airliners.de Logo

Thema : DFS

Kondensstreifen am Himmel © dpa / Patrick Pleul

Flugverkehr über Deutschland nimmt weiter zu

Zwar nimmt der Flugverkehr über Deutschland im vierten Monat in Folge zu, dennoch liegt das Verkehrsaufkommen im ersten Halbjahr bei nur rund einem Drittel des Niveaus von 2019. Die Monatszahlen der DFS.

1 min
Ein VOR/DME UKW-Drehfunkfeuer. © DFS

DFS baut UKW-Drehfunkfeuer um

Windräder stören herkömmliche Drehfunkfeuer. Die Deutsche Flugsicherung forciert daher den Umbau auf eine andere VOR-Technik - und will stärker auf satellitengestützte Navigationsverfahren setzen. Dann können mehr Flächen für Windkraftanlagen genutzt werden.

3 min

London City Airport setzt auf Remote Tower

Kurzmeldung

Der London City Airport setzt ein sogenanntes Remote Tower-System ein, berichtet die "Flug Revue". Die Fluglotsen sitzen im 115 Kilometer entfernten Center in Swanwick. In Deutschland teste die DFS ein ähnliches System am Flughafen Saarbrücken. Dieser wird aus Leipzig überwacht.

Ein Fluglotse sitzt im "Contingency-Tower" der DFS auf dem Flughafen von Frankfurt am Main. © dpa / Arne Dedert

Corona-Krise führt zu starkem Gebührenrückgang bei DFS

Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat in der Corona-Flaute herbe Gebührenverluste erlitten. Nun soll ein "Effizienzprogramm" die Kosten deutlich drücken.

2 min
In der Nähe von Flughäfen sind Drohnen ein immer größeres Sicherheitsrisiko © dpa / Julian Stratenschulte

Drohnenalarm am Flughafen - kleine Fluggeräte, große Wirkung

Mehr als 500 Mal haben Drohnen seit 2015 zu Behinderungen des Flugverkehrs in Deutschland geführt. Nach der ersten größeren Drohnensichtung in diesem Jahr am Flughafen Frankfurt wird noch ermittelt.

4 min
Fluglotsenarbeitsplatz der Deutschen Flugsicherung (DSF) in Karlsruhe © dpa / Uli Deck

DFS will oberen Luftraum keinesfalls an Zentrale in Maastricht abgeben

Die Deutsche Flugsicherung (DFS) bezeichnet den Vorschlag einer großen Beratungsgesellschaft, die Luftraumüberwachung des oberen Luftraums über Deutschland an Maastricht abzugeben, als "unangebracht". Die Gewerkschaften warnen.

1 min
Fluglotsen der europäischen Flugsicherungsbehörde Eurocontrol. © dpa / Axel Seideman

DFS baut Lotsenstellen ab und bildet weniger aus

Die Deutsche Flugsicherung baut Lotsenstellen ab und und verringert die Zahl der Auszubildenden. Betriebsbedingte Kündigungen schließt das Unternehmen aus. Gleichzeitig wurde der Gehaltstarif mit der Gewerkschaft verlängert.

1 min
Eine Lufthansa-Maschine über den Dächern von Flörsheim am Main (Hessen). © dpa / Boris Roessler

Wenig Flugverkehr macht Test von neuer Anflugroute in Frankfurt möglich

Für Anflüge aus östlicher Richtung soll ab Anfang März ein neues Anflugverfahren am Frankfurter Flughafen getestet werden. Ein Teil der ohnehin wenigen ankommenden Flugzeuge soll dabei vor allem Offenbach umfliegen.

1 min
Eine Reisende mit einem Mund-Nasen-Schutz an einem Flughafen. © dpa / Eduardo Parra

Corona-Krise lähmt Luftverkehr im Januar weiterhin

In der Corona-Krise fliegt kaum noch jemand. Die Auswirkungen auf die einzelnen Flughäfen sind aber durchaus unterschiedlich, wie aus Zahlen der Flugsicherung hervorgeht.

1 min
Eine Drohne im Flug. © dpa / Felix Kästle

Gefährliche Drohnensichtungen gehen im Corona-Jahr zurück

Der Lockdown hat 2020 auch zu weniger gefährlichen Drohnen im Luftraum geführt. Die Zahl der irrlichternden Piloten ging jedoch nicht so stark zurück wie jene der Flüge. Spitzenreiter bleibt Frankfurt.

2 min

Skyguide-CEO übernimmt den Vorsitz der Flugsicherungsorganisation FABEC

Kurzmeldung

Die Staaten des Functional Airspace Block Europe Central (FABEC) haben der Schweiz das FABEC-Ratspräsidium übergeben. Damit übernimmt der Chef der Schweizer Flugsicherung Skyguide, Alex Bristol, Führung von Klaus-Dieter Scheurle, dem ehemaligen Vorsitzenden und CEO der Deutschen Flugsicherung. Der Luftraum der sechs FABEC-Staaten Belgien, Frankreich, Deutschland, Luxemburg, Niederlande und Schweiz.

Flugbewegungen im deutschen Luftraum © dpa

Flugverkehrsaufkommen im deutschen Luftraum halbiert

Die Corona-Pandemie hat das Verkehrsaufkommen in Deutschland 2020 auf das Niveau von vor der Wiedervereinigung absinken lassen. Mit einer Erholung rechnet die Deutsche Flugsicherung erst 2025.

1 min
Ein Flugzeug der Easyjet startet am Flughafen Berlin/BER. © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Alexander Obst / Marion Schmieding

So verändert die neue BER-Südbahn die Berliner Luftraumstruktur

Hintergrund

Ab sofort sind am Flughafen Berlin Brandenburg beide Pisten im Betrieb. Mit der Umschaltung bei der Flugsicherung ist der BER auch planungsrechtlich eröffnet. Welche neuen Luftraumregelungen das neue Parallelbahnsystem bringt hat viele unsere Abonnenten interessiert. Jetzt für alle ohne Paywall.

8 min
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

HiSERV GmbH

We make GSE simple and smart.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Drohne im Flug. © dpa / Andreas Arnold

Piloten und Lotsen sichten weniger Drohnen

Drohnen in Einflugschneisen sind eine Gefahr für einen sicheren kommerziellen Flugverkehr. Die weitaus meisten Fälle gab es dieses Jahr am größten deutschen Flughafen in Frankfurt. In der Corona-Zeit wurden jetzt aber weniger Vorfälle bemerkt.

2 min
Arndt Schönemann © Liebherr

Arndt Schoenemann wird neuer Chef der Deutschen Flugsicherung

Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat einen Nachfolger für Klaus-Dieter Scheurle gefunden. Der Liebherr-Manager Arndt Schoenemann soll ihm folgen. Scheurle geht zum Ende des Jahres in den Ruhestand.

1 min
BER-Terminal bei Nacht © Berliner Flugh / A. Obst, M. Schmieding

Bundesregierung schnürt Hilfspaket für eigene Flughäfen und Flugsicherung

Der Bund will mit Unterstützung der Länder die coronabedingt strauchelnde Luftverkehrswirtschaft in Deutschland unterstützen. In erster Linie geht es um die Flughäfen, an denen der Bund beteiligt ist und die Flugsicherung. Die Länder müssen noch zustimmen.

3 min
Drohnenpilot und Testbeobachter München Flughafenumfeld. © DFS

Flugsicherung schließt Drohnentests an Flughäfen ab

Bei der Suche nach Drohnen-Abwehrsystemen für deutsche Flughäfen sind die Behörden einen Schritt weitergekommen. Die Deutsche Flugsicherung hat Tests für sechs bereits am Markt erhältliche Detektions-Systeme abgeschlossen.

1 min
Anzeigetafel mit Flugausfällen © dpa

Luftverkehrsbranche fordert Corona-Milliardenhilfen vom Bund

Die Luftverkehrsbranche fordert Corona-Milliardenhilfen vom Staat. Nach der Lufthansa sollen nun auch andere Bereiche der Luftverkehrswirtschaft profitieren. Verkehrsminister Scheuer und die Luftfahrtverbände sind dafür, Umweltschützer wegen fehlender Auflagen dagegen.

5 min
Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
OTS - Trainingssoftware
OTS - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Mehr Sicherheit durch moderne Trainingssoftware - Die Trainingssoftware OTS (Operator Training System) gehört weltweit zu den führenden Produkten auf... Mehr Informationen
Manufacturing Engineering Services
Manufacturing Engineering Services ARTS - 100% FACHKOMPETENZ BEI 0% RISIKO - Die Erweiterung des Produktportfolios beinhaltet nicht nur die Entwicklung und Konstruktion eines fertigen Prototyp... Mehr Informationen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen
Web check-in link data
Web check-in link data ch-aviation GmbH - You want to offer your passenger a web check-in solution? Get in touch with us now. In today’s time where everyone wants the attention of the passe... Mehr Informationen
AviationPower Engineering Services
AviationPower Engineering Services AviationPower Group - IN DER THEORIE NENNEN WIR ES AVIATION ENGINEERING SERVICES. IN DER PRAXIS EINFACH NUR LEIDENSCHAFT. Hinter unseren Aviation Engineering Services steh... Mehr Informationen
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Als Kauffrau / Kaufmann für E-Commerce arbeitest Du bei einem Online-Portal, einem Start-Up oder in den Digitalabteilungen von Reiseveranstaltern und... Mehr Informationen
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
Hotel & Transportation
Hotel & Transportation GAS German Aviation Service GmbH - Our in-house travel agency is specialized on business travel and well equipped with crew rates for hotels and rental cars all over Germany. Please sen... Mehr Informationen
DFS-Geschäftsführer Klaus-Dieter Scheurle. © dpa / Britta Pedersen

DFS muss sparen und sucht einen neuen Chef

Die Deutsche Flugsicherung sucht weiter einen Nachfolger für Geschäftsführer Klaus-Dieter Scheurle. Gleichzeitig drohen dem bundeseigenen Unternehmen in Folge der Corona-Krise in den kommenden Jahren massive Verluste.

2 min
Tower am Airport München © Flughafen München

Flugsicherung erwartet Flugaufkommen von 2019 erst wieder 2025

Die Deutsche Flugsicherung rechnet nicht mehr mit einer baldigen Erholung des Luftverkehrmarkts. Statt bei zuvor geschätzten 75 Prozent liegt die Anzahl der Flüge noch immer knapp unter der Hälfte des Vorjahresniveaus.

1 min
Ein Airbus A350 der Lufthansa im Flug. © AirTeamImages.com / Alvin Man

DFS und Lufthansa haben neues Anflugverfahren etabliert

Ein durchgängiger, früh eingeleiteter Sinkflug spart Treibstoff und verursacht weniger Lärm als das bisher angewendete stufenweise Absinken. Lufthansa und die Flugsicherung haben ein entsprechendes Verfahren in Frankfurt und München nun umgesetzt.

2 min
Drohen vor einem anfliegenden Flugzeug © Adobe Stock Nr. 191661440

DFS lässt Drohnen rund um Flughäfen Frankfurt und München aufsteigen

Mit einer Vielzahl von Drohnenflügen in 18 Kilometern breiten Anflugkorridoren der Runways in Frankfurt und München will die Flugsicherung neue Detektionssysteme testen. Nach 125 Zwischenfällen im Vorjahr soll eine Lösung für das Problem zügig her.

2 min

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben