airliners.de Logo

Thema : Cyprus Airways

Cyprus Airways kommt häufiger nach München

Kurzmeldung

Statt bisher einmal wöchentlich fliegt Cyprus Airways nun zweimal pro Woche zwischen München und Larnaca. Dies geht aus Flugplandaten hervor. München bedient die Airline erst seit diesem Mai.

Ein Airbus A319 von Cyprus Airways startet am Flughafen München. © Flughafen München GmbH

Cyprus Airways startet neu in München

Kurzmeldung

Cyprus Airways hat den Flughafen München in ihr Streckennetz aufgenommen. Wie aus einer Airport-Meldung hervorgeht, fliegt die Airline ab sofort einmal wöchentlich von Larnaca (Zypern) nach München. Eingesetzt wird ein Airbus A319.

Cyprus Airways fliegt neu nach Stuttgart

Kurzmeldung

Cyprus Airways hat zum 1. Mai Flüge zwischen Larnaka und Stuttgart aufgenommen. Die Fluggesellschaft aus Zypern fliegt erstmals ab Stuttgart, wie der Flughafen mitteilte. Einmal pro Woche stehen die Flüge zur Mittelmeerinsel im Programm.

A319 von Cyprus Airways. © AirTeamImages.com

Cyprus Airways mit neuen Deutschland-Strecken

Kurzmeldung

Cyprus Airways wird ab Anfang Mai zwei neue Routen nach Deutschland beginnen. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, will der Carrier dann zwischen Larnaca und München beziehungsweise Stuttgart fliegen. Beide Strecken sollen einmal wöchentlich bedient werden.

A319 von Cyprus Airways. © AirTeamImages.com

Cyprus Airways kündigt neue Sommer-Routen an

Kurzmeldung

Cyprus Airway will ab Anfang Mai 2018 zwischen Larnaka und München beziehungsweise Stuttgart fliegen. Beide Routen sollen laut Flugplandaten jeweils einmal wöchentlich mit einer A319 bedient werden. Ab Ende des Monats kommen dann noch zwei wöchentliche Flüge nach Zürich hinzu.

Airbus A330-200 der Cyprus Airways © AirTeamImages.com / Steve Flint

Nikosia will Cyprus Airways wiederbeleben

Kurzmeldung

Die zyprische Regierung will Cyprus Airways wiederbeleben. Man wolle die Fluglinie in abgespeckter Form wieder in Betrieb nehmen, sagte ein Regierungssprecher. Die kleine Fluglinie hatte am Freitag nach knapp 68 Jahren schließen müssen, weil sie laut EU illegal von der Regierung subventioniert worden war. Cyprus Airways müsse gut 100 Millionen Euro an den Staat zurückzahlen, hieß es.

Cyprus Airways Airbus A320-200 © AirTeamImages.com / Steve Flint

Ryanair will Cyprus Airways kaufen

Ryanair will die staatliche Airline Zyperns kaufen. Der Billigflieger hat nach eigenen Angaben in der vergangenen Woche bei einem «sehr erfolgreichen Treffen» mit der zypriotischen Regierung und Vertretern der zum Verkauf stehenden Fluggesellschaft gesprochen.

Cyprus Airways Airbus A320-200 © AirTeamImages.com / Steve Flint

Cyprus Airways steht zum Verkauf

Kurzmeldung

Zypern will die defizitäre Cyprus Airways verkaufen. Die offizielle Kaufofferte ist ein weiterer Versuch, die Airline vor er Insolvenz zu retten. Die Regierung hält derzeit rund 94 Prozent der Anteile. Als Interessent gilt Ryanair.

Cyprus Airways Airbus A320-200 © AirTeamImages.com / Steve Flint

EU-Kommission ermittelt gegen Cyprus Airways und Estonian Air

Kurzmeldung

Die Europäische Kommission hat vertiefte Untersuchungen gegen Cyprus Airways und Estonian Air eingeleitet. Geprüft wird, ob jüngste Finanzgeschäfte zur Rettung der Airlines im Einklang mit den EU-Regeln stehen. So will Zypern die Restrukturierung der Cyprus Airways mit 103 Millionen Euro unterstützen. Bei Estonian Air geht es um 40,7 Millionen Euro, die 2013 ebenfalls für eine Restrukturierung flossen. Gleichzeitig laufen bei beiden Airlines noch Untersuchungen zu früheren Vorgängen.

Airbus A320 der Cyprus Airways © AirTeamImages.com

Cyprus Airways baut Frankfurt aus

Cyprus Airways, Nationalairline der Mittelmeerinsel Zypern, hat einen Ausbau ihrer Flugverbindungen nach Deutschland verkündet. Demnach soll Frankfurt mit Beginn des Sommerflugplans öfter ab Larnaka angeflogen werden.

Airbus A330-200 der Cyprus Airways © AirTeamImages.com / Steve Flint

Cyprus Airways in Bedrängnis

Aus schon im April?

Die nationale Fluggesellschaft der Mittelmeerinsel Zypern, Cyprus Airways, sieht sich vom Bankrott bedroht. Das Parlament soll Zahlungen freigeben, um größeren Schaden von der Wirtschaft des Landes abzuwenden. Doch Finanzminister Charilaos Stavrakis sieht die Airline auch dann noch nicht gerettet.

Start einer Boeing 737-800 der Eurocypria © AirTeamImages.com

EuroCypria stellt Flugbetrieb ein

Die zyprische Charterfluggesellschaft EuroCypria hat die Einstellung ihres Flugbetriebs bekannt gegeben. Zuvor hatte die EU eine Fusion der verschuldeten Staatsairline mit der mehrheitlich ebenfalls staatlichen Cyprus Airways abgelehnt. Streikende Mitarbeiter halten die Airline aber bereits jetzt am Boden.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben