airliners.de Logo
Eine Fluggastbrücke steht am Airport Frankfurt-Hahn. © dpa / Fredrik von Erichsen

Thema : Flughafen Hahn

Der defizitäre Flughafen Hahn in Rheinland-Pfalz gehört zu 82,5 Prozent der HNA Airport Group GmbH und zu 17,5 Prozent dem Land Hessen.

Ein Einbahnstraßenschild am Airport Hahn. © dpa / Thomas Frey

Flughafen Hahn schrumpft und macht Verlust

Der Flughafen Hahn hat neue Kennzahlen vorgelegt. Der Hunsrück-Airport ist weiter geschrumpft und hat Verlust gemacht. Erst ab 2024 will die Geschäftsführung wieder die Gewinnzone erreichen.

Ryanair ist die größte Airline am Flughafen Hahn. © Flughafen Frankfurt-Hahn / Thomas Frey

Ryanair fährt Hahn-Kapazitäten weiter runter

Ryanair fährt ihr Angebot am Hahn weiter runter. Ab dem kommenden Winter bietet der Billigflieger nur noch 16 Verbindungen an. Bereits das Sommerangebot ist stark reduziert.

Flugbegleiter von Ryanair. © Ryanair

Ryanair seit 20 Jahren in Deutschland

Lesetipp Kurzmeldung

Am 22. April 1999 ist das erste Ryanair-Flugzeug nach Deutschland geflogen. Damals ging es von London (Stansted) nach Frankfurt (Hahn). An den Stichtag vor 20 Jahren erinnert die "ARD".

Passagiere am Flughafen Hahn. © Flughafen Hahn

Ryanair zieht Bilanz nach 20 Jahren am Hahn

Kurzmeldung

Ryanair ist seit zwanzig Jahren am Flughafen Hahn aktiv. Rund 46,5 Millionen Passagiere sind seitdem mit der irischen Fluggesellschaft auf dem Flughafen gestartet oder gelandet, teilte der Billigflieger mit. Am Hahn betreibt Ryanair einen Wartungsstandort und bildet Besatzungen aus.

Eine Boeing 737 der irischen Airline Ryanair steht am Flughafen Hahn. © Flughafen Frankfurt-Hahn / Michael Reuter

Lufthansa-Klage gegen Hahn-Beihilfen abgewiesen

Das Ryanair-Geschäft am Hunsrück-Airport ist Lufthansa schon länger ein Dorn im Auge. Der Branchenführer vermutet Wettbewerbsverzerrungen durch staatliche Beihilfen, ist jedoch mit einer Klage schon im Ansatz gescheitert.

Eine Boeing 737-800 der Ryanair steht auf dem Vorfeld des Flughafens Frankfurt-Hahn. © dpa / Thomas Frey

Urteil zu Hahn-Subventionen verschoben

Kurzmeldung

Das Gericht der Europäischen Union (EuG) hat sein für Mittwoch angekündigtes Urteil zu Beihilfen am Flughafen Hahn verschoben, teilte die dpa mit. Der Airport erhielt bis 2008 staatliche Förderungen, obwohl er damals noch zu Fraport gehörte. Lufthansa hatte dagegen Klage eingereicht und wendet sich damit gegen Vergünstigungen für Ryanair. Ein neuer Termin ist noch nicht bekannt.

Eine Ryanair-Maschine am Flugahfen Hahn © dpa / Thomas Frey

Ryanair fliegt im Winter vom Hahn nach Palermo

Kurzmeldung

Ryanair hat eine neue Winterverbindung für den Flughafen Hahn angekündigt. Laut Mitteilung wird der Billigflieger ab dem 29. Oktober dreimal wöchentlich nach Palermo starten.

Ein Mitarbeiter der Swissport am Flughafen Zürich. © EPA/Swissport

HNA steht offenbar vor Rückzug aus der Schweiz

HNA steht offenbar kurz davor, ihre Schweizer Luftfahrtbeteiligungen zu verkaufen. Der chinesische Mischkonzern steckt in finanziellen Problemen. Was das für seine deutschen Beteiligungen heißt, bleibt unklar.

Fassade des Flughafens Bremen. © Airport Bremen

Ryaniar schrumpft in Bremen um fast ein Drittel

Vergleich des Sommerangebots: Nach dem Aus der Basis im Herbst fährt Ryanair das Engagement in Bremen weiter deutlich zurück. An den Flughäfen Weeze und Hahn ist der Rückzug der Iren sogar noch größer.

Schriftzug am Hunsrück-Flughafen Hahn. © dpa / Andreas Arnold

Passagieraufkommen am Hahn in zehn Jahren nahezu halbiert

Das Passagieraufkommen am Flughafen Hahn ist im Vergleich zu seinen besten Zeiten fast auf die Hälfte abgestürzt. Im Jahr 2018 wurden 2.092.868 Fluggäste registriert, wie aus der jüngsten Statistik der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) hervorgeht.

Hahn mit deutlichem Minus im Dezember

Kurzmeldung

121.187 Passagiere hat der Hunsrück-Flughafen Hahn im Dezember 2018 gezählt. Das waren 24,1 Prozent weniger als im gleichen Vorjahresmonat, wie aus der jüngsten Statistik der ADV hervorgeht. Zugleich stieg das Frachtaufkommen an dem defizitären Airport um 15,1 Prozent auf 18.222 Tonnen.

Eine Ryanair-Maschine am Flughafen Nürnberg. © Flughafen Nürnberg

Ryanair kündigt Kiew-Verbindungen an

Kurzmeldung

Ab Oktober will Ryanair vier deutsche Airports mit Kiew verbinden. Laut einer Meldung des Low-Costers geht es dabei um die Flughäfen Weeze, Hahn, Karlsruhe/Baden-Baden und Nürnberg. Geflogen werden die Strecken jeweils zweimal pro Woche.

Eine Boeing 777 der Aerologic am Flughafen Leipzig/Halle. © AirTeamImages.com / Roman Becker

So performten Deutschlands große Frachtdrehkreuze 2018

Analyse

Jahresbilanz von Deutschlands großen Frachtdrehkreuzen: Der Frankfurter Flughafen muss einen Dämpfer beim Wachstum hinnehmen, während die Konkurrenz aus Leipzig/Halle und Köln/Bonn Gewinne verzeichnet. Ein dritter Airport überrascht.

HNA-Gründer am Flughafen Hahn zu Besuch

Kurzmeldung

Chen Feng, Mitgründer des chinesischen Großkonzerns HNA, hat den aufgekauften Hunsrück-Flughafen Hahn besucht. Nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa besichtigte er den abgelegenen Airport im Dezember ohne öffentliche Wahrnehmung. Der Flughafen äußerte sich nicht dazu. HNA hält 82,5 Prozent an dem Flughafen.

Eine Boeing 747 wird am Flughafen Hahn mit Fracht beladen. © dpa / Thomas Frey

Flughafen Hahn bekommt neue Frachtrouten nach China

Neue Frachtverbindungen für den Hahn: Während sich das Cargo-Geschäft positiv entwickelt, schwächelt die Passagiersparte. Doch die Bedeutung des Hunsrück-Flughafens könnte wieder zunehmen.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Eine Boeing 737 der irischen Airline Ryanair steht am Flughafen Hahn. © Flughafen Frankfurt-Hahn / Michael Reuter

Flughafen Hahn will keine Remote-Tower-Lösung

Nach dem Start der Fernsteuerung des Saarbrücker Flughafens von Leipzig aus hat der Hunsrück-Airport Hahn eine solche Möglichkeit für sich zunächst ausgeschlossen.

Eine Ryanair-Maschine am Flugahfen Hahn. © dpa / Thomas Frey

Hahn: Erneut Spekulationen über Ryanair-Schrumpfkurs

Das Engagement von Ryanair am Flughafen Hahn steht wieder im öffentlichen Fokus: Laut eines Berichts wollen die Iren im Sommer 14 Ziele streichen. Airport und Airline widersprechen sich bei der Kommentierung.

Boeing 747-400 von AirBridgeCargo © AirBridgeCargo

Cargo-Airline zieht sich vom Hahn zurück

Der Flughafen Hahn verliert eine wichtige Fracht-Airline. Die russische Air Bridge Cargo stellt die drei wöchentlichen Verbindungen ein. Gleichzeitig reißen die Spekulationen um die Ryanair-Zukunft nicht ab.

Schriftzug am Hunsrück-Flughafen Hahn. © dpa / Andreas Arnold

Hahn: EU-Kommission eröffnet Prüfungsverfahren

Dem Flughafen Hahn droht neuer Ärger: Die EU-Wettbewerbshüter eröffnen ein Prüfverfahren wegen möglicher unzulässiger Staatsbeihilfen. Es geht um die Zeit als der Airport noch mehrheitlich in Landesbesitz war.

Eine Fluggastbrücke am Airport Hahn. © dpa / Thomas Frey

Rheinland-pfälzische CDU fordert Klarheit zu Ryanair am Hahn

Die rheinland-pfälzische CDU-Fraktion fordert von der Regierung Klarheit zur Lage am Flughafen Hahn und spricht sich gegebenenfalls für den Stopp der Zahlung von Landesgeld aus.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Travel Services
Travel Services Flight Consulting Group - Travel Services bietet Dienstleistungen für Unternehmen aus der Geschäftsluftfahrt. Die Spezialisierung auf diesen Bereich ermöglicht es, die am beste... Mehr Informationen
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
Grundschulung für Personal an Sicherheitskontrollen (nicht Fracht und Post)
Grundschulung für Personal an Sicherheitskontrollen (nicht Fracht und Post) STI Security Training International GmbH - Air Cargo Security - Bekannter Versender & Reglementierter Beauftragter (11.2.3.9) Schulung für Personen, die bei Fracht und Post Sicherheitskontroll... Mehr Informationen
Fluggerätmechaniker/-in - Fachrichtung Instandhaltungstechnik (IHK) inkl. CAT A TRAINICO GmbH - Im Berufsbild des Fluggerätmechanikers zuverlässige Fachleute mit technischem Know-How und Fingerspitzengefühl gefragt. Sie sorgen im Flugzeug-Check b... Mehr Informationen
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 Jumbo-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
Eine Ryanair-Maschine am Flugahfen Hahn. © dpa - Bildfunk / Thomas Frey

Diskussion um Zukunft von Ryanair am Hahn

Ryanair hat am Hahn noch vier Flugzeuge stationiert: Laut eines Medienberichts will sich der Billigflieger im kommenden Jahr dort aber komplett verabschieden. Denn die Konkurrenz sei groß.

Maschinen am Flughafen Hahn © dpa / Thomas Frey

Hahn verliert im September

Kurzmeldung

Der Flughafen Hahn hat im September 21 Prozent weniger Passagiere abgefertigt als im September 2017. So flogen 191.810 Passagiere den Flughafen im Hunsrück, wie aus der Monatsstatistik der ADV hervorgeht. Auch die Zahl der Starts und Landungen lag mit 1665 rund 18,5 Prozent unter dem Vorjahresniveau. Das Frachtaufkommen nahm um drei Prozent auf 10.296 Tonnen ab.

Eine Maschine der Ryanair am Flughafen Bremen. © Bremen Airport

Ryanair schließt Basis in Bremen

O'Leary greift durch: Ryanair fährt nach Frankfurt und am Hahn auch die Winterkapazitäten anderorts zurück. Die Basis in Bremen macht sie komplett dicht - und auch am Niederrhein zieht sie Jets ab.

"Bloomberg": Hahn-Eigentümerin HNA soll sich auf Luftfahrt konzentrieren

Kurzmeldung

Die chinesische Regierung übt offenbar Druck auf HNA aus, die Anteile an der Deutschen Bank (rund acht Prozent) zu verkaufen und sich auf das Flugliniengeschäft zu konzentrieren. Dies berichtet die Nachrichtenagentur "Bloomberg" unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Die übrigen Beteiligungen sollen demnach nach und nach verkauft werden.

Leitwerke von Ryanair am Flughafen Hahn © airliners.de / Oliver Pritzkow

Ryanair verringert Deutschland-Präsenz im Winter

Im Winter reduziert Ryanair das Flugangebot an deutschen Flughäfen. Auch die Zahl der stationierten Flugzeuge könnte an gleich mehreren Basen verringert werden - vor allem in Frankfurt.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben