airliners.de Logo

Thema Embraer

NetJets bestellt bis zu 125 Phenom 300

BA wandelt E-190-Optionen um Embraer hat einen Großauftrag von NetJets erhalten. Der Business-Jet-Anbieter orderte 50 Phenom 300 und vereinbarte Optionen für 75 weitere Maschinen. Daneben wandelte British Airways bestehende Optionen für zwei E-190 in Festaufträge um.

Embraer liefert 44 Jets aus

Drittes Quartal Embraer hat im dritten Quartal 44 Flugzeuge ausgeliefert. Im Vorjahreszeitraum waren es noch 57 Jets. Dennoch hat der Flugzeughersteller in den ersten neun Monaten mehr Jets an die Kunden übergeben als im Vergleichszeitraum 2009.

ALC besiegelt E190-Auftrag

Die Air Lease Corp. (ALC) hat bei Embraer 15 E-190 verbindlich in Auftrag gegeben. Das Leasingunternehmen hatte die Bestellung bereits im Sommer bei der Farnborough Air Show angekündigt.

Weitere Großaufträge in Farnborough

Royal Jordanian bestellt weitere 787 Auch am zweiten Tag der Farnborough International Airshow bestellten etliche Airlines bei den Herstellern. Boeing verkaufte drei Boeing 787, Airbus weitere A350. Embraer konnte einen Großauftrag über bis zu 140 Flugzeuge von Flybe bekannt geben, ATR verkündete gleich mehrere Aufträge.

Embraer: Flugzeuge «Made in Brasil»

40 Jahre Luftfahrtexpertise Seit 40 Jahren ist der brasilianische Flugzeugbauer Embraer im Geschäft. Mit seinem vielfältigen Portfolio liefert er sich einen Wettstreit mit dem kanadischen Konkurrenten Bombardier um Platz drei der weltweit größten Hersteller von Verkehrsflugzeugen, nach Boeing und Airbus.

EADS will mit Embraer kooperieren

Keine Entscheidung zu neuem A320-Triebwerk Der europäische Luftfahrtkonzern EADS hat auf der ILA Gespräche mit dem brasilianischen Flugzeugbauer Embraer über eine mögliche Zusammenarbeit geführt. EADS-Chef Gallois betonte zudem, dass noch keine Entscheidung zur Neumotorisierung des Bestsellers Airbus A320 gefallen sei.

Embraer hält Auslieferungen stabil

Austral fixiert E-190-Auftrag Embraer hat im ersten Quartal 41 Flugzeuge übergeben und die Auslieferungen damit gegenüber dem Vorjahreszeitraum konstant gehalten. Wie Embraer weiter mitteilte, hat die argentinische Austral nun auch ihren Auftrag über 20 E-190 festgeschrieben.

Embraer will größere Flugzeuge bauen

Programmstart 2011 Embraer prüft derzeit die Entwicklung größerer Flugzeugmodelle. Zur Diskussion stehe ein Jet, der "etwas größer als der Embraer 195" ist, wie der Flugzeugbauer am Montag verlauten ließ. Der Programmstart für ein neues Modell könnte im nächsten Jahr erfolgen.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken