airliners.de Logo

Thema F&E

US-Militär: Risiko von Corona-Infektion in Flugzeugen gering

Kurzmeldung Laut Iata ist das US Transportation Command in einer Reihenuntersuchung an Bord von 767- und 777-Maschinen von United Airlines zu dem Schluss gekommen, dass die Gefahr einer Corona-Ansteckung an Bord moderner Flugzeuge wie vermutet sehr gering ("very low") ist.

Neue Embraer-Tochter will Flugtaxi bauen

Kurzmeldung Der brasilianische Flugzeugbauer Embraer hat mit der "Eve Urban Air Mobility Solutions" eine neue Tochter gegründet, die den Weg des Konzerns zum Anbieter von "Urban Air Mobility"-Lösungen beschleunigen soll. Dazu gehöre auch die Entwicklung eines eigenen elektrischen Flugtaxis, so Embraer.

Volocopter testet bemannten Multikopter für Luft-Notrettung

Kurzmeldung Bemannte Multikopter von Volocopter sollen für die Notrettung aus der Luft getestet werden. Der Testbetrieb ist ab 2023 in den Modellregionen Idar-Oberstein (Rheinland-Pfalz) und Ansbach (Bayern) geplant, wie das Bruchsaler Unternehmen und die ADAC Luftrettung mitteilten.

Elektroflieger von Wright und Easyjet wird von US-Ministerium gefördert

Kurzmeldung Easyjets Partner zur Entwicklung eines elektrisch angetriebenen Flugzeugs, Wright Electric, wird künftig vom US-Energieministerium gefördert, wie die Airline mitteilte. Die Fördermittel seien essenziell, nachdem man in diesem Sommer eine Reihe technologischer Durchbrüche habe feiern können.

B2B-Fachmesse Airtec München trotz Corona gestartet

Kurzmeldung Die Airtech München, eine B2B-Fachmesse für Luftfahrt und Mobilität mit rund 60 Ausstellern, hat am heutigen 12. Oktober bis zum 14. ihre Pforten geöffnet. Sie sei die einzige Luftfahrtmesse 2020 erklärte MDB Thomas JArzombek (CDU) zur Eröffnung.

Volocopter und Japan Airlines starten Flugtaxi-Kooperation

Kurzmeldung Volocopter und Japan Airlines haben angekündigt, den kommerziellen Betrieb von Flugtaxis in Japan zur Personen- und Materialbeförderung aufzubauen. Dafür sollen in den nächsten drei Jahren lokale Partnerschaften eingegangen werden, um die Urban Air Mobility-Dienste auf den Markt zu bringen.

US-Start-up präsentiert Prototpyen ihres Überschall-Jets

Kurzmeldung Das US-amerikansiche Start-up Boom Supersonic hat einen kleinen Prototyp ihres XB-1 Überschall-Passagierjets präsentiert, berichtet "CNN". Dabei handelt es sich um ein Modell um Verhältnis 1:3. Das Modell enthält alle wichtigen Elemente und soll im kommenden Jahr zum Jungfernflug starten.

Rolls-Royce-Elektroflugzeug soll noch in diesem Jahr abheben

Kurzmeldung Rolls-Royce strebt noch in diesem Jahr den Erstflug seines Elektroflugzeugs ACCEL an. Dazu hat der Triebwerkshersteller die Tests der Antriebseinheit erfolgreich beendet, teilte das britische Unternehmen mit. Der Konzern hat im vergangenen Jahr die Sparte Elektroantriebe für die Luftfahrt von Siemens übernommen.

FAA zertifiziert Boeing-777X-Triebwerk GE9X

Kurzmeldung Die neue GE Aviation Triebwerksgeneration GE9X hat die Zulassung der US-amerikanischen Flugsicherheitsbehörde FAA erhalten. Die weiterentwickelte GE90-Version verbraucht nach Herstellerangaben rund zehn Prozent weniger Treibstoff. Jeweils zwei GE9X sollen die neue Generation der Boeing 777, die Boeing 777X, antreiben.

Heart Aerospace stellt Antrieb für elektrisches Regionalflugzeug vor

Kurzmeldung Heart Aerospace hat ein elektrisches Antriebssystem für sein geplantes ES-19-Regionalflugzeug vorgestellt, schreibt "AinOnline". Das schwedische Unternehmen gab außerdem bekannt, dass es sich 2,5 Millionen Euro an finanzieller Unterstützung aus dem Green-Deal-Beschleuniger-Programm des Europäischen Innovationsrats gesichert hat.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken