airliners.de Logo
Flughafen Frankfurt bei Nacht © Fraport

Thema : Flughafen Frankfurt

Der Flughafen Frankfurt am Main ist sowohl nach Passagierzahlen als auch nach Frachtumschlag der größte Airport in Deutschland. Betreibergesellschaft ist die Fraport AG.

Boeing 787-9 der Bamboo Airways © Bamboo

Bamboo Airways will zweites Ziel in Deutschland anfliegen

Der Expansionskurs der jungen vietnamesischen Fluggesellschaft Bamboo Airways wurde durch die Pandemie unterbrochen. Jetzt plant die Airline die Wiederaufnahme ihrer Langstrecken und überrascht mit einer zweiten Deutschland-Destination.

Air Dolomiti verbindet Frankfurt und Linz

Kurzmeldung

Air Dolomiti fliegt ab 27. Juni die Route Linz-Frankfurt, wie die die italienische Fluggesellschaft des Lufthansa-Konzerns mitteilte. Geplant sind zwei tägliche Umläufe. Die Flüge werden im Codeshare mit der Lufthansa durchgeführt.

Eine Lufthansa-Maschine über den Dächern von Flörsheim am Main (Hessen). © dpa / Boris Roessler

Klagen gegen Frankfurter Südumfliegung abgewiesen

Die Südumfliegung in Frankfurt, eine Abflugroute, entlastet Städte wie Rüsselsheim oder Mainz von Fluglärm, dafür sind andere Gemeinden betroffen. Die hatten bis zum höchsten Gericht geklagt, nun aber endgültig verloren.

S7 Airlines verbindet Novosibirsk mit Frankfurt

Kurzmeldung

Die russische Airline hat angekündigt, Novosibirsk mit Frankfurt zu verbinden. S7 startet die neue Route ab dem 5. Juni. Geflogen wird einmal pro Woche mit Maschinen vom Typ Airbus A320 Neo.

Neues Corona-Testcenter in der Frankfurter Cargo City Süd

Kurzmeldung

Der Logitsiker LUG Aircargo Handling hat zusammen mit einem Labordienstleister ein Testcenter für Schnell- und PCR-Tests in der CargoCity Süd am Frankfurter Flughafen eröffnet. Es soll neben Mitarbeitern und Kunden in der Cargo City auch für die Öffentlichkeit nutzbar sein.

Lufthansa fliegt wieder nach Teheran

Kurzmeldung

Lufthansa wird ab 16. April Flüge wieder zwischen Frankfurt und Teheran fliegen. "Die Voraussetzungen für einen sicheren Flugbetrieb im iranischen Luftraum sind gegeben", teilte Lufthansa der Nachrichtenagentur "Reuters" mit. Der Kranich hatte die Route nach dem Abschuss einer ukrainischen Boeing 737 im Januar 2020 ausgesetzt.

Zwei Mitarbeiter kümmern sich am Flughafen Frankfurt um die Fracht. © Air Cargo Community

Urteil im Prozess um Korruptionsaffäre in Frankfurter Frachtzentrum

Mit Schmiergeldzahlungen hat sich ein Logistikunternehmen am Frankfurter Flughafen Frachtflächen bei einer usbekischen Airline gesichert und weiterverkauft. Nun wurden Haft- und Geldstrafen ausgesprochen.

United mit 11.000 reinen Frachtflügen seit Pandemiebeginn

Kurzmeldung

Seit dem Ausbruch der Corona-Krise hat United Airlines nach eigenen Angaben über 11.000 reine Frachtflüge mit Passagiermaschinen durchgeführt. Ein wichtiges Drehkreuz sei dabei der Frankfurter Flughafen, an dem Anfang März auch ein Rekordflug gestartet sei: Eine Boeing 777-300ER brachte fast 54 Tonnen Fracht nach Chicago, erklärte die Airline.

Frankfurter Flughafen erzeugt Sonnenstrom im Megawatt-Bereich

Kurzmeldung

Der Frankfurter Flughafen hat erstmals Strom aus seiner eigenen Photovoltaik-Anlage im Megawatt-Bereich genutzt, heißt es in einer Mitteilung. Die Panels auf dem Dach der Swissport-Frachthalle in der CargoCity Süd werden jährlich etwa 1,5 Millionen Kilowattstunden Strom erzeugen.

Terminal 3 am Frankfurter Flughafen kommt erst 2026

Kurzmeldung

Der Frankfurter Flughafen hat die Inbetriebnahme für sein drittes Passagier-Terminal erneut verschoben. Nach aktuellem Stand soll das T3 frühestens 2026 ans Netz gehen, berichtet die "Tagesschau". Vor Corona-Planungen sahen vor, dass das neue Abfertigungsgebäude im Sommer 2022 in Betrieb gehen sollte.

In der Nähe von Flughäfen sind Drohnen ein immer größeres Sicherheitsrisiko © dpa / Julian Stratenschulte

Drohnenalarm am Flughafen - kleine Fluggeräte, große Wirkung

Mehr als 500 Mal haben Drohnen seit 2015 zu Behinderungen des Flugverkehrs in Deutschland geführt. Nach der ersten größeren Drohnensichtung in diesem Jahr am Flughafen Frankfurt wird noch ermittelt.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Logo des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport an einem Informationsschalter. dpa / Frank Rumpenhorst

Fraport vermeldet über 650 Millionen Euro Verlust

Die Corona-Krise trifft den Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport 2020 finanziell hart. Auch für dieses Jahr wird mit roten Zahlen gerechnet. Jetzt sollen sich die Aktionäre in Verzicht üben und Mitarbeiter den Konzrn verlassen.

Streik in Luftpostzentrum am Frankfurter Flughafen

Kurzmeldung

Am Frankfurter Flughafen sind am Donnerstagmorgen mehrere zehntausend Luftpostsendungen erst einmal liegen geblieben. Die Gewerkschaft Verdi hatte die Frühschicht des Airmail Center Frankfurt (ACF) zu einem Warnstreik aufgerufen. Ein Haustarifvertrag soll durchgesetzt werden.

Eine Frau blickt im Flughafen Frankfurt auf eine Anzeigetafel. © dpa / Nicolas Armer

Frankfurt: Weniger Passagiere und mehr Fracht

Das Passagiergeschäft am Frankfurter Flughafen ist im Februar nochmals gesunken. Gleichzeitig verzeichnet das Frachtaufkommen weiter Zuwächse. Die internationalen Beteiligungen zeigen fast alle Rückgänge.

Air Dolomiti soll Linz mit Frankfurt verbinden

Kurzmeldung

Air Dolomiti soll ab Sommer den Flughafen Linz mit Frankfurt verbinden, heißt es aus Unternehmenskreisen. Geplant sind zwei tägliche Umläufe. Der genaue Starttermin steht allerdings noch nicht fest.

Lufthansa kündigt Wiederaufnahme von Flügen nach Münster/Osnabrück an

Kurzmeldung

Lufthansa hat jetzt die Wiederaufnahme der Verbindungen vom Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) nach München und Frankfurt angekündigt, teilte der NRW-Airport mit. Die München-Route wird ab dem 15. März je nach Verkehrstag mit bis zu drei täglichem Abflügen angeboten. Ab dem 28. Juni plant Lufthansa zunächst wieder zweimal täglich zum größten deutschen Airport zu fliegen.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d)
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d) SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Werde Servicefachkraft im Luftverkehr/Bodensteward/Bodenstewardess. Die Weiterbildung eignet sich für alle, die eine Tätigkeit an einem nationalen... Mehr Informationen
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight (aktuell nur in rot verfügbar)** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angene... Mehr Informationen
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
Managing Continuing Airworthiness Organizations Lufthansa Technical Training GmbH - Zur Aufrechterhaltung der Lufttuechtigkeit während der Nutzungsdauer werden die technischen Betriebsleitungen von Fluggesellschaften mit der Notwendig... Mehr Informationen
Flight Performance CS25 - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - This course provides a comprehensive overview on the performance requirements for CS25 certified aircraft. Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
FCG OPS - Dispatch, Trip Support and Ground Handling
FCG OPS - Dispatch, Trip Support and Ground Handling Flight Consulting Group - FCG OPS ist eines der größten europäischen Betriebskontrollzentren, das internationale Reiseunterstützung und Abfertigungsdienste sowie Bodenabfertigu... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen

ANA fliegt bis Juni nur nach Frankfurt

Kurzmeldung

Die japanische Fluggesellschaft ANA hat ihren Langstreckenflugplan bis 30. Juni vorgestellt. In Deutschland fliegt die Airline weiter einmal täglich von Tokio nach Frankfurt. Die zweite tägliche Rotation bleibt ausgesetzt. Zudem stehen die Verbindungen nach München und Düsseldorf weiterhin nicht im Programm.

Lufthansa setzt auf touristisches Angebot

Kurzmeldung

Lufthansa will mit einem erneuerten touristischen Angebot aus der Corona-Krise fliegen. Von den Drehkreuzen Frankfurt und München biete man im Sommer 33 neue Urlaubsziele an, teilte der Kranich mit. Schwerpunkte seien die kanarischen Inseln, Griechenland sowie die Karibik, die neben anderen Zielen mit der neuen Langstreckengesellschaft "Eurowings Discover" ab Frankfurt angeflogen wird.

Brussels Airlines übernimmt Frankfurt-Flüge

Kurzmeldung

Brussels Airlines startet ab 2. August von Brüssel nach Frankfurt. Laut Mitteilung wird die neue Route zweimal täglich im Flugplan stehen. Brussels Airlines übernimmt Frankfurt-Flüge von Lufthansa.

Sunexpress kündigt neue Türkei-Routen an

Kurzmeldung

Sunexpress wird im Sommerflugplan neue Routen zwischen der Türkei und Deutschland auflegen. Laut Mitteilung geht es neu ab Düsseldorf nach Eskişehir, Hatay und Zonguldak. Neu ist zudem auch die wöchentliche Flugverbindung vom Flughafen Köln/Bonn nach Bodrum und vom Flughafen Frankfurt aus nach Malatya.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben