airliners.de Logo
Reisende warten auf ihren Flug. © dpa / Ole Spata

Thema : Fluggastdaten

Name, Adresse, Kreditkartennummer, Essensbestellung an Bord - die Speicherung von solchen Fluggastdaten ist umstritten. Alle Artikel zum Thema.

EU-Kommission empfiehlt Fluggastdaten-Austausch mit Japan

Kurzmeldung

Zum Schutz vor Terrorismus sollen Daten von Fluggästen nach dem Willen der EU-Kommission künftig zwischen der EU und Japan fließen. Die Brüsseler Behörde empfahl den EU-Staaten nun, für die Aufnahme von Verhandlungen mit Japan zu stimmen.

Gericht und Justiz (Symbolbild) © Adobe Stock / Nr. 259687395

Passagiere müssen Fluggastdatenspeicherung hinnehmen

Passagiere müssen die Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten in Deutschland hinnehmen, wie aus einem Gerichtsurteil hervorgeht. Sicherheitsgründe überwiegen EU-Grundrechte und den Datenschutz.

Wartende Passagiere am einem Flughafen. © dpa / Daniel Reinhardt

Immer mehr Beamte für Speicherung von Fluggastdaten zuständig

Die Umsetzung des 2017 von der EU beschlossenen Fluggastdatengesetzes gewinnt an Fahrt. Doch der Nutzen der anlasslosen Massen-Speicherung von Passagierdaten ist umstritten. Andere Verkehrsmittel sollen verschont werden.

Das neue Abfertigungsgebäude ist für elf Millionen zusätzliche Passagiere ausgelegt und soll das Terminal 2 entlasten. © dpa / Andreas Gebert

Luftfahrtunternehmen müssen Passagierdaten übermitteln

Name, Kreditkartennummer, Mitreisende - diese und weitere Fluggastdaten werden künftig gespeichert. Der Bundestag hat das Gesetz bereits beschlossen. Nun hat auch der Bundesrat zugestimmt.

Passagiere warten vor einer Anzeigentafel auf dem Flughafen in Hannover. © dpa / Ole Spata

Bundesdatenschutzbeauftragte hat Zweifel an Fluggastdatengesetz

Die Bundesregierung plant ein Fluggastdatengesetz. In dieser Woche soll darüber beraten werden. Von der Bundesbeauftragten für den Datenschutz, Andrea Voßhoff, kommt Kritik.

Eine Anzeigetafel am Flughafen Hannover. © dpa / Peter Steffen

BVA arbeitet an System für Speicherung von Fluggastdaten

Die Daten von Passagieren werden gespeichert - so sieht es ein Gesetzesentwurf der Bundesregierung vor. Das Bundesverwaltungsamt (BVA) ist derzeit dabei, ein entsprechendes System zu entwickeln.

Ein Passagier wartet in der Abfertigungshalle des Flughafens München. © dpa / Peter Kneffel

Bundesregierung beschließt Speicherung von Fluggastdaten

Das Kabinett hat die Speicherung von Fluggastdaten beschlossen. Der entsprechende Gesetzesentwurf ist jetzt auf den Weg gebracht worden. Der Schritt soll im Kampf gegen Terorrismus und das organisierte Verbrechen helfen.

Zwei Passagiere informieren sich auf den Anzeigetafeln am Flughafen. © dpa / Fredrik Von Erichsen

EU-Kommission macht bei Fluggastdatenspeicherung Druck

Eine einheitliche EU-Regelung in Sachen Fluggastdaten ist bereits seit längerem beschlossene Sache. Deutschland und zehn weitere Länder sind bei der Umsetzung aber spät dran, findet die EU-Kommission.

Nicht erst beim Borden beginnt der Urlaub. © Hamburg Airport

Abkommen zur Weitergabe von Fluggastdaten mit Kanada auf der Kippe

Ein geplantes Abkommen zur Übermittlung von Fluggastdaten an Kanada verstößt nach Einschätzung eines EU-Gutachters gegen europäische Grundrechte. Das Land könnte zu viele Freiheiten bei der Nutzung sensibler Daten erhalten.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Fluggastrechte in den USA und Europa: Same same but different

Die Luftrechts-Kolumne (36)

Fluggastrechte in der EU: Für die Airlines heißt das "Zahlen!", egal wie schwierig das Geschäft ist. Die USA dagegen setzen auf die Vertragsfreiheit. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske stellt den Vergleich an.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Auf einer Anzeigetafel wird am Flughafen Frankfurt über Flüge informiert. © dpa / Arne Dedert

EU besiegelt Flugdatenspeicherung

Jetzt ist sie endgültig beschlossen, die einheitliche EU-Regelung in Sachen Fluggastdaten. Die Staaten haben grünes Licht gegeben. Künftig können Daten wie Reiserouten und Kontaktangaben für eine Dauer von fünf Jahren gespeichert werden.

Das EU-Parlament hat jetzt einer neuen Richtlinie über die Verwendung von Fluggastdaten zugestimmt. © AP Images/European Union - EP

EU-Parlament genehmigt umstrittene Speicherung von Fluggastdaten

Nach jahrelangem Streit hat das Europaparlament grünes Licht für die Speicherung von Fluggastdaten gegeben. Gleichzeitig verabschiedeten die Abgeordnete ein neues Datenschutzpaket.

Passagiere warten an einem Schalter. © dpa / Daniel Reinhardt

Weg für Speicherung von EU-Fluggastdaten ist frei

Das geplante System zur Speicherung von Fluggastdaten in Europa hat eine weitere Hürde genommen: Der EU-Ausschuss für bürgerliche Freiheiten stimmte einer Richtlinie zum Datenschutz zu. Bei der Abstimmung im Plenum am Donnerstag gilt eine breite Mehrheit als sicher.

Eine Anzeigetafel listet Flüge am Flughafen Frankfurt auf. © dpa / Fredrik Von Erichsen

Fluggastdaten-Speicherung in der EU nimmt nächste Hürde

Der Ausschuss im EU-Parlament hat für die Speicherung von Fluggastdaten gestimmt. Damit hat das Projekt den nächsten Schritt gemacht - jetzt muss noch das Plenum entscheiden.

Anzeigetafel am Flughafen Stuttgart. © dpa / Wolfram Kastl

EU-Kompromiss zur Speicherung von Fluggastdaten steht

Anti-Terrorkampf gegen Datenschutz: Jahrelang dauerte der Streit um die Speicherung von Fluggastdaten in Europa. Nun gibt es einen Deal - allerdings muss das Europaparlament noch zustimmen.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Interkulturelle Kommunikation TRAINICO GmbH - Allgemeine Sensibilisierung für den Gesprächspartner und Stärkung der Gesprächskompetenz im interkulturellen Kontext Mehr Informationen
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang a Aviation Management and Piloting, den der Fachbereich Touristik/Verkehrswesen der Hochschule Worms im Praxisverbund mit der... Mehr Informationen
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Berufsausbildung richtet sich an alle, die einen Beruf erlernen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Komplettes Arrangement von Bodendiensten: Flughafenabfertigung, Zoll/Immigration, Slot/PPR, Passagierabfertigung, Catering. FCG OPS ist ein zertifizie... Mehr Informationen
FBO & Lounges
FBO & Lounges GAS German Aviation Service GmbH - Relax and enjoy free beverages, WiFi and TV in the cozy chairs of our lounges. They have been equipped to make your waiting time fly by. The FBOs are... Mehr Informationen
EASA Part-M Lufthansa Technical Training GmbH - Die Teilnehmer/innen erhalten detaillierte Kenntnisse von Part-M (Commission Regulation (EU) No. 1321/2014 Annex I) über die Anforderungen an die Aufr... Mehr Informationen
All You need we do highspeed
All You need we do highspeed AHS Aviation Handling Services GmbH - Für Passagiere und Airlines: Die AHS Services sind schnell, präzise und zuverlässig. Passenger Services, Operations, Lost & Found, Tickets & Service.... Mehr Informationen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen Flughafen Memmingen GmbH - Gute Gründe bei uns zu werben – setzen Sie Ihr Unternehmen am Standort Flughafen in Szene. Die Frequenz: Rund 1,4 Millionen Fluggäste im Jahr 2018... Mehr Informationen
Ein Mann geht in Berlin auf dem Flughafen Tegel an einer Informationstafel vorbei. © dpa / Paul Zinken

EU-Parlament bereitet Weg für Fluggastdatenspeicherung

Die Fluggastdatenspeicherung kann kommen. Das Europaparlament hat jetzt die Weichen dafür gestellt. Die Daten sollen allerdings nur bei bestimmten Flügen gespeichert werden.

Passagiere warten vor einer Anzeigentafel auf dem Flughafen in Hannover. © dpa / Ole Spata

EU-Parlament diskutiert innereuropäische Fluggastdatenspeicherung

Der Streit um die Speicherung von Fluggastdaten in Europa geht weiter. Jetzt wurde bekannt, dass das europäische System zum Sammeln von Daten möglicherweise sogar deutlich ausgeweitet werden soll.

Frans Timmermans, Vizepräsident der EU-Kommission © Europäische Kommission

EU-Kommissionsvize ist für den Austausch von Fluggastdaten

Der Vizepräsident der EU-Kommission, Frans Timmermans, hat sich für den Austausch von Fluggastdaten in der EU eingesetzt. Unterstützung kommt vom estnischen Präsidenten.

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) © dpa / O. Berg

Streit um Fluggastdaten: Innenminister de Maizière will Kompromiss

Im Streit um die anlasslose Speicherung von Fluggastdaten ist Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) zu einem Kompromiss bereit. Außerdem stellte er sich hinter eine weitere geplante Maßnahme.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben