airliners.de Logo

Thema : Flugbegleiter

Der frühere Ministerpräsident von Brandenburg, Matthias Platzeck (SPD). © dpa / Patrick Pleul

Platzeck übernimmt Schlichterrolle im Lufthansa-Tarifkonflikt

Rund 500 Millionen Euro haben die Streiks von Piloten und Flugbegleitern die Lufthansa schon gekostet. Lösungen gibt es bislang nicht. Für die soll nun Schlichter Matthias Platzeck sorgen- zumindest bei den Flugbegleitern.

Die Luftverkehrsbranche bietet beruflich viele Möglichkeiten. © Fotolia.com / pathdoc

Jobangebote für Flugbegleiter, Fluggerätmechaniker und andere Flugbegeisterte

airliners.de-Stellenmarkt

Jetzt mit einem neuen Job richtig abheben: Condor, Eurowings, Lufthansa, Transavia, Hahn Air, Airbus, das DLR und viele weitere Arbeitgeber aus der Luftverkehrsbranche suchen nach Bewerbern. Ist Ihr Traumjob dabei?

Ein Lufthansa-Logo leuchtet auf dem Flughafen in Frankfurt vor einer Anzeigetafel. © dpa / Boris Roessler

Flugbegleitergewerkschaft Ufo sagt Lufthansa-Streiks ab

Doch keine Streiks bei der Lufthansa: Die Flugbegleiter haben ihren Arbeitskampf abgesagt - allerdings nur vorerst. Das weitere Vorgehen hängt vom Jobgipfel ab.

Die Flugbegleiter der Lufthansa haben mit Streiks gedroht. © dpa / Boris Roessler

Flugbegleiter bezeichnen Lufthansa-Jobgipfel als "Propaganda"

Die Flugbegleiter sehen in dem Lufthansa-Jobgipfel einen Propaganda-Versuch. Trotzdem hat die Gewerkschaft Ufo dem Konzern eine Antwort geschickt - und gleichzeitig mit Streiks gedroht.

Flugbegleiter von Condor. © Condor

Condor sucht 200 Flugbegleiter

Beruf & Karriere

Condor sucht Personal: Die Airline will 200 Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter einstellen. Die neuen Mitarbeiter sollen an verschiedenen deutschen Standort eingesetzt werden.

Lufthansa-Mitarbeiter protestieren vor der Konzernzentrale der Airline in Frankfurt. © dpa / Frank Rumpenhorst

Das bleibt vom Streik der Lufthansa-Flugbegleiter

Hintergrund

Nach einer Woche endet der Rekordstreik der Lufthansa-Flugbegleiter. Der Arbeitskampf hat eine Menge Porzellan zerschlagen, von einer Annäherung ist nichts zu spüren. Und es könnte noch schlimmer kommen.

Lufthansa-Mitarbeiter protestieren vor der Konzernzentrale der Airline in Frankfurt. © dpa / Frank Rumpenhorst

Zum Streikabschluss drohen Flugbegleiter mit neuem Arbeitskampf

Der längste Streik in der Geschichte der Lufthansa geht zu Ende - und es zeichnet sich keine Lösung im Tarifkonflikt mit den Flugbegleitern ab. Im Gegenteil: Die Gewerkschaft Ufo droht mit neuen Ausständen.

Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche. © airliners.de, Karl Born

Streik-Mikado bei der Lufthansa

Die Born-Ansage (20)

Kolumnist Karl Born ist genervt - und zwar von den Streiks bei der Lufthansa. Er hat auch einen ungewöhnlichen Vorschlag, wie die Tarifkonflikte zu lösen sind.

Eine Flugbegleiterin hat sich als alte Frau verkleidet. Die Gewerkschaft Ufo hat zu Streiks bei der Lufthansa aufgerufen. © dpa / Frank Rumpenhorst

Die Geschichte mit der Lufthansa-Altersversorgung

Hintergrund

Lufthansa und ihre Mitarbeiter fliegen auf Konfrontationskurs. Die Flugbegleiter streiken eine Woche lang. Wie bei den Piloten geht es offiziell um Themen der betrieblichen Übergangs- sowie Altersversorgung. Doch es steckt mehr dahinter.

Nicoley Baublies © dpa / Frank Rumpenhorst

Ufo-Chef Nicoley Baublies im Portrait

Bei Lufthansa steuert der nächste Tarifstreit auf einen Arbeitskampf zu: Die Flugbegleiter wollen streiken. Angeführt werden sie von einem ungewöhnlichen Gewerkschaftschef.

Streikende der Gewerkschaft Unabhängige Flugbegleiter Organisation (Ufo). © dpa / Gero Breloer

Darum wollen jetzt auch die Flugbegleiter streiken

Hintergrund

Lufthansa-Chef Carsten Spohr steuert Europas größte Fluggesellschaft auf ein Rekordergebnis zu. Lust zum Feiern dürfte er nicht haben, auch weil Tarifkonflikte ungelöst sind. Nach den Piloten wollen nun auch die bisher friedlichen Flugbegleiter streiken.

Ein streikender Flugbegleiter hat am Flughafen Frankfurt am Eingang zur Lufthansa-Basis ein Schild mit der Aufschrift "Außer Betrieb" umgehängt. © dpa / Frank Rumpenhorst

Lufthansa-Flugbegleiter wollen eine Woche lang streiken

Im Tarifkonflikt mit der Lufthansa hat die Gewerkschaft Ufo jetzt zu Streiks aufgerufen. Die Flugbegleiter werden für mehrere Tage die Arbeit niederlegen - und stellen dem Konzern ein letztes Ultimatum.

Ein Sperrschild steht am Check-In der Lufthansa. © dpa / Hendrik Schmidt

Langer Weg zum Mega-Streik bei der Lufthansa

Hintergrund

Die Tarifkonflikte bei der Lufthansa bleiben ungelöst. Nun drohen die Flugbegleiter mit Streik. Doch ihr Chef ist nicht nur mit seiner sanften Tour gescheitert. Er hat sich auch Feinde bei den anderen Gewerkschaften gemacht, mit denen er jetzt zusammen streiken will.

Eine Flugbegleiterin der Condor beim Service in der Business Class. © Condor

Flugbegleiter sind Allround-Talente über den Wolken

Beruf & Karriere

Las Vegas, Singapur oder Tokio - Flugbegleiter bereisen die ganze Welt. Auf den ersten Blick ist es ein Traumberuf. Doch er verlangt einem auch viel ab. Dafür locken nach Feierabend schöne Aussichten.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Die neue Eurowings soll mit Airbus A320 und A330 fliegen. © Lufthansa Group

Lufthansa startet Bereederung der neuen Eurowings

Die Lufthansa hat jetzt im Zuge ihrer aktuellen Strategie die neue Eurowings Europe gegründet. Nun wird Personal für Cockpit und Kabine gesucht - laut der Kranich-Airline soll der eigene Nachwuchs vorrangigen Zugang erhalten.

Easyjet-Maschine in Berlin-Schönefeld © FBB

Flugbegleiter sagen Streiks bei Easyjet ab

Das Kabinenpersonal von Easyjet hat Arbeitskämpfe in der Urlaubszeit abgesagt. Die Flugbegleiter haben ein Angebot der Airline angenommen - es gibt unter anderem mehr Gehalt.

UFO-Chef Nicoley Baublies © dpa

Flugbegleiter und Lufthansa machen Fortschritte

Hoffnung im Tarifkonflikt: Die Verhandlungen zwischen der Lufthansa und der Kabinengewerkschaft Ufo machen Fortschritte. Gleichzeitig dämpfte der Ufo-Chef die Erwartungen.

Flugzeuge der Easyjet am Flughafen Berlin-Schönefeld. Im Hintergrund der neue BER-Tower. © dpa / Bernd Settnik

Easyjet-Mitarbeiter stimmen über Streik ab

Flugbegleiter der Easyjet schließen im Kampf für bessere Bezahlung Streiks nicht aus. Jetzt stimmen sie darüber ab. Die Airline ist zuversichtlich, den Flugplan auch bei einem Ausstand einhalten zu können.

Das Logo der Lufthansa an einem Airbus A380. © dpa / Daniel Reinhardt

Flugbegleiter und Lufthansa setzen sich zusammen

Nächste Runde im Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und der Kabinengewerkschaft Ufo: In dieser Woche sprechen beide Seiten wieder miteinander. Die Flugbegleiter hatten ihre Streiks abgesagt - allerdings nur vorerst.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award Hamburg Aviation - DER INTERNATIONALE PREIS FÜR INNOVATIONEN - Der Crystal Cabin Award ist DER internationale Preis für Innovationen im Bereich Flugzeugkabine. Unter dem... Mehr Informationen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen
Human Factors Continuation - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - Human Factors Training is an interactive state-of-the-art web-based training based on the Human Factors concepts prescribed by the Aviation Authority. Mehr Informationen
A319/A320/A321 (IAE V2500) vs A318/A319/A320/A321 (CFM56) EASA Part-66 B1 & B2 Practical Elements Lufthansa Technical Training GmbH - This course corresponds to the related theoretical course and enables participants to gain competence in practical Line and Base Maintenance, using a... Mehr Informationen
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
Ground Handling for Cargo Aircrafts
Ground Handling for Cargo Aircrafts GAS German Aviation Service GmbH - Load Control / Weight and Balance. We know that load control is critical and therefore train our staff regularly to ensure they have the necessary exp... Mehr Informationen
Chefflugbegleiter und -flugbegleiterinnen der Vueling sind künftig an grauen Schals beziehungsweise Krawatten zu erkennen. Das übrige Kabinenpersonal trägt Gelb. © Vueling

Vueling-Bordpersonal bekommt neue Uniformen

Kurzmeldung

Das Vueling-Kabinenpersonal bekommt in diesem Sommer neue Uniformen. Flugbegleiter und Fachleute arbeiteten gemeinsam an dem endgültigen Design, teilte die Airline mit. Neu ist unter anderem das Grau der Schals und Krawatten für Chefs der Cabin Crews verglichen mit dem Gelb für das andere Kabinenpersonal.

Flugbegleiterin der Lufthansa © dpa / Christian Charisius

Lufthansa-Flugbegleiter sagen Streik vorerst ab

Vor dem Ablauf der Frist nähern sich Lufthansa und die Kabinengewerkschaft Ufo in ihrem Tarifkonflikt wieder an. Die Streiks wurden abgesagt - allerdings nur vorerst.

Das Logo der Lufthansa an einem Airbus A380. © dpa / Daniel Reinhardt

Ringen um Flugbegleiter-Streik bei der Lufthansa

Hintergrund

Das Lufthansa-Management ringt darum, den für Mittwoch angekündigten Streik der Flugbegleiter doch noch abzuwenden. Doch tiefes Misstrauen belastet die Gespräche mit der Kabinengewerkschaft Ufo.

Lufthansa-Emblem an der Dienstkleidung einer Flugbegleiterin © dpa / Wolfgang Krumm

Lufthansa und Flugbegleiter sondieren neue Verhandlung

Die Lufthansa will den drohenden Streik der Flugbegleiter abwenden. Die Airline hat der Gewerkschaft Ufo jetzt Termine für die Verhandlung vorgeschlagen. Doch die kritisiert die Fluggesellschaft.

Flugbegleiterin der Lufthansa © dpa / Christian Charisius

Lufthansa und Flugbegleiter trennen sich "ergebnisoffen"

Eine Woche vor dem angekündigten Flugbegleiter-Streik reden Lufthansa und die Gewerkschaft Ufo noch miteinander: Es fand ein Sondierungsgespräch statt. Davor hatten die Flugbegleiter der Airline ein Ultimatum gestellt.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben