Thema Germania Flug

Germania Flug gibt strategische Partnerschaft bekannt

Kurzmeldung Die polnische Charterfluggesellschaft Enter Air hält ab sofort 49,9 Prozent der Anteile der Schweizer Germania Flug AG. 50,1 Prozent bleiben bei der Schweizer Albex Aviation AG, teilte die Schweizer Fluggesellschaft mit. Enter Air betreibt eine Flotte aus 23 Boeing 737. Die ehemalige Schweizer Germania-Tochter fliegt mit drei A319.

Eine A319 der Schweizer Germania-Tochter. © AirTeamImages.com / Christian Galliker

Stuhl oder Schweiz mit Luft: Spekulation um neuen Germania-Namen

Lesetipp Wie soll sie zukünftig heißen, die ehemalige Germania-Tochter in der Schweiz? Eine Markenanmeldung lässt Schweizer Medien nun spekulieren. Soll "Chair" nun "Stuhl" auf englisch sein oder doch eher "CH" und "air" oder kommt alles ganz anders, fragt sich "Blick.ch".

Germania Flug hat zu wenige Flugzeuge

Kurzmeldung Die Schweizer Germania hat mit massiven operationellen Problemen zu kämpfen, nachdem die Airline einen geleasten Airbus A321 zurückgeben musste. Nun erwartet Germania Flug einen weiteren A319, sagte Airline-Chef Urs Pelizzoni im Aerotelegraph.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken