Thema Frankreich

Kondensstreifen über Deutschland. © dpa

Frankreichs Finanzminister fordert europäische Kerosinsteuer

Kurzmeldung Bruno Le Maire, französischer Finanzminister, möchte eine europaweite Besteuerung von Flugzeugtreibstoff einführen. Eine solche Abgabe könne EU-weit bis zu elf Prozent CO2 im Flugverkehr einsparen. Sie ist politisch aber schwer umsetzbar.

Verspätungen wegen IT-Panne bei französischer Luftfahrtbehörde

Kurzmeldung Am Sonntag waren wegen technischer Probleme zahlreiche Flüge auf mehreren Flughäfen in Frankreich verspätet. Nach Angaben der französischen Zivilluftfahrtbehörde betraf die Panne das Planungs- und Kontrollsystem, habe aber keine Auswirkungen auf die Flugsicherheit gehabt.

Erster Airbus A320neo in der Endmontagelinie in Toulouse © Airbus / P. Pigeyre

Airbus erwägt neue Endmontagelinie für A321 Neo in Toulouse

Lesetipp Airbus prüft, eine weitere Endmontagelinie des A320-Programms in Toulouse einzurichten, die sich auf die A321 Neo spezialisieren soll. Es wäre die neunte weltweit. Der Hersteller will den Anteil der längsten Variante der Flugzeugfamilie wegen großer Nachfrage erhöhen. Französisch-deutsche Absprachen könnten das Vorhaben aber verkomplizieren, schreibt "Reuters".

MIt CO2-Steuer könnte in Frankreich die Billigflug-Ära enden

Lesetipp Frankreich will ab 2020 eine CO2-Steuer einführen. In Deutschland warnt man vor nationalen Alleingängen. Warum das auch zum Ende der Billigflug-Ära führen bei unseren Nachbarn könnte, schreibt die "Welt".

Europa-Flagge der EU. © Adobe Stock

Problematischer Flickenteppich bei Flugticket-Abgaben in der EU

Lesetipp Eine Abgabe auf Flugtickets, wie sie in Frankreich für nächstes Jahr geplant ist, gibt es in Deutschland bereits. Warum ein europäischer Flickenteppich mit verschiedenen Abgaben problematisch ist, erläutert die "Wirtschaftswoche".

Air France/KLM-Konzernchef CEO Benjamin Smith. © dpa / Michel Euler

Air-France-KLM-CEO präsentiert halbherzige Reformpläne

Lesetipp Der Chef von Air-France-KLM legt ein Reformprogramm vor. Doch Benjamin Smith' Ideen kratzen nur an der Oberfläche und sein abgekapselter Führungsstil entwickelt sich zu einem Problem, schreibt die Wirtschaftswoche.

Französische Fluglotsen kündigen 35-Stunden-Streik an

Kurzmeldung Die Fluglotsen in Frankreich werden vom 8. Mai 19 Uhr bis zum 10. Mai sechs Uhr streiken, bestätigte eine Sprecherin der Deutschen Flugsicherung (DFS) auf Nachfrage von airliners.de. Auswirkungen für den deutschen Luftraum seien nicht auszuschließen, so die Sprecherin weiter.

Ryanair-Flugzeug in Frankreich beschlagnahmt

Kurzmeldung Frankreich hat eine Maschine der Ryanair am Flughafen Bordeaux beschlagnahmt, berichtet die dpa. Hintergrund ist, dass der Low-Coster in Frankreich noch offene staatliche Beihilfen zurückzahlen muss. Das Flugzeug war auf dem Weg von Bordeaux nach London.

Eine Boeing 737 des irischen Lowcosters Ryananir. © AirTeamImages / Rudi Boigelot

Ryanair eröffnet wieder Basen in Frankreich

Kurzmeldung Ryanair hat angekündigt, im kommenden Sommer in Bordeaux und Marseille Basen mit jeweils zwei feststationierten Flugzeugen zu eröffnen. Laut einer Mitteilung liegt das Investment der Billig-Airline bei rund 400 Millionen Euro. Ryanair hatte sich 2011 nach einem Streit um die Sozialversicherungen des Personals vom französischen Markt zurückgezogen.

DC Aviation expandiert nach Frankreich

Kurzmeldung Der Stuttgarter Business-Jet-Betreiber DC Aviation hat seine vierte Ausland-Dependance in Frankreich eröffnet. Am Standort Paris will das Unternehmen unter anderem Flugzeugmanagement, Wartung, Charter, FBO sowie Crew-Training für Unternehmen und private Flugzeugeigner in Westeuropa anbieten, teilte DC Aviation mit.

Piloten sitzen im Cockpit einer Boeing 777 der Air France. © AirTeamImages.com / Mathieu Pouliot

Piloten in Frankreich zum Generalstreik aufgerufen

Kurzmeldung Die Führung der französischen Pilotengewerkschaft SNPL hat sich laut eines Berichts der "La Tribune" für einen Streik gegen die Arbeitsbedingungen der Air-France-Billigtochter Hop! ausgesprochen. Der Aufruf richte sich an Piloten aller Fluggesellschaften Frankreichs. Genaue Daten für den Ausstand gibt es noch nicht.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken