airliners.de Logo

Thema : Flugbegleiter

Kabinenservice bei Lufthansa © Lufthansa

Lufthansa: Tarifverhandlung vor dem Scheitern?

Streik in der Kabine möglich

Lufthansa und die Flugbegleitergewerkschaft UFO haben ihre zähen Verhandlungen über höhere Gehälter und bessere Arbeitsbedingungen fortgesetzt. Für den Fall des Scheiterns hatten sich die Mitglieder bereits für einen Streik ausgesprochen.

Lufthansa-Logo auf dem Leitwerk eines Airbus A380 © airliners.de / Oliver Pritzkow

LH-Flugbegleiter wollen streiken

Tarifkonflikt

Die Lufthansa stößt mit ihrem harten Sparkurs auf Gegenwind. In einer Urabstimmung haben sich die Flugbegleiter jetzt für einen Streik ausgesprochen. Dieser steht aber nicht unmittelbar bevor.

Ein Besatzungsmitglied posiert am 19. Mai 2010 am Airbus-Standort in Hamburg vor der Auslieferung des ersten Airbus A380 für die Lufthansa in der Economy Class. © dpa / Maurizio Gambarini

Streik-Abstimmung bei Lufthansa

Ergebnis am Mittwoch

Bei der Urabstimmung über einen möglichen Streik des Kabinenpersonals der Lufthansa ist die notwendige Beteiligung bereits erreicht. Nach den Statuten der Gewerkschaft UFO wird damit das Ergebnis der laufenden Abstimmung gültig sein.

Kabine eines Airbus A300-600 © dpa / Peer Grimm

UFO ruft zu Urabstimmung auf

Streik gegen Kabinen-Leiharbeit?

Die Flugbegleitergewerkschaft UFO hat alle Kabinenmitarbeiter der Lufthansa zur Urabstimmung aufgerufen. Kommt ein Streik um Flugbegleiter-Leiharbeit und die Fremdbereederung in Lufthansa-Maschinen?

Kabinenservice bei Lufthansa © Lufthansa

Schlappe für Lufthansa-Betriebsrat

Streit um Leihpersonal an Bord

Die Flugbegleiter der Lufthansa haben im Kampf gegen Leiharbeit an Bord von Flugzeugen des Konzerns eine juristische Schlappe erlitten. Das hessische Landesarbeitsgericht bestätigte eine Entscheidung des Arbeitsgerichtes Frankfurt am Main, das einen Antrag auf eine einstweilige Verfügung gegen die Lufthansa abgelehnt hatte.

Kabinenservice bei Lufthansa © Lufthansa

Harte Zeiten für Lufthansa-Personal

Kostenkampf an allen Fronten

Lufthansa muss dringend ihre Kosten drücken. Beim Personal geht sie schmerzhafte Wege von der Leiharbeit bis zum Betriebsübergang auf Billigtöchter. Die Belegschaft wehrt sich.

Leitwerke zweier Lufthansa-Maschinen am Flughafen Frankfurt © dpa / Boris Roessler

Lufthansa-Spitze in der Kritik

Widerstand gegen Mayrhuber wächst

Angesichts des Sparkurses der Lufthansa hat die Flugbegleitergewerkschaft UFO das Management der Fluggesellschaft scharf kritisiert. Unterdessen wächst im Aufsichtsrat der Widerstand gegen den früheren Airline-Chef Wolfgang Mayrhuber, der 2013 Aufsichtsratschef werden soll.

Im Cockpit eines Lufthansa-A320 © Lufthansa

Piloten kritisieren EASA-Pläne

Sicherheitsrisiko Übermüdung

Piloten, Flugbegleiter und Ärzte haben sich gegen die von der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) geplanten Flugdienstregeln ausgesprochen. Sie befürchten, dass längere Einsatzzeiten des fliegenden Personals die Sicherheit im Flugverkehr gefährden.

Kabinenservice bei Lufthansa © Lufthansa

Tarifrunde für Lufthansa-Flugbegleiter gestartet

Streit um Leiharbeiter

Bei der Lufthansa haben am Montag die Tarifverhandlungen für das Kabinenpersonal begonnen. Die Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO rechnet mit einer schwierigen Tarifrunde, die auch Auswirkungen auf die Eröffnung des neuen Flughafens Berlin Brandenburg (BER) haben könnte.

SkyTender-Getränketrolley im Einsatz © SkyMax

Automatischer Getränketrolley serienreif

AIX-Videopräsentation

SkyMax steht kurz vor der Zertifizierung ihres automatischen Getränke-Servicewagens. Mit einem eingebauten Pumpsystem für Kalt- und Heißgetränke soll der „SkyTender“ Gewicht einsparen und Abläufe optimieren.

Lufthansa First Class © Lufthansa

Streit über Leih-Stewardessen geht weiter

Nachdem das Arbeitsgericht Frankfurt eine einstweilige Verfügung gegen den Einsatz von Leih-Arbeitskräften in der Lufthansa-Kabine abgewiesen hatte, legte die Personalvertretung nun Beschwerde beim Landesarbeitsgericht ein. Auch die Kabinengewerkschaft UFO reichte Klage ein.

Lufthansa-Fahnen wehen vor dem Flughafen Frankfurt © dpa, F. Rumpenhorst

Betriebsrat klagt gegen Lufthansa-Leiharbeit

Die Personalvertretung der Lufthansa sieht beim geplanten Einsatz von Leih-Arbeitern in der Kabine ihre Mitbestimmungsrechte verletzt und hat beim Arbeitsgericht Klage eingereicht. Auch die Kabinengewerkschaft UFO will in den nächsten Tagen Klage einreichen.

Ein Besatzungsmitglied posiert am 19. Mai 2010 am Airbus-Standort in Hamburg vor der Auslieferung des ersten Airbus A380 für die Lufthansa in der Economy Class. © dpa / Maurizio Gambarini

Lufthansa schafft nur Teileinigung

UFO-Flugbegleiter machen Druck

Der Tarifstreit bei der Lufthansa ist nur zum Teil gelöst. Während Verdi das Angebot für das Bodenpersonal angenommen hat, will die Gewerkschaft UFO sich den Sparplänen des Unternehmens weiter widersetzen.

Check-in-Schalter der Lufthansa am Flughafen M © dpa / Peter Kneffel

Gewerkschaften einigen sich mit Lufthansa

Tarifverhandlungen

Bei den Tarifverhandlungen für die rund 50.000 Lufthansa-Mitarbeiter am Boden und in der Kabine haben die Gewerkschaften am Donnerstagabend laut Verdi eine Einigung erzielt. Demnach erhalten die Beschäftigten ein Gehaltsplus von 3,5 Prozent sowie einen Zuschlag zum Urlaubsgeld.

Economy Class im A380 der Lufthansa © dpa, M. Gambarini

Tarifverhandlungen mit Lufthansa fortgesetzt

Die Gewerkschaften Verdi und UFO haben am Dienstag die Tarifverhandlungen für rund 50.000 Beschäftigte am Boden und in der Kabine fortgesetzt. Mit einem Ergebnis wird frühestens am Mittwoch gerechnet.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Flugbegleiterin der Lufthansa in der neuen Europa-Kabine © Lufthansa / Jens Goerlich

Lufthansa will Strukturfrage lösen

Tarifverhandlungen

Zum Auftakt der Tarifverhandlungen hat die Deutsche Lufthansa ihren 50.000 Beschäftigten am Boden und in der Kabine eine Gehaltserhöhung von 3,3 Prozent angeboten. Die Offerte ist jedoch an die Lösung struktureller Fragen geknüpft.

Ein Besatzungsmitglied posiert am 19. Mai 2010 am Airbus-Standort in Hamburg vor der Auslieferung des ersten Airbus A380 für die Lufthansa in der Economy Class. © dpa / Maurizio Gambarini

Tarifverhandlungen bei Lufthansa beginnen

Bei der Lufthansa beginnen am heutigen Freitag die Tarifverhandlungen. Neben Gehaltserhöhungen wollen die Arbeitnehmervertreter auch den geplanten Einsatz von Leiharbeitern in der Kabine zum Thema machen.

ACS-Geschäftsführerin Ellen Gürke (li) und Birgit Tönnissen (re), Geschäftsleitung Operations © ACS

Private Flugbegleiter-Schule geht an den Start

Das Luftfahrt-Bundesamt hat die Firma Air Crew Service (ACS) als unabhängiges Schulungsunternehmen für Kabinenpersonal zugelassen. ACS darf somit Flugbegleiter in mehrwöchigen Grundkursen schulen. Zudem betätigt sich ACS weiterhin als Personaldienstleister.

Airbus A330-200 der TAP Portugal in Brasilia © AirTeamImages.com / JB Daedalus

Streik bei TAP Portugal abgesagt

Die Flugbegleiter der TAP Portugal haben die geplanten Streiks abgeblasen. Das Kabinenpersonal wollte Ende Juni und im Juli an mehreren Tagen die Arbeit niederlegen, um gegen geplante Kürzungen zu protestieren. Nun wurde aber eine Einigung im pleitebedrohten Land erzielt.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
The only German-wide FBO network
The only German-wide FBO network GAS German Aviation Service GmbH - GAS German Aviation Service provides services at all German airports. If you can’t find an airport in the list below, please contact our headquarters... Mehr Informationen
Ausbildung zum Luftfahrtauditor
Ausbildung zum Luftfahrtauditor Aviation Quality Services GmbH - Wir bilden Sie zum internen Luftfahrtauditor aus und vermitteln Ihnen die neusten Standards im Qualitätsmanagement. Mehr Informationen
Pushback, Ramp Safety und Walk out Assistance TRAINICO GmbH - Flugzeugabfertigung muss sicher, schnell und wirtschaftlich sein. Lernen Sie den sicheren Umgang mit Abfertigungsgeräten, vorschriftskonformen Pushbac... Mehr Informationen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen
Security an der Poststelle
Security an der Poststelle STI Security Training International GmbH - Security an der Poststelle Schulung für Mitarbeiter, die an Poststellen eingesetzt werden Die Online-Schulung ermöglicht Ihnen die effektive Schul... Mehr Informationen
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Umschulung inkl. Praktikum
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Umschulung inkl. Praktikum SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 Jumbo-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
Germania-Flugbegleiter © airliners.de / Oliver Pritzkow

Germania setzt auf die eigene Marke

Neue Kabinen-Akzente

Germania arbeitet weiter am eigenständigen Erscheinungsbild. Ab sofort fliegt der erste Airbus A319 mit einer neu gestalteten Kabine und auch die Flugbegleiter präsentieren sich im frischen Look. Die Maßnahmen sind Teil einer umfassenden Neupositionierung der Berliner Fluggesellschaft.

Germania Boeing 737-700 © airliners.de - O. Pritzkow

Germania sucht Flugbegleiter

Germania sucht derzeit Verstärkung für ihr Kabinenpersonal. Insgesamt 50 Flugbegleiter werden an vier deutschen - insbesondere am Standort Friedrichshafen - eingestellt, teilte die Airline mit.

Flugbegleiterin bei Air Berlin © Air Berlin

Air Berlin sucht Flugbegleiter

Air Berlin sucht derzeit Verstärkung für ihr Kabinenpersonal. Rund 300 Flugbegleiter werden an sieben deutschen und zwei schweizerischen Stationen eingestellt, teilte die Airline mit.

Flugbegleiter der Emirates vor Airbus A380 © Emirates

Emirates sucht Flugbegleiter

«Recruitment Day» in Hamburg

Die arabische Fluggesellschaft Emirates sucht deutschsprachige Verstärkung für ihr Kabinenpersonal. Bewerber können sich Ende Februar in Hamburg auf dem «Emirates Cabin Crew Recruitment Open Day» vorstellen.

Flugzeuge der British Airways auf dem Flughafen London-Heathrow © dpa

British Airways: Flugbegleiter wollen erneut streiken

Das in der Gewerkschaft Unite organisierte Kabinenpersonal der British Airways hat sich in einer Abstimmung erneut für Streiks ausgesprochen, um gegen die geplanten Stellen- und Gehaltskürzungen zu protestieren. Ein genauer Termin wurde zunächst nicht genannt.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben