airliners.de Logo
Soldaten versprühen auf einem internationalen Flughafen Desinfektionsmittel. © dpa / Kim Joo-Sung

Thema Coronavirus-Ticker

Der Coronavirus lähmt den Luftverkehr. Alle Meldungen zum Thema auf unserer Übersichtsseite.

Wizz Air laut Fluginfodienst derzeit größte Airline Europas

Kurzmeldung Das Wirtschaftsmagazin "Forbes" hat Daten des Fluginformationsdienstes OAG ausgewertet, aus denen hervorgeht, dass Wizz Air derzeit die größte Fluggesellschaft Europas ist und Southwest die größte Nordamerikas. Zumindest wenn es nach den in der Corona-Krise angebotenen Kapazitäten geht.

Flughafen Zürich AG verzichtet auf alle Dividendenzahlungen

Kurzmeldung Die Flughafen Zürich AG will in diesem Jahr auf alle Dividendenzahlungen verzichten. Zu diesem Schritt habe sich der Verwaltungsrat vorbehaltlich der Zustimmung der kommenden Hauptversammlung entschlossen, da die deutlichen Ertragseinbußen durch die Corona-Krise zu einer neuen Situation geführt hätten, teile das Unternehmen mit.

Qantas und Virgin bekommen Staatshilfen um Inlandsflüge zu garantieren

Kurzmeldung Die Fluggesellschaften Qantas und Virgin bekommen in der Corona-Krise Hilfe von der australischen Regierung eine weitere Finanzspritze von 165 Millionen Australischen Dollar (96 Millionen Euro). Damit soll eine bestimmte Anzahl Flugverbindungen auf Inlands-Routen garantiert werden, um beispielsweise medizinisches Personal zu transportieren.

Aeroflot-Töchter Pobeda und Rossiya wohl bald Geschichte

Kurzmeldung Die Aeroflot Group befindet sich laut der russischen Nachrichtenseite Readovka in fortgeschrittenen Planungen, die beiden Töchter Pobeda und Rossiya mit der Haupt-Airline Aeroflot zu fusionieren. Die durch die Corona-Krise angespannte finanzielle Lage des Konzerns mache den Schritt wahrscheinlich.

Fraport führt Hauptversammlung nur online durch

Kurzmeldung Fraport wird seine geplante Hauptversammlung 26. Mai in voller Länge im Internet übertragen. Das teilte das Unternehmen mit. Die Maßnahme diene dem gesundheitlichen Schutz der Aktionäre und weiterer Beteiligter. Die Aktionäre können auf der Fraport-Internetseite ab 5. Mai unter anderem ihr Stimmrecht ausüben, Vollmachten erteilen, Fragen einreichen oder Widerspruch zu Protokoll geben.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken