airliners.de Logo

Thema Flugzeug

Easyjet nutzt Flugzeug-Trägheitssensoren für Boarding-Analysen

Kurzmeldung Easyjet möchte das "Umdrehen" seiner Jets verbessern. Dazu sollen laut "ATW Online" Daten aus den Trägheitssensoren des Navigationssystems genutzt werden. Diese könnten durch minimale Verschiebungen der Längsachse exakt erfassen, wann Passagiere aus- und einsteigen. Diese Daten sollen den Analysen der Boarding-Vorgänge die Ungenauigkeiten nehmen.

IG Metall fordert mehr neue Entwicklungen bei Airbus

Kurzmeldung Die norddeutsche Sparte der IG Metall warnt Airbus und die Luftfahrtindustrie davor, sich auf ihrem Auftragspolster auszuruhen. Deshalb fordert die Gewerkschaft neue Entwicklungen bei Antriebstechnik, Design und Materialien. Airbus solle vorangehen und nicht auf den Rivalen Boeing warten.

US-Produktion von Airbus zunächst von Strafzöllen ausgenommen

Nach der Ankündigung von Strafzöllen auf Airbus-Flugzeuge, dringen US-amerikanische Airbus-Großbesteller wie Delta Airlines darauf, künftig möglichst viele Flugzeuge aus der Endfertigung in Alabama zu erhalten. Deren Kapazitäten sind jedoch begrenzt.

Klimaneutrales Flugzeug in Berlin vorgestellt

Lesetipp Im Berliner Mobility-Hub "The Drivery" hat der Gründer und CEO des Startups Zero Avia sein klimaneutrales Flugzeug vorgestellt. Die Piper PA-46 wird durch Elektromotoren, Wasserstoff-Brennstoffzellen und einen Gastank angetrieben. Das Projekt soll zeigen, dass die Antriebstechnologie mit Wasserstoff-Brennstoffzellen in der Luftfahrt praktikabel ist, schreibt "Gründerszene".

A340-Regierungsflugzeug "Konrad Adenauer". © dpa / Kay Nietfeld

Fünf Minister fliegen in vier Flugzeugen über den Atlantik

Lesetipp Merkel, Müller, Kramp-Karrenbauer, Schulze, Maas: Fünf Minister jetten in vier Flugzeugen - davon drei von der Flugbereitschaft - über den Atlantik. Schlecht fürs Klima und darüber hinaus schlechtes Timing so kurz nach dem Klimagipfel, schreibt der "Tagesspiegel".

Keramikpulver und Wasser sollen Flugzeuge sparsamer machen

Kurzmeldung Dresdner Ingenieure haben eine Technologie für keramische Hitzeschilde entwickelt, mit denen Flugzeuge sparsamer und robuster werden. Mit einem Gemisch aus Keramikpulver und Wasser ließen sich Turbinenschaufeln und andere Flugzeugteile schnell und preisgünstig beschichten, teilte das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik (IWS) am Mittwoch mit.

Volotea und Dante Aeronautical arbeiten an Hybrid-Flugzeug

Kurzmeldung Die spanische Airline Volotea arbeitet mit dem spanisch-australischen Start Up Dante Aeronautical und weiteren Projektpartnern an einem hybrid-elektrischen Flugzeug für 19 bis 35 Passagiere, teilt das Unternehmen mit. Die Maschine soll auf sehr nachfrageschwachen Routen eingesetzt werden und 50 Prozent weniger Treibstoff benötigen als heutige Flugzeuge.

Quotas-Vergleichsstudie von Zug- und Flugpreisen, Gesamtergebnisse 2015-2017. © Quotas

Faktencheck zu Klima- und Kostenbilanz von Bahn und Flugzeug

Lesetipp Die Diskussion um Klimafreundlichkeit und die Wahl der richtigen Verkehrsmittel kennt viele Meinungen, die sich allerdings nicht immer mit der Wirklichkeit decken. airliners.de-Kolumnist Prof. Christoph Brützel erläutert die Fakten im ausführlichen Interview mit dem "Express".

Durchführung der Instandhaltung im Dock und in Werkstätten

Luftfahrttechnik-Management (7) In dieser Folge liegt der Schwerpunkt nun auf dem Ablauf der Instandhaltung im Dock und in den Werkstätten. Zunächst richtet sich der Blick auf die Line Maintenance, gefolgt von der Base Maintenance und der Bauteilinstandhaltung.

FACC liefert Flugzeugnasen für Bombardier-Flugzeuge

Kurzmeldung Der österreichische Technologiekonzern FACC liefert ab kommendem Jahr Radoms für Bombardier-Flugzeuge. Die Flugzeugnasen für die Businessjet-Familien Challenger und Global werde man über die gesamte Produktlebenszeit der Flugzeuge zuliefern, teilte FACC mit.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken