airliners.de Logo

Thema : Graz

Eurowings baut Österreich-Engagement aus

Kurzmeldung

Eurowings hat die Route Stuttgart-Graz von Konzernschwester Austrian Airlines übernommen. Der Low-Coster der Lufthansa fliegt die Strecke laut Mitteilung mindestens fünfmal pro Woche. In gleicher Frequenz steht auch Düsseldorf-Linz auf dem Flugplan. Ab 10. Januar wird die Airline zudem Flüge von Düsseldorf nach Graz auflegen.

Eurowings nimmt Stuttgart-Graz auf

Kurzmeldung

Eurowings fliegt ab sofort zwischen Stuttgart und dem Flughafen Graz. Vier Mal pro Woche verbindet der Lufthansa-Billigflieger den Flughafen in der Steiermark mit Schwaben. Zum Einsatz kommen Maschinen vom Typ Airbus A319.

Swiss fliegt wieder Zürich-Graz

Kurzmeldung

Swiss verbindet ihr Drehkreuz Zürich ab sofort wieder mit Graz, teilte der österreichische Flughafen mit. Im ersten Schritt werden zwei Flüge Mal pro Woche angeboten und ab Mitte Juli wird die Route auf vier Flüge pro Woche aufgestockt.

Lufthansa fliegt wieder nach Graz

Kurzmeldung

Lufthansa hat die Verbindung zwischen Frankfurt und Graz wieder aufgenommen. Im ersten Schritt legt der Kranich vier Flüge pro Woche auf, teilte der österreichische Airport mit. Ab Juli sollen die Frequenzen aufgestockt werden.

European Air Charter kündigt Larnaca-Flüge ab Graz an

Kurzmeldung

European Air Charter wird für Tui Graz und Larnaca verbinden. Die Flüge finden von 2. August bis 1. November statt, teilte der österreichische Airport mit. Angeboten wird die Route einmal pro Woche.

Austrian Airlines verbindet Graz mit Düsseldorf

Kurzmeldung

Austrian Airlines hat eine Verbindung zwischen Graz und Düsseldorf aufgenommen, teilte der steirische Flughafen mit. Ab sofort verbindet die Lufthansa-Tochter beide Städte zweimal pro Woche. Ab Juni wird die Route auf vier Flüge pro Woche aufgestockt.

Corona-Testzentrum am Flughafen Graz eröffnet

Kurzmeldung

Am Flughafen Graz ist ein Corona-Testzentrum eröffnet worden. Betrieben wird das Center von Hygienicum Graz und der nyr Consulting GmbH. Laut Mitteilung können sowohl PCR- als auch Schnelltests durchgeführt werden. Das Testzentrum befindet sich im Terminal des Airports.

80 Prozent weniger Passagiere am Flughafen Graz

Kurzmeldung

Nur insgesamt knapp 200.000 Passagiere nutzten 2020 den Flughafen Graz, nach über knapp einer Millionen im Vorjahr. Damit liegt der Einbruch bei rund 81 Prozent, wie die Betreibergesellschaft mitteilte. Die Flugbewegungen gingen um über 72 Prozent von knapp 15.000 auf circa 4000 zurück. Das Frachtaufkommen lag bei 16.200 Tonnen (Minus 14,5 Prozent).

Geschäftsführerwechsel am Flufghafen Graz

Kurzmeldung

Am Flughafen Graz haben Wolfgang Grimus und Jürgen Löschnig mit dem Jahreswechsel die Geschäftsführung übernommen, teilte der Airport mit. Sie folgen auf Gerhard Widmann, der am 31. Dezember in Pension gegangen ist.

Flughafen Graz erwartet Umsatzrückgang von 75 Prozent

Kurzmeldung

Die Corona-Krise lässt den Umsatz am Flughafen Graz drastisch einbrechen. Laut einem Bericht des "ORF" rechnet die Betreibergesellschaft in diesem Jahr mit einem Rückgang um 75 Prozent. Um das Defizit auszugleichen, will der Flughafen Investitionen verschieben. Seit Montag gibt es ab Graz wieder Flugverbindungen nach Düsseldorf und Stuttgart.

Austrian Airlines stockt Routen nach Düsseldorf und Stuttgart auf

Kurzmeldung

Austrian Airlines verbindet ab Oktober den Flughafen Graz wieder mit Düsseldorf und Stuttgart. Das teilte der österreichische Airport mit. Angeboten wird wochentags jeweils ein Umlauf. Geflogen wird mit einer Dash 8-400. Im September standen die Verbindungen jeweils einmal pro Woche auf dem Flugplan.

KLM kündigt Comeback in Graz an

Kurzmeldung

KLM wird ab dem 25. Oktober den Flughafen Graz wieder in ihr Streckennetz aufnehmen, teilte der österreichische Flughafen mit. Die Verbindung zwischen Amsterdam und Graz steht fünfmal pro Woche auf dem Flugplan. Der niederländische Flagcarrier setzt eine Embraer 175 auf der Strecke ein.

Austrian Airlines stockt in Graz auf

Kurzmeldung

Ab dem 3. August soll es zwischen Graz und Frankfurt wieder bis zu zwei tägliche Hin- und Rückflüge geben. Auch die Route nach Wien soll auf drei tägliche Rotationen mit Austrian gesteigert werden, so "Tip Online".

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

Graz bekommt wieder mehr touristische Ziele

Kurzmeldung

Der Flughafen in Graz rechnet nach der Wiederaufnahme des Flugbetriebs mit mehr touristischen Flügen. Bisher werden nur Wien, Frankfurt und die kroatische Urlaubsinsel Brac angeflogen. Im Laufe der ersten Juli-Hälfte sollen auch die griechischen Ziele Heraklion, Skiathos, Santorin und Rhodos hinzukommen, kündigte der Flughafen an.

Flughafen Graz freut sich über Rückkehr von Passagierflügen

Kurzmeldung

Nach einer rund dreimonatigen Covid-19-Pause gibt es am Flughafen Graz wieder Passagierverkehr. Mit Beginn dieser Woche geht es einmal täglich mit Austrian Airlines nach Wien. Ab Juli zweimal täglich, teilte der Flughafen mit.

Flughafen Graz © AirTeamImages.com / Michael Priesch

Flughafen Graz nutzen 2019 eine Million Passagiere

Kurzmeldung

Der Flughafen im österreichischen Graz hat im abgelaufenen Jahr über eine Million Passagiere abgefertigt. Das entspricht einem Zuwachs von einem halben Prozent gegenüber 2018. Das Frachtgeschäft hat einen Rückgang um 1,4 Prozent auf 18.970 Tonnen verzeichnet.

Flughafen Graz © Flughafen Graz

Graz wächst im Januar

Kurzmeldung

Der Flughafen Graz hat im Januar 60.121 Passagiere begrüßt. Das sind laut Mitteilung 3,2 Prozent mehr Fluggäste im Vergleich zum Vorjahresmonat. Die Starts und Landungen nahmen um 1,4 Prozent auf 1018 zu. Frachtzahlen weist der Airport nicht aus.

Flughafen Graz © Flughafen Graz

Jahreszahlen: Graz zählt über eine Million Passagiere

Kurzmeldung

Der Flughafen Graz hat im vergangenen Jahr 1.030.929 Passagiere gezählt (plus 7,5 Prozent) und damit das beste Verkehrsergebnis seiner Geschichte erzielt. Laut einer Airport-Meldung entwickelte sich besonders der Charterverkehr (plus 39,2 Prozent) positiv. Auch die Flugbewegungen stiegen um drei Prozent auf 14.888 Starts- und Landungen. Das Frachtaufkommen lag mit 19.233 Tonnen 1,75 Prozent über dem Vorjahreswert.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Ground Support Equipment Basic TRAINICO GmbH - Ground Support Equipment (GSE) sind Sondergeräte für die Flugzeugabfertigung. Eine spezifische Ausbildung ist unabdingbar um die zeitgerechte, pünktli... Mehr Informationen
AviationPower Technical Services
AviationPower Technical Services AviationPower Group - TECHNISCHES KNOW-HOW AUS DER LUFTFAHRT FÜR DIE LUFTFAHRT: UNSERE AVIATION TECHNICAL SERVICES. Von Modifikationen und Konfigurationsänderungen in der... Mehr Informationen
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **Zwei Textilanhänger mit aufgesticktem "Condor"-Logo und "Remove Before Flight" in den Farben Rot/Weiß und Grau/Gelb. Ein Textilanhänger mit beidseit... Mehr Informationen
Vom Quereinsteiger zum Insider: Intensivtraining zu Grundlagen der Zivilluftfahrt
Vom Quereinsteiger zum Insider: Intensivtraining zu Grundlagen der Zivilluftfahrt Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Dieses Training verfolgt das Ziel, Teilnehmer mit keinen oder geringen Luftfahrtkenntnissen systematisch in die Grundlagen der Zivilluftfahrt sowie in... Mehr Informationen
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Als Kauffrau / Kaufmann für E-Commerce arbeitest Du bei einem Online-Portal, einem Start-Up oder in den Digitalabteilungen von Reiseveranstaltern und... Mehr Informationen
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation Flight Consulting Group - Die ATOM-Plattform vereint Funktionen von ERP, CRM, Flugmanagement, Reporting und Business Analytics. Benutzerfreundliche Zeitleiste für die Flottenpl... Mehr Informationen
All You need we do highspeed
All You need we do highspeed AHS Aviation Handling Services GmbH - Für Passagiere und Airlines: Die AHS Services sind schnell, präzise und zuverlässig. Passenger Services, Operations, Lost & Found, Tickets & Service.... Mehr Informationen
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen

Austrian erhöht Düsseldorf-Graz

Kurzmeldung

Ab dem Winter fliegt Austrian Airlines einmal wöchentlich mehr zwischen Düsseldorf und Graz. Dies erhöht die Zahl der wöchentlichen Umläufe laut des österreichischen Airports auf 13 Stück.

Der Flughafen Graz ist der fünfte Airport in Österreich, den Easyjet anfliegt. © Flughafen Graz

Easyjet nimmt neue Tegel-Strecke auf

Kurzmeldung

Easyjet hat Flüge zwischen Berlin-Tegel und Graz aufgenommen. Laut Mitteilung wird die Verbindung dreimal wöchentlich angeboten - ab Ende Oktober vier Mal pro Woche.

Eine Saab 2000 der Sky Work Airlines. © AirTeamImages.com / HAMFive

Sky Work verbindet Graz mit Berlin

Kurzmeldung

Mit Beginn des Sommerflugplans verbindet Sky Work Airlines Berlin mit Graz. Laut einer Airport-Meldung bietet die Schweizer Regionalfluggesellschaft sechs wöchentliche Verbindungen in die Steiermark. Gefolgen wird mit einer Saab 2000.

A320 von Easyjet. © AirTeamImages.com / Ray McFadyen

Easyjet mit neuem Tegel-Ziel

Kurzmeldung

Easyjet will zwischen Berlin-Tegel und Graz fliegen. Wie der österreichische Airport mitteilt, soll die Strecke Anfang August aufgenommen werden. Die wöchentlichen drei Umläufe wird ein Airbus A320 durchführen.

Die Flotte von Skywork besteht aus Maschinen des Typs Saab 2000 und einer Dornier 328. © AirTeamImages.com / HAMFive

Skywork fliegt Tegel-Graz

Kurzmeldung

Skywork fliegt ab Ende März zwischen Berlin-Tegel und Graz. Wie der österreichische Flughafen mitteilt, soll die Route täglich außer samstags bedient werden.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben