airliners.de Logo

Thema : DFS

Der "City Airbus" ist ein autonom fliegendes, senkrecht startendes und landendes batteriebetriebenes Elektroluftfahrzeug für den Passagiertransport im städtischen Luftverkehr. © Airbus

"Air Mobility Initiative" soll urbanen Luftverkehr voranbringen

Die "Air Mobility Initiative" soll den elektrischen Flugverkehr in und zwischen Städten in Bayern voranbringen. An dem Programm, das drei Jahre lang laufen und rund 86 Millionen Euro kosten soll, sind zahlreiche Firmen beteiligt.

1 min
Fluglotse am "Remote Tower Control"-System am Flughafen Leipzig/Halle. © DFS

Remote-Tower am Flughafen Erfurt in Betrieb

Die DFS nimmt den nächsten Remote-Tower in Betrieb: Der Flugverkehr am Flughafen Erfurt-Weimar wird jetzt aus Leipzig kontrolliert. Ein anderer Regionalflughafen wird bereits seit einiger Zeit "ferngesteuert".

2 min

Deutsche Flugsicherung sucht Nachwuchs

Kurzmeldung

Die Deutsche Flugsicherung (DFS) sucht Nachwuchs und veranstaltet am 14. Mai von 8.30 bis 16 Uhr einen "Recruiting Day" auf dem Campus der DFS in Langen. Junge Menschen können sich über die Ausbildungsmöglichkeiten der DFS informieren. Wie das Unternehmen mitteilt, werden jährlich rund 150 neue Nachwuchskräfte eingestellt, der Bedarf sei hoch.

Ein Flugzeug fliegt am Himmel hinter dem Rotorblatt eines Windrades © dpa / Karl-Josef Hildenbrand

Für Windräder ist künftig weniger Abstand zu Drehfunkfeuern nötig

Für die Windkraft stehen in Deutschland künftig deutlich mehr Flächen zur Verfügung. Die Anlagenschutzbereiche um Funknavigationsanlagen sollen dafür deutlich verkleinert werden.

3 min
Flugsicherung © dpa

Flugsicherung warnt vor Engpässen im europäischen Luftraum

Es ist noch nicht einmal Ostern und am europäischen Himmel wird es bereits eng. Neben dem Ukraine-Krieg gibt es weitere Gründe, warum die Flugsicherungen weniger Flugzeuge leiten können als gedacht.

2 min
Eine private Drohne im Flug, während im Hintergrund ein Flugzeug beim Anflug auf den Flughafen Düsseldorf zu sehen ist. © dpa / Julian Stratenschulte

Erste Drohnenlufträume ab 2023 nach Betriebstests in Hamburg

Unbemannte Flugobjekte und der Luftverkehr - wie passt das zusammen? Drohnenalarme haben immer wieder den Flugbetrieb behindert, bis hin zur Einstellung. Damit Drohnen als Verkehrsträger zum Alltag gehören können, haben Droniq und die DFS Drohnen im Betrieb getestet.

2 min
Karl Born zu Schönhagen © airliners.de

Die DFS – das RKI der Luftfahrt?

Die Born-Ansage (181)

Nicht nur der FC Bayern fliegt lieber nach Schönhagen als zum BER. Auch der Berliner Fußballverein Hertha BSC handhabt das so. Und die kleine Rhein-Neckar Air fliegt eher ungern zum Hauptstadtflughafen. Hat die DFS womöglich ihre Finger im Spiel?, fragt sich unser Kolumnist Karl Born.

4 min
Luftfahrt und Corona: Abstand halten, Maske tragen. © dpa / Marius Becker

Infrastruktur für Luftverkehr sieht sich auf Omikron vorbereitet

Die Omikron-Variante ist auch in Deutschland auf dem Vormarsch. Steigende Infektionszahlen könnten auch zur Belastungsgprobe für die Infrastruktur werden. Die Luftverkehrsbranche sieht sich gut gerüstet.

2 min
Anzeigetafel in Zeiten der Corona-Pandemie. © dpa / Lino Mirgeler

Fluglotsen warnen vor massiven Flugverspätungen im Sommer

Die europäische Lotsengewerkschaft Tuem warnt für den kommenden Sommer vor einer Wiederholung des "Verspätungssommers 2018". Sollten sich die Prognosen der Airlines bewahrheiten, seien die europäischen Flugsicherungen nicht ausreichend vorbereitet.

1 min
Passagiere checken am Lufthansa-Schalter auf dem O.R. Tambo-Flughafen in Johannesburg, Südafrika ein. © dpa / Jerome Delay

November enttäuscht bei Flugverkehrszahlen

Im deutschen Luftraum ist erstmals seit März die Zahl der Flugbewegungen wieder zurückgegangen. Grundsätzlich gilt der November als schwacher Monat, dennoch waren die Erwartungen höher.

1 min
Ein Fluglotse sitzt im "Contingency-Tower" der DFS auf dem Flughafen von Frankfurt am Main. © dpa / Arne Dedert

Gewerkschaft warnt vor Personalengpässen bei Flugsicherung

Die Gewerkschaft der Flugsicherung warnt explizit vor Personalengpässen bei Flugsicherung bei der DFS. Damit widersprechen die Arbeitnehmervertreter dezidiert der Flugsicherung. Gewarnt wird vor chaotischen Zuständen.

1 min
Fluglotsen der Deutschen Flugsicherung (DFS). © dpa / Oliver Berg

DFS bereitet sich auf Wiederanlauf des Flugverkehrs vor

Wenn der Flugverkehr in Deutschland wieder richtig anzieht, möchte die Deutsche Flugsicherung (DFS) nicht der limitierende Faktor sein. Dafür bereitet sich die DFS auf verschiedene Weise vor.

2 min
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Deutsche Flugsicherung setzt auf simulatorbasiertes Training

Kurzmeldung

Die Deutsche Flugsicherung (DFS) in Frankfurt führt ein neues Ausbildungskonzept ein. Das Training soll künftig mit Simulatoren stattfinden. Hintergrund ist der massive Rückgang des Luftverkehrs wegen der Corona-Pandemie, der angehende Fluglotsen daran hindert, unter Normalbedingungen zu lernen, wie "Aerobuzz" schreibt.

Wieder nächtliche Messflüge am Frankfurter Flughafen

Kurzmeldung

Anwohner des Frankfurter Flughafens müssen vom 7. bis voraussichtlich 10. Oktober mit planmäßigen nächtlichen Einsätzen eines Messflugzeugs rechnen. In diesem Zeitraum wird zwischen 23.00 und 3.00 Uhr das Instrumentenlandesystem der Centerbahn überprüft, wie die Deutsche Flugsicherung (DFS) am Dienstag mitteilte.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Neuerungen bei der Flugsicherung

Luftrechtskolumne (89)

Es gibt Neuerungen in der Flugsicherung in Deutschland. Unsere Luftrechtskolumnistin Nina Naske hat sich das Sechzehnte Gesetz zur Änderung des Luftverkehrsgesetzes angesehen.

11 min

Easyjet will die "Hoffmann-Kurve" wieder fliegen

Kurzmeldung

Easyjet will ab Oktober die "Hoffmann-Kurve" wieder fliegen, schreibt der RBB. "Wir sind uns sicher, dass wir - sobald Ostwind herrscht - die Hoffmann-Kurve fliegen werden", sagte Deutschland-Chef Stephan Erler er am Rande des Spatenstichs für einen Wartungshangar am BER. Easyjet hatte die enge Kurve beim Start von der Südbahn gen Osten aus Sicherheitsbedenken nicht geflogen, berichtet die "Märkische Allgemeine Zeitung"

DFS macht Platz für mehr Windräder

Kurzmeldung

Die Deutsche Flugsicherung macht Platz für mehr Windräder. Der technische Fortschritt erlaube die Abschaltung weiterer Funkfeuer, in deren 15-Kilometer-Umkreis keine Windkraftanlagen gebaut werden dürfen. Von ursprünglich 70 Anlagen in Deutschland (Stand 2004) sind derzeit noch 57 Anlagen im Betrieb, von denen zehn weitere bis 2025 geschlossen werden sollen, wie die DFS mitteilt.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Tourismusbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
ch-aviation PRO
ch-aviation PRO ch-aviation GmbH - The world’s leading airline intelligence resource tool providing in-depth coverage of airlines and related news, as well as their fleet, network, and... Mehr Informationen
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
Interkulturelle Kommunikation TRAINICO GmbH - Allgemeine Sensibilisierung für den Gesprächspartner und Stärkung der Gesprächskompetenz im interkulturellen Kontext Mehr Informationen
Willkommen im FCG Ground Handling Netzwerk
Willkommen im FCG Ground Handling Netzwerk Flight Consulting Group - Wir bieten die vollständige Palette von Bodenabfertigungsdiensten unter Aufsicht von FCG OPS-Mitarbeitern auf dem Vorfeld von mehr als 40 Flughäfen im... Mehr Informationen
FBO & Lounges
FBO & Lounges GAS German Aviation Service GmbH - Relax and enjoy free beverages, WiFi and TV in the cozy chairs of our lounges. They have been equipped to make your waiting time fly by. The FBOs are... Mehr Informationen
AviationPower Security Services
AviationPower Security Services AviationPower Group - MIT SICHERHEIT EXZELLENTE LÖSUNGEN. Im hochsensiblen Bereich der Flughafensicherheit bieten wir für alle relevanten Aufgaben zuverlässige, qualifizie... Mehr Informationen
EASA Part-145
EASA Part-145 Lufthansa Technical Training GmbH - Die Teilnehmer/innen erhalten detaillierte Kenntnisse von Part-145 (Commission Regulation (EU) No. 1321/2014 Annex II). Dieses sind die Anforderungen... Mehr Informationen
UAV über Hamburg. © Jan Brandes

Erste Testflüge im Hamburger "U-Space"

Die DFS und Droniq wollen unter Beteiligung der Deutschen Telekom am Hamburger Hafen ein Drohnentestgebiet aufbauen. Das "U-Space-Reallabor" ist jetzt fest ausdefiniert. Schon starten die ersten Testflüge.

3 min
Eine DHL-Frachtmaschine wird auf dem Flughafen Leipzig/Halle beladen. © dpa, W. Grubitzsch

Leipzig wieder über Vorkrisen-Niveau

Der Flughafen Leipzig-Halle verzeichnet im August mehr Starts und Landungen als im Vergleichszeitraum vor Corona. Damit ist er aber nicht der einzige Standort in Deutschland. Das legt lediglich eine Auflistung der DFS-kontrollierte Plätze nahe.

2 min

DFS Aviation Services drängt auf spanischen und lateinamerikanischen Markt

Kurzmeldung

Die Flugsicherungstochter DFS Aviation Services hat mitgeteilt, ihre Geschäftsentwicklungs- und Vertriebskapazitäten in Spanien und auf dem lateinamerikanischen Markt ausbauen zu wollen. In einem ersten Schritt wird Rafael Alcocer Delicado neuer externer Regionalpartner für Spanien und Lateinamerika. Delicado sitzt in Madrid.

Der Fluglotse hat drei Flughäfen im Blick. DLR

Flugsicherung fährt Lotsen-Ausbildung hoch

Die Deutsche Flugsicherung bildet wieder verstärkt Fluglotsen aus. Damit will die DFS auf die Zeit nach der Pandemie vorbereitet sein. Noch im Februar sollten die Ausbildungsstellen reduziert werden.

2 min
Drohne vor der Hamburger Skyline. © Droniq / Jan Brandes

Hamburgs Hafen soll Testgebiet für Drohnen-Lufträume werden

Die DFS und Droniq wollen unter Beteiligung der Deutschen Telekom am Hamburger Hafen ein Drohnentestgebiet aufbauen. Auf zehn Quadratkilometer soll ein koordinierter Luftraum für Drohnenflüge entstehen.

4 min

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben