airliners.de Logo

Thema F&E

DLR untersucht Umweltwirkung künftiger Überschallflugzeuge

Kurzmeldung Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat gemeinsam mit internationalen Partnern das EU-Projekt SENECA gestartet. Es soll die Umweltwirkungen einer zukünftigen Flotte von Überschallflugzeugen untersuchen. Ziel sei es, sowohl die Lärmemission als auch die Klimawirkung dieser Flugzeuge zu bewerten, so das DLR.

Wingcopter kooperiert mit ANA-Mutter

Kurzmeldung Der deutsche Lieferdrohnen-Spezialist Wingcopter kooperiert mit dem Mutterkonzern der japanischen Fluggesellschaft All Nippon Airways (ANA). Laut Mitteilung wollen beide Unternehmen die Auslieferung von lebenswichtigen Arzneimitteln sowie von Konsumgütern per Drohne beschleunigen.

Mehr Auslieferungen, neue Max-Sorgen, Supraleiter für Flugzeugantriebe

Industrie & Technik Das wöchentliche airliners.de-Luftfahrttechnik-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit einer deutlichen Zunahme an Flugzeugauslieferungen bei Airbus, dem Grounding Dutzender 737 Max nach einer Boeing-Warnung und einem Forschungsprojekt für Elektromotoren die ohne elektrische Widerstände Energie transportieren..

FACC und Airbus entwickeln neue Flügel

Kurzmeldung Der österreichische Luftfahrtzulieferer FACC und Hersteller Airbus haben im Rahmen des Programms "Wing of Tomorrow" einen ersten Erfolg verbucht. Laut Mitteilung wurde mit der Entwicklung einer innovativen Landeklappe ein weiteres Teilprojekt erfolgreich abgeschlossen. Ziel des Programms ist es, komplexe Komponenten schneller, einfacher und kostengünstiger produzieren zu können.

Mit dem Hyperloop zwischen Mittelstrecken-Destinationen

Luftfahrtkonkurrenz der Zukunft (2/2) Flugzeuge haben gegenüber der Bahn den Vorteil, in dünnen Luftschichten zu fliegen. Der Widerstand durch den Luftdruck ist damit gering. Das soll in den nächsten zehn Jahren auch am Boden möglich sein. Im zweiten Teil unserer Serie um zukünftige Luftfahrt-Konkurrenzkonzepte wird das Potenzial der Hyperloop-Systeme betrachtet.

Der Beitrag des Luftverkehrs zur nachhaltigen Entwicklung

Aviation Management Luftfahrtprofessor Christoph Brützel fordert eine Reorientierung der politischen Debatte und Maßnahmenbeschlüsse, damit es bei der Neuausrichtung der Branche im Kontext der Ziele der Vereinten Nationen wirklich um das Weltklima und Nachhaltigkeit geht.

Embraer will Entscheidung über neue "E3"-Turbopropmuster bald treffen

Kurzmeldung Embraer steht kurz vor der Entscheidung über den Bau von zwei neuen Turboprop-Modellen, die auf der E2-Jet-Famillie basieren sollen, schreibt "Aviation Week". Die Flugzeuge mit 70 oder 90 Sitzen sollen über eine Reichweite von knapp 1000 nautischen Meilen verfügen. Der bisher inoffzielle Name für die neuen Muster ist E3.

Das Wiedererstarken der Magnetschwebebahn

Luftfahrtkonkurrenz der Zukunft (1/2) Kurz- und Mittelstreckenflüge sollen durch Bahnen ersetzt werden. Doch dafür braucht es am Boden erst einmal die notwendige Technik. Vor allem die Magnetbahn kommt dank China, aber auch Deutschland, wieder ins Gespräch. Im ersten Teil unserer Serie um Luftfahrt-Konkurrenzkonzepte am Boden geht es um das Potenzial als Kurzstreckenersatz.

Erster "LabCampus"-Kunde am Flughafen München steht fest

Kurzmeldung Argo AI, ein US-amerikanisches Technologieunternehmen im Bereich des autonomen Fahrens, wird erster Kunde am "LabCampus" am Flughafen München, wie der Airport mitteilte. Das Unternehmen wird eine Teststrecke am Münchner Flughafen einrichten sowie Flächen im ersten LabCampus Bürogebäude LAB 48 anmieten, dessen Eröffnung für 2022 geplant ist.

Stuttgarter Flughafen testet selbstfahrender Gepäcktransporte

Kurzmeldung Der Stuttgarter Flughafen testet deutschlandweit den ersten autonomen Gepäckschleppers unter Realbedingungen. Laut Mitteilung werden Funktionen wie das Navigieren zu einem bestimmten Ziel, das Spurhalten, das Erkennen von Hindernissen, Beschleunigen und Abbremsen erprobt. Entwickelt wurde der Schlepper von der Firma Volk. Der Schlepper ist mit vier 3-D-Kameras mit Infrarot-Beleuchtung, zwei Sicherheits-Laserscannern und einem hochgenauen GPS-System ausgestattet.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken