airliners.de Logo
Soldaten versprühen auf einem internationalen Flughafen Desinfektionsmittel. © dpa / Kim Joo-Sung

Thema Coronavirus-Ticker

Der Coronavirus lähmt den Luftverkehr. Alle Meldungen zum Thema auf unserer Übersichtsseite.

Mallorca-Reisen offenbar kein Pandemie-Treiber

Kurzmeldung Die Mallorca-Reisen der Deutschen haben auf Mallorca offenbar nicht zu massiv steigenden Corona-Infektionszahlen geführt. Laut "Reisevor9" liegt die Sieben-Tages-Inzidenz bei aktuell 29,1 Corona-Fällen pro 100.000 Einwohner. Vor zwei Wochen lag diese bei 28,1. Im Quarantäne-Hotel sind derzeit 27 Mallorca-Reisende untergebracht.

Eurowings verbindet Dresden mit Düsseldorf

Kurzmeldung Eurowings verbindet die sächsische Landeshauptstadt bis zu drei Mal wöchentlich mit Düsseldorf, teilt die Betreibergesellschaft Mitteldeutsche Flughafen AG mit. Die Frequenzen sollen nach und nach auf bis zu zehn wöchentliche Abflüge ausgebaut werden. Eurowings setzt Maschinen vom Typ A319 ein.

Sunexpress startet Impfkampagne für Mitarbeiter

Kurzmeldung Sunexpress hat angekündigt, alle Mitarbeiter in der Türkei, die im direkten Kontakt mit Passagieren und Flugzeugen stehen, ab sofort gegen das Corona-Virus impfen zu wollen. Laut Mitteilung hat die erste Gruppe von Crew-Mitgliedern ihre Impfung vergangene Woche erhalten.

Tui-Chef hofft auf russischen Impfstoff

Kurzmeldung Tui-Chef Fritz Joussen hat sich für den Einsatz des russischen Impfstoffs Sputnik V ausgesprochen - um eine Durchimpfung schnell hinzukriegen, so Joussen in einem dpa-Interview. Zudem seien die Buchungen für Reisen in drei bis fünf Monaten deutlich angestiegen.

82 Prozent der Deutschen für Digitalen Impfpass aus

Kurzmeldung Rund 82 Prozent der der Deutschen würden einen digitalen Gesundheitspass für künftige Reisen nutzen, berichtet die "FVW". Zu dem Ergebnis kommt eine Umfrage des Marktforschungsunternehmens Censuswide im Auftrag des Technikanbieters Amadeus. Besonders hoch ist die Zustimmungen, wenn Reisende dadurch Vorteile erhalten. Knapp 60 Prozent wären dafür, wenn sie dadurch mehr Reiseziele ansteuern dürften.

Bundesregierung denkt über Verlängerung der Überbrückungshilfe III nach

Kurzmeldung Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und Bundesfinanzminister Olaf Scholz haben sich für eine Verlängerung der Überbrückungshilfe III ausgesprochen, berichtet die "FVW". Die Reisebranche fordert seit längerem, diese Unterstützung wegen des sich hinziehenden Neustarts zu verlängern. Ursprünglich sollte die Hilfe für Unternehmen Ende Juni auslaufen.

Neue Sommerziele ab Münster/Osnabrück

Kurzmeldung Der Flughafen Münster/Osnabrück bietet im Sommerflugplan laut Mitteilung fünf neue Ziele. Ryanair verbindet ab Juli zweimal wöchentlich Bari und Korfu mit Münster. Corendon Airlines legt Verbindungen nach Lanzarote und Ankara auf. Im Winterflugplan startet der türkische Carrier einmal pro Woche nach Madeira.

Die Weltorganisation für Tourismus skizziert zwei Erholungsszenarien

Kurzmeldung Die Weltorganisation für Tourismus (UNWTO) hat zwei Szenarien für die Erholung der globalen Tourismus-Industrie skizziert, berichtet "Travel News". Das erste Szenario deutet auf eine Erholung im Juli hin, was zu einem Anstieg für das Jahr 2021 um 66 Prozent im Vergleich zu den historischen Tiefstständen von 2020 führen würde. Das zweite Szenario sieht eine mögliche Erholung erst im September vor, damit das Niveau rund 67 Prozent unter dem Niveau von 2019 liegen. In beiden Fällen hängt die Erholung stark von der Impfgeschwindigkeit ab.

Emirates verlängert Umbuchungszeitraum auf 36 Monate

Kurzmeldung Emirates verlängert den Umbuchungszeitraum für alle Flugtickets, die vor dem 30. September 2020 für Reisen vor dem 31. Dezember 2021 ausgestellt wurden, um bis zu 36 Monate. Laut einer Airline-Meldung werden keine Zusatzkosten für die Neuausstellung erhoben. Kunden mit Flugtickets, die nach dem 1. Oktober 2020 für Reisen vor dem 31. Dezember 2021 ausgestellt wurden, können diese jederzeit innerhalb von 36 Monaten nutzen.

Iberia startet Iata-Travelpass

Kurzmeldung Iberia testet die mobile Anwendung Travel Pass der Iata auf den Routen zwischen Europa und Lateinamerika, berichtet "About Travel". Das Konzept sieht vor, dass die wichtigen Daten in einem "Secure Element" ("Secure Enclave" bei Apple) gespeichert werden und damit kryptografisch stark gesichert sind.

Eurowings und Hanse Merkur bieten Corona-Reiseschutz

Kurzmeldung Eurowings und der Versicherer Hanse Merkur bieten einen Corona-Reiseschutz an, teilte die Airline mit. Dieser greift, wenn sich Reisende für eine Reiseversicherung ihrer Wahl bei der Airline entscheiden. Angeboten werden eine Reise-Vollschutzversicherung sowie eine Reise-Rücktrittsversicherung.

Swiss prüft Impfpflicht für fliegendes Personal

Kurzmeldung Swiss prüft derzeit, ob eine Impfpflicht für fliegendes Personal einzuführen, berichtet "About Travel". Laut einem Sprecher sei eine Impfpflicht für Flight-Attendants und Piloten nicht vom Tisch. Zudem plant das Management, die rund 6000 Angestellten mit "sicherheitsrelevanten Aufgaben" an mehreren reservierten Terminen in einem Impfzentrum impfen zu lassen.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken