javier Lizon

Iberia-Piloten planen weitere Streiks

Die Piloten der spanischen Fluggesellschaft Iberia protestieren weiter gegen die Gründung der Tochtergesellschaft Iberia Express. Nachdem sie in den vergangenen Monaten bereits mehrfach die Arbeit niedergelegt hatten, kündigten die Piloten nun erneut zahlreiche Streiks an.

Leitwerke von British Airways und Iberia © AirTeamImages.com / Jorge Chavez

British Airways und Iberia trotzen Kerosinpreis

Jahresbilanz

Die Fluggesellschaften der International Airlines Group (IAG), British Airways und Iberia, haben 2011 Umsatz und Gewinn steigern können. Im laufenden Jahr sind die Aussichten allerdings zumindest für die ersten sechs Monate getrübt.

Iberia-Flugzeuge am Flughafen Madrid © dpa / Javier Lizon

Wieder Pilotenstreik bei Iberia

Der Flugbetrieb bei Iberia ist am Freitag erneut durch einen Streik beeinträchtigt worden. Die spanische Airline musste 107 Flüge streichen, weil die Piloten weiter gegen die Gründung der Tochter Iberia Express protestieren.

Fluggäste am Flughafen Madrid-Barajas © dpa

Iberia streicht wegen Streiks 127 Flüge

Die spanische Fluggesellschaft Iberia hat auch zum Wochenbeginn unter Streiks zu leiden. Nach dem Ausstand vom Freitag haben die Piloten der Airline erneut die Arbeit niedergelegt. Zahlreiche Flugausfälle wurden bereits am Sonntag bekannt gegeben.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben