airliners.de Logo

Thema Flugzeug

Grundlagen der Flugzeug-Instandhaltung (Maintenance, Repair, and Overhaul – MRO)

Luftfahrttechnik-Management (7) Martin Hinsch setzt sich in diesem Tutorial mit der Flugzeuginstandhaltung auseinander. In diesem ersten Teil liegt der Schwerpunkt auf den Grundlagen und der Planung. In der nächsten Folge wird dann die Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen im Dock und in den Werkstätten beschrieben.

Viele Konzepte für Flugzeugantriebe der Zukunft

Lesetipp Der Flugverkehr wird weiter wachsen, trotz seiner klimaschädlichen Wirkung. Alternative Antriebe könnten die Umweltbelastung deutlich senken, schreibt die "Süddeutsche Zeitung".

US-Betreiber planen länger ohne ihre Boeing-737-Max-Flotten

Kurzmeldung Wegen weiterer Unsicherheit über den Zeitplan zur Wiederzulassung plant der größte Boeing-737-Max-Betreiber Southwest nun bis Anfang Oktober ohne die Flugzeuge, berichtet "ATW Online". Auch United Airlines plane einen weiteren Monat ohne ihre Max-Flotte.

Boeing-Chef Dennis Muilenburg mit Piloten im Cockpit einer 737 Max 7 anlässlich eines Demofluges für ein MCAS Software-Update © Boeing (Facebook)

IAG stützt Boeing-Chef durch Vertrauen in die 737 Max

Lesetipp Die Optionsvereinbarung des Airline-Konzerns IAG für 200 Boeing 737 Max bedeuten einen bemerkenswerten Vertrauensbeweis in das Flugzeug. Außerdem hilft die Vereinbarung dem angeschlagenen Boeing-Chef, schreibt die "Welt".

Geschäftsreisender bei Lufthansa. © Lufthansa / Jens Goerlich

Keine Abkehr vom Flugzeug bei Dienstreisen

Lesetipp Seit die Klimadiskussion die Luftfahrt mit voller Wucht getroffen hat, wird viel über eine Abkehr vom Flugzeug bei kürzeren Strecken diskutiert. In der Wirtschaft tut sich bislang allerdings nicht allzu viel Substanzielles, berichtet der "Tagesspiegel".

Systemintegration und Produktionsplanung bei der Flugzeugherstellung

Luftfahrttechnik-Management (6) Wie die Herstellung eines Flugzeugs - von der Planung bis zur Fertigung - abläuft, beschreibt Prof. Martin Hinsch in seinem sechsten Tutorial für luftfahrttechnisches Produktionsmanagement auf airliners.de.

Österreichischer Verbandschef fordert mehr High-Tech für Flugzeuge

Lesetipp Wie steht die österreichische Luftfahrtwirtschaft zu den aktuellen Themen der Branche? Der Chef des Luftfahrtverbandes, Peter Malanik, spricht unter anderem über synthetischen Treibstoff und die Zukunft der Fliegerei im Interview mit dem "Kurier".

Gibt es ein Comeback von dreimotorigen Flugzeugen?

Lesetipp Mit Technologie aus dem Bootsbau und neuartigen Triebwerken mit Luftverdichter am Flugzeugheck erhoffen sich Forscher, einen Effizienzgewinn von drei bis sechs Prozent bei Verkehrsflugzeugen zu realisieren, berichtet Euronews.

Pilatus liefert 128 Flugzeuge aus nimmt wieder PC-24-Bestellungen an

Kurzmeldung Der Geschäftsreiseflugzeug-Hersteller Pilatus hat im vergangenen Jahr 128 Flugzeuge an Kunden übergeben. Der Umsatz lag bei 1,1 Milliarden Schweizer Franken (knapp eine Milliarde Euro), der Gewinn bei 157 Millionen. Die Bestellbücher für den jahrelang ausverkauften PC-24-Jet sollen nun wieder geöffnet werden.

Pilotenfehler führte zu Absturz von Elektroflugzeug

Kurzmeldung Der Absturz eines Testflugzeugs mit Siemens-Elektroantrieb vor zehn Monaten in Ungarn ging auf einen Pilotenfehler zurück. Dies gab der ungarische Hersteller des Flugzeugs aufgrund der polizeilichen Ermittlungen bekannt. Ein technisches Versagen der Maschine sei auszuschließen. Die zweisitzige Testmaschine war im Mai 2018 abgestürzt. Der Pilot und ein an Bord befindlicher Techniker kamen dabei ums Leben.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken