airliners.de Logo

Thema Dubai

Dubai öffnet Grenzen für Touristen ab 7. Juli

Kurzmeldung Ab dem 7. Juli dürfen Touristen wieder nach Dubai und in die Vereinigten Arabischen Emirate einreisen. Die Regierung habe zudem Protokolle mit Maßnahmen zum Schutz für Reisende veröffentlicht, teilt Emirates mit.

Diehl öffnet Verkaufsbüro in Dubai

Kurzmeldung Diehl Aviation will bis Mitte des Jahres ein Verkaufsbüro in Dubai eröffnen. Das teilte der Kabinen- und Systemhersteller jetzt mit. Ziel der Repräsentanz in der Freihandelszone am Flughafen sei die Nähe zu wichtigen Kunden.

Ausbau von Dubai World Central in der Warteschleife

Lesetipp Die Planungen für die weitere Expansion des neuen Flughafens von Dubai sind vorerst gestoppt worden. Am "Dubai World Central"-Airport sollen unrsprünglichen Planungen zufolge bis zu 260 Millionen Passagiere abgefertigt werden. Im vergangenen Jahr waren es rund 900.000, berichtet die "Gulf Times".

Pistensanierung in Dubai bringt mehr Verkehr zum World-Central-Flughafen

Kurzmeldung Passagiere in Dubai müssen ab heute genau zu prüfen, von welchem Airport sie fliegen. Hintergrund ist, dass am Flughafen Dubai International (DXB) für die kommenden 45 Tage eine Piste geschlossen und saniert wird. Viele Flüge werden in der Zeit über den zweiten Flughafen Dubai World Central (DWC) abgewickelt, berichtet die dpa. Zwischen den beiden Airports verkehren im 30-Minuten-Takt kostenlose Shuttle-Busse.

Condor baut Dubai-Charter aus

Kurzmeldung Condor wird im kommenden Jahr die Charter-Verbindung Nürnberg-Dubai aufstocken. Wie airliners.de aus Unternehmenskreisen erfuhr, wird die Route dann zwei- statt einmal wöchentlich bedient. Die Flüge sind im Auftrag von FTI.

Dubai verweist London-Heathrow auf den zweiten Platz

Kurzmeldung Der Dubai International Airport ist im ersten Quartal diesen Jahres zum wichtigsten Flughafen im internationalen Luftverkehr geworden und hat London-Heathrow als Nummer eins abgelöst, berichtet das "Manager Magazin". Von Januar bis März flogen demnach rund 18,36 Millionen Passagiere im grenzüberschreitenden Verkehr vom oder zum Dubai International Airport. In London-Heathrow wurden "nur" etwa 16 Millionen Fluggäste gezählt. Auf den weiteren Plätzen folgen laut "Manager Magazin" Hong Kong und Paris.

Bauarbeiten am Dubai Airport: Emirates lässt 20 Jets am Boden

Kurzmeldung Wegen Bauarbeiten am Flughafen Dubai International muss Emirates im Frühsommer bis zu 20 Flugzeuge am Boden lassen. Von Mai bis Ende Juli werden die Start- und Landebahnen saniert. Vor allem die großen Airbus A380 und Boeing 777 sollen durch kleinere Jets ersetzt werden. Über mögliche Auswirkungen auf Verbindungen nach Deutschland ist derzeit noch nichts bekannt.

Emirates nach 2020 am Dubai World Central Airport

Kurzmeldung Khalifa Al Zaffin, Chairman des Dubai World Central Airports (DWC), erwartet den Umzug der Emirates erst nach 2020. Dann werde der neue Flughafen auch mit den von Emirates geforderten Kapazitäten aufwarten können, so Zaffin weiter. Bislang wird am DWC vor allem Fracht abgefertigt. Erste Lowcost Carrier wie Wizz Air und Jazeera Airways sind aber bereits an den neuen Flughafen umgezogen.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken