airliners.de Logo

Thema : Drogen

Zoll findet in Hamburg zehn Kilo Opium

Kurzmeldung

Der Zoll am Flughafen Hamburg hat bei einem Passagier aus der Türkei zehn Kilogramm Opium sichergestellt. Der gebürtige Iraner war laut Behördenmitteilung beim Durchqueren des "grünen Kanals" für anmeldefreie Waren angehalten worden. Der Reisende sitzt nun in Untersuchungshaft.

Drogenspürhund Tito. © Zoll

Spürhund am Frankfurter Flughafen erschnüffelt zweimal Kokain

Kurzmeldung

Am Frankfurter Flughafen hat ein Rauschgiftspürhund vier Kilogramm Kokain in zwei Reisekoffern gefunden. Laut Zollmitteilung waren die Drogen hinter doppelten Kofferböden versteckt. Die Gepäckstücke wurden vom einer Passagierin aufgegeben, die aus Sao Paulo anreiste. Sie wurde vorläufig festgenommen.

Zollmitarbeiter am Flughafen. © Zoll

Zoll findet Kokain in Schokoladentafel

Kurzmeldung

Am Frankfurter Flughafen hat der Zoll eine Tafel Schokolade beschlagnahmt, in der Kokain versteckt war. Laut Mitteilung wurde das Rauschgift per Röntgenbild unter dem Schokoladenüberzug gefunden. Die Sendung aus Bolivien war an eine Privatperson in den Niederlanden gerichtet.

Sichergestellte Drogen am Frankfurter Flughafen. © Zoll

Zoll findet Party-Drogen in Massagegerät

Kurzmeldung

Am Frankfurter Flughafen hat der Zoll Mitte August in einem Fußmassagegerät Amphetamine sichergestellt. Laut Mitteilung handelt es sich um 400 Gramm der Substanz MDMA, ein Grundstoff zur Herstellung der Party-Droge Ecstasy.

Ein Zollbeamter kontrolliert am Flughafen einen Koffer. © dpa / Silas Stein

Mehr Schmuggelfälle an NRW-Flughäfen aufgedeckt

Kurzmeldung

Der Zoll hat an den nordrhein-westfälischen Flughäfen 2017 mehr Fälle von Schmuggel aufgedeckt. Es seien 490 Ermittlungsverfahren "mit Tatort Flughafen" eingeleitet worden, knapp 20 Prozent mehr als im Vorjahr, sagte eine Sprecherin des Zollfahndungsamts Essen.

Frankfurt: Heroin im Wert von 20.000 Euro sichergestellt

Kurzmeldung

Zollbeamte am Frankfurter Flughafen haben bei einem Reisenden 60 Gramm Heroin sichergestellt. Nach einem positiven Drogentest sind im Krankenhaus rund 60 sogenannte "Fingerlinge" im Magen-Darm-Trakt des Mannes gefunden worden. Der Marktwert liegt bei rund 20.000 Euro.

Zoll findet hunderte Kilo des Rauschgifts Khat

Kurzmeldung

Der Zoll am Flughafen Frankfurt hat im vergangenen Jahr rund 324 Kilogramm des Rauschgifts Khat sichergestellt. Gefunden wurde die pflanzliche Substanz in 30 Briefsendungen, die aus Ostafrika verschickt worden waren. Der Hauptwirkstoff Cathinon unterliegt dem Betäubungsmittelgesetz.

© Hauptzollamt Frankfurt

Zoll findet MDMA in Karaokemaschine

Kurzmeldung

Der Zoll am Flughafen Frankfurt hat fast 2,8 Kilogramm der Partydroge MDMA in einer Karaokemaschine gefunden. Wie die Behörde mitteilt, ist das braune Pulver erst beim Röntgentest aufgefallen. MDMA ist als eine Hälfte des Rauschgifts Ecstasy bekannt.

Fünf Kilogramm Heroin am Frankfurter Flughafen erschnüffelt

Kurzmeldung

Ein Rauschgifthund hat am Frankfurter Flughafen fünf Kilogramm Heroin in einem Koffer erschnüffelt. Der mutmaßliche Drogenkurier wurde vorläufig festgenommen. "Der Schwarzmarkwert beläuft sich auf circa 95.000 Euro", sagte eine Sprecherin des Zolls.

Zehn Kilo Kokain am Frankfurter Flughafen sichergestellt

Kurzmeldung

Der Zoll am Frankfurter Flughafen hat zehn Kilogramm Kokain sichergestellt. Die geschmuggelte Menge entspricht einem Marktwert von rund 370.000 Euro und war in einem Rollkoffer mit doppeltem Boden versteckt, wie der Zoll mitteilte.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben