airliners.de Logo
A320 von Easyjet. © AirTeamImages.com / Rudi Boigelot

Thema : Easyjet

Easyjet ist nach Ryanair die zweitgrößte Billigfluggesellschaft Europas. Es gibt auch eine EU-Tochter "Easyjet Europe" und die Schweizer Tochter "Easyjet Switzerland".

Flugzeuge von Wizz Air und Easyjet. © AirTeamImages.com / Derek Pedley

Low-Cost-Chefs optimistisch für Zukunft ihrer Airlines

Die Chefs von Wizz Air und Easyjet rechnen damit, sich nach der Krise zügig zu erholen. Während Jozsef Varadi jedoch mit insgesamt weniger Flugverkehr rechnet, geht Johan Lundgren von einem anhaltenden Boom aus.

Flugzeuge der Easyjet parken am Flughafen BER. © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Günter Wicker

"Der BER wird eine zentrale Rolle im europäischen Easyjet-Netzwerk spielen"

Interview

Easyjet ist der wichtigste Kunde der Berliner Flughafengesellschaft. Nach Anlaufverlusten wird die Basis in der Hauptstadt im Zuge von Corona deutlich verkleinert. Ein Gespräch mit Stephan Erler, Deutschland-Chef von Easyjet zur BER-Eröffnung.

Elektroflieger von Wright und Easyjet wird von US-Ministerium gefördert

Kurzmeldung

Easyjets Partner zur Entwicklung eines elektrisch angetriebenen Flugzeugs, Wright Electric, wird künftig vom US-Energieministerium gefördert, wie die Airline mitteilte. Die Fördermittel seien essenziell, nachdem man in diesem Sommer eine Reihe technologischer Durchbrüche habe feiern können.

Schweiz, Basel: Flugzeuge der Easyjet stehen am Flughafen Euroairport. © dpa / Georgios Kefalas/KEYSTONE

Easyjet mit erstem Jahresverlust in der Unternehmensgeschichte

Seit 1995 bietet Easyjet Flüge im Low-Cost-Segment an. Seitdem flog man jedes Jahr einen Gewinn ein. Doch die Corona-Krise beendet die Erfolgssträhne der Briten vorerst.

Easyjet macht Tui-Manager zum Finanzchef

Kurzmeldung

Easyjet hat Kenton Jarvis zu seinem neuen Finanzvorstand ernannt. Wann Jarvis - der zur Zeit noch beim Ferienflieger Tui beschäftigt ist - seinen neuen Posten antreten wird, werde das Unternehmen in Kürze bekannt geben, teilte der Billigflieger mit. Der bisherige Finanzvorstand Andrew Findlay hatte bereits Ende Mai mitgeteilt, dass Unternehmen zu verlassen.

Ein Flugzeug der Easyjet am Flughafen Berlin-Tegel. © Berliner Flughäfen

Verdi fordert Jobgarantien von Easyjet für Berlin

Easyjet verkleinert coronabedingt ihre Berlin-Basis kräftig. Rund 740 Mitarbeitern droht die Arbeitslosigkeit. Verdi fordert nun Jobgarantien für das betroffenen Personal und schlägt verschiedene Möglichkeiten vor.

Flugzeuge der britischen Fluggesellschaft Easyjet stehen auf dem Flughafen London Southend. © dpa / Nick Ansell/PA Wire

Easyjet fährt Flugangebot zurück

Wegen neuer Reisebestimmungen in Europa stutzt Easyjet den Flugplan erneut zusammen. Die Kapazität wird etwas weniger als 40 Prozent des Vorkrisenniveaus betragen.

Easyjet verbindet London-Gatwick wieder mit München

Kurzmeldung

Easyjet hat die Verbindung zwischen London-Gatwick und München wieder aufgenommen. Laut Mitteilung steht die Route ab sofort viermal pro Woche auf dem Flugplan. Auf den Flügen setzt die Airline Maschinen der A320-Familie ein.

Easyjet reduziert Manchester-Basel

Kurzmeldung

Easyjet wird im September weniger zwischen Manchester nach Basel fliegen. Laut Flugplandaten sind dann nur noch drei statt wie bisher sieben wöchentliche Flüge geplant.

Flugzeuge von Wizz Air und Easyjet. © AirTeamImages.com / Derek Pedley

Easyjet und Wizz Air kämpfen mit Pilotenüberschuss

Über 700 Piloten zu viel zählt Easyjet für die kommenden Jahre in Großbritannien. Mit Saison-Kontrakten soll gegengesteuert werden. Wizz Air streicht derweil die Gehaltstabellen zum Teil drastisch zusammen.

Easyjet schließt drei Basen in Großbritannien

Kurzmeldung

Easyjet gibt wegen der Corona-Krise drei ihrer elf Basen in Großbritannien auf. Betroffen sind die Flughäfen Stansted und Southend in der Nähe von London sowie Newcastle im Nordosten Englands. Die Stützpunkte werden ab 31. August geschlossen, teilte Easyjet-Chef Johan Lundgren am Montag mit.

Airbus A321 Neo der Easyjet. © AirTeamImages.com / Darryl Morrell

"Sale and Leaseback" bei Easyjet nimmt Fahrt auf

In kurzer Zeit hat Easyjet die ersten 23 Flugzeuge verkauft und wieder zurückgeleast. Auch die neuesten Maschinen der Airline sind darunter. Sie gehören jetzt einer chinesischen Bank.

Der Flughafen Mailand-Malpensa wird Teil der Allianz "worldwide by Easyjet". © AirTeam Images / Simone Ciaralli

Easyjet mit weniger Verlust als befürchtet und höherer Nachfrage als erhofft

In zweieinhalb der drei Monate des zweiten Quartals flog Easyjet überhaupt nicht, entsprechend lesen sich die Kennzahlen. Mit vorerst gesicherter Liquidität und einer Nachfrage über Erwartung soll der Ausbau des Flugplans nun vorgezogen werden.

Flightright-Gründer: Easyjet erstattet am zügigsten

Kurzmeldung

Der Gründer des Fluggastrechte-Portals Flightright hat mit dem Wirtschaftsmagazin "Capital" über die Erstattungspraxis der Airlines in der Corona-Krise geredet. Dabei kommt er zu dem Schluss, dass "die am besten zahlende Airline Easyjet ist." Große, hochpreisige Anbieter wie Lufthansa, Air France oder KLM hätten hingegen "bis heute die Forderungen nicht bedient".

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Peter Bellew © dpa - Bildfunk / Vincent Yu

Britische Easyjet-Piloten wollen COO Peter Bellew stürzen

Peter Bellew, Operations-Chef bei Easyjet, ist zur Zielscheibe britischer Piloten geworden. Sie machen den von Ryanair abgeworbenen Manager für Entlassungen und Zumutungen verantwortlich, die weit über das in der Corona-Krise benötigte Maß hinausgingen. Jetzt soll er gehen.

Flugzeuge von Easyjet. © AirTeamImages.com / Matthieu Douhaire

Easyjet halbiert Berliner Basis und streicht innerdeutsche Routen

Sowohl die Zahl der in Berlin stationierten Flugzeuge als auch die Arbeitsplätze in der Hauptstadt will Easyjet nahezu halbieren. Die innerdeutschen Routen sollen wegfallen. Verdi ruft nach der Politik.

Eine A320 Neo von Easyjet. © AirTeamImages.com / Matthieu Douhaire

Easyjet beginnt "Sale and Lease back"mit sechs A320 Neo

Mit dem Verkauf und Zurückmieten von Flugzeugen will sich Easyjet finanziell weiter absichern. Die Fluggesellschaft hat seit der denkwürdigen Hauptversammlung Ende Mai viel unternommen, um die Reserven zu steigern. Schon bald kommen die Aktionäre wieder zusammen.

Schweiz, Basel: Flugzeuge der Easyjet stehen am Flughafen Euroairport. © dpa / Georgios Kefalas/KEYSTONE

Easyjet plant Kapitalerhöhung um 15 Prozent

Eine deutliche Kapitalerhöhung soll Easyjet rund 500 Millionen Euro einbringen. Um die Liquidität der Airline steht es zunehmend kritisch. Hohe Verluste fielen durch in der Corona-Krise wertlose Fuel-Hedging-Kontrakte an.

Schweiz, Basel: Flugzeuge der Easyjet stehen am Flughafen Euroairport. © dpa / Georgios Kefalas/KEYSTONE

Easyjet schiebt weitere Airbus-Auslieferungen

Easyjet schiebt weitere Flugzeugauslieferungen nach hinten. Insgesamt 32 von 107 bestellten Airbus A320 werden wegen Corona später abgenommen als ursprünglich geplant. Das kostet die Airline etliche Millionen.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
International Trade and Investment Economics, Business and Law in a Changing Environment
International Trade and Investment Economics, Business and Law in a Changing Environment Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Online-based Intensive Course with Individual Coaching Uncertainties within the business world grow The business environment for doing cross-border... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
Internationale Luftverkehrsassistenz (staatlich gepr.)
Internationale Luftverkehrsassistenz (staatlich gepr.) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Einsteigen und abheben: Mit der Teilnahme an unserem Ausbildungslehrgang „Internationale Luftverkehrsassistenz“ ist der erste Schritt zu einer künftig... Mehr Informationen
Borescope Inspection(Refresher and Continuation) Lufthansa Technical Training GmbH - The participant will be trained in performing routine and non-routine borescope inspection tasks on aircraft engines in accordance with the manufactur... Mehr Informationen
Fachkurs Flugzeugabfertigung, Luftfracht und Weight & Balance - Aufstiegsfortbildung TRAINICO GmbH - Die 3 Lehrgänge vermitteln Ihnen fundiertes Wissen in den Bereichen Flugzeugabfertigung, Luftfrachthandling und Weight & Balance und bereiten Sie auf... Mehr Informationen
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
Web-basiertes SMS Grundlagentraining Aviation Quality Services GmbH - Dieses Training vermittelt allen Mitarbeitern in sicherheitsrelevanten Bereichen grundlegendes SMS Wissen und fokussiert dabei die Erstellung von Gefa... Mehr Informationen
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Umschulung inkl. Praktikum
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Umschulung inkl. Praktikum SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Großbritannien: Ein Sicherheitsmitarbeiter trägt einen Mund- und einen Sichtschutz am Internationalen Flughafen Belfast. © dpa / Niall Carson/PA Wire

Airlines klagen gegen britische Quarantänepflicht für Reisende

Die Fluggesellschaften British Airways, Ryanair und Easyjet haben eine Klage gegen die von der britischen Regierung verhängte Quarantänepflicht für Reisende eingereicht.

Flughafen London-Heathrow © LHR Airports Limited

Fluggesellschaften gehen gegen britische Quarantäne-Regelung vor

In Großbritannien ist eine umstrittene Quarantäne-Regelung für Einreisen ins Land in Kraft getreten. British Airways, Easyjet und Ryanair verurteilen die Regelung scharf und wollen juristisch dagegen vorgehen.

Ein Airbus A320 von Easyjet am Sylter Flughafen © Insel Sylt Tourismus-Service

Easyjet fliegt ab September wieder innerdeutsch

Easyjet nimmt ihre vier innerdeutschen Verbindungen ab Berlin zum 1. September wieder auf. Derzeit liegt der Fokus allerdings auf der Planung des Urlaubsverkehrs für die kommenden zwei Monate.

Easyjet-Maschinen am Flughafen Tegel. © AirTeamImages.com / Markus Mainka

Easyjet nimmt Flugbetrieb in Deutschland ab Juli wieder auf

Kurzmeldung

Easyjet plant zum 1. Juli die Wiederaufnahme von Flügen von und nach Deutschland. Man werde bis August 75 Prozent der rund 1000 Strecken wieder anbieten, teilt der Billigflieger mit, allerdings mit niedrigeren Flugfrequenzen. Damit werde die angebotene Kapazität bei etwa 30 Prozent des regulär geplanten Angebots liegen.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben