Corendon Airlines bietet im Sommer weitere 20.000 Flugsitze von Deutschland nach Antalya an. © Corendon Airlines

Thema Corendon

Corendon ist eine türkische Ferienfluggesellschaft. Die Airline gehört zur Corendon-Gruppe, die in der Touristik aktiv ist und unter anderem Hotels betreibt.

Boeing 737-800 von Corendon Airlines im Landeanflug © Corendon Airlines

Corendon mit neuer Route ab Erfurt/Weimar

Kurzmeldung Corendon wird im Sommer neu vom Flughafen Erfurt/Weimar nach Hurghada fliegen. Die neue Route nach Ägypten startet am 02. April und wird einmal pro Woche angeboten, gab der Thüringer Airport bekannt. Zudem fliegt die Airline auch nach Antalya, Rhodos und Kreta.

Eine Boeing 737-800 der Corendon Airlines. © Corendon Airlines

Corendon gibt weiteres Ziel ab Bremen bekannt

Kurzmeldung Corendon wird ab dem 12. Juni den Flughafen Bremen mit Izmir verbinden, teilte der Airport der Hansestadt mit. Die Airline wird die neue Route zweimal wöchentlich bedienen. Neben Izmir fliegt Corendon im Sommer auch zwischen Bremen und Antalya.

Boeing 737-800 von Corendon Airlines im Landeanflug © Corendon Airlines

Corendon fliegt im Sommer von Münster ins türkische Zonguldak

Kurzmeldung Corendon nimmt eine neue Verbindung zwischen Münster/Osnabrück und Zonguldak an der türkischen Schwarzmeerküste auf, teilt die Airline mit. Die Flüge werden von Juni bis September einmal pro Woche am Mittwoch mit Boeing 737-800 durchgeführt. Im Ruhrgebiet wohnten in Deutschland die meisten Bürger mit türkischer Herkunft, die aus Zonguldak und Umgebung stammen. Daher erwartet die Airline eine ausreichende Nachfrage.

Eine Boeing 737-800 der Corendon Airlines. © Corendon Airlines

Corendon übernimmt Tel-Aviv-Route ab Nürnberg

Kurzmeldung Corendon Airlines wird ab 27. Mai den Nürnberger Airport mit Tel Aviv verbinden, gab der Dürer-Airport bekannt. Damit kann der Flughafen auch nach dem Ryanair-Aus die Direktverbindung nach Israel weiter anbieten. Corendon wird die Route einmal pro Woche anbieten.

737-800 der Corendon Airlines Europe © Flughafen Erfurt / Max Reymann

Corendon verbindet im Sommer Antalya mit Weeze

Kurzmeldung Corendon fliegt ab Juni 2020 mit Boeing 737-800 zwischen Antalya und dem Flughafen Weeze, teilt die Airline mit. Jeweils am Mittwoch und am Samstag werde die Verbindung über Einzelplatzbuchungen und Reiseveranstalter angeboten.

Crew und Mitarbeiter des Bodensee-Airports feiern die Eröffnung der Strecke nach Hurghada. © Bodensee-Airport Friedrichshafen.

Corendon nimmt Hurghada ab Friedrichshafen auf

Kurzmeldung Corendon verbindet ab sofort einmal pro Woche den Bodensee-Airport in Friedrichshafen mit dem ägyptischen Hurghada. Laut Mitteilung starten die Boeing 737-800-Jets der türkischen Fluggesellschaft immer freitags.

Corendon eröffnet eine Basis am Flughafen Nürnberg und stationiert eine Boeing 737 in der Frankenmetropole. © Flughafen Nürnberg

Corendon eröffnet Basis in Nürnberg

Kurzmeldung Die Ferienfluggesellschaft Corendon eröffnet eine Basis am Flughafen Nürnberg und stationiert eine Boeing 737 am Airport, teilt der Flughafen mit. Damit würden pro Woche mehr als 50 Flüge angeboten. Im kommenden Sommer 2020 solle ein zweites Flugzeug hinzukommen.

Eine Boeing 737-800 von Corendon Airlines. © AirTeaImages.com / 4x6zk-moni shafir

Corendon gibt weiteres Türkei-Ziel ab Paderborn/Lippstadt bekannt

Kurzmeldung Corendon Airlines wird im kommenden Sommer vom Flughafen Paderborn/Lippstadt nach Izmir starten. Laut Airport-Meldung wird die Route zweimal wöchentlich angeboten. Eingesetzt werden Maschinen vom Typ Boeing 737-800.

Eine Boeing 737-800 von Corendon Airlines. © AirTeaImages.com / 4x6zk-moni shafir

Corendon nennt weiteres Ziel ab Rostock

Kurzmeldung Corendon hat mitgeteilt, im kommenden Sommer mit Heraklion ein weiteres Ziel ab Rostock-Laage anzusteuern. Die Airline wird die neue Route einmal wöchentlich ab 28. April anbieten. Zudem wird Corendon auch im kommenden Winter von Rostock nach Antalya fliegen.

Eine Boeing 737 Max von Corendon Airlines. © AirTeamImages.com / Matthieu Douhaire

Neue Hurghada-Route ab Saarbrücken

Kurzmeldung Der Flughafen Saarbrücken bekommt eine neue Verbindung. Laut Mitteilung wird Corendon Airlines Flüge ab dem 5. Mai Flüge ins ägyptische Hurghada aufnehmen. Die neue Route steht einmal pro Woche auf dem Flugplan.

Corendon Airlines baut in Memmingen aus

Kurzmeldung Corendon Airlines wird im kommenden Sommer ihr Engagement am Allgäu Airport mit zwei neuen Ziele verstärken. Rhodos kommt am 2. Mai hinzu und einen Tag später startet die Verbindung nach Heraklion. Laut Mitteilung werden beide Routen zweimal wöchentlich geflogen.

Corendon Airlines Europe betreibt zwei Boeing 737 MAX 8. © AirTeamImages.com / Daan van der Heijden

Corendon präsentiert deutschen Winterflugplan

Kurzmeldung Von insgesamt 16 deutschen Flughäfen wird Corendon im Winter abheben. Das teilte die Airline jetzt mit. An den Stationen Köln/Bonn, Münster/Osnabrück und Nürnberg stationiere man erstmals auch im Winter Flugzeuge. Ziele sind die kanarischen Inseln, Hurghada sowie Antalya. Neu sind den Angaben nach Flüge nach Izmir (Adnan Menderes) aus Düsseldorf, Stuttgart, München, Frankfurt, Hannover, Hamburg und Köln/Bonn.

Eine Boeing 737-800 von Corendon Airlines. © AirTeaImages.com / Rudi Boigelot

Corendon kündigt Sommerziele ab Friedrichshafen an

Kurzmeldung Corendon Airlines hat angekündigt, im Sommer 2020 Friedrichshafen mit den griechischen Airports Heraklion und Rhodos zu verbinden. Laut Meldung des Bodensee-Airports werden beide Verbindungen jeweils zweimal pro Woche angeboten.

737-800 der Corendon Airlines Europe © Flughafen Erfurt / Max Reymann

Corendon kündigt Griechenland-Routen ab Erfurt an

Kurzmeldung Corendon Europe fliegt im Sommer 2020 zwischen Erfurt und Kreta sowie Rhodos. Wie der Flughafen mitteilte, stehen die beiden Routen ab Mai jeweils donnerstags und samstags im Flugplan.

Corendon Airlines stationiert einen 737-800 in Köln/Bonn. © Köln Bonn Airport

Corendon Airlines nimmt Basis in Köln/Bonn in Betrieb

Kurzmeldung Corendon Airlines stationiert in Köln/Bonn eine Boeing 737-800. Mit dem Flugzeug sowie weiteren Maschinen werden ab sofort insgesamt elf Ziele im Mittelmeerraum angeflogen, teilte der Flughafen mit.

Corendon fliegt auch im Winter ab Friedrichshafen

Kurzmeldung Der Bodensee-Airport Friedrichshafen hat erste Winterziele bekanntgegeben: Jeweils einmal wöchentlich startet Corendon Airlines nach Hurghada und Antayla. Laut Flughafenmeldung ist der Erstflug nach Hurghada für den 6. Oktober geplant.

Corendon Airlines Europe fliegt in diesem Sommer von Düsseldorf nach Banjul. © Flughafen Düsseldorf

Corendon startet von Düsseldorf nach Gambia

Kurzmeldung Corendon Airlines Europe bietet seit dem 18. April Flüge zwischen Düsseldorf und Banjul in Gambia an. Laut Flughafenmeldung steht die neue Verbindung einmal pro Woche auf dem Flugplan. Corendon fliegt die Strecke für FTI im Vollcharter.

Eine Boeing 737-800 von Corendon Airlines. © AirTeaImages.com / Rudi Boigelot

Corendon fliegt wieder zwischen Frankfurt und Antayla

Kurzmeldung Corendon Airlines hat wieder Flüge von Antalya nach Frankfurt aufgenommen. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, bedient der türkische Carrier die Route seit dem 21. April einmal pro Woche mit einer Boeing 737-800. Die Fluggesellschaft bot die Strecke letztmalig 2015 an.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken