airliners.de Logo
Flughafen Frankfurt bei Nacht © Fraport

Thema : Flughafen Frankfurt

Der Flughafen Frankfurt am Main ist sowohl nach Passagierzahlen als auch nach Frachtumschlag der größte Airport in Deutschland. Betreibergesellschaft ist die Fraport AG.

Vistara kommt nach Frankfurt

Kurzmeldung

Mitten in der Pandemie startet mit Vistara eine neue Langstrecken-Airline in Frankfurt. Das Joint Venture von Tata Group und Singapore Airlines bietet ab sofort zwei wöchentliche Flüge zwischen Dehli und Frankfurt, berichtet die "FVW". Eingesetzt werden Maschinen vom Typ Boeing 787-9.

Eurowings-Langstreckenjet am Flughafen Düsseldorf. © AirTeamImages.com / Alun Morris Jones

Eurowings Discover wird auf Frankfurt konzentriert

Eurowings Discover startet vorerst nur in Frankfurt. Auch im kommenden Winter wird die neue Ferienflug-Division der Lufthansa Gruppe nicht ab München abheben. Zudem steht die rechtliche Umbenennung kurz bevor.

Eine Lufthansa-Maschine über den Dächern von Flörsheim am Main (Hessen). © dpa / Boris Roessler

Wenig Flugverkehr macht Test von neuer Anflugroute in Frankfurt möglich

Für Anflüge aus östlicher Richtung soll ab Anfang März ein neues Anflugverfahren am Frankfurter Flughafen getestet werden. Ein Teil der ohnehin wenigen ankommenden Flugzeuge soll dabei vor allem Offenbach umfliegen.

Die neue Feuerwache am Frankfurter Flughafen. © Fraport

Frankfurter Flughafen nimmt neue Feuerwache in Betrieb

Der Frankfurter Flughafen hat nach zweieinhalb Jahren Bauzeit die neue Feuerwache 1 in der CargoCity Süd in Betrieb genommen. Der neue Komplex vereint zahlreiche Funktionen unter einem Dach und ist auf Mitarbeiter-Wünsche zugeschnitten.

Frankfurter Flughafen nimmt neue Feuerwache in Betrieb

Kurzmeldung

Der Frankfurter Flughafen hat die neue Feuerwache 1 in der CargoCity Süd in Betrieb genommen. Der neue Komplex vereint zahlreiche Funktionen unter einem Dach: von der Feuerwache für den abwehrenden Flugzeug- und Gebäudebrandschutz über Werkstätten bis zu Aufenthalts- und Fitnessräume, teile Fraport mit. Die Bauzeit betrug rund 2,5 Jahre.

Flughafen Frankfurt bei Nacht © Fraport

Passagierzahlen in Frankfurt weiter auf niedrigem Niveau

Das Passagiergeschäft am Frankfurter Flughafen ist im Januar nicht gewachsen. Gleichzeitig wächst das Frachtaufkommen. Die internationalen Beteiligungen zeigen alle Rückgänge.

United Airlines baut Luftfrachtkapazitäten nach Deutschland aus

Kurzmeldung

United Airlines baut die Luftfrachtkapazitäten zwischen den USA und Deutschland weiter aus. Laut Mitteilung fliegt der US-Carrier neu von Atlanta fünfmal pro Woche nach Frankfurt. Zum Einsatz kommt eine Boeing 787-10, die nur mit Cargo beladen ist. Insgesamt gibt es nun wöchentlich 49 United-Flüge von Frankfurt in die USA. Ziele sind neben Atlanta auch New York/Newark, Chicago, Denver, Houston, San Francisco und Washington, DC.

ANA fliegt im März zweimal von Nagoya nach Frankfurt

Kurzmeldung

ANA wird im März zwei Umläufe zwischen Nagoya und Frankfurt auflegen, teilte die Airline mit. Die Flüge werden am 14. und den 21. März 2021 angeboten und mit einer Boeing 777-300 bedient. ANA hält derzeit eine Grundversorgung mit einem täglichen Flug zwischen Tokio/Haneda und Frankfurt aufrecht.

Star Alliance will von Frankfurt nach London ziehen

Kurzmeldung

Das Luftfahrtbündnis Star Alliance denkt darüber nach, aus Kostengründen von Frankfurt nach London zu ziehen, berichtet der "Spiegel". Keine der 26 Star-Alliance-Partner hat ihren Sitz in Großbritannien. Die Star Alliance beschäftigt in Frankfurt rund 40 Mitarbeiter.

Flughafen Frankfurt © Fraport

Hessen zu Millionenhilfe für Landesflughäfen bereit

Die hessischen Flughäfen sollen knapp 140 Millionen Euro Bundeshilfe erhalten. Das Land Hessen sichert den gleichen Betrag zu. Wie die Hilfen zwischen den Flughäfen in Frankfurt und Kassel verteilt werden, wird später entschieden.

Bundespolizeipräsident Dieter Romann © BDSW

Bundespolizeipräsident kritisiert Corona-Kontrollen der Airlines

Der Bundespolizeipräsident kritisiert Fluggesellschaften wegen mangelnder Kontrollen bei Einreisen aus Corona-Risikogebieten. In den den vergangenen sechs Tagen zählte die die Bundespolizei bereits rund 600 Verstöße.

Air Astana verlegt Atyrau-Route von Amsterdam nach Frankfurt

Kurzmeldung

Air Astana hat mitgeteilt, ab dem 3. Februar Atyrau mit Frankfurt zu verbinden. Die neue Verbindung wird einmal pro Woche mit einem Airbus A321 durchgeführt. Atyrau-Amsterdam darf derzeit aufgrund von Restriktionen der niederländischen Behörden nicht mehr angeboten werden.

Von Fluglärm betroffene Gebiete am Frankfurter Flughafen %copy; RP Darmstadt

Probetrieb zur Fluglärmvermeidung wegen Sicherheitsrisiken abgebrochen

Ein Bogen in einer Abflugroute sollte seit November den Darmstädter Norden vom Frankfurter Fluglärm entlasten. Doch laut DFS geraten die Flugzeuge auf der neuen Wegführung teils in den Anflugsektor. Jetzt wurde der Versuch vorerst abgebrochen.

Corona-Einreiseverordnung: Über 100 Verstöße am Flughafen

Kurzmeldung

Bei Kontrollen am Frankfurter Flughafen hat die Bundespolizei mehr als 100 Verstöße gegen die Corona-Einreiseverordnung festgestellt. So habe zum Beispiel die erforderliche Einreiseanmeldung oder der Nachweis von negativen Corona-Tests gefehlt. Knapp 130 von 4.000 in zwei Tagen kontrollierten Passagieren verstießen gegen die Verordnung.

ANA nimmt Düsseldorf aus dem Flugplan

Kurzmeldung

Die japanische All Nippon Airways hat mitgeteilt, aufgrund der Corona-Pandemie die Strecke zwischen Tokio/Narita und Düsseldorf bis 30. Oktober weiterhin auszusetzen. In der Warteschleife steht die Wiederaufnahme der Flüge nach München und Wien. Frankfurt wird weiterhin täglich angeflogen.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Ein Flugzeug der Lufthansa ist in Frankfurt am Main hinter einem Fenster der Flughafenklinik zu sehen. © dpa / Frank Rumpenhorst

Deutschlands größtes Drehkreuz im Corona-Schlaf

Am Frankfurter Flughafen ist die Corona-Krise besonders deutlich zu spüren. Die Beschäftigten hoffen darauf, dass ihre Firmen durchhalten. Bislang haben erst wenige ihre Jobs verloren.

Lufthansa Cargo Center in. Frankfurt. © Lufthansa Cargo / Patrick Kuschfeld

Lufthansa baut Frankfurter Frachtzentrum um

Lufthansa Cargo wird das Logistikzentrum am Frankfurter Flughafen modular weiterentwickeln und erneuern. Die Lufthansa Tochter schlägt am Standort rund 80 Prozent ihres weltweiten Frachtaufkommens um.

Korean Air schließt Büros in Frankfurt, Wien und Zürich

Kurzmeldung

Korean Air hat mitgeteilt, das europäische Niederlassungsnetz aufgrund der coronabedingten Auswirkungen auf den Luftverkehrsmarkt umzustrukturieren. In der Folge schließt die Airline ihre Niederlassungen in Frankfurt, Madrid, Mailand, Rom, Zürich und Wien. Ein Vertriebsteam in Frankfurt steht Reisebüros und Vertriebspartnern weiter zur Verfügung.

Air Cairo stellt den Flugverkehr von und nach Deutschland ein

Kurzmeldung

Air Cairo hat den Flugverkehr von und nach Deutschland ab sofort bis zum 31. März eingestellt, berichtet die "FVW". Die Airline hatte erst Ende Dezember die Strecken von Hurghada nach Frankfurt, Düsseldorf und Zürich wieder aufgenommen. Gebuchte Tickets werden kostenfrei auf den Mutterkonzern Egyptair umgebucht.

Flugzeuge der Lufthansa stehen im April 2020 am Flughafen Frankfurt im Storage. © AirTeamImages.com / Markus Mainka

Frankfurt 2020 mit so vielen Passagieren wie 1984

Der Flughafen Frankfurt schließt das Corona-Jahr mit erwartbar dürftigen Zahlen ab. Die börsennotierte Betreibergesellschaft setzt auf die Rückkehr der Passagiere durch zügiges Impfen, warnt jedoch vor einem erneut schwierigen Jahr.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Luftrecht (Rechts- und Verwaltungsvorschriften)L0092-01 Lufthansa Technical Training GmbH - Lernen Sie das benötigte Hintergrundwissen über Regeln und Gesetze in der Luftfahrt. Mehr Informationen
CAT B2 Prüfungsvorbereitungskurs TRAINICO GmbH - Dieser modular aufgebaute Lehrgang bereitet die Teilnehmer darauf vor, die nach Part-66 geforderte Prüfung abzulegen. Mehr Informationen
FBO & Ground Handling Services for Business Jets
FBO & Ground Handling Services for Business Jets GAS German Aviation Service GmbH - Ground Handling & Operations Coordinating all ground handling services such as water service, lavatory, fuel truck or GPU for your aircraft on time is... Mehr Informationen
ch-aviation raw data feed
ch-aviation raw data feed ch-aviation GmbH - We provide you with the data you want With tens of thousands of records in our database that includes up to date fleet, ownership, partnership, senio... Mehr Informationen
Fortbildung für Luftsicherheitsbeauftragte und Ausbilder gemäß LuftSiSchulV und Ziffer 11 DVO (EU) 2015/1998 DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Luftsicherheitsbeauftragte müssen binnen 5 Jahren eine Fortbildung von 3 Stunden absolvieren. Ausbilder für Luftsicherheit jedes Jahr 4 Stunden.Verant... Mehr Informationen
Master of Business Administration (MBA)
Master of Business Administration (MBA) Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Das MBA-Programm am WIT blickt auf eine mehr als fünfzehnjährige Geschichte zurück. Der Studiengang bringt die wirtschaftliche Expertise unserer praxi... Mehr Informationen
Events und Veranstaltungen am Flughafen Memmingen
Events und Veranstaltungen am Flughafen Memmingen Flughafen Memmingen GmbH - Die Lärmschutzhalle Die Location: Unsere ehemalige Lärmschutzhalle diente der Wartung von Tornados und verleiht Ihrem Event somit einen ganz besonde... Mehr Informationen
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Umschulung inkl. Praktikum
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Umschulung inkl. Praktikum SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen

Sri Lankan Airlines plant Flüge nach Frankfurt

Kurzmeldung

Sri Lankan Airlines plant ab dem 21. Januar zweimal wöchentlich Nonstop-Flüge von Colombo nach Frankfurt. Eine Einreise für Touristen ist ausschließlich mit einem vorher gebuchten Hotelpaket möglich. Das RKI stuft den Inselstaat derzeit nicht als Corona-Risikogebiet ein.

Condor schaltet Winterflugplan zur Buchung frei

Kurzmeldung

Condor hat den kommenden Winterflugplan 2021/22 zur Buchung freigeschaltet. Laut Mitteilung hat der Ferienflieger 20 Langstreckenziele ab Frankfurt im Programm. Darunter befinden sicher unter anderem Destinationen wie Mombasa, Tobago und Kapstadt.

DRK am Flughafen Leipzig/Halle. © Leipzig/Halle Airport / Uwe Schoßig

Flughafen Leipzig/Halle wird DRK-Drehkreuz für humanitäre Hilfe

Der Flughafen Leipzig/Halle wird Teil eines EU-weiten Netzes für den Katastrophenschutz. Frankfurt wird der zweite deutsche Standort. Neben Schutzausrüstung soll von den Standorten auch die logistische Verteilung organisiert werden.

Indische Vistara kündigt Flüge zwischen Delhi und Frankfurt an

Kurzmeldung

Die indische Fluggesellschaft Vistara bedient ab dem 18. Februar die Strecke Delhi - Frankfurt am Main. Geflogen wird jeweils zweimal wöchentlich, donnerstags und samstags, mit Boeing 787-9. Frankfurt wird nach London-Heathrow das zweite Ziel in Europa, das Vistara ansteuert.

Frankfurter Luftfrachtabfertiger schließen Corona-Massentest unter Mitarbeitern ab

Kurzmeldung

Die drei Luftfrachtabfertigungsunternehmen FCS Frankfurt Cargo Services, LUG Aircargo Handling und Perishable Center Frankfurt (PCF) haben in einer gemeinsamen Testaktion rund 1.500 Mitarbeiter der Luftfrachtabfertigung in Frankfurt auf Covid getestet. Ziel sei, dass seit Krisenbeginn stark geforderte Personal besser zu schützen.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben