airliners.de Logo

Thema : Embraer 190

Air Dolomiti konzentriert sich auf Lufthansa-Zubringer, © Lufthansa
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2010/12/dolomiti195_5d7546f33bc91584a351b71b0f68d379__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Lufthansa"} }

Air Dolomiti konzentriert sich auf Lufthansa-Zubringer

Air Dolomiti soll weitere Embraer-Regionaljets von Lufthansa Cityline übernehmen. Damit konzentriert sich die italienische Regionalairline immer stärker auf Zubringerdienste in der Lufthansa Group.

2 min

Helvetic kauft vier zuvor geleaste Embraer E190

Kurzmeldung

Helvetic Airways kauft alle vier Embraer E190, die sie bisher geleast hatte. Wie "CH-Aviation" berichtet, besitzt die Schweizer Regionalairline damit nun ihre gesamte Flotte, die zudem aus acht E190-E2 und vier E195-E2 besteht.

Lübeck Air mietet E190 von German Airways, © Lübeck Air
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2020/08/fk_202007211613_6199_2685d5aac4d43fc3b7c3500db6817d71__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Lübeck Air"} }

Lübeck Air mietet E190 von German Airways

Lübeck Air mietet für ihr Sommerprogramm eine E190 von German Airways. Die Norddeutschen setzen auf ein umfangreiches Sommerprogramm. Ein eigenes AOC bleibt weiter ein Thema.

2 min
Helvetic übernimmt erste Embraer E195-E2, © Helvetic Airways
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2021/06/e2-195-helvetic-exterior-002-2A0yIt__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Helvetic Airways"} }

Helvetic übernimmt erste Embraer E195-E2

Helvetic übernimmt ihre erste Embraer E195-E2. In den kommenden Wochen sollen weitere drei Maschinen in Zürich eintreffen. Mit der Umwandlung von Optionen für noch mehr neue Flugzeuge lässt sich die Airline aber noch Zeit.

2 min

Helvetic freut sich über neuen Lufthansa E190-E2-Simulator in Zürich

Kurzmeldung

Helvetic Airways gab bekannt, dass Lufthansa Aviation Training (LAT) in Zürich nach erfolgreicher Zertifizierung einen Embraer E190-E2-Full Flight Simulator in Betrieb genommen hat. Damit seien beste Voraussetzungen seitens LAT geschaffen worden, um die Partnerschaft mit Helvetic Airways und weiteren Kunden mit einer Vor-Ort-Komplettlösung für das Training von Flight und Cabin Crews zu erweitern.

KLM Cityhopper bringt E195-E2 nach Deutschland, © Embraer
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2021/03/embraer195-e2platform-840tOq__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Embraer"} }

KLM Cityhopper bringt E195-E2 nach Deutschland

KLM Cityhopper hat mit der Embraer E195-E2 ein neues Flaggschiff in ihrer Flotte. Die KLM-Regionaltochter setzt die Maschine auch regelmäßig nach Deutschland ein. Die Corona-Pandemie hat die Flottenstruktur durcheinander gebracht.

7 min

Erste E195-E2 für KLM Cityhopper

Kurzmeldung

KLM Cityhopper hat ihre erste Embraer E095-E2 übernommen, wie Hersteller Embraer mitteilte. Insgesamt hat die Regional-Tochter von KLM 35 Jets bestellt. Davon sind 25 Festbestellungen mit Optionen für zehn weitere. Bisher betreibt Cityhopper Embraer E170 und E190-Jets.

Neue Jets und Pop-up-Flüge bei Helvetic Airways, © AirTeamImages.com/Jan Ostrowski
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2020/07/9_8bf02f3e284e8e882491004bcf6488b1__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Jan Ostrowski"} }

Neue Jets und Pop-up-Flüge bei Helvetic Airways

Positive Nachrichten in der Corona-Krise: die Schweizer Regionalairline Helvetic bestellt vier neue Maschinen und will den Sommer mit Pop-Up-Flügen bestreiten. Nun steht auch fest, wann die Airline wieder für Swiss abheben wird.

2 min

Helvetic verschiebt weitere E190-E2-Auslieferungen

Kurzmeldung

Helvetic übernimmt am Donnerstag ihre fünfte von zwölf bestellten E190-E2. Laut Mitteilung konnte sich die Schweizer Airline mit Embraer auf eine Verschiebung der Auslieferung für die restlichen sieben Maschinen einigen. Diese sollen nun voraussichtlich Ende diesen Jahres oder Anfang 2021 weitergeführt werden.

Helvetic signalisiert Interesse an Embraer E195-E2, © Embraer
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/08/09_daeb0eb590e04e68922f4c41e25eae8f__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Embraer"} }

Helvetic signalisiert Interesse an Embraer E195-E2

Kurzmeldung

Embraer E190-E2-Betreiber Helvetic hat auch Interesse an der längeren E195-E2. Bei der Präsentation des neuen Flugzeugs in Zürich sagte Helvetic-Airways-CEO Tobias Pogorevc, dass eine Enteidung über eine Order in absehbarer Zeit anstehe, berichtet "About Travel". Das größte Embraer-Flugzeug kann 144 Passagiere bis zu 4800 Kilometern weit befördern.

Helvetic flottet dritte Embraer E190-E2 ein, © Helvetic Airways
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/08/interiorhelveticnovo_0d1a836f1a3f2f9a13aa6e2bad847fdd__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Helvetic Airways"} }

Helvetic flottet dritte Embraer E190-E2 ein

Kurzmeldung

Helvetic Airways hat ihre dritte Embraer E190-E2 übernommen. Das teilte die Schweizer Airline mit. Die Maschine wird ab dem 26. Februar für Swiss auf Europastrecken im Einsatz sein. Bis zum Sommer sollen vier weitere E190-E2 zur Flotte stoßen.

Helvetic Airways nimmt zweite Embraer E190-E2 in Flotte auf, © Helvetic Airways
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/10/_7eb39e8abc02f65466ae460c5b2d3810__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Helvetic Airways"} }

Helvetic Airways nimmt zweite Embraer E190-E2 in Flotte auf

Kurzmeldung

Die Schweizer Regionalfluggesellschaft Helvetic Airways ihre zweite Embraer E190-E2 in Empfang genommen. Die HB-AZB landete nach einem elfstündigen Flug aus Recife in Zürich. Mit dem Flugzeug setze man die Flottenerneuerung fort und wolle bis 2021 über "eine der modernsten und umweltverträglichsten regionalen Flugzeugflotten Europas verfügen", teilte Helvetic mit.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

GOODVICE

Aviation, Transportation & Litigation.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

ARTS

Extending Your Success

Zum Firmenprofil

German Airways flottet bis April vier neue Embraer E-190 ein, © AirTeamImages.com/Markus Mainka
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/11/9900_ec1f533782776785c72d2e16d80512e4__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Markus Mainka"} }

German Airways flottet bis April vier neue Embraer E-190 ein

Kurzmeldung

German Airways wird zu Beginn des kommenden Jahres ihre Flotte vergrößern, teilt die Airline mit. Zwischen Januar und April 2020 sollen insgesamt vier Embraer E-190 LR in die bestehende Flotte integriert werden. Darüber möchte German Airways weitere Maschinen bestellen, bereits im Sommer könnte der nächste E-190-Jet kommen.

Neue Embraer E195-E2 von KLM Cityhopper bekommen Recaro-Sitze, © Recaro Aircraft Seating
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/09/sl0cabinb0final09_7f5c1116fdf42d18504220a54e63d0b9__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Recaro Aircraft Seating"} }

Neue Embraer E195-E2 von KLM Cityhopper bekommen Recaro-Sitze

Kurzmeldung

Recaro Aircraft Seating wird die 21 von KLM für ihre Tochter Cityhopper bestellten Embraer E195-E2 ausstatten, teilt der schwäbische Hersteller mit. Zum Einsatz komme eine Kombination aus BL3710 und SL3710 Sitzen, die Auslieferung starte im Herbst 2020.

German Airways vermietet fünf E190 an schwedische Braathens

Kurzmeldung

Die Zeitfracht-Tochter German Airways hat eine "mehrjährige strategische Partnerschaft" mit der schwedischen Airline Braathens vereinbart, wie das Unternehmen mitteilte. Es sein Wet-Lease-Vertrag abgeschlossen worden, der die langfristige Vermietung von fünf Embraer E190 samt Crews an die Schweden ab März 2020 vorsieht.

KLM macht Auftrag über 21 Embraer-Jets fix

Kurzmeldung

KLM Cityhopper hat einen festen Auftrag für 21 E195-E2 sowie weitere 14 Kaufrechte bei Embraer unterzeichnet, teilt der Hersteller mit. Die Flugzeuge sollen 132 Sitze bekommen, die erste Auslieferung ist für das erste Quartal 2021 vorgesehen. Der Auftrag wurde bereits als Letter of Intent für 15 feste Aufträge mit 20 Kaufrechten auf der Paris Air Show Anfang des Jahres angekündigt. Inklusive der Kaufrechte hätte der Deal laut Mitteilung einen Wert von gut 2,5 Milliarden US-Dollar.

Helvetic flottet erste Embraer E190-E2 ein, © AirTeamImages.com/Jan Ostrowski
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2020/07/9_8bf02f3e284e8e882491004bcf6488b1__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Jan Ostrowski"} }

Helvetic flottet erste Embraer E190-E2 ein

Helvetic präsentiert ihre erste von zwölf neuen Embraer E190-E2. Die fabrikneue Maschine wird für Lufthansa-Tochter Swiss fliegen und vorrangig Zürich mit deutschen Regional-Airports verbinden.

4 min
Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
GSE-Lösungen zum Nutzen unserer Kunden
GSE-Lösungen zum Nutzen unserer Kunden HiSERV GmbH - HiSERV bietet Premiumqualität, hohe Flexibilität und intelligente GSE zu einem fairen Preis.Wir verwalten eine junge und moderne Flotte von mehr als 4... Mehr Informationen
Umschulung mit TRAINICO – Wagen Sie den beruflichen Neustart
Umschulung mit TRAINICO – Wagen Sie den beruflichen Neustart TRAINICO GmbH - Eine Umschulung mit IHK-Abschluss dauert mindestens 24 Monate und beinhaltet ein Praktikum, das Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihr Wissen auszuprobieren... Mehr Informationen
eJAMF-66 Module 05 (Digital Techniques/Electronic Instrument System ) CAT B1
eJAMF-66 Module 05 (Digital Techniques/Electronic Instrument System ) CAT B1 Lufthansa Technical Training GmbH - The content of this eJAMF Module is based on the guidelines of the European Aviation Safety Agency (EASA) as specified in Annex III Part-66 Appendix I... Mehr Informationen
Ground Handling for Cargo Aircrafts
Ground Handling for Cargo Aircrafts GAS German Aviation Service GmbH - Load Control / Weight and Balance. We know that load control is critical and therefore train our staff regularly to ensure they have the necessary exp... Mehr Informationen
Initiative Supply Chain Excellence
Initiative Supply Chain Excellence Hamburg Aviation - WETTBEWERBSFÄHIGKEIT FÜR DIE DEUTSCHE LUFTFAHRTINDUSTRIE - Die Luftfahrtindustrie befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel. Das starke Wachstum de... Mehr Informationen
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
OTS - Trainingssoftware
OTS - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Mehr Sicherheit durch moderne Trainingssoftware - Die Trainingssoftware OTS (Operator Training System) gehört weltweit zu den führenden Produkten auf... Mehr Informationen
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Die Berufsausbildung richtet sich an alle, die einen Beruf erlernen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Embraer hat erste E195-E2 ausgeliefert, © Embraer
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/09/p0_293189c4103b73159d42584eb4f6ba6e__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Embraer"} }

Embraer hat erste E195-E2 ausgeliefert

Kurzmeldung

Embraer hat die erste E195-E2 an Kundin Azul Airlines ausgeliefert, teilte der brasilianische Flugzeughersteller mit. Die Maschine bietet bis zu 120 Passagieren Platz, verbraucht weniger Kerosin und ist deutlich leiser als ihre Vorgänger. Embraer liegen über 100 Bestellungen für die Maschine vor.

Helvetic Airways bekommt früher neue Jets, © Helvetic Airways
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2010/05/helvetic_tail_afb1c39ce0e21db5132dac623540f169__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Helvetic Airways"} }

Helvetic Airways bekommt früher neue Jets

Die Schweizer Regionalfluglinie Helvetic Airways bekommt früher neues Fluggerät als bisher angekündigt. Die vier Jets kommen von einem Leasinggeber und sollen die in die Jahre gekommenen Fokker 100 ersetzen.

2 min
WDL findet Jets für Flottenerneuerung, © WDL
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/07/wdl_1ad0011c19418036787d9718142137e6__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© WDL"} }

WDL findet Jets für Flottenerneuerung

Die Zeitfracht-Tochter WDL erneuert 2019 ihre Flotte. Die BAE146-Flugzeuge gehen raus, Embraer-Maschinen kommen rein. Nun sind die ersten vier zweimotorigen Jets gefunden.

1 min
Austrian zieht Maschinen bei Swiss ab, © AirTeamImages.com/Chris Jilli
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/11/austrian_a0060579d09b4cb3a2f2255d90fa0117__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Chris Jilli"} }

Austrian zieht Maschinen bei Swiss ab

Austrian holt vier Regionalflieger aus der Schweiz zurück und will damit in Wien gegen Billigflieger in die Offensive gehen. Swiss erweitert im Gegenzug die Kooperation mit Helvetic Airways.

2 min
Diese Jets schiebt Lufthansa nach Italien, © AirTeamImages.com/Jorge Guardia Aguila
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/09/000_a3a3a51cea2b6914b0ca788d11e5ac18__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Jorge Guardia Aguila"} }

Diese Jets schiebt Lufthansa nach Italien

Vor sieben Jahren gab Lufthansa die Marktmacht in Italien weitestgehend auf. Nun setzt der Kranich dort mit Air Dolomiti auf Wachstum und will die Flotte verdoppeln.

2 min

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben