A320 von Easyjet. © AirTeamImages.com / Rudi Boigelot

Thema Easyjet

Easyjet ist nach Ryanair die zweitgrößte Billigfluggesellschaft Europas. Es gibt auch eine EU-Tochter "Easyjet Europe" und die Schweizer Tochter "Easyjet Switzerland".

Easyjet vereinbart Partnerschaft mit Car Trawler

Kurzmeldung Easyjet hat mit der Mobilitätsplattform Car Trawler einen Kooperationsvertrag für die kommenden vier Jahre geschlossen, teilte die Airline mit. Damit können Easyjet-Kunden nun auch auf weitere Mietwagenangebote zugreifen. Die bestehende Partnerschaft mit Europcar bleibt bestehen. Auch Konkurrentin Ryanair hat eine Partnerschaft mit Car Trawler.

Easyjet bestellt zwölf weitere A320 Neo

Kurzmeldung Easyjet, größter europäischer Kunde für die A320-Neo-Familie, hat ihren Auftrag für das Muster um zwölf Exemplare auf 159 Flugzeuge aufgestockt. Insgesamt hat die Low-Cost-Airline damit 480 Singe-Aisle-Jets bei Airbus bestellt, von denen sie gegenwärtig 333 auf über 1.000 Strecken in Europa betreibt.

Easyjet nutzt Flugzeug-Trägheitssensoren für Boarding-Analysen

Kurzmeldung Easyjet möchte das "Umdrehen" seiner Jets verbessern. Dazu sollen laut "ATW Online" Daten aus den Trägheitssensoren des Navigationssystems genutzt werden. Diese könnten durch minimale Verschiebungen der Längsachse exakt erfassen, wann Passagiere aus- und einsteigen. Diese Daten sollen den Analysen der Boarding-Vorgänge die Ungenauigkeiten nehmen.

Thomas Haagensen: "Tegel war schnell im Fokus." © Easyjet

Easyjet-Europachef sieht seine Airline gut aufgestellt

Lesetipp Brexit-Chaos und eine Reduzierung des CO2-Ausstoßes werden in Europa heiß diskutiert. Easyjet-Europa-Chef Thomas Haagensen sieht sich für den Brexit gerüstet und hält eine C02-Steuer und Kerosinabgabe für sinnlos, schreibt "Der Standard" aus Wien.

Das sind Easyjets-Anforderungen an Flugbegleiter

Lesetipp Easyjet hat eine konkretes Anforderungsprofil an Flugbegleiter. So sollten Bewerberinnen nicht zu groß oder zu klein sein. Über das gesamte Anforderungsprofil berichtet "HNA Online".

Easyjet mit drei neuen Zielen ab der Schweiz

Kurzmeldung Easyjet wird mit dem Wechsel zum Winterflugplan drei neue Ziele von zwei Schweizer Flughäfen anbieten. Laut Flugplandaten werden ab Basel die Warmwasserziele Agadir (3/7) und Hurghada (1/7) neu angeboten. Genf bekommt eine wöchentliche Verbindung nach Prag.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken